• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 18 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
18 Meinungen
DVB-C: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-TV: Nein
Aufnahmefunktion: Optio­nal
WLAN: Nein
TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AX C100 HD

Voll­kom­men aus­rei­chend für frei emp­fang­ba­res Kabel­fern­se­hen

Stärken

  1. günstig
  2. Aufnahmefunktion

Schwächen

  1. kein Pay-TV möglich

Im Vordergrund steht beim TV-Receiver von Opticum die Größe. Er ist klein genug, um unauffällig positioniert zu werden. Gleichzeitig nicht so klein, dass sich das Innenleben zu sehr erhitzt. Dank HDMI und SCART lässt sich grundlegend jeder Fernseher unabhängig vom Baujahr anschließen. Über den USB-Anschluss steht eine Aufnahmefunktion zur Verfügung. Weil der Steckplatz für die Smartcard fehlt, können keine Pay-TV-Sender empfangen werden. Zum sehr einfachen Gesamtbild passt darüber hinaus das grobe Display. Da es bis auf die Sendernummer keine sinnvollen Informationen liefert, wäre ein kompletter Verzicht für eine bessere Optik durchaus sinnvoll gewesen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Opticum AX C100 HD

  • OPTICUM RED AX C100 HD HD DVB-C Receiver (HDTV, DVB-C, Schwarz)
  • Opticum Red »AX C 100 Full HD« Kabel-Receiver
  • OPTICUM RED AX C100 HD HD DVB-C Receiver Schwarz
  • Opticum Red »AX C 100 Full HD« Kabel-Receiver (PVR Ready)
  • Digitaler Full HD Kabelreceiver mit USB Anschluss
  • DVB-C HDTV-Receiver OPTICUM AX C100 HD, PVR, schwarz
  • OPTICUM RED OPTICUM 33033 - Receiver, Kabel, DVB-C, Full HD, PVR
  • AX C100 HD (DVB-C)
  • DVB-C HDTV-Receiver OPTICUM AX C100 HD, schwarz
  • Opticum AX C100s HD HDTV-Kabelreceiver silber
  • Opticum AX C100 HD DVB-C Digital Kabel Receiver (HDTV, DVB-C, HDMI, SCART,
  • Opticum AX C100s HD DVB-C Digital Kabel Receiver (HDTV, DVB-C, HDMI, SCART,
  • Opticum AX C100s HD DVB C Digital Kabel Receiver (HDTV, DVB-C, HDMI, SCART,
  • HB-DIGITAL & Opticum AX C100 HD Receiver für digitales Kabelfernsehen (HDMI,

Kundenmeinungen (18) zu Opticum AX C100 HD

4,5 Sterne

18 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
12 (67%)
4 Sterne
6 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

15 Meinungen bei Media Markt lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Opticum AX C100 HD

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
  • Display
Anzahl der CI-Slots 0
Anzahl Smartcard-Reader 0
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S fehlt
DVB-S2 fehlt
DVB-S2X fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD fehlt
Pay TV Ohne
Funktionen
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Aufnahmefunktion Optional
Permanentes Timeshift fehlt
Interne Festplatte Ohne
Fernprogrammierung fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
TV-Mediatheken (HbbTV) fehlt
Online-Dienste & Apps fehlt
Media-Streaming fehlt
Internetbrowser fehlt
Anschlüsse
LAN fehlt
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang vorhanden
Digitaler Audioausgang Koaxial
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Scart
Maße
Breite 18 cm
Tiefe 12 cm
Höhe 6 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Im neuen Gewand

SAT+KABEL 3-4/2010 - Droht trotzdem ein Speicherengpass, springt die Netzwerk-Schnittstelle in die Bresche. Über den WINDOWS-EXPLORER wandern die Dateien auf den Rechner. Bequemer Einstieg. Langwierige Installationsorgien bleiben dem Käufer erspart. Der Atevio-PVR wird vorkonfiguriert mit aktueller deutscher Kanalliste ausgeliefert. Lediglich Videoauflösung und DiSEqC-Konfiguration mussten die Tester der SAT+KABEL nachkorrigieren. Die lernfähige Fernbedienung steuert auf Wunsch den Fernseher gleich mit. …weiterlesen

Fernsehen überall

audiovision 5/2012 - Hat Ihr Fernseher bereits eine HDMI-Buchse, sollte der Receiver ebenfalls eine solche Schnittstelle für die digitale Übertragung von Bild und Ton besitzen. Alternativ setzen Sie auf eine Scart-Verbindung. Bleibt noch das Thema Antenne. Hier unterscheidet man zwischen Indoor- und Outdoor-Antennen. In Gebieten mit starkem Signal kommen Sie mit einer Zimmerantenne aus. Sinnvoll sind Modelle mit aktiver Verstärkung, um Übersteuerungen oder zu schwache Signale auszugleichen. …weiterlesen