NFC kann bei Druckern genutzt werden, um ohne Umwege über das WLAN drahtlos vom Handy aus zu drucken. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten NFC-Drucker am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

324 Tests 82.600 Meinungen

Die besten NFC-Drucker

  • Gefiltert nach:
  • NFC
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 163 Ergebnissen
  • Oki C844dnw

    Sehr gut

    1,0

    2  Tests

    9  Meinungen

    Drucker im Test: C844dnw von Oki, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Canon i-SENSYS MF746Cx

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    8  Meinungen

    Drucker im Test: i-SENSYS MF746Cx von Canon, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Epson WorkForce Pro WF-4830DTWF

    Gut

    1,6

    3  Tests

    1033  Meinungen

    Drucker im Test: WorkForce Pro WF-4830DTWF von Epson, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Oki C650dn

    Gut

    1,6

    3  Tests

    1  Meinung

    Drucker im Test: C650dn von Oki, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Brother MFC-J6947DW

    Gut

    1,6

    4  Tests

    2085  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-J6947DW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    5

  • Brother MFC-L3770CDW

    Gut

    1,7

    4  Tests

    2177  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-L3770CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    6

  • Ricoh M C250FW

    Gut

    1,9

    1  Test

    0  Meinungen

    Drucker im Test: M C250FW von Ricoh, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    7

  • Brother MFC-J6945DW

    Gut

    1,9

    1  Test

    2101  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-J6945DW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    8

  • Canon i-SENSYS MF744Cdw

    Gut

    2,0

    1  Test

    21  Meinungen

    Drucker im Test: i-SENSYS MF744Cdw von Canon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    9

  • Brother HL-J6100DW

    Gut

    2,0

    1  Test

    42  Meinungen

    Drucker im Test: HL-J6100DW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    10

  • Brother MFC-J1300DW

    Gut

    2,1

    8  Tests

    320  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-J1300DW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    11

  • Brother MFC-J4540DW

    Gut

    2,3

    5  Tests

    215  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-J4540DW von Brother, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    12

  • Ricoh M C250FWB

    Gut

    2,3

    7  Tests

    45  Meinungen

    Drucker im Test: M C250FWB von Ricoh, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    13

  • Canon Pixma TS5350

    Gut

    2,4

    5  Tests

    3256  Meinungen

    Drucker im Test: Pixma TS5350 von Canon, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    14

  • Brother MFC-J5945DW

    Befriedigend

    3,0

    5  Tests

    119  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-J5945DW von Brother, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    15

  • Ricoh P C300W

    Befriedigend

    3,0

    3  Tests

    0  Meinungen

    Drucker im Test: P C300W von Ricoh, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    16

  • Oki C834dnw

    Befriedigend

    3,0

    2  Tests

    63  Meinungen

    Drucker im Test: C834dnw von Oki, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    17

  • Unter unseren Top 17 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere NFC-Drucker nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Brother MFC-L8690CDW

    Gut

    1,9

    6  Tests

    14  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-L8690CDW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Brother MFC-J6930DW

    Gut

    1,6

    7  Tests

    26  Meinungen

    Drucker im Test: MFC-J6930DW von Brother, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Kodak Mini 2

    Gut

    2,2

    5  Tests

    1996  Meinungen

    Drucker im Test: Mini 2 von Kodak, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
Neuester Test:
  • Seite 1 von 6
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Drucker mit NFC

Unkom­pli­zier­ter Direkt­druck vom Handy oder Tablet

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • ermöglicht den Druck direkt vom Smartphone oder Tablet ohne Netzwerkverbindung
  • sowohl der Drucker als auch das Mobilgerät müssen NFC unterstützen
  • benötigt die entsprechende App des Drucker-Herstellers

NFC-Kontaktpunkt NFC-Kontaktfeld bei einem HP-Drucker. Das Mobilgerät muss für die Verbindung sehr nah am Drucker sein (Bildquelle: hp.com)

Wie werden NFC-Drucker getestet?

