Dell XPS 13 9310 6 Tests

Sehr gut (1,5)
Gut (2,0)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 13,4"
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von XPS 13 9310

  • XPS 13 9310 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    XPS 13 9310 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

  • XPS 13 9310 (i5-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-OLED-Display)

    XPS 13 9310 (i5-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-OLED-Display)

  • XPS 13 9310 (i7-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, WUXGA-Display)

    XPS 13 9310 (i7-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, WUXGA-Display)

  • XPS 13 9310 (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

    XPS 13 9310 (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

  • XPS 13 9310 (i7-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    XPS 13 9310 (i7-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

  • Mehr...

Dell XPS 13 9310 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,8)

    Platz 4 von 12
    Getestet wurde: XPS 13 9310 (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD, FHD-Display)

    Funktionen (30%): „gut“ (1,8);
    Display (20%): „gut“ (1,6);
    Akku (20%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,2);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (2,6).

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: XPS 13 9310 (i5-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-OLED-Display)

    „Das neueste XPS 13 holt Bronze. Es punktet mit einer guten Ausstattung und einem tollen OLED-Display mit außergewöhnlicher 3,5K-Auflösung. Das Manko ist die Akkulaufzeit.“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: XPS 13 9310 (i5-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-OLED-Display)

    „... hier fasziniert ein OLED-Bildschirm mit einer fantastischen Farbwiedergabe; dazu ist das Format des 13,4-Zoll-Displays mit seiner XPS-exklusiven Auflösung von 3456 x 2160 Pixel besser zum Arbeiten geeignet als das des Zenbook. Die Verarbeitung des aus Aluminium gefertigten XPS ist ausgezeichnet ... Der Lautsprecherklang ist gut, bei der Akkulaufzeit verliert das XPS aber entscheidende Punkte. ...“

    • Erschienen: 05.06.2021 | Ausgabe: 13/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: XPS 13 9310 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    „... ein solides Linux-Notebook mit gut aufeinander abgestimmter Soft- und Hardware ab. Wer lieber andere Linux-Distributionen benutzt, muss etwas Arbeit investieren ... In puncto Akkulaufzeit hat die Linux-Variante des XPS 13 9310 im Vergleich zu Vorgängermodellen aufgeholt ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: XPS 13 9310 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    „Plus: 16:10-Bildschirm; flotter Kartenleser.
    Minus: vermurkste Windows-Vorinstallation; Linux-Modell nur auf Nachfrage.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 13/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 30.11.2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,72)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Empfehlung der Redaktion“

    Getestet wurde: XPS 13 9310 (i7-1165G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-Display)

    Pro: starke UHD-Displayqualität; performante Grafikeinheit; ausdauernder Akku; praktische Thunderbolt-Schnittstelle.
    Contra: geringe Anschluss-Auswahl.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dell XPS 13 9310

zu Dell XPS 13 9310

  • Dell XPS 13 9305 Evo 33,8 cm (13.3 Zoll FHD) Laptop (Intel Core i7-1165G7,
  • Dell XPS 13 9310 Intel Core i7-1185G7 Notebook 34 cm (13,4") 16GB RAM,
  • RAZER Book 13 EVO, Notebook mit 13,4 Zoll Display, Prozessor, 16 GB RAM,
  • DELL XPS 13 9310 Evo P5G03 13,4" FHD+ i7-1195G7 16GB/512GB SSD Win11
  • Dell XPS 13 9305, 13.3 Zoll FHD, Intel® CoreTM i5-1135G7, 16GB RAM, 512GB SSD,
  • Dell XPS 13 9310 - Core i7 1185G7 / 3 GHz - Win 10 Home 64-Bit - Iris Xe Grap...
  • Dell XPS 13 9310 - Core i7 1185G7 / 3 GHz - Win 10 Home 64-Bit -
  • Dell Inc. Dell XPS 13 (13.40 "", Intel Core i7-1185G7, 16 GB, 512 GB),
  • DELL XPS 13 9305 13,3\ Full-HD i5-1135G7 16GB 512GB SSD Win 10 Home Notebook"
  • Dell XPS 13 9310 - Core i7 1185G7 - Windows 10 Home - 16 GB RAM -
  • Dell XPS 13 9305 Evo 33,8 cm (13.3 Zoll FHD) Laptop (Intel Core i7-1165G7,
  • Dell XPS 13 9305 33,8 cm (13.3 Zoll FHD) Laptop (Intel Core i5-1135G7,
  • Dell XPS 13 9305 33,8 cm (13.3 Zoll FHD) Laptop (Intel Core i7-1165G7,
  • Dell XPS 13 9300, 13 Zoll UHD+, Intel® Core™ i7-1065G7, Iris Plus, 16GB RAM,
  • Dell XPS 13 9310 Evo 34 cm (13.4 Zoll UHD+) Laptop (Intel Core i7-1185G7,
  • Dell XPS 13 9310 Evo, 13.4 Zoll FHD+, Intel Core i7-1185G7, 16GB RAM,
  • Dell XPS 13 9310 Evo, 13.4 Zoll FHD+, Intel® Core™ i7-1185G7, 16GB RAM,
  • Dell XPS 13 9310-6HGPM 512GB / 8GB RAM Notebook Windows 10 Intel Core i5 silber

Kundenmeinungen (164) zu Dell XPS 13 9310

4,0 Sterne

164 Meinungen in 2 Quellen

4,0 Sterne

105 Meinungen bei Cyberport lesen

4,0 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Die nächste Gene­ra­tion

Stärken

  1. gute Akkulaufzeiten
  2. gutes 4K-Touchdisplay bei einigen Modellen
  3. viel Speicher
  4. topaktuelle Schnittstellen (Thunderbolt 4 und Wi-Fi 6)

Schwächen

  1. wenige Anschlüsse
  2. USB-Datenraten nur bis 10 GBit/s

Das XPS 13 9310 ist eines der ersten Notebooks mit Intels Tiger Lake Prozessorgeneration sowie Thunderbolt 4 als Anschlussstandard, das in nächster Zeit alle USB-Standards in sich vereinen dürfte. Das kompakte 13-Zoll-Gerät ist gleichermaßen für Business- und Privatnutzer interessant, aber primär auf den mobilen Einsatz ausgelegt. Diesen Anspruch unterstreicht das Gerät mit sehr starken Laufzeiten bei gleichzeitig geringem Gewicht. Beim Display haben Sie die Wahl zwischen einem soliden, aber unspektakulären Full-HD-Panel und einem weitaus eindrucksvolleren 4K-Panel mit Touch- und HDR-Support. Die Auflösung mag für diese kleine Diagonale völlig übertrieben sein, aber immerhin stimmen auch die sonstigen Bildqualitäts-Merkmale und die Akkulaufzeit leidet nicht allzu stark. Die verbauten Prozessoren arbeiten äußerst flott und können selbst die mobilen AMD-CPUs der Ryzen-4000er-Reihe hinter sich lassen. Bei den Anschlüssen herrscht Ebbe: Einer der beiden Thunderbolt-4-Anschlüsse muss im stationären Einsatz für die Stromversorgung und den Anschluss eines Monitors herhalten, weshalb dann nur noch einer zur Verfügung steht. Abgesehen davon gibt es nur 3,5-mm-Klinke und einen Kartenleser.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Dell XPS 13 9310

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,4"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Paneltyp IPSinfo
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel Iris Xe Graphics
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x Thunderbolt 4, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 52 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 29,6 cm
Tiefe 19,9 cm
Höhe 1,48 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Dell XPS 13 9310 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf