Brother DCP-L2550DN im Test

(Laser-Multifunktionsdrucker)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
112 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Druckauflösung: 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck: Ja
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Brother DCP-L2550DN

    • c't

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: kompaktes Tischgerät; gute OCR.
    Minus: unübersichtliche Menüs; für Fotos untauglich.“  Mehr Details

zu Brother DCP-L2550DN

  • Brother DCP-L2550DN Kompaktes 3-in-1 S/W-Multifunktionsgerät (34 Seiten/Min.,

    Brother DCP - L2550DN

  • Brother DCP-L2550DN Kompaktes 3-in-1 S/W-Multifunktionsgerät (34 Seiten/Min.,

    Brother DCP - L2550DN

  • Brother DCP-L2550DN Kompaktes 3-in-1 S/W-Multifunktionsgerät (34 Seiten/Min.,

    Brother DCP - L2550DN

  • Brother DCP-L2550DN Monolaser-Multifunktionsdrucker mit Duplexdruck 3in1 und LAN

    Drucken, Scannen, Kopieren / Bis zu 34 Seiten / Minute / Bis zu 1. 200 x 1. 200 dpi / 128 MB Speicher / 250 Blatt ,...

  • brother DCP-L2550DN Laser-Multifunktionsdrucker

    Sieht die Welt Schwarz / Weiß - der 3 in 1 brother Multifunktionsdrucker DCP - L2550DN Der zuverlässige 3 in 1 DIN A4 - ,...

  • Brother DCP-L2550DN S/W-Laser-Multifunktionsdrucker Scanner Kopierer LAN

    • S / W - Laserdrucker, Scanner, Kopierer • Druckauflösung: bis zu 1. 200 x 1. 200 dpi • Druckgeschwindigkeit: ,...

  • Brother DCP-L2550DN Kompaktes 3-in-1 S/W-Multifunktionsgerät (34 Seiten/Min.,

    Brother DCP - L2550DN

Kundenmeinungen (112) zu Brother DCP-L2550DN

112 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
69
4 Sterne
27
3 Sterne
3
2 Sterne
4
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt DCP-L2550DN

DCP-L2550DN

Drei-in-eins-Multifunktionsgerät für den monochromen Dokumentendruck in kleinen Büros

Der Drucker Brother DCP-L2550DN ist eines von drei Multifunktionsgeräten ohne Fax in einer zehnteiligen Produktserie. Wie seine beiden Versionskollegen DCP-L2510D und DCP-L2530DW ist das Modell ein Spezialist für den monochromen Laserdruck von Dokumenten – arbeitet aber etwas performanter und mit einem automatischen Vorlageneinzug auch komfortabler als seine Geschwister. Die Druckgeschwindigkeit ist ebenso hoch wie bei den Spitzenreitern der zehnteiligen Produktserie MFC-L2730DW und MFC-L2750DW (beide mit All-in-One-Funktionalität einschließlich Fax). Das Leistungsvermögen orientiert sich dabei an den Anforderungen kleinerer Büros oder überschaubarer Teams mit einem niedrigen bis mittleren Arbeitsvolumen. Die kompakte Bauform kommt auch mit einer kleinen Stellfläche zurecht. Für höchstmögliche Flexibilität bei der Integration in die Einsatzumgebung fehlt allerdings die drahtlose Konnektivität.

Flotter Drucker mit Ethernet-Schnittstelle, aber ohne WLAN-Konnektivität

Für die Verbindung zum lokalen Netzwerk steht anders als beim Modell DCP-L2530DW zwar eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung. Im Gegensatz zum ansonsten schwächer ausgestatteten Schwestermodell ist der Zugriff über WLAN und WiFi-Direkt allerdings nicht vorgesehen. Vor Ort eigenen sich unterschiedliche Endgeräte, einschließlich Tablet und Smartphone, als Arbeitspartner. Von unterwegs ist der Drucker außerdem über Dienste der Cloud ansprechbar. Das Druckwerk bearbeitet seine Aufträge in flottem Tempo und gibt bis zu 34 A4-Seiten pro Minute aus. Mit einer Auflösung von 1.200 x 1.200 dpi sollte dabei ein gutes monochromes Druckbild entstehen. Die gleiche Detailtiefe dürfte im Flachbett für brauchbare Scans sorgen. Bei der Zuführung von Vorlagen über den automatischen Dokumenteneinzug sinkt die Aufnahmequalität auf 600 x 600 dpi. Das ADF-Modul bietet ein Fassungsvermögen von 50 Seiten, muss aber ohne Duplex-Verfahren auskommen.

Preisvergleiche vor der Anschaffung lohnen sich

Das Drei-in-eins-Multifunktionsgerät des japanischen Herstellers Brother ist ein Modell aus dem letzten Quartal des Jahres 2017 und bietet eine Leistung der Einsteiger- bis Mittelklasse für das Homeoffice oder das kleine Büro. Die Preisspanne für eine Bestellung im Online-Handel liegt zwischen ungefähr 210 und knapp 300 Euro, wobei Beträge im oberen Bereich der Skala deutlich übertrieben wirken. Für einen Einsatz ab etwa 250 Euro ist bereits der Serienkollege MFC-L2730DW mit Vier-in-eins-Ausstattung und umfangreicherer Konnektivität zu haben. Die Druckkostenanalyse ermittelt einen überschaubaren Aufwand von 3,3 Cent pro A4-Seite für Toner. Unter den Konkurrenten mit gleichwertigen Eigenschaften bietet sich ein Modell von Samsung zum Vergleich an. Als Alternative kommt auch der Mitbewerber Avision AM3021A infrage mit einem Seitenpreis von nur 2,0 Cent, aber einer Preisempfehlung von etwa 350 Euro.

Datenblatt zu Brother DCP-L2550DN

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck S/W-Drucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 34 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung horizontal 1200 dpi
Scanauflösung vertikal 1200 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) vorhanden
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN fehlt
Direktdruck
USB-Host fehlt
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 120 Blätter
Maximale Papierstärke 230 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate Papierkassette: A4, Letter, A5, A5 (quer), A6, Executive - Einzelblatteinzug: Breite: 76,2 bis 215,9 mm, Länge: 127 bis 355,6 mm; COM-10, DL, C5, Monarch - Duplex: A4 - ADF: Breite: 105 bis 215,9 mm, Länge: 147,3 bis 355,6 mm
Abmessungen & Gewicht
Breite 41 cm
Tiefe 39,8 cm
Höhe 31,8 cm
Gewicht 11,6 kg
Stromverbrauch
Betrieb 475 W
Standby 42 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge vorhanden
Gütesiegel Blauer Engel

Weiterführende Informationen zum Thema Brother DCP-L2550DN können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen