Wir zeigen Ihnen die derzeit besten USB-Scanner am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

537 Tests 83.100 Meinungen

Die besten USB-Scanner

  • Gefiltert nach:
  • USB
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 702 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 20
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Scanner mit USB-Anschluss.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle USB-Scanner Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Scanner mit USB-Schnittstelle

  • Dias ideal digitalisieren
    DigitalPHOTO 4/2013 Der Zahn der Zeit nagt an jeder Dia-Sammlung. Doch wie können Sie Ihre gerahmten Analogfotos effektiv in ein digitales Format überführen? Und was gilt es, dabei zu beachten? Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt und wie Sie Ihre Bilder qualitativ hochwertig einscannen.
  • Ein Kleiner macht es den Großen nach
    FACTS 7/2012 In den meisten Unternehmen fällt täglich eine große Menge von Unterlagen an, die digitalisiert und archiviert werden müssen. Mit einem Dokumenteneinzugsscanner lassen sich diese Dokumente im Nu verarbeiten. Das weiß natürlich auch die FACTS-Redaktion. Im Langzeittest der Zeitschrift FACTS befand sich ein Dokumenteneinzugsscanner. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Doxie One
    MAC LIFE 3/2013 Cloud-Scanner: Mobiler Scanner mit guter Texterkennung und komfortabler Anbindung an Internetspeicher. Mac Life untersuchte einen Scanner und bewertete ihn mit der Note 1,5.
  • Diascanner von Norma
    Stiftung Warentest 10/2011 Dias digitalisieren: Der Jay-tech digitalisiert 35-Millimeter-Dias und Negative. Er fotografiert die Vorlage mit Bildchip (CMOS-Sensor) und Linse wie eine Digitalkamera. Viele preisgünstige Diascanner arbeiten nach diesem Prinzip. ...
  • Ratzfatz und problemlos: Hama Combo-Scanner
    FOTOHITS 11/2011 Eine besonders einfache Möglichkeit zur Bilddigitalisierung von Abzügen und Negativen bietet Hama mit dem Fotoscanner Combo an.
  • Diascanner von Norma
    Stiftung Warentest 7/2010 Schlecht und billig: Bei Norma ab es Anfang Mai für nur 35 Euro einen Diascanner, mit dem jeder alte Dias oder Fotonegative digitalisieren und auf einen Computer übertragen kann. Zumindest sollte es ihn laut der Norma-Werbung geben. ...
  • Neues und Tipps rund ums Scannen
    FineArtPrinter 2/2012 Nur wenn alle Eigenschaften des Scanners richtig ausgereizt werden, kann das ganze Potenzial bezüglich Auflösung und Tonwertumfang von Filmmaterial ausgenutzt werden. Silverfast von der deutschen Softwareschmiede Lasersoft Imaging in Kiel ist hier seit Jahren federführend und qualitativ unbestritten die Nummer eins.
  • Portabler A4-Duplex-Scanner
    PCgo 2/2011 Mit ihm lassen sich doppelseitige Dokumente von A8 bis A4 in einem Durchgang digitalisieren. Bis zu einer Stärke von 1,25 mm kann man auch Plastikkarten archivieren. Bei 300 dpi dauert ein A4-Duplex-Farbscan nur etwa 18 Sekunden. Der Strom kommt über die USB-Schnittstelle.
  • Einfacher geht's nicht
    FACTS Special 2010 Steuern und Finanzen (9/2009) Um leistungsstarke DMS-Anwendungen optimal zu nutzen, müssen Unternehmen auch die eingehende Post in digitale Dateien umwandeln. Dokumentenscanner wie der Kodak i1440 dienen der Erfassung großer Dokumentenmengen in möglichst kurzer Zeit. Als Testkriterien wurden Produktivität S/W- und Farb-Scan sowie Qualität und Handling herangezogen.
  • Doxie One
    MAC easy 2/2013 (Februar/März) Ein Dokumentenscanner wurde in Augenschein genommen und erhielt 4 von 6 Sternen.
  • Serienscans ohne PC
    c't 4/2008 Der Scanfront 220P von Canon digitalisiert PC-unabhängig Dokumente und speichert sie im Netz.
  • Aus Karten werden Kontakte
    Notebook Organizer & Handy 9-10/2008 Stapelweise Visitenkarten, aber keine Zeit, sie in den Computer zu übertragen? In solchen Fällen helfen Visitenkarten-Scanner.
  • DMS kompakt
    FACTS 9/2007 Der neue Netzwerkscanner ScanFront 220P von Canon ist klein, schnell und einfach zu bedienen. Für den Einsatz als DMS-Lösung benötigt der Scanner nicht einmal einen PC.
  • Handlicher Scanner für Unterwegs
    Notebookjournal.de 11/2006 Wenn es um jede Minute geht, müssen wichtige Dokumente auch zwischen zwei Terminen unterwegs schnell digitalisiert werden können.
  • Microtek ScanMaker i900
    MAC LIFE 12/2004 Wer häufig hochauflösend Vorlagen für den Druck scannt, ist mit dem neuen Scan-Maker i900 äußerst gut bedient. Der Scanner bietet über die Kalibrierungsmöglichkeit zudem professionelles Farbmanagement.
  • Scannen wie die Profis
    Das Büro Nr. 6 (Dezember 2013-Februar 2014) Der ScanFront 330 von Canon ist ein kompakter, leistungsstarker Netzwerkscanner, der für den professionellen Einsatz konzipiert ist. Technik-Redakteur Christoph Schneider hat ihn auf Bedienbarkeit und Leistung getestet. Im Einzeltest befand sich ein Scanner. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Mobil und vernetzt
    OFFIXX 2/2013 Der neue Scanner des Dokumentenspezialisten I.R.I.S. soll kleinen Unternehmen und Selbstständigen den Arbeitsalltag vereinfachen, indem er Dokumente für verschiedenste Aufgaben und Workflows bereitstellt. Unser Redakteur Christoph Schneider hat das Gerät getestet. Ein Scanner befand sich im Einzeltest und wurde vom Magazin Alex für „gut“ befunden.
  • Elegant gescannt
    FACTS Special Büromöbelmarkt (10/2011) Canon präsentiert mit dem neuen DR-C125 einen kompakten Scanner, der neben einer in dieser Klasse sehr hohen Leistung auch durch ein elegantes Design auffällt. Die FACTS-Redaktion hatte den neuen Scanner im Test.
  • Scanner für Kenner
    FOTOHITS 9/2010 Canons neuer Profi-Scanner bietet eine umfangreiche Ausstattung und wertvolle Software-Beigaben. Wir haben den 9000F einem Praxistest unterzogen.
  • Kleines Gerät mit großer Wirkung
    FACTS 2/2010 Der neue mobile Canon-Scanner imageFORMULA P-150 ist sehr klein und sieht edel aus. Somit ist er ideal für unterwegs und für den platzsparenden Einsatz im Büro. FACTS hatte den Mini-Scanner im Test. Getestet wurden die Kriterien Produktivität, Qualität und Preis.
  • Aus Karten werden Daten
    Notebook Organizer & Handy 2/2006 Auch aus dem Computer-Zeitalter sind gedruckte Visitenkarten nicht wegzudenken. Statt sie mühevoll abzutippen, verwendet man aber doch besser elektronische Hilfsmittel - wie den ‚CardScan Executive‘, einen kleinen Scanner samt Texterkennungs-Software. Wir haben die neuste Version getestet.
  • CardScan executive
    PCgo 2/2006 Mit nur 231 Gramm und der Größe einer Zigarettenschachtel ist der Scanner für Visitenkarten von CardScan ein idealer Begleiter auf Geschäftsreisen.
  • Braun Multimag Slidescan 6000
    PCgo 6/2012 Für die normale Heimanwendung ist der Dia-Scanner Multimag Slidescan 6000 eventuell etwas überdimensioniert. Mit einem Rundmagazin, das mit bis zu 100 Dias gefüllt werden kann, ist die Zielgruppe sicher eher im professionelleren Bereich zu finden. Die beiliegende Software sorgt dazu für Staub- und Kratzerentfernung. Ob der Scanner die aufgerufenen 1600,- EUR wert ist, wurde von der Zeitschrift PCgo näher untersucht. Das Urteil: „sehr gut“.
  • Iriscan Pro 3 Wifi
    Macwelt 4/2015 Im Praxistest befand sich ein mobiler Dokumentenscanner mit WLAN, der als „befriedigend“ erachtet wurde. Grundlage der Beurteilung waren die Testkriterien Leistung, Qualität/Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche USB-Scanner sind die besten?

Die besten USB-Scanner laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen