Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Harman / Kardon Bluetooth-Lautsprecher auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 20 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Harman / Kardon Bluetooth-Lautsprecher

  • Gefiltert nach:
  • Harman / Kardon
  • Alle Filter aufheben
1-13 von 13 Ergebnissen
  • Harman / Kardon Go + Play (2016)

    • Sehr gut 1,4
    • 7 Tests
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Go + Play (2016) von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Harman / Kardon Go+Play Wireless

    • Gut 1,6
    • 14 Tests
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Go+Play Wireless von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Harman / Kardon Esquire 2

    • Sehr gut 1,3
    • 3 Tests
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Esquire 2 von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Harman / Kardon Traveller

    • Sehr gut 1,1
    • 1 Test
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Traveller von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Harman / Kardon Esquire Mini

    • Gut 2,1
    • 5 Tests
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Esquire Mini von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Harman / Kardon Onyx Studio 2

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Onyx Studio 2 von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Harman / Kardon Esquire

    • Gut 2,4
    • 1 Test
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Esquire von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Harman / Kardon Onyx Studio

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: Onyx Studio von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Harman / Kardon One

    • Befriedigend 2,6
    • 1 Test
    Bluetooth-Lautsprecher im Test: One von Harman / Kardon, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
Neuester Test: 30.04.2020

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Harman / Kardon Bluetooth-Lautsprecher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Harman / Kardon Bluetooth-Lautsprecher Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Veho Vecto
    MAC LIFE 5/2016 Bluetooth-Lautsprecher: Spätestens, wenn es draußen langsam wärmer wird, sollte man sich nach einem Outdoor-Lautsprecher umschauen. Ein Lautsprecher befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete 1,6.
  • B&W T7
    audiovision 1/2015 Ob auf dem Schreibtisch, in der Küche, oder unterwegs: Dieser edle, wenn auch mit 350 Euro nicht gerade günstige Bluetooth-Aktivlautsprecher von Bowers & Wilkins macht mit seinem eingebauten Akku überall eine gute Figur. Im Einzeltest war ein Bluetooth-Lautsprecher, der mit der Note „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Tonqualität, Praxis und Bedienung, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung.
  • It takes two baby!
    E-MEDIA 13/2015 Niedlich sieht er aus, der Würfellautsprecher von Sony, der in etwa so groß ist wie Rubiks Zauberwürfel. Power-Button drücken, Smartphone an das NFC-Logo halten und Ohren machen! ... Ausprobiert wurde ein Bluetooth-Lautsprecher, der die Endnote 4 von 5 Punkten erhielt.
  • Spitzensound
    Tablet und Smartphone 3/2015 Sie kennen doch sicher die dreieckige Form einer bekannten Schweizer Schokolade – genau daran erinnert der Lasmex-Bluetooth-Lautsprecher B3, zumindest der äußeren Form nach. Im Einzeltest befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher, der mit 5 von 6 möglichen Punkten bewertet wurde. Die Testkriterien waren Klang, Praxis und Ausstattung.
  • SFT-Magazin 6/2017 Ein paar Stellschrauben wurden bei der Akkulaufzeit angezogen, die von zehn auf zwölf Stunden wächst. Wie gehabt können auch mehrere Speaker miteinander gekoppelt werden und zeitgleich spielen. Ebenfalls mit an Bord: eine Freisprechfunktion sowie das Aktivieren von Google Now oder Siri. Beim Klang des Flip 4 bleibt JBL seiner Linie treu, schraubt den Bass jedoch etwas zurück. Die ausgewogenere Abstimmung weiß zu gefallen, der dezentere Tiefton lässt den Mittel- und Hochtönen mehr Luft zum Atmen.
  • SFT-Magazin 12/2016 Zwar klingt der MP280 immer noch besser als die integrierten Smartphone-Boxen, im Vergleich zu anderen Speakern derselben Größenordnung tönt der Zylinder aber sehr monoton. Auch die maximale Lautstärke fällt eher gering aus. InnoDesigns CEO YongSe Kim legt auf die Optik seiner Produkte größten Wert. So kommt der InnoFlask 2.0 in drei Farben daher, besonders die schwarze Variante bringt einen stilvollen Business-Look mit.
  • AUDIO 7/2017 Dabei soll der Kleine unter optimalen Umständen bis zu 10 Stunden jenseits der Steckdose musizieren. Stimmen klangen nicht blechern, aber dennoch etwas distanziert und wenig ausdrucksvoll. Auch erwies sich der Schwimmweltmeister unter den Bluetooth-Lautsprechern trotz des "Boom" im Namen als eher zurückhaltend im Bass. Immerhin besserte sich seine Tiefton-Performance nach einer gewissen Einspielzeit. Und durch die Aufstellung in einer Ecke ließ sich das Fundament ebenfalls steigern.
  • Audio Video Foto Bild 12/2016 An allen Bluetooth-Boxen lässt sich zumindest die Lautstärke regeln. Noch mehr Komfort bieten Bluetooth-Boxen wie der günstige Amazon Basics, der Teufel Bamster Pro und der Creative Soundblaster Roar Pro: Neben Lautstärke-Tasten haben sie auch Knöpfe für die Titel-Steuerung des Smartphones. So lässt sich zum vorherigen oder nächsten Titel springen, ohne das Mobiltelefon extra in die Hand nehmen zu müssen.
  • Vamos a la playa“
    E-MEDIA 5/2016 Schon mit der ersten Serie der Bluetooth-Speaker "Boom" hat Hersteller Ultimate Ears in Sachen Sound und Design für Furore gesorgt. Mit dem Nachfolgemodell "Boom 2" haben die Audio-Profis noch eins draufgesetzt. Die zylindrische Form wurde beibehalten, allerdings hat man der Boom 2 ein neues, robustes Outfit verpasst. Sie ist nämlich nach IPX7-Schutzklasse wasserdicht. Heißt: Der Lautsprecher darf in einem Meter Wassertiefe 30 Minuten lang nicht absaufen - was sich im Test auch bewahrheitet hat.
  • Windows Phone User 1/2014 Betreibt man den Lautsprecher in der Nähe des Rechners oder einer Steckdose, kann man ihn übrigens auch per Micro-USB mit Strom versorgen. Maxell MXSP-WP2000 Kein portabler Lautsprecher, sondern einer für den stationären Einsatz ist der MXSP-WP2000 von Maxell, der in Schwarz und Weiß/Grau zu haben ist. Er dient als Abspielstation für Musik vom Smartphone und kann dieses zugleich laden - wahlweise per Kabel oder drahtlos via Qi-Standard.
  • Der treibt es bunt
    Tablet und Smartphone 4/2014 Noch ist der Sommer nicht vorbei, außerdem kann der BT03 von Maxell unterwegs immer für guten Klang aus Tablet oder Smartphone sorgen, drinnen wie draußen. Die Zeitschrift tablet pc testete einen Lautsprecher und vergab abschließend 5 von 6 Punkten. Als Kriterien wurden Klang, Praxis und Ausstattung herangezogen.
  • Energiebündel
    Tablet und Smartphone 4/2014 Audio-Übertragung via Bluetooth vom Mobilgerät auf Lautsprecher, die akzeptablen Klang liefern, können viele. Gabstone schafft es, sich mit pfiffigen Detaillösungen vom Wettbewerb abzusetzen. Der SoundBlock bildet da keine Ausnahme. Näher betrachtet wurde ein Bluetooth-Aktivlautsprecher. Dieser erhielt in der Bewertung 5 von 6 Punkten. Kriterien waren Klang, Praxis und Ausstattung.
  • Canton to go
    video 5/2016 Ein Bluetooth-Lautsprecher wurde begutachtet und mit „sehr gut“ bewertet.
  • Bei Anruf Klang
    video 10/2015 Ein Bluetooth-Lautsprecher befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit „sehr gut“ benotet.
  • VanDeSaiL MY-01 Bluetooth Lautsprecher
    Lautsprecher.org 9/2016 Getestet wurde ein Funklautsprecher, der keine Endnote erhielt.
  • DKnight Big MagicBox
    Lautsprecher.org 8/2016 Ausprobiert wurde ein Bluetooth-Lautsprecher, der keine Endnote erhielt.
  • NS Outdoor-portable Stereo-Subwoofer-Lautsprecher NS-B13S im Test
    Lautsprecher.org 8/2016 Gegenstand des Tests war ein Outdoor-Lautsprecher, der keine Endnote erhielt.
  • Monster Backfloat Bluetooth-Lautsprecher
    Lautsprecher.org 6/2016 Ein Bluetooth-Lautsprecher befand sich auf dem Prüfstand. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Der neepho Sonority Bluetooth-Lautsprecher im Edelstahlkleid
    mobi-test.de 5/2016 Im Einzeltest befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher, welcher abschließend 7 von 10 Punkten erhielt. Für die Bewertung zog man u.a. die Kriterien Verarbeitung, Ausstattung, Bedienung und Klang heran.
  • Monster Superstar Backfloat
    SFT-Magazin 11/2015 Getestet wurde ein Bluetooth-Lautsprecher. Er erhielt eine „gute“ Bewertung.
  • Klingendes Anhängsel
    Tablet und Smartphone 2/2014 Das ist tatsächlich neu: Der Bluetooth-Speaker xqB20 von xqisit kann locker am Handgelenk getragen werden. Ein Lautsprecher wurde dem Praxistest unterzogen, jedoch nicht benotet. Als Testkriterien dienten Klang, Bedienung und Ausstattung.
  • Klangriegel
    Tablet und Smartphone Nr. 1 (Dezember-Februar) Sieht schön aus, fast sich gut an und klingt? Wir werden hören, jedenfalls sorgt der Bluetooth-Lautsprecher xqS10 von strax schon beim Auspacken für das gute Gefühl, etwas Hochwertiges in Händen zu halten. Ein Lautsprecher wurde genauer untersucht, jedoch nicht benotet. Als Testkriterien dienten Klang, Praxis und Ausstattung.
  • Der MobileSounds Ellipse Bluetooth Lautsprecher mit Radio und mehr
    mobi-test.de 9/2015 Es wurde ein Bluetooth-Lautsprecher in Augenschein genommen. Das Modell blieb ohne Benotung.
  • Klangtropfen
    Tablet und Smartphone Nr. 3 (September-November 2013) Kuben, Röhren, Quader oder Zylinder – mobile Bluetooth-Lautsprecher gibt es in nahezu allen geometrischen Formen. Karcher geht mit seinem BT 4160 erfrischend neue Wege, zumindest was das Design betrifft. Mit seiner tropfenähnlichen Form setzt der Speaker Akzente. Im Check war ein Bluetooth-Lautsprecher, welcher jedoch nicht mit einer Endnote versehen wurde. Als Testkriterien dienten Klang, Bedienung und Ausstattung.
  • Spitzensound
    digital home 3/2015 Die Zeitschrift digital home testete einen Funklautsprecher, ohne diesen abschließend zu benoten. Das Produkt wurde anhand der Kriterien Klang, Praxis und Ausstattung beurteilt.
  • Bluetooth-Box im Mini-Format
    E-MEDIA 2/2014 Kompakt, optisch ansprechend und zum Mitnehmen - E-Media hat Rapoos Bluetooth-Lautsprecher A500 getestet. Getestet wurde ein Lautsprecher, der die Endnote „gut“ erzielte.
  • Der beste mobile Bluetooth-Lautsprecher
    AllesBeste.de 5/2015 Ein Bluetooth-Lautsprecher wurde näher untersucht und abschließend mit 5 von 5 Sternen benotet. Zusätzlich stellte das Onlinemagazin weitere Alternativen zum Produkt kurz vor.
  • Gehört zum guten Ton
    connect iOS 4/2013 Maximale Performance bei minimaler Größe will der Bluetooth-Speaker Bose Soundlink Mini bieten. Wir haben den Newcomer bereits ausprobiert. Im Check war ein Lautsprecher, der ohne Benotung blieb. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Klang und Design.
  • Portabler Bluetooth-Lautsprecher
    Toms Hardware Guide 4/2015 Das Onlinemagazin Toms Hardware Guide nahm einen Lautsprecher in Augenschein, ohne diesen abschließend zu benoten.
  • Brüllkugel
    Smartphone 6/2014 Im Einzeltest war ein mobiler Lautsprecher, der mit 4 von 5 möglichen Punkten bewertet wurde.
  • Kleiner Kraftprotz
    Audio Video Foto Bild 10/2013 Der Bose SoundLink Mini verspricht trotz kompakter Abmessungen fetten Sound. Audio Video Foto Bild hat den Bluetooth-Lautsprecher getestet. Im Einzeltest war ein Lautsprecher. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Maßgeblich für die Bewertung waren Bedienung, Ausstattung und Klang.
  • JBL PlayUp MD-51W im Test
    PocketPC.ch 3/2014 Im Check befand sich ein kabelloser Lautsprecher für Smartphones, der ohne Endnote blieb.
  • Eine Handvoll Sound
    HiFi Test 5/2013 (September/Oktober) Geprüft wurde ein Lautsprecher, welcher mit der Note 1,0 ausgezeichnet wurde. Als Testkriterien dienten Klang, Bedienung und Ausstattung.
  • Reger Funkverkehr
    HIFI DIGITAL 3/2012 (Juni-August) Audio Pros Living-Konzept macht Audio-Funkübertragung salonfähig: Die ultrakompakte Aktivbox LV 2E vereint optische Finesse mit Klangfülle. Von der Zeitschrift HIFI DIGITAL wurde ein Lautsprecher untersucht. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Zur Bewertung wurden die Kriterien Klang, Bedienung, Ausstattung sowie Material und Verarbeitung herangezogen.
  • Gute Atmosphäre
    Tablet und Smartphone 4/2015 Bluetooth-Lautsprecher haben es schwer, wenn sie einerseits kompakt und mobil sein sollen, andererseits der Sound nicht unter dem schlanken Design leiden soll. Die Zeitschrift tablet pc untersuchte einen Bluetooth-Lautsprecher und vergab anhand der Kriterien Klang, Praxis und Ausstattung 6 von 6 Punkten.
  • Kompakter Lautsprecher mit Alu-Gehäuse für 19 Euro
    Hartware.net 9/2015 Ein Lautsprecher wurde näher betrachtet, jedoch nicht benotet.
  • Minibühne fürs Smartphone
    ear in 10-11/2015 Im Check befand sich ein Bluetooth-Aktivlautsprecher. Eine Note wurde nicht vergeben.
  • PEARL Portabler auvisio Bluetooth-Speaker-MP3-Radio im Test
    PocketPC.ch 2/2016 Gegenstand des Testberichts war ein Bluetooth-Lautsprecher. Das Modell erhielt keine Endnote.
  • Der wirklich tragbare und wasserfeste RAIKKO Festival Bluetooth Lautsprecher
    mobi-test.de 6/2015 Ein Bluetooth-Lautsprecher wurde in Augenschein genommen. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Gut gebrüllt, Würfel!
    connect 11/2015 Im Check befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher. Eine Benotung erfolgte nicht.
  • Wassersportler
    connect 11/2015 Im Check befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher, welcher mit 3 von 5 Sternen benotet wurde. Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung und Klang.
  • Grundig GSB 2000 NFC
    audiovision 5/2015 Im Check befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher. Das Produkt erhielt die Bewertung „gut“. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Tonqualität, Praxis und Bedienung, Material und Verarbeitung sowie Ausstattung.
  • Echtes Holz trifft auf Klangstärke und Bluetooth-Streaming
    Area DVD 9/2015 Im Einzeltest befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher, der mit „ausgezeichnet“ bewertet wurde.