Die besten Twin-Festplattenreceiver

Top-Filter: Empfangsweg

  • DVB-S2 DVB-S2
  • DVB-S DVB-S
  • DVB-T2-HD DVB-T2-HD
  • DVB-C DVB-C
  • TechniSat Sonata 1

    • Sehr gut 1,2
    • 14 Tests
    • 16 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Sonata 1 von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • GigaBlue UHD UE 4K Cable

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 15 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UHD UE 4K Cable von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • AX Technology 4K Box HD61 (2x DVB-S2X)

    • Sehr gut 1,3
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    TV-Receiver im Test: 4K Box HD61 (2x DVB-S2X) von AX Technology, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • GigaBlue UHD Quad 4K

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 38 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UHD Quad 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Vu+ Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux

    • Sehr gut 1,3
    • 5 Tests
    • 386 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • SVS Skyvision 2200 S-HD Twin HDD

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    • 18 Meinungen
    TV-Receiver im Test: 2200 S-HD Twin HDD von SVS Skyvision, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    6

  • Vu+ Solo 4K (2 x DVB-S2, 2 x DVB-C/T2)

    • Sehr gut 1,3
    • 5 Tests
    • 17 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Solo 4K (2 x DVB-S2, 2 x DVB-C/T2) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    7

  • Telekom MediaReceiver MR601 Sat

    • Sehr gut 1,5
    • 6 Tests
    • 5 Meinungen
    TV-Receiver im Test: MediaReceiver MR601 Sat von Telekom, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Vu+ Uno 4K SE 1x DVB-C FBC Twin Tuner (1TB)

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 403 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Uno 4K SE 1x DVB-C FBC Twin Tuner (1TB) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • Octagon SF4008 (2x DVB-S2X E2, ohne HDD)

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 19 Meinungen
    TV-Receiver im Test: SF4008 (2x DVB-S2X E2, ohne HDD) von Octagon, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    10

  • GigaBlue UHD UE 4K

    • Gut 1,6
    • 4 Tests
    • 56 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UHD UE 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    11

  • Dream Multimedia Dreambox DM920 ultraHD

    • Gut 1,6
    • 7 Tests
    • 80 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Dreambox DM920 ultraHD von Dream Multimedia, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    12

  • Kathrein UFSconnect 926 (1 TB)

    • Gut 1,7
    • 5 Tests
    • 7 Meinungen
    TV-Receiver im Test: UFSconnect 926 (1 TB) von Kathrein, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    13

  • Xoro HRT 8772 HDD

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 21 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HRT 8772 HDD von Xoro, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    14

  • Xoro HRK 7672 HDD

    • Gut 2,1
    • 1 Test
    • 76 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HRK 7672 HDD von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    15

  • Xoro HRT 8772 HDD (2 TB)

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 21 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HRT 8772 HDD (2 TB) von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    16

  • Megasat HD 935 Twin

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
    • 39 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HD 935 Twin von Megasat, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    17

  • Sogno HD 8800 (2x DVB-S/S2)

    • Befriedigend 3,0
    • 0 Tests
    • 36 Meinungen
    TV-Receiver im Test: HD 8800 (2x DVB-S/S2) von Sogno, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    18

  • Comag Twin HD (500 GB)

    • Befriedigend 3,1
    • 0 Tests
    • 202 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Twin HD (500 GB) von Comag, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    19

  • Unter unseren Top 19 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Twin-Receiver mit Festplatte nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Vu+ Duo 4K (DVB-S2X-Twin)

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests
    • 158 Meinungen
    TV-Receiver im Test: Duo 4K (DVB-S2X-Twin) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
Neuester Test: 08.05.2020
  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Twin-Receiver mit Festplatte.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Twin-Receiver mit Festplatte Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Twin-Festplattenreceiver

  • Referenzklasse
    Sat Empfang 3/2012 (Juli-September) Kurz vor Anpfiff der Fußball-EM startet Kathrein mit der Auslieferung seines neuen HDTV-Festplattenrekorders UFS 925. Wir haben uns sofort ein Testmuster organisiert. Es wurde ein Festplattenrekorder getestet und mit 1,3 bewertet. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.
  • HDTV-Premiere über Antenne
    Sat Empfang 3/2016 Ab dem 31. Mai geht nun das neue DVB-T2 an den Start, welches neben den frei empfangbaren Sendern Das Erste und ZDF auch vier verschlüsselte Privatsender in HD-Qualität an Bord hat. Zum Empfang dieser Sender ist ein CI+-Modul oder ein Receiver mit eingebautem Entschlüsselungsmodul notwendig. Das erste Gerät, das ein solches Entschlüsselungsmodul integriert hat, ist der Xoro HRT 8720.
  • Sat-TV ohne Strippen
    audiovision 1/2014 Sonst können Sie ewig darauf warten, dass der Tuner in den Einstellungen auftaucht. Auf einen langatmigen Sendersuchlauf können Sie darüber hinaus verzichten. Sind das Land und der gewünschte Satellit ausgewählt, tauchen automatisch alle verfügbaren Kanäle auf dem Display auf. Und zeitversetztes Fernsehen wird als besonderes Komfort-Feature auch unterstützt. 1 Die passende App: In Apples App-Store wartet die Anwendung "dLAN TV SAT" auf ihren kostenlosen Download.
  • Finaler Feinschliff
    SAT+KABEL 9-10/2013 In den Erweiterungen sehen Sie anschließend verschiedene Funktionen, welche Ihre Partnerbox zur Verfügung stellt. Dies kann entweder der Stream des aktuellen Dienstes sein oder aber auch der Zugriff auf die Festplatte, falls diese vorhanden ist. Receiver als Server. Normalerwei- se läuft ein Receiver zumindest im Standby-Modus die ganze Zeit mit. Dies ist eine optimale Ausgangslage für einen Server auf dem Sie weitere Media-Daten speichern können.
  • Tuner-Trilogie
    SAT+KABEL 3-4/2013 Linux-Receiver finden immer mehr Anhänger, nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Individualisierungs-Optionen. Mit der Unibox HD3 hat jetzt auch Venton einen solchen Boliden mit 400-Megahertz-Prozessor auf den Markt gebracht. Ausgeliefert wird die Settop-Box mit drei Tunern, wobei der Kunde zwischen DVB-S2, DVB-C und DVB-T2 wählen darf. Optional lässt sich über eine der USB-Buchsen ein zusätzlicher Tuner anschließen, wodurch das Gerät zur Quad-Tuner-Box aufgemotzt wird.
  • Verleiht Flügel?
    SFT-Magazin 1/2013 Die Nähe von Salzburg und Rosenheim (eine Autostunde) mag die Kooperation zwischen Red Bull und Kathrein begünstigt haben. Auf der Fernbedienung des neuen Sat-Receivers UFS 924 findet sich eine Taste mit dem Red-Bull-Logo. Was sich dahinter verbirgt, zeigt der Kasten unten. Komfortabel und vielseitig Ganz im Gegensatz zu aktuellen Fernsehern (siehe hierzu Feature ab Seite 30) ist die Aufnahme- und Bedienwelt beim Kathrein-Receiver in bester Ordnung.
  • Receiver-Rechte
    SAT+KABEL 9-10/2010 Eine eindeutige Erklärung fand die Leiterin der Kundenbetreuung auch für die vermeintlichen Aufnahme-Schwierigkeiten beim Digicorder HD S2 über den Hotbird-Satelliten. Dies sei kein Defekt des Receivers und auch nicht auf eine erfolgte Reparatur des Gerätes zurückzuführen. Die Ursache sei vielmehr die beim Kunden vorhandene Satellitenanlage.
  • Digital-TV ohne Zusatzkisten
    Guter Rat 10/2007 Deshalb funktioniert das Umschalten zwischen den Programmen mit der Fernbedienung des TV-Gerätes Merkmale Die Stromversorgung erfolgt über den Fernseher. DTR 1760 micro hat eine sogenannte Durchschleiffunktion zur Weiterleitung des digitalen TV-Signals an ein anderes Gerät wie zum Beispiel einen DVD-Recorder GRUNDIG DSR 1776 P und DCR 1786 P DVB-S/DVB-C DSR 1776 P empfängt bis zu 1 000 digitale Satelliten-Programme, DCR 1786 P digitales Kabelfernsehen.
  • Sat Empfang 3/2010 Das Aufzeichnen von TV-Inhalten muss nicht immer mit externen Speicherlösungen geschehen. Mit dem Ferguson Ariva TT und dem TT–select S950 von Technotrend Görler treten zwei Testkandidaten mit eingebauter Festplatte an. Wir haben uns die beiden Flaggschiffe angesehen. Testumfeld: Im Test waren zwei Festplattenrekoder. Als Testkriterien dienten Bild (Schärfe, Farbtreue, Empfang), Ton, Ausstattung (Hardware, Software), Verarbeitung und Bedienung (Installation, täglicher Gebrauch, Fernbedienung).
  • Drei HD-Twin-Boxen - Technisat siegt souverän
    Mit einem HDTV-fähigen Twin-Festplattenreceiver kommt ein echter Alleskönner ins Haus: Neben SD-Programmen können per Satellit auch HD-Sender auf interne oder externe Festplatten aufgenommen werden, wobei man während der Aufnahme und dank doppeltem Empfangsteil sogar ein anderes Programm anschauen kann. Obendrein spielen die Geräte Multimedia-Dateien ab. Die Zeitschrift „Satvision“ hat drei Receiver getestet und begeistert sich vor allem für den Technisat.
  • HDTV-Boxen - noch keine perfekten Ergebnisse
    Die Investition in einen HDTV-fähigen Sat-Receiver mit Festplatte lohnt nicht nur wegen des für 2010 angekündigten HDTV-Starts der Öffentlich Rechtlichen. Denn die Geräte bieten im Vergleich zu SD-Receivern interessante Zusatzfunktionen, zum Beispiel integrierte Streaming-Server. Die Zeitschrift „c't“ hat vier Modelle auf Herz und Nieren geprüft. Zum perfekten Ergebnis reicht es leider bei keinem der Kandidaten.
  • Festplatten-Sat-Receiver von Lidl
    Stiftung Warentest 2/2010 Günstiger Doppelempfänger: Ende November gab es bei Lidl einen Satellitenempfänger mit zwei Empfangsteilen (‚Twin Tuner‘) und einer eingebauten Festplatte zum Aufzeichnen von Fernsehprogrammen für 159 Euro. ...
  • Scharfmacher
    Audio Video Foto Bild 5/2009 HDTV-Programme sehen auf Flachbildschrimen klasse aus. Die meisten HDTV-Sendungen gibt's bislang bei Premiere. Doch man konnte die messerscharfen Programme nicht aufnehmen, ohne dabei gegen den Abovertrag zu verstoßen. Das ändert jetzt der erste Premiere-zertifizierte HDTV-Empfänger ‚PDR iCord HD‘: Er empfängt digitale Satellitenprogramme und speichert auf seiner 250 Gigabyte großen Festplatte 35 Stunden Programm in HDTV- und 140 Stunden in SDTV-Qualität. ...
  • HDTV-Receiver mit Festplattenoption über SATA!
    SATVISION 8/2007 Sowohl ‚normale‘ (SDTV) als auch die hochauflösende (HDTV) Signale bis zum Format 1080i kann der Receiver an den Fernseher weitergeben. Die EZY-Box 8000 verzichtet dabei auf eine interne Festplatte, ist aber PVR-Ready, also vorbereitet zum Anschluss externer Festplatten. , bei dem unter anderem die Kriterien Bildqualität, Tonqualität sowie Installation getestet wurden.
  • Alle guten Dinge sind drei ...
    SATVISION 2/2007 ... heißt das Stichwort und beim Triple Play-Angebot von T-Com, ‚T-Home‘, stimmt dies auch. Was das IPTV-Paket T-Home alles beinhaltet, was es kostet und was der mitgelieferte Receiver X 300T alles kann, haben wir in diesem Test unter die Lupe genommen. Die Benotung basiert unter anderem auf den Kriterien Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung, Multimediafähigkeiten, Bedienung und Installation.
  • Endlich: Premiere HD offiziell aufzeichnen
    Sat Empfang 1/2009 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton und Ausstattung.
  • TV a la Carte
    connect 3/2005 Keine Lust, bei Wind und Wetter in die Videothek zu marschieren? Dann holen Sie sich Ihre Wunsch-Filme doch per DSL ins Haus: Der Dideo-on-Demand-Dienst T-Online Vision und die neue Bose-Setup-Box machen´s möglich.
  • Radix DTR-9000 Twin
    Fernsehwelt Digital 3/2005 Die vor 10 Jahren in Deutschland gegründete Firma Radix hat kürzlich einen neuen DVB-T Receiver auf den Markt gebracht. Das Modell DTR-9000 Twin zeichnet ein zweifacher Tuner aus, welcher es ermöglicht, einerseits ein bestimmtes Programm anzuschauen und ein zweites zeitgleich aufzuzeichnen. Ein solides Gerät, welches auf Fälle verdient, näher betrachtet zu werden.
  • „Hardware - Test Heimkino“ - Drahtloser TV-Tuner
    Widescreen (Alt) 7/2004 Ob Ihr Antennenanschluss nun vom Architekten falsch platziert wurde oder Sie einfach in einem anderen Raum fernsehen wollen, mit diesem cleveren Gerät kommt Hilfe.
  • Kabel-Kampagne
    audiovision 4/2014 Immer mehr HD-Sender von Sky sind auch im Kabelnetz verfügbar. Wir klären Sie über technische Voraussetzungen, Pakete, Preise und Receiver auf. Die Zeitschrift audiovision untersuchte einen TV-Receiver und vergab keine Endnote.
  • Für Mitglieder
    audiovision 2/2011 Den Sky+ Receiver kann man nicht im Laden kaufen, sondern nur zusammen mit einem Jahresabo beim Pay-TV-Sender Sky mieten. Wir testen, ob der Sat-Receiver mit Festplatte und Twin-Tuner gegen die frei verkäufliche Konkurrenz bestehen kann.
  • Individuelle Sendersuche
    Sat Empfang 1/2014 Mit dem VZ-7700 HD se bietet der türkische Hersteller Vizyon seinen im Heimatland sehr beliebten Sat-Receiver auch auf dem deutschen Markt an. Wir haben uns ein Testmuster angefordert. Geprüft wurde ein TV-Receiver. Er wurde mit der Note 1,5 ausgezeichnet. Maßgeblich für die Beurteilung waren Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.
  • Vorgestellt: Sky+-Festplattenreceiver S HD PVR 101
    InfoDigital 12/2011 Mit dem Sky+-Festplattenrecorder bietet der Pay-TV-Anbieter einen Leihreceiver für Abonnenten an, der sich durch Twin-HD-Satempfang, Aufnahmemöglichkeit auf die interne Festplatte und den Service ‚Sky Anytime‘ auszeichnet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Twin-Receiver mit Festplatte sind die besten?

Die besten Twin-Receiver mit Festplatte laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen