Harman / Kardon Bluetooth-Lautsprecher: Tests & Testsieger

  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Go + Play (2016) von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Harman / Kardon Go + Play (2016)

    • Gut 2,0
    • 6 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,0

    • SFT-Magazin

      1,2

    Alle 6 Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Esquire 2 von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Harman / Kardon Esquire 2

    • Sehr gut 1,3
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • SFT-Magazin

      1,3

    • Area DVD

      1,0

    Alle 3 Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Esquire Mini von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Harman / Kardon Esquire Mini

    • Gut 2,1
    • 5 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      3,0

    • SFT-Magazin

      1,5

    Alle 5 Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Go+Play Wireless von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Harman / Kardon Go+Play Wireless

    • Gut 1,6
    • 14 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,1

    • MP3 flash

      1,5

    Alle 14 Tests
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Traveller von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Harman / Kardon Traveller

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test

    Getestet von:

    • lowbeats.de
      Ausgabe: 6/2018

      1,1

    Fazit lesen
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Onyx Studio 2 von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Harman / Kardon Onyx Studio 2

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • SFT-Magazin
      Ausgabe: 4/2016

      2,0

    Fazit lesen
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: One von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Harman / Kardon One

    • Befriedigend 2,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 4/2016

      2,6

    Fazit lesen
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Esquire von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Harman / Kardon Esquire

    • Gut 2,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Lautsprecher.org
      Ausgabe: 2/2015

      2,4

    Fazit lesen
  • Bluetooth-Lautsprecher im Test: Onyx Studio von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Harman / Kardon Onyx Studio

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Area DVD
      Ausgabe: 9/2014

      1,0

    Fazit lesen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Harman / Kardon Bluetooth-Lautsprecher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Harman / Kardon Bluetooth-Lautsprecher Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • CHIP Test & Kauf Nr. 1 (November 2015-Januar 2016) Unsere drei Produktvorschläge zwischen rund 200 und 900 Euro leisten in diesen Disziplinen erheblich bessere Arbeit, sprechen aber aufgrund von Bauart, Ausstattung und Preis unterschiedliche Käuferschichten an. Mit dem Smartphone als ständigem Begleiter haben immer mehr Menschen auch ihre komplette Musiksammlung stets in Reichweite. Das macht Kopfhörer zu einem äußerst beliebten Zubehör. In unserem Praxistest haben wir sieben Modelle zwischen rund 30 und 250 Euro ausprobiert.
  • Spitzensound
    Tablet und Smartphone 3/2015 Wenn es für Schokolade und deren Verpackung Punkte für Fertigungsqualität gäbe, wäre der Lasmex-Speaker ebenfalls auf der Höhe besagter Schokolade. Das Gehäuse ist aus Alu-Stangenguss mit gebürsteter Oberfläche. Nicht nur darauf basiert das stattliche Betriebsgewicht von über 600 Gramm, was dem Speaker einen stabilen Stand auf der gummierten Unterseite gibt, in dem Gehäuse befindet sich auch ein reichlich dimensionierter Akku.
  • CHIP Test & Kauf Nr. 3 (Mai-Juli 2015) Weil aber der Tieftöner nur bis 60 Hz arbeitet, fehlt bei basslastigen Stücken der letzte Kick. Und auch in allzu großen Räumen geht dem Grundig-Lautsprecher irgendwann die Puste aus. Das 1,1 Kilogramm schwere Gerät steht stabil und ist sauber verarbeitet. Lediglich das verwendete Plastik macht nicht den hochwertigsten Eindruck. Kompatible Smartphones lassen sich im Handumdrehen per NFC mit dem Bluetooth-Lautsprecher verbinden. Und auch eine Freiprecheinrichtung hat Grundig verbaut.
  • PC NEWS Nr. 4 (Juni/Juli 2013) Der Bedienkomfort ist durch die integrierte Fernbedienung und das Inline-Mikrofon gegeben. Bluetooth Speaker Stylishe Lautsprecher für die Jackentasche Divoom ist Spezialist für Audio-Produkte, die nicht nur eine gute Audio-Performance liefern, sondern auch in punkto Ästhetik überzeugen. Zum Beispiel der Bluetune Solo - ein echtes Multifunktionstalent.
  • Laue Fete
    iPod & more 2/2008 Positiv zu vermerken ist, dass sich der Parrot-Lautsprecher sowohl über das Netzteil als auch die im Lieferumfang enthaltenen vier wiederaufladbaren Mignon-Batterien betreiben lässt. Allerdings findet sich auch hier ein Haar in der Suppe. Über den speziellen Batterieanschluss des Parrot Party kann nur ein Batterie-Pack wie das mitgelieferte verbunden werden. Handelsübliche, einzelne Mignon-Zellen können nicht als Ersatz dienen.
  • SFT-Magazin 7/2014 Durch die Menüpunkte steuert man mittels eines Drehreglers, für gute Bedienbarkeit sorgt eine gut ablesbare LED-Anzeige. Praktisch: Die beiden mitgelieferten Akkus für das Headset können in einen kleinen Schacht im Steuerkasten eingelegt und geladen werden.
  • Bose SoundLink III
    AUDIO 4/2015 Im Check befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher, dessen Klang mit „sehr gut“ bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Bedienung und Verarbeitung.
  • Audio Video Foto Bild 8/2017 Wer Abends gern lange an der frischen Luft sitzt oder viel unternimmt, greift zu einem Bluetooth-Lautsprecher mit ausdauerndem Akku und robuster Bauform. Alle getesteten Kandidaten sind wie geschaffen für den harten Außeneinsatz. Der Akku des Bose reicht für fast elf Stunden Dauerbeschallung, der des JBL für knapp 13 Stunden. Einsam an der Spitze des Testfelds steht aber der kleine Ultimate Ears (UE) mit rund 18 Stunden Spielzeit.
  • Macwelt 7/2013 Libratone Zipp Der tragbare Airplay-Lautsprecher Zipp vom dänischen Hersteller Libratone besticht vor allem durch sein auffälliges Design. Die Lautsprecherabdeckung besteht aus Filz, die in den Farben Rot, Blau und Schwarz oder in einem zweiten Set in Gelb, Pink und Schwarz gleich mitgeliefert wird. Für 50 Euro günstiger gibt es den Lautsprecher im Apple Store mit lediglich grauer oder roter Hülle. Mit einer Handschlaufe ausgestattet lässt sich das Gerät gut tragen.
  • Wir brauchen Bass, Bass ...
    Lautsprecher.org 8/2015 Ein Bluetooth-Lautsprecher wurde unter die Lupe genommen und anschließend für „sehr gut“ befunden. Die geprüften Kriterien waren Klangqualität, Bedienung, Design/Verarbeitung, Akkulaufzeit, Reichweite sowie Funktionsumfang und Pairing.
  • MAC LIFE 7/2013 Es wird langsam Sommer, und lange Abende im Park, am Strand oder schlicht im eigenen Garten werden immer wahrscheinlicher. Wer dabei nicht auf gute Musik verzichten möchte, sollte sich diese vier akkubetriebenen mobilen Lautsprecher näher anschauen. Testumfeld: Es wurden 4 mobile Lautsprecher in Augenschein genommen und von 1,5 bis 2,1 bewertet. Testkriterien waren Akku-Laufzeit, Klang und Portabilität.
  • Galaxy Life 5/2013 (September/Oktober) Es ist Sommer und lange Abende im Park, am Strand oder im eigenen Garten sind angesagt. Wer dabei nicht auf gute Musik verzichten möchte, sollte sich diese vier mobilen Lautsprecher näher anschauen. Testumfeld: Im Vergleich der Zeitschrift Galaxy Life wurden vier Lautsprecher geprüft, die Bewertungen von 1,5 bis 2,1 erzielten. Als Testkriterien dienten Akku-Laufzeit, Klang und Portabilität.
  • CONNECTED HOME 5/2013 (September/Oktober) Sie sehen schick aus, sind kompakt und stellen die idealen Partner für Smartphones und Tablets dar: Lautsprecher, die Musik drahtlos über Funkwellen erhalten, liegen voll im Trend. Connected Home hat acht besonders interessante All-in-One-Musiksysteme getestet. Testumfeld: Im Vergleich waren 8 Lautsprecher. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „gut“. Zudem wurden die passenden Apps zur Steuerung vorgestellt.
  • Ein halbes UFO
    Audio Video Foto Bild 8/2013 Spartanisch, aber wuchtig: der Bluetooth-Lautsprecher Go + Play Wireless von Harman Kardon. Ein Bluetooth-Lautsprecher wurde getestet, blieb aber ohne abschließende Benotung. Als Testkriterien dienten Bedienung, Ausstattung und Klang.
  • Harman Kardon Go+Play - stylischer Bluetooth-Lautsprecher
    Lautsprecher.org 4/2016 Ein Funklautsprecher wurde unter die Lupe genommen und anschließend für „sehr gut“ befunden. Die geprüften Kriterien waren Klangqualität, Bedienung, Design/Verarbeitung, Akkulaufzeit, Reichweite, Funktionsumfang und Pairing.