• Gut 2,0
  • 9 Tests
6.826 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 50 W
Lauf­zeit: 16 h
aptX: Ja
Fern­steue­rung der Quelle: Ja
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dockin D Fine+ 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 04.03.21 verfügbar

    „Plus: hervorragender Klang, NFC, AUX-Eingang, strahlwasserdicht (nach IPX5).
    Minus: keine Aufladung per USB.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    PCgo-Check: „gut“

    „... Ein Spritzwasserschutz verdeckt alle empfindlichen Stellen, sodass selbst ein Regenguss dem nach IPX5 zertifizierten Gerät nichts ausmachen dürfte. ... Im Test lieferte der kleine Kasten eine überzeugende Vorstellung: Die Bässe kamen knackig und rund, die Höhen spritzig. Einfach toll!“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Klangurteil: 80 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dieser Größe und diesem Gewicht ist der Dockin gern bei jedem Picknick dabei. Der Klang reicht selbst für eine kleine Beachparty an der Isar.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „gut“

    „Der D Fine+ 2 ist ein Klang-Allrounder, der sich dank Spritzwasserschutz, XXL-Akku und Tragegurt gut für den Outdoor-Einsatz eignet.“

  • „sehr gut“ (1,3)

    30 Produkte im Test

    Pro: Sehr guter Klang; Powerbank und Stereo-Pairing vorhanden; sehr gut geeignet für den mobilen Einsatz.
    Contra: keine Freisprecheinrichtung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Pro: guter Klang; detaillierte Wiedergabe; gute Mitten; starke Bässe.
    Contra: etwas zurückhaltende Höhen; zu teuer für das Gebotene. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: starke Bässe; hohe Maximallautstärke; ordentliche Akkureserven; Akku können ausgetauscht werden; Stereo-Pairing möglich; Spritzwassergeschützt nach IPX-5; Sound-Profile am Bord; Gurt mitgeliefert.
    Nachteile: App fehlt; nicht ganz ausgewogener Klang; relativ teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Stärken: Ausstattung; Wasserschutz (IPX-5); Soundmodi; Verarbeitung; klare Wiedergabe.
    Schwäche: nutzloser Clean-Modus; relativ teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“

    Stärken: sehr guter Klang mit hoher Maximallautstärke; unterstützt aptX und Stereo-Pairing; Powerbank-Funktion; Wasserschutz nach IP55; Akku lädt schnell.
    Schwächen: relativ schwer; kein Mikrofon zum Freisprechen; klingt nicht von allen Seiten gleich; nicht ganz so ausdauernd wie Vorgänger.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Dockin D Fine+ 2

  • Dockin D Fine+ 2
  • Dockin D Fine+ 2 Bluetooth Speaker

Kundenmeinungen (6.826) zu Dockin D Fine+ 2

4,5 Sterne

6.826 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

6.826 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

D Fine+ 2

Klingt genauso gut wie sein Vor­gän­ger, ist aber bes­ser aus­ge­stat­tet

Stärken
  1. sehr guter Klang
  2. Musik von mehreren Quellen
  3. Akku ist ausdauernd und lädt schnell
  4. unterstützt aptX für bessere Übertragungsqualität
Schwächen
  1. nicht der Leichteste
  2. kein Mikro zum Freisprechen

Mit dem Dockin D Fine+ 2 holen Sie sich laut „CHIP Online“ einen der bestklingenden Bluetooth-Lautsprecher ins Haus. Zwar sei der Klang nicht ganz so natürlich, klar und präsent wie beim Teufel Rockstar Cross oder beim JBL Xtreme 2, aber dennoch sehr gut, nämlich warm, ausgewogen, entspannt und mit einer ordentlichen Bass- wie Höhen-Darstellung, so das Urteil der Experten. Auch in Sachen Maximalllautstärke erreicht er das Niveau des Vorgängers D Fine+. Unterschiede gibt es bei der Ausstattung. So lassen sich beim D Fine+ 2 zwei Quellgeräte koppeln, zwischen denen Sie auf Knopfdruck hin- und herwechseln können. Der Akku wiederum hält lange, wenn auch nicht ganz so lange durch wie der älteren Modells, dafür lädt er schneller.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Dockin D Fine+ 2

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 50 W
Akkueigenschaften
Kapazität 9600 mAh
Laufzeit 16 h
Statusanzeige vorhanden
Extras
aptX vorhanden
aptX HD fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC vorhanden
Powerbank vorhanden
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Freisprechfunktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 30,8 cm
Tiefe 10,5 cm
Höhe 10,5 cm
Gewicht 2,25 kg
Mini-Format fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .