Poison Atropin 28 Tourer Shimano XT Plus (Modell 2017) Test

(Fahrrad)
Atropin 28 Tourer Shimano XT Plus (Modell 2017) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Citybike
  • Gewicht: 11,7 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Poison Atropin 28 Tourer Shimano XT Plus (Modell 2017)

  • Ausgabe: 1-2/2017
    Erschienen: 12/2016
    16 Produkte im Test
    Seiten: 14

    „sehr gut“

    „... Mit dem Atropin jagt man die Straße entlang. Es läuft gut geradeaus und ist wendig. Aufgrund der Starrgabel fährt es sich recht straff, was sich aber positiv auf der Straße auswirkt. Die Bremsen verzögern sehr gut. Das Atropin ist ein tolles Pendlerrad und eignet sich auch für Touren auf asphaltierten Strecken.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Poison Atropin 28 Tourer Shimano XT Plus (Modell 2017)

Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Scheibenbremse
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 11,7 kg
Modelljahr 2017
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Schaltung Kettenschaltung
Typ Citybike

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Für Stadt-Entdecker aktiv Radfahren 1-2/2017 - Räder mit 11-Gang-Nabenschaltung, 14-Gang-Rohloff-Getriebe oder Pinion-Tretlager-Getriebe kommen - obwohl ihnen beste Eignung für Stadteinsätze nicht abzuschreiben ist - zunächst in die Trekkingrad-Ecke. Das Angebot vieler Gänge weist bei diesen Multigang-Nabenschaltungsrädern halt doch in Richtung Tour, wo aufgrund des wechselnden Terrains eine Bandbreite von Unter- und Übersetzungen gefragt ist. Bei Stadträdern reichen aber 7- oder 8-Gang-Schaltungen durchaus aus. …weiterlesen