NFC ist selten die herausragende Eigenschaft eines Druckers, weshalb die Funktion in Tests nur selten gezielt bewertet wird. Viele Magazine bewerten aber den allgemeinen Funktionsumfang von Druckern, wo das Vorhandensein von NFC durchaus für Pluspunkte sorgen kann. NFC ist vor allem bei den etwas teureren Multifunktionsdruckern häufig zu finden. Der Anteil an Geräten mit dem Nahfunkstandard steigt seit zwei Jahren beständig. Alle namhaften Druckerhersteller versehen ihre Geräte mit NFC.

Wie nutzt man NFC am Drucker?

Drucker mit NFC haben in der Regel eine Markierung, die den NFC-Kontaktpunkt darstellt. Sowohl das Smartphone oder Tablet als auch der Drucker müssen NFC unterstützen, damit die Verbindung funktioniert. Am Mobilgerät muss zudem die entsprechende App des Herstellers installiert sein. Einige Geräte öffnen direkt bei Kontakt mit der NFC-Markierung den entsprechenden Eintrag im App-Store. Die Apps sind immer kostenlos zu haben.
Läuft die App erstmal, so versuchen sich nun beide Geräte zu verbinden. Ist der Kontakt hergestellt, kann direkt am Mobilgerät die Zieldatei ausgewählt werden, die daraufhin unmittelbar gedruckt wird.

Wirklich schnell geht der NFC-Druck also nur, wenn man das Smartphone bereits per App-Installation startklar gemacht hat und der NFC-Sensor im Drucker dauerhaft aktiv ist.

Welche Smartphones und Tablets unterstützen NFC?

Smartphones mit NFC sind meistens der Ober- oder Spitzenklasse zugehörig. Im Preisbereich unter 300 Euro findet sich die Schnittstelle derzeit noch selten. Die meisten aktuellen Samsung-Smartphones sowie neuere Apple iPhones und LGs Oberklasse unterstützen den Standard.

Bei den Tablets zeigt sich ein ähnliches Bild: NFC findet sich fast nur in der Preisklasse über 300 Euro, ist dort aber noch seltener zu finden als bei den Smartphones.

von Gregor Leichnitz

Zur NFC-Drucker Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 9/2021
    • Erschienen: 08/2021
    • Seiten: 8

    Druckend überlegen

    Testbericht über 36 Drucker

    Wie werden Drucker in Vergleichstests geprüft?Nicht nur bei der Stiftung Warentest, sondern auch bei so ziemlich allen anderen Testzeitschriften ist die Druckqualität eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Qualitätsmerkmal eines Druckers. Während die meisten Drucker heutzutage einfache Textdokumente sauber zu Papier bringen,

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 4/2022
    • Erschienen:
    • Seiten: 6

    Endlich richtig gute Drucker!

    Testbericht über 16 Tinten-Multifunktionsdrucker

    „Erstmals seit Langem kann ein Gerät zugleich gut drucken, scannen und kopieren – und das sogar günstig mit Tinte aus Flaschen.“ Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 16 Tinten-Multifunktionsdrucker. Die Testurteile lauteten 5 x „gut“, 6 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“. Testsieger war der

    zum Test

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 4/2021
    • Erschienen: 03/2021
    • Seiten: 7

    Vielfalt fürs Heimbüro

    Testbericht über 16 Tintendrucker

    „Schwarzweiß oder Farbe, mit oder ohne Fax, nur bis A4 oder auch A3: Das Angebot ist üppig. Drucker mit Flaschentinte drucken günstig, aber nicht gut. HP nervt mit Kontozwang.“ Testumfeld: Im jährlichen Tintenstrahldrucker-Test der Stiftung Warentest traten insgesamt 16 Drucker gegeneinander an. Unter den Kandidaten waren 14 Farb-

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Drucker

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle NFC-Drucker Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche NFC-Drucker sind die besten?

Die besten NFC-Drucker laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf