Opticum TV-Receiver

66

Top-Filter: Empfangsweg

  • DVB-S2 DVB-S2
  • DVB-C DVB-C
  • TV-Receiver im Test: AX C100 HD von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum AX C100 HD

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Optional
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: HD AX 150 von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum HD AX 150

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Optional
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: AX UHD 1500 4K Box von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum AX UHD 1500 4K Box

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
  • TV-Receiver im Test: HD AX 150 PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum HD AX 150 PVR

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: AX Odin E2 von Opticum, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Opticum AX Odin E2

    • Sehr gut 1,5
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
  • TV-Receiver im Test: HD AX360 freenet TV von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum HD AX360 freenet TV

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Optional
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: C200 von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum C200

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: C200 PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum C200 PVR

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: HD AX 300 PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum HD AX 300 PVR

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
  • TV-Receiver im Test: Sloth Mini PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum Sloth Mini PVR

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Pay-TV: Ja
  • TV-Receiver im Test: HD AX 300 von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum HD AX 300

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
  • TV-Receiver im Test: HD X300 Mini PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum HD X300 Mini PVR

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
  • TV-Receiver im Test: AX 500 von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum AX 500

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: blue HD XS65 Twin von Opticum, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Opticum blue HD XS65 Twin

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • WLAN: Ja
  • TV-Receiver im Test: Lion HD 265 von Opticum, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Opticum Lion HD 265

    • Gut 2,2
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
  • TV-Receiver im Test: Terra HD 265 PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Opticum Terra HD 265 PVR

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
  • TV-Receiver im Test: Sloth Combo PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum Sloth Combo PVR

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • Pay-TV: Ja
  • TV-Receiver im Test: AXC 5 Hybrid PVR von Opticum, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Opticum AXC 5 Hybrid PVR

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Nein
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
  • TV-Receiver im Test: HD Actus Duo von Opticum, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Opticum HD Actus Duo

    • Sehr gut 1,5
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
  • TV-Receiver im Test: HD X 406p von Opticum, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Opticum HD X 406p

    • Gut 1,7
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Pay-TV: Ja
  • Seite 1 von 4
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Opticum TV-Receiver Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Opticum TV-Tuner.

Weitere Tests und Ratgeber zu Opticum Digitale TV-Receiver

  • Opticum HD S60
    Sat Empfang 3/2012 (Juli-September) Gerade dann, wenn wenig Platz neben dem TV-Gerät vorhanden ist, sind kleine kompakte Geräte gefragt. Der Sat-Receiver HD S60 von Opticum ist solch ein Kandidat, der zudem noch unter 50 Euro in der Anschaffung kostet. Es wurde ein TV-Receiver getestet. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Installation, Bedienung und Verarbeitung.
  • Doppelter Empfang
    Sat Empfang 2/2011 Unter dem Namen 9600 Prima bietet Opticum eine neue Receiverfamilie an. Neben einem Standalone-HDTV-Sat-Tuner (HD S 9600 Prima) gibt es den Receiver auch mit zusätzlichem DVB-T-Empfänger (HD TS 9600 Prima). Wir haben ein Testmuster organisiert.
  • Vorgestellt: Opticum HD S50
    InfoDigital 11/2011 Opticum bietet mit dem HD S50 einen extrem günstigen HD-Satreceiver mit PVR-ready-Funktionen an. INFOSAT hat sich das Einstiegsmodell genauer angesehen.
  • Vorgestellt: Opticum HD 9600 Prima
    InfoDigital 7/2011 Der Hersteller Opticum hat seine erfolgreiche 9600-Serie neu aufgelegt. INFOSAT hat sich das Single-HD-Sattunermodell Opticum HD 9600 Prima mit schnellerem Full-HD-Chipsatz genau angesehen.
  • Aus eins mach zwei
    SAT+KABEL 7-8/2011 Sie haben einen Twin-Receiver, aber nur eine Signalzuleitung? Wir haben eine fast perfekte Lösung für 100 Euro, um dieses Dilemma zu beseitigen.
  • Receiver fürs Leben
    Sat Empfang 3/2016 Stellvertretend möchten wir den sehr übersichtlichen Programmführer nennen, den man nicht nur in mehreren Ansichten auf den Bildschirm holen kann, sondern der auch die spezifische Suche nach Sendungstiteln ermöglicht. Über den EPG lässt sich ebenfalls ein Aufnahmetimer einrichten. Den Gigablue kann man nämlich nach dem Einbau einer internen 2,5"-Harddisk bzw. nach dem Anschluss einer USB-Festplatte als Rekorder nutzen.
  • Sat-Fernsehen auf dem Tablet
    Sat Empfang 1/2016 Die bereits einsortierten Sender waren logisch in der Kanalliste zu finden, so dass der Xoro vor allem auch für diejenigen interessant ist, die sich nicht durch irgendwelche Menüs schlagen wollen. Wer dies dennoch tun möchte, kann seine Lieblingssender nach eigenen Vorstellungen sortieren oder in eine der Favoritenlisten aufnehmen. Innerhalb der Menüs finden wir zahlreiche Einstellmöglichkeiten. So erlaubt der Xoro einen Betrieb in Unicable-Anlagen und ist auch mit einem Mediaplayer versehen.
  • SATVISION 12/2007 Wer auch mit einem Kabelanschluss nicht auf digitalen Komfort verzichten möchte, sollte sich einen Kabelreceiver gönnen. Testumfeld: Getestet wurden drei Kabelreceiver, die Gesamtnoten von „gut“ bis „befriedigend“ erhielten. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Sehtest, Bildfehler bei schwachen Signalen), Tonqualität, Ausstattung (Audio, Video ...) und Bedienung.
  • Gigaset-TV - das digitale Filmarchiv
    SATVISION 9/2006 Das Gigaset M451 CI bringt frischen Wind in die bereits etwas angestaubte Twin-Festplattenreceiver-Branche. Mit viel Liebe zum Detail hat Siemens ein edles Designerstück geschaffen, das in Sachen Qualität und Bedienkomfort alle Rekorde bricht. Im Test haben wir ergründet, wodurch sich dieses kompakte Wunderwerk so deutlich von seiner Konkurrenz abhebt. Unter anderem wurden Kriterien wie Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung und Bedienung getestet.
  • Nicht nur für Feedhunter
    Tele-Satellit International 10-11/2004 Nachdem sich lange Zeit im Bereich Blindscan-Receiver absolut nichts getan hat, hat die chinesische Firma Coship vor ungefähr einem Jahr den Stein endlich ins Rollen gebracht, indem sie den ersten Blindscan-Receiver vorgestellt hat. Etliche Firmen sind dem Beispiel gefolgt, und haben ebenfalls Blindscan-Receiver auf den Markt gebracht, so auch die Firma Innovia.