Nächster Test der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Bluetooth-Lautsprecher (5/2021): „Neun sind gut, einer säuft ab“

Stiftung Warentest: Neun sind gut, einer säuft ab (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Wie werden Bluetooth-Lautsprecher in Vergleichstests geprüft?
Obwohl Bluetooth-Lautsprecher oft einzeln auf dem Prüfstand stehen, weil sie größenbedingt nicht leicht verglichen werden können, kommt es in verlässlichen Abständen zu Vergleichstests. Dabei treten Boxen mit ähnlichen Merkmalen oder aus gleichen Preisklassen gegeneinander an. Den Testsieger ermittelt man auf Basis unterschiedlicher Kriterien. So legen Testmagazine ihr Hauptaugenmerk auf den Klang. Denn was nützt eine Box, die zwar leicht befördert werden kann, aber andererseits nicht gut klingt? Kommen kraftvolle Bässe zustande? Tönt es klar oder doch eher blechern? Spielt der Speaker laut und dabei verzerrungsfrei auf? Weil Mobilität dennoch zählt, wird auch die Laufzeit des Akkus gemessen. Ein guter Akku mit hoher Kapazität birgt außerdem das Potenzial leistungshungrige Treiber zu versorgen. Wichtige Ausstattungsmerkmale, etwa Spritzwasserschutz, Steuerungsfunktionen oder Anschlussmöglichkeiten fließen auch, aber oft zu kleineren Teilen in die Endwertung ein. Ebenfalls nimmt man Bluetooth-Reichweite oder -Zusatzfähigkeiten (NFC, aptX) unter die Lupe.

Testeinleitung
„15 Funkboxen zwischen 44 und 259 Euro stellen sich dem Vergleich. Philips scheitert im Tauchtest. Vier überzeugen mit sehr gutem Ton – darunter zwei aus der Mittelgewichtsklasse.“

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest nahm fünfzehn Bluetooth-Lautsprecher unterschiedlicher Gewichtsklassen unter die Lupe, darunter 4 Schwergewichte ab 1000 Gramm, 9 mit einem mittleren Gewicht von 500 bis 1000 Gramm und 2 leichte Speaker bis 500 Gramm. Die Produkte erhielten 9x die Note „gut“, 4x „befriedigend“ und jeweils 1x „mangelhaft“ und „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Ton, Akku, Handhabung und Stabilität.
Die Endnote wurde abgewertet, wenn Ton oder Stabilität „ausreichend“ oder schlechter ausfielen. Gab es beim Unterkriterium Klang draußen nur ein „ausreichend“, wurde das Urteil für den Ton herabgestuft. Eine Abwertung wirkt sich mit jeder schlechteren Note stärker auf das darüberliegende Kriterium aus.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Bluetooth-Lautsprecher mit einem Gewicht ab 1000 Gramm im Vergleichstest

  • JBL Xtreme 3

    • System: Stereo-System;
    • Laufzeit: 15 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    „gut“ (1,7)

    Ton (65%): „sehr gut“ (1,3);
    Akku (20%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,0).

    Xtreme 3

    1

  • Dockin D Fine+ 2

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 50 W;
    • Laufzeit: 16 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    D Fine+ 2

    2

  • Sony SRS-XB33

    • System: Stereo-System;
    • Laufzeit: 24 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    SRS-XB33

    3

  • LG PL7

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 30 W;
    • Laufzeit: 24 h;
    • aptX: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    PL7

    4

9 Bluetooth-Lautsprecher mit einem Gewicht von 500 bis 1000 Gramm im Vergleichstest

  • Bose SoundLink Revolve+ II

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 17 h;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    „gut“ (1,6)

    Ton (65%): „sehr gut“ (1,4);
    Akku (20%): „gut“ (2,1);
    Handhabung (10%): „gut“ (2,2);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,0).

    SoundLink Revolve+ II

    1

  • Teufel Motiv GO

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 20 W;
    • Laufzeit: 16 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    Motiv GO

    2

  • Bose SoundLink Revolve II

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 13 h;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    SoundLink Revolve II

    3

  • Bang & Olufsen BeoSound A1 2nd Gen

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 18 h;
    • aptX: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    BeoSound A1 2nd Gen

    4

  • Marshall Emberton

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 20 W;
    • Laufzeit: 20 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    Emberton

    5

  • Anker Soundcore 3

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 16 W;
    • Laufzeit: 24 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    Soundcore 3

    6

  • Grundig GBT Club

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 20 W;
    • Laufzeit: 30 h;
    • aptX: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    GBT Club

    6

  • Sony SRS-XB23

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 20 W;
    • Laufzeit: 12 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    SRS-XB23

    6

  • Philips S5305

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 16 W;
    • Laufzeit: 12 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    S5305

    9

2 Bluetooth-Lautsprecher mit einem Gewicht bis 500 Gramm im Vergleichstest

  • JBL Clip 4

    • System: Mono-System;
    • Leistung (RMS): 5 W;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    „befriedigend“ (3,2)

    Ton (65%): „ausreichend“ (3,6);
    Akku (20%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (10%): „gut“ (2,3);
    Stabilität (5%): „sehr gut“ (1,0).

    Clip 4

    1

  • LG PL2

    • System: Mono-System;
    • Leistung (RMS): 5 W;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja
    PL2

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bluetooth-Lautsprecher