Poison Fahrräder

135
  • Fahrrad im Test: Zyankali 29 IGH Rohloff von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 29 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Atropin - Pinion C-012 (Modell 2018) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Tretlagerschaltung
    • Gewicht: 14,7 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Gut
    1,7
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 16,7 kg
    • Rahmenmaterial: Stahl
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Atropin 28 Randonneur von Poison, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Sehr gut
    1,4
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Reiserad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    • Ausstattung: Fahrradständer, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
    • Erhältliche Rahmengrößen: 43 / 46 / 48 / 51 /53 / 56 / 61 cm
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Tellur - Shimano 105 (Modell 2017) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 9,5 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Chromat Tourer Shimano XT Plus (Modell 2017) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 13,88 kg
    • Rahmenmaterial: Stahl
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Gut
    2,3
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 24,9 kg
    • Ausstattung: Klingel, Fahrradständer, Riemenantrieb, Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech
    • Erhältliche Rahmengrößen: 43, 48, 53cm
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Atropin 28 Tourer Shimano XT Plus (Modell 2017) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 11,7 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Phenol Sport Basic Pinion (Modell 2017) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Tretlagerschaltung
    • Gewicht: 14,7 kg
    • Rahmenmaterial: Stahl
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Chromat Tourer Rohloff Gates (Modell 2015) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 16,4 kg
    • Rahmenmaterial: Stahl
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 14,5 kg
    • Rahmenmaterial: Titan
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Zyankali 29 Shimano XT Team (Modell 2016) von Poison, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Gut
    2,1
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 11,3 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Acetone 29 - Shimano SLX (Modell 2017) von Poison, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Gut
    2,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Fully
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 13,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Atropin IGH (Modell 2015) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 15,8 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Taxin Randonneur (Modell 2016) von Poison, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Gut
    2,3
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gravel Bike, Reiserad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 12,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Ozon Plus (Modell 2016) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Tretlagerschaltung
    • Gewicht: 15,3 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Poison Zyankali 29 IGH Rohloff (Modell 2017)
    Fahrrad im Test: Zyankali 29 IGH Rohloff (Modell 2017) von Poison, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Sehr gut
    1,0
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Mountainbike
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Federung: Hardtail
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 13,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Phosphor Randonneur Rohloff Plus (Modell 2016) von Poison, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Reiserad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Nabenschaltung
    • Gewicht: 12,65 kg
    • Rahmenmaterial: Titan
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Opiat Shimano 105 Mix (Modell 2015) von Poison, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    Befriedigend
    2,8
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 8,65 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    • Felgengröße: 28 Zoll
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Speed Mechanisch Disc - Shimano 105 (Modell 2016) von Poison, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    Befriedigend
    2,8
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Rennrad
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Schaltung: Kettenschaltung
    • Gewicht: 8,6 kg
    • Rahmenmaterial: Carbon
    • Schaltgruppe: Shimano 105
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Poison Fahrräder Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Poison Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Poison Bicycles

  • aktiv Radfahren 1-2/2010 Hier und da kann Bulls noch an den Reglern schieben – so wird das Ergebnis spitzenmäßig. Nur wenig hat sich am Alboin 700 CRS im Vergleich zum Vorjahr geändert. Das Wichtigste: Statt Magura-Felgenbremse stoppt das ungarische Rad jetzt eine vielseitige Einsteiger-Scheibenbremsversion von MTB-Ausrüster Hayes. Auch neu: ergonomische Schraubgriffe mit Hörnchen. Der Rest ist tatsächlich gleich, auch der kleine Ständer.
  • Trekkingbike 2/2007 Das sportliche Konzept geht auf. Für günstiges Geld liefert das Panther Pro SR 2200 eine Menge kernige Fahrdynamik und verschafft Freude am Fahren. Das teilweise magere Ausstattungsniveau kann noch verbessert werden. Für Einsteiger jedoch ein attraktives Angebot. RABENEICK KATANA SLT/N 9-GANG-KÜNSTLER Noch mehr Gänge aus der Dose: SRAMS 9-Gang iMotion mischt das Spektrum der Alltagsräder gehörig auf.
  • Poison Lithium Team 29
    MountainBIKE 7/2011 Der Einstieg in die Twentyniner-Welt ist teuer? Das erste 29er von Internetversender Poison beweist das Gegenteil.
  • Poison Hydrogen Tri T+
    triathlon Nr. 89 (März 2011) Ein Rad von der Stange - könnte man auf den ersten Blick denken. Denn das Hydrogen-Rahmenset ist alles andere als exklusiv. Dafür bietet Poison einen individuellen Aufbau. Eine gelungene Kombination?
  • Stählerner Reisekumpel
    aktiv Radfahren 5/2008 Poisons Chinin bietet einen klassisch gemufften, schlanken Stahlrahmen samt -gabel an. Wie schlägt sich das Rad im Alltag und auf Touren?
  • Poison Speed Tri T+
    triathlon Nr. 57 (Juli 2007) In den Augen eingefleischter Radfreaks galt Poison lange Zeit als Hersteller günstiger Einsteigerräder. Mit der neuen Linie von Karbonrahmen setzt man nun verstärkt auf das High-End-Segment.
  • aktiv Radfahren 4/2006 Im Mountainbike- oder Rennradbereich kann man ohne Probelme ein Rad für 6000 Euro und mehr kaufen. Aber auch für weniger als 1000 Euro finden sich rassige Mountainbikes.Testumfeld:Im Test waren drei Mountainbikes mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“.
  • Die weiße Feder
    aktiv Radfahren 3/2016 Das Poison Atropin Grandtour ist fast so leicht wie ein Rennrad, doch komfortable Sitzposition und Vollausstattung ermöglichen schnelle Alltagsfahrten und Touren mit Gepäck. Wir haben uns für ein Jahr in den schlanken Sattel gesetzt.Im Dauertest befand sich ein Trekkingrad, welches keine Endnote erhielt.