Denon DVD-3930 Test

(Stationäre SACD-DVD-Player)
DVD-3930 Produktbild
  • Sehr gut (1,2)
  • 7 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Anwendung: Stationär
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Denon DVD-3930

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 5 von 8
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    „Sehr teurer, aber nur für DVDs geeigneter sehr leiser Spieler. Bild kalibrierbar (Schwarzpunkt). Hoher Stromverbrauch im Betrieb.“

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „In Sachen HDMI-Bildqualität gibt es zurzeit keinen besseren Player. ...“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Mehr Details

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Referenz“

    „... Denons DVD-3930 ist der beste DVD-Player, den wir je getestet haben - und möglicherweise sogar der Beste aller Zeiten.“

    • video

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „In Sachen HDMI-Bildqualität gibt es zurzeit keinen besseren Player. ... Für Filmfans mit Anspruch ist der DVD-3930 deshalb gerade jetzt ein heißer Kauftipp.“

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Er spielt sämtliche Konkurrenten an die Wand. Mehr Bild und Ton kann man von einem DVD-Player nicht erwarten! Dass es nicht zur perfekten Wertung reicht, liegt an Kleinigkeiten ...“

    • stereoplay

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „überragend“ (100 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Bildreferenz“,„Highlight“

    „Grandios ausgestatteter Universalplayer mit einschmeichelndem Klang und sensationellem Bild (Referenz).“

    • Widescreen (Alt)

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    „Ausgezeichnete Technik“

    „Pro: HDMI-Ausgang bis1080p mit Scaler; Optimale Bildaufbereitung; DVD-Audio und SACD über HDMI möglich; Anschlussvielfalt.
    Contra: Fernbedienungsdesign nicht mehr taufrisch.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Denon DVD-3930

  • AEG DVD 4556 portabler DVD-Player mit 2X 22,9 cm (9 Zoll) LCD-Monitor, USB-

     DVD Car Cinema 9 Zoll 4556 LCD Schwarz 

Kundenmeinungen (2) zu Denon DVD-3930

2 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • bester denon dvd player (preis/leistung)

    von critical user
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, gute Bildqualität, gute Formatunterstützung, annehmbarer Sound
    • Geeignet für: Heimkino, Normaler Gebrauch
    • Ich bin: Erfahrener Nutzer

    klanglich super, v.a. bei CDs / SACDs, nimmt es auch 2017 locker mit vielen cd spielern der 1000 € Klasse oder mehr auf. räumlich herausragend, dabei angenehm feinkörnig selbst mit CDs, inkl. straffem bass, neutralen mitten und ebensolchen höhen. das DVD-bild war und ist in dieser preisklasse unschlagbar, ganz zu schweigen von den semi-professionellen einstellungsmöglichkeiten.
    bei einem eventuellen kauf des (gebr.) denons unbedingt die laufwerksfunktionen gründlich testen. meiner hat bei gewissen CDs probleme, betrifft ca. 2% der alben. die umschaltung CD/SACD klappt nicht immer. bei diesen universal-spielern kann man nie sicher sein wie lange die steuerungen, fehlerkorrektur, laseroptik usw. funktionieren. deshalb auch für gut erhaltene geräte nicht mehr als € 300 riskieren. wenn die CDs laufen, ist's jedenfalls ein musikfest vom feinsten !

  • referenz player

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    als erstes -negative beurteilung..
    lange einlese zeit und lange zugriffszeit im menü...
    +++positive meinung
    bild ist das beste was zur zeit auf diesem medium möglich ist..
    da sind dvd s ansehlich zur blu ray..
    ton ist dynamisch druckvoll
    ausstattung last keine wünsche offen,was fur einen multi player wichtig ist.
    verarbeitung ist überragend..
    noch zu erwähnen ist !!mit gebrannten dvd s tut er es sich schwer mit..
    einstufung ist schwer in einer note (high end)referenz eben..

Datenblatt zu Denon DVD-3930

Anwendung Stationär
Typ SACD-DVD-Player

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Blaumacher Stiftung Warentest (test) 6/2007 - Dolby Digital Plus (DD+) kann bis zu 14 Kanäle wiedergeben (13.1), Dolby True HD schafft 8 (7.1) und DTS-HD hat gar kein Limit für die Anzahl der Kanäle. Gutes Bild für wenig Geld: Für Flachfernsehgeräte bis etwa 94 Zentimeter Bilddiagonale ist ein klassischer DVD-Spieler mit HDMI wie der Denon DVD-1930 für 350 Euro gerade richtig. Für die Ansprüche von Cineasten liefern erst Flachfernseher ab etwa einen Meter Bilddiagonale ein gutes Bild. Da setzen sich Blu-ray und HD-DVD gleich gut ins Bild. …weiterlesen


Suchtgefahr HomeElectronics 3/2007 - Wir haben sie gewarnt: Dieser Player könnte Ihre letzte Versuchung im DVD-Zeitalter werden. …weiterlesen


Denon DVD-3930 Widescreen (Alt) 3/2007 - Eigentlich ist die DVD technisch schon fast abgeschrieben. Gut, dass Denon davon nichts gehört hat, denn sonst dürften wir uns nicht über den DVD-3930 freuen. Testkriterien waren unter anderem Technik, Leistung, Wertigkeit und Praxis. …weiterlesen


Sucht-Gefahr video 1/2007 - Wir haben Sie gewarnt: Dieser Player könnte Ihre letzte Versuchung im DVD-Zeitalter werden. Die Benotung basiert auf den Kriterien Bild, Ton, Messlabor, Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen