Acer Aspire Notebooks

301
  • Acer Aspire
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter Displaygröße

  • 12 Zoll 12 Zoll
  • 14 Zoll 14 Zoll
  • 15 Zoll 15 Zoll
  • Ab 17 Zoll Ab 17 Zoll
  • Notebook im Test: Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-719P von Acer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    1
    Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-719P

    Gaming-Notebook; 17,3"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-52XN von Acer, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    2
    Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-52XN

    Gaming-Notebook; 17,3"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire A515-51G von Acer, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    3
    Acer Aspire A515-51G

    15,6"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire 5 A517-51G von Acer, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    4
    Acer Aspire 5 A517-51G

    17,3"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire Switch 10 V von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    5
    Acer Aspire Switch 10 V

    Convertible-Typ: Anstecktastatur; 10,1"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Aspire 3 A315-31 (Pentium N4200, 4GB RAM, 128GB SSD, 1TB HDD) von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    6
  • Notebook im Test: Aspire Switch 10 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Acer Aspire Switch 10

    Convertible-Typ: Anstecktastatur; 10,1"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Aspire R13 von Acer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Acer Aspire R13

    Convertible-Typ: Umklapptastatur; 13,3"

  • Notebook im Test: Switch Alpha 12 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Acer Switch Alpha 12

    Convertible-Typ: Anstecktastatur; 12"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Aspire V5 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Notebook im Test: Aspire ES1-732 von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Acer Aspire ES1-732

    17,3"; Displaytyp: Spiegelnd

  • Notebook im Test: Aspire F15 F5-573G von Acer, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Notebook im Test: Aspire E5-573 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Acer Aspire E5-573

    15,6"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire S3 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Acer Aspire S3

    Displaytyp: Spiegelnd

  • Notebook im Test: One 10 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Acer One 10

    Convertible-Typ: Anstecktastatur; 10,1"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Aspire VX15 VX5-591G von Acer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Acer Aspire VX15 VX5-591G

    Gaming-Notebook; 15,6"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire V3 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Acer Aspire V3

    Gaming-Notebook;

  • Notebook im Test: Aspire R11 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Acer Aspire R11

    11,6"; Displaytyp: Spiegelnd, Touchscreen

  • Notebook im Test: Aspire S 13 S5-371 von Acer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Acer Aspire S 13 S5-371

    13,3"; Displaytyp: Matt

  • Notebook im Test: Aspire V Nitro7-572G von Acer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Acer Aspire V Nitro7-572G

    15,6"; Displaytyp: Matt

Neuester Test: 07.12.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Acer Aspire Notebooks Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 9
      Erschienen: 08/2018
      Seiten: 6

      Freie Platzwahl

      Testbericht über 17 Notebooks unterschiedlicher Zollgrößen

        weiterlesen

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 12/2017
      Seiten: 16

      Flexibel und stark

      Testbericht über 26 mobile PCs

        weiterlesen

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 10/2018
      Seiten: 3

      Mobile Mittelklasse

      Testbericht über 14 Notebooks unterschiedlicher Bildschirmgrößen

        weiterlesen

Ratgeber zu Acer Aspire Laptops

Aktuelle Serien

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. größte Modellserie von Acer
  2. große Preisspanne
  3. bekannt für günstige Geräte von 14 bis 17 Zoll
  4. günstige Einstiegsgeräte für einfache Aufgaben
  5. leistungsstarke Multimedia-Notebooks am oberen Ende der Preisskala
  6. SSDs in allen Varianten

Aspire Notebook Rückseite Simples, aber elegantes Design und gute Ausstattung fürs Geld. Aspire-Notebooks sind zurecht beliebt. (Bildquelle: acer.com)

Wie werden Acer Aspire-Notebooks von Testmagazinen bewertet? 

Die Aspire-Reihe umfasst eine große Preisspanne von günstigen 299 Euro bis hin zu rechenstarken Multimedia- und Gaming-Laptops über 1.200 Euro. Modelle aus allen Preisklassen finden ihren Weg in die Redaktionen der Testmagazine, wobei die günstigeren Geräte eher bei Vergleichstests als in der Einzelbetrachtung bewertet werden. Aspire-Notebooks erhalten rundum solide Bewertungen, können sich aber nur selten von der Konkurrenz abheben. Das Design wird für simpel, aber elegant befunden, auch wenn bei den Gehäusen primär Kunststoff zum Einsatz kommt. Modelle mit dem Namenszusatz Nitro sind dank verbauter Grafikkarten gut für Videobearbeitung, CAD-Anwendungen und 3D-Spiele geeignet. Aspire-Notebooks gehören zu den letzten verbliebenen Modellreihen, die noch häufig optische Laufwerke bieten, was so manches Testmagazin als Vorteil sieht.

 

Wie unterscheiden sich die einzelnen Produktreihen bei Acer Aspire Notebooks?

Im Jahr 2018 setzt Acer auf drei unterschiedliche Reihen innerhalb der Aspire-Produktlinie: Aspire 7, 5 und 3.

Aspire-7-Modelle sind die bestausgestattetsten unter den drei Reihen. Sie kommen im 15- und 17-Zoll-Format daher und bieten innerhalb der Aspire-Reihe die hochauflösendsten Bildschirme. Alle Varianten verfügen über dedizierte Grafikkarten der Mittelklasse von Nvidia, die für eine gut 3D-Performance sorgen. Als Prozessor kommen rechenstarke Varianten der Core-i7- und i5-Reihen von Intel zum Einsatz. Als Massenspeicher gibt es Kombinationen aus kapazitätsstarken HDDs und schnellen SSDs für das Betriebssystem und wichtige Programme.

Bei den Modellen aus der Aspire-5-Reihe findet man ebenfalls 15- und 17-Zoll-Displays, wenn auch hier mit niedrigeren Bildschirmauflösungen. Core i7-Prozessoren werden nicht angeboten, dafür aber i5- und i3-Modelle, die auch für die meisten Anwendungsfälle genug Leistung bieten. Je nach Modell erhält man entweder eine dedizierte Grafikkarte aus Nvidias Einsteigerklasse oder nur den integrierten Grafikchip des Prozessors. Somit sind die Geräte der 5er-Reihe für einfache Spiele und Multimedia-Anwendungen noch geeignet, für anspruchsvolle Aufgaben aber nicht mehr optimal.

Die Aspire 3-Reihe richtet sich an Sparfüchse, die im Alltag nur wenig Leistung benötigen. Sparsame Prozessoren von Intel oder aus AMDs Ryzen-Reihe, integrierte Grafiklösungen und eine weiterhin solide Speicherausstattung werden hier geboten. Die Displays im 15-Zoll-Format sind qualitativ etwa auf einem Niveau mit den Aspire-5-Geräten. Lobenswert: Auch bei diesen günstigen Geräten verbaut Acer bereits SSDs, die eine schnelle Bedienbarkeit im Alltag gewährleisten.

Die besten Multimedia-Notebooks aus der Aspire-Reihe

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Acer Aspire 5 A517-51G Gut(2,1)
2 Acer Aspire A515-51G Gut(2,1)
3 Acer Aspire 5 A515-51 Befriedigend(3,0)

Zur Acer Aspire Notebook Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu Acer Aspire Modelle

  • Notebook: Acer Aspire 3820TG-334G50n
    PC-WELT 9/2010 Das Aspire 3820TG gehört zur Timeline-X-Serie. Unter diesem Namen verkauft Acer besonders flache und leichte Notebooks. Die Vorgänger krankten noch an schwacher Rechenleistung. Sie hielten lange mit einer Akkulaufzeit durch, waren aber erheblich langsamer als größere Notebooks und fanden deshalb nur wenige Käufer. Dieses Manko soll der Intel-Prozessor Core i3-330M im Aspire 3820TG beheben: Er ist nicht speziell auf niedrigen Stromverbrauch optimiert, sondern kommt auch in größeren Notebooks zum Einsatz.
  • Budget-Lösung?
    Hardwareluxx [printed] 1/2012 Im Rahmen unserer Notebook-Tests stellen wir immer wieder eines fest: Ein leistungsfähiges Notebook muss keine Unsummen mehr verschlingen. Genau dieser Gedanke taucht beim neuen Acer 5755G auf, das zum vermeintlichen Schnäppchenpreis eine ordentliche Ausstattung an den Tag legen kann - oder wurde doch an so mancher Stelle gespart?
  • Leicht & stark
    c't 10/2010 Das Aspire Timeline X 3820TG erfüllt viele Wünsche, die man an einen Mobilrechner stellt: niedriges Gewicht, lange Laufzeit, ordentliche Tastatur und vernünftige Schnittstellen samt HDMI. Die getesteten Kriterien waren Laufzeit, Rechenleistung Büro / 3D-Spiele und Ergonomie / Geräuschentwicklung.
  • Der Gaming-Mini?
    Hardwareluxx [printed] 5/2010 Acers Timeline-Serie war ein riesiger Erfolg für den weltweit größten Notebook-Produzenten. Die Slim-Notebooks waren leicht, handlich, besaßen eine angemessene Leistung bei einer überragenden Laufzeit und kosteten noch dazu nicht übertrieben viel. Einzig die Grafikleistung konnte nicht wirklich überzeugen. Diesen Missstand soll nun die neue Timeline X-Serie beheben, die mit Radeon-Grafikchips bestückt wird.
  • Test Acer Aspire 5740G Notebook
    notebookcheck.com 3/2010 Sound-Bolide. Dem schlanken 17.3-Zoller gelingt in Sachen Akustik eine Überraschung. Mobility-Freunde werden zudem von der energiesparenden Optimus-Technik angelockt. Ob das Bundle aus GeForce GT 325M und Intel Core i5-430M überzeugt hat, das finden Sie in unserem ausführlichen Testbericht heraus. Kriterien im Test waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck.
  • 1810TZ-412G25N
    PC Praxis 1/2010 Die Unterscheidung von Netbooks und Subnotebooks wird zunehmend schwieriger. Mit dem Aspire 1810TZ verwischt Acer die Grenzen noch mehr ...
  • Acer Aspire V5-531-967B4G32Mabb: Sparsam - Einsteiger-Notebook mit 15,6-Zoll-Display für den kleinen Geldbeutel
    Notebookjournal.de 8/2012 Geprüft wurde ein Notebook, das die Endnote „befriedigend“ erhielt. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung.
  • Notebook-Gigant
    PC Professionell 1/2007 Einen Stammplatz auf dem Schreibtisch hat sich Acers Aspire 9813WKMI verdient. Testkriterien waren unter anderem Leistung, Ausstattung, Ergonomie und Akku-Laufzeit.
  • Acer Aspire 5633 WLMi
    Computer Bild 11/2007 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Sichtbares Bild, Helligkeitsverlust bei seitlicher Betrachtung; Wiedergabe von DVDs ...), Umwelt/Gesundheit (Betriebsstörungen, Wärmeentwicklung, Stromverbrauch ...) sowie Bedienung/Ausstattung (Tastatur, Empfangsmöglichkeiten für Fernsehen und Radio, Mitgelieferte Programme ...)
  • Acer Aspire 1802WSMi
    PC Games Hardware 12/2004 Das Desktop-Replacement-Notebook Aspire 1802WSMi von Acer gehört zu den ersten Geräten mit PCI-Express-Technik. Zudem verfügt der Laptop über eine ATI Mobility Radeon X600.
  • Acer Aspire V5-573G-54208G50akk - Das Top-Notebook für fast alle Anwender
    notebookinfo.de 8/2013 Ein Multimedianotebook wurde getestet und für „gut“ befunden. Geprüfte Kriterien waren Erster Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Anschlüsse, Software und Zubehör, Leistung, Display, Temperatur, Betriebsgeräusche sowie Akku und Energieverbrauch.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Acer Aspire Notebook-Modelle.