Xiaomi Roborock S7 MaxV Ultra 4 Tests

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Saug­wisch­ro­bo­ter
  • Bau­höhe 9,6 cm
  • HEPA-​Fil­ter Ja  vorhanden
  • Akku­lauf­zeit 180 min
  • App-​Steue­rung Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Xiaomi Roborock S7 MaxV Ultra im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (472 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „... Da das Roborock-Modell auch als Stand-alone-Variante verkauft wird ... hat der S7 MaxV einen größeren, von außen zugänglichen und damit manuell nachfüllbaren Wasserbehälter. ... Dank der automatischen Wischtuchanhebung werden Teppiche bei der Nassreinigung nicht umfahren – so kann in einem Aufwasch gesaugt und gewischt werden. ... ein spezieller Haustiermodus verbessert die ohnehin tadellose Hinderniserkennung ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 5/2022
    • Details zum Test

    Note:1,1

    „Empfehlung“

    „Plus: sehr gute Reinigungsleistung, exzellente Hinderniserkennung, hohe Zeitersparnis dank Selbstbefüllung und autonomer Entleerung.
    Minus: keine beutellose Staubentleerung, Bezug von Verbrauchsmaterial.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 8/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... so ziemlich alle Features und Techniken moderner Saugroboter in einem Modell vereint. Der Bot navigiert sehr präzise und besonnen ... und erreicht eine gute Reinigungsleistung. Die Absaug- und Reinigungsstation funktionierte in unserem Test ebenfalls gut ... Mit 1400 Euro ist das Bundle aber auch sehr teuer und lohnt sich ... nur für Haushalte ... die täglich oder mehrmals die Woche die Wischfunktion nutzen wollen. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: toller Roboter; kann dank Absaugstation auch mehrere Tage die Wohnung ohne Hilfe reinigen; erkennt zuverlässig alle Hindernisse; man kann bei den Reinigungsfahrten über die integrierte Kamera live zuschauen; super Ergebnisse beim Saugen; wischen kann er ebenfalls gut; leichtes Reinigen der gummierten Hauptbürste; Akku wird schneller geladen als beim Vorgänger.
    Contra: sehr teuer; Staub- und Wasserbehälter sind etwas kleiner als die der S7-Version. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Xiaomi Roborock S7 MaxV Ultra

zu Xiaomi Roborock S7 MaxV Ultra

  • Xiaomi Roborock S7 schwarz Saugroboter mit Wischfunktion
  • Roborock S7 White R100010
  • Roborock S7 Black R100009
  • Roborock S7 Weiß [Saugroboter mit Wischfunktion] R100010
  • Roborock S7 Schwarz [Saugroboter mit Wischfunktion] R100009
  • Roborock Roboter Staubsauger S7 Black S752-00
  • Roborock Roboter Staubsauger S7 White S702-00
  • S7 Saugroboter WLAN Sonic-Wischfunktion roboter Weiß R100010
  • S7 Saugroboter WLAN Sonic-Wischfunktion roboter Schwarz R100009
  • Xiaomi Roborock S7 weiß Saugroboter mit Wischfunktion 6970995782585

Einschätzung unserer Autoren

Wisch-​ und Saug-​Bolide mit über­zeu­gen­den Eigen­schaf­ten

Stärken

  1. starke Saugkraft
  2. Wasser-Nachfüllfunktion
  3. verbesserte Hinderniserkennung mit 3D-Licht

Schwächen

  1. Absaugstation mit Beutel

Der Roborock S7 MaxV Ultra von Xiaomi ist eine Weiterentwicklung des Roborock S7. Einige Merkmale haben beide gemeinsam, darunter die maximale Akkulaufzeit von erfreulichen 180 Minuten. Der Staubbehälter ist mit seinen 400 Millilitern im Vergleich ein wenig geschrumpft, der Wassertank fasst 200 Milliliter. Das wirkt knapp, sollten Sie im Betrieb jedoch nicht stören, schließlich verfügt der S7 MaxV Ultra über eine Absaugstation. Die dient auch zum Nachfüllen von Frischwasser. Die Kamerasensoren erhalten Unterstützung durch ein 3D-Licht. Das soll die Hinderniserkennung verbessern. Die Saugleistung liegt laut Hersteller bei 5.100 Pascal Unterdruck. Für einen Roboter ist das ungewöhnlich stark, sodass Sie mit einem effizienten Betrieb rechnen dürfen. Ein kleiner Nachteil befindet sich in der Absaugstation: Sie funktioniert mit einem Beutel und erfordert somit Verbrauchsmaterial. Der Preis des leistungsstarken Saug- und Wischautomaten liegt inklusive Absaugstation bei rund 1.000 Euro. Das ist nicht wenig, ein Blick auf die Ausstattung zeigt jedoch: Das dürfte sich lohnen.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Haushaltsroboter

Datenblatt zu Xiaomi Roborock S7 MaxV Ultra

Allgemein
Typ Saugwischroboter
Bauhöhe 9,6 cm
Maximale Schwellenhöhe 2 cm
Reinigung
Wischfunktion
Nass vorhanden
Staubkapazität 0,4 l
Wasserkapazität 0,2 l
Seitenbürsten Einseitig
HEPA-Filter vorhanden
Navigation, Raumerkennung und Steuerung
Raumerkennung
Hindernissensor vorhanden
Absturzsensor vorhanden
Teppicherkennung vorhanden
Infrarotsensoren fehlt
Ultraschallsensoren fehlt
Kamera (Raumerkennung) vorhanden
Gyroskop fehlt
Laser vorhanden
Kameraüberwachung vorhanden
Steuerung
Fernbedienung fehlt
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Timer vorhanden
Bereichsabgrenzung
Virtuelle Karte vorhanden
Leuchttürme fehlt
Magnetbegrenzungsband fehlt
Reinigungszonen vorhanden
Stromversorgung
Akkuladezeit 240 min
Akkulaufzeit 180 min
Ladestation vorhanden
Ladestation mit Absaugfunktion vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Xiaomi Roborock S7 MaxV Ultra können Sie direkt beim Hersteller unter mi.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf