Poison Cyanit Xi Test

(Fahrrad)
Cyanit Xi Produktbild
  • Gut (2,1)
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Poison Cyanit Xi

    • TOUR

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • Produkt: Platz 3 von 12
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    Note:2,5

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sehr aufrechte, fast tourenradähnliche Sitzposition, die Ausstattung liegt bis ins Detail über dem Durchschnitt.“

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „überragend“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    „Poison hat mit dem Cyanit Xi ein rundes Einsteigerpaket geschaffen. Fahreigenschaften, Komfort, Optik und die Ausstattung können absolut überzeugen.“

    • TOUR

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Mehr Details

    „Mittelklasse“ (114 von 180 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „robuster Lack, beste Laufräder im Test.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Poison Cyanit Xi

Erhältliche Rahmengrößen 58
Geeignet für Herren
Typ Rennrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Asphalt-Asse aktiv Radfahren 5/2009 - Toll: Die Garantie auf Rahmen und Lackierung beträgt sechs Jahre ab Kaufdatum. Fahreindruck Die neutrale Geometrie des Cyanit mit einem perfekten Mix aus Sportlichkeit und Toureneignung gefällt durch ihre große Bandbreite. Ob Radtouristikfahrten (RTF), Rennrad-Marathons oder lockere Ausfahrten – das Poison macht alles mit Freude mit. …weiterlesen


Bei Anruf Rennrad RennRad 4/2009 - Viel Rad für wenig Geld - das ist das Hauptargument der ‚Hersteller mit Direktvertrieb‘. Wie viel Rad genau gibt es für 2000 Euro? Sieben Topseller im Vergleichstest.Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Fahrräder. Die Testkriterien waren Rahmen, Fahrverhalten (Wendigkeit, Laufruhe, Komfort ...), Ausstattung und Preis/Leistung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben. …weiterlesen