• Gut 1,9
  • 2 Tests
  • 53 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
Gut (1,9)
53 Meinungen
Typ: Fotos­can­ner, Doku­men­tens­can­ner
Scan-Bereich: Foto bis 10 x 15 cm, DIN A4
Auflösung: 600 x 600 dpi
Netzwerkzugang: WLAN
Scan-Modus: Ein­zel­blatt-​Ein­zug
Mehr Daten zum Produkt

Epson Fastfoto FF-680W im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: kompakte Bauweise; einfache Inbetriebnahme; integrierte Duplexeinheit; flottes Arbeitstempo; detailreiche Scanergebnisse; überzeugende Scanprogramme für Fotos und Dokumente im Lieferumfang.
    Contra: hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Die Qualität der Scans ist gut, kommt aber nicht an einen Foto-Flachbettscanner heran. Damit eignet sich der FF-680W für alle, die große Mengen an Aufsichtsvorlagen automatisiert erfassen wollen. Wer nur ein paar Aufnahmen aus dem Album digitalisieren will, ist mit einem Flachbettscanner besser beraten.“

zu Epson Fastfoto FF-680W

  • Epson FastFoto FF-680W Scanner (Scannt 10 x 15 Foto in einer Sekunde,
  • Epson FastFoto FF-680W Scanner (Scannt 10 x 15 Foto in einer Sekunde,
  • EPSON FastFoto FF-680W Dokumentenscanner in Schwarz
  • Epson FastFoto FF-680W scanner
  • EPSON FastFoto FF-680W Dokumentenscanner
  • Epson FastFoto FF-680W
  • Epson FF-680W FastFoto
  • Epson FastFoto FF-680W - Dokumentenscanner - Contact Image Sensor (CIS) -
  • Epson FastFoto FF-680W Dokumentenscanner Duplex A4 600 dpi x bis zu 45
  • Epson FastFoto FF-680W - Dokumentenscanner - Contact Image Sensor (CIS) -
  • Epson FastFoto FF-680W Scanner (Scannt 10 x 15 Foto in einer Sekunde,

Kundenmeinungen (53) zu Epson Fastfoto FF-680W

4,1 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (60%)
4 Sterne
7 (13%)
3 Sterne
6 (11%)
2 Sterne
5 (9%)
1 Stern
4 (8%)

4,1 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fastfoto FF-680W

Blitz­schnel­ler Fotos­can­ner mit Qua­li­täts­pro­blem

Stärken

  1. rasantes Scantempo
  2. automatischer Einzug

Schwächen

  1. mangelhafte Bildqualität bei Scans
  2. teuer

Der Fastfoto FF-680W soll vor allem professionelle Nutzer ansprechen, die eine große Menge an Fotografien einscannen müssen und daher auf Tempo Wert legen. Dank des automatischen Einzugs und des hohen Scantempos funktioniert zumindest dieser Aspekt hervorragend. Dank WLAN-Modul ist das Gerät auch ziemlich flexibel platzierbar. Die Scans können auch direkt in Online-Speicher hochgeladen werden. Was dem Gesamtkonzept aber das Genick bricht, ist die Scanqualität. Für einen Dokumentenscanner dieser Preisklasse, vor allem mit dem Anspruch eines spezialisierten Fotoscanners, ist die Qualität der Optik bei Weitem zu niedrig. Rezensenten klagen über unschöne Artefakte und Farbverfälschungen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Epson Fastfoto FF-680W

Funktionen
  • Scan-to-Email
  • Scan-to-FTP
  • Überspringen leerer Seiten
  • Schräglagenkorrektur
  • Staub- und Kratzerentfernung
Eignung & Formate
Typ
  • Dokumentenscanner
  • Fotoscanner
Scan-Bereich
  • DIN A4
  • Foto bis 10 x 15 cm
Technik
Auflösung 600 x 600 dpi
Scan-Optik CIS
Farbtiefe 24 bit
Scan-Modus Einzelblatt-Einzug
Duplex-Scan vorhanden
Ausstattung
Netzwerkzugang WLAN
Schnittstellen USB
Kompatible Betriebssysteme
  • Mac
  • Windows
Abmessungen / B x T x H 26,9 x 16,39 x 17,6 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: B11B237401

Weiterführende Informationen zum Thema Epson Fastfoto FF-680W können Sie direkt beim Hersteller unter epson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zwei Scanner für alle Foto-Fälle

MAC LIFE 8/2008 - Diascan Auch unser dritter Test basiert auf der Reproduktion eines Positivs. Unsere beiden Testmodelle lesen ein 35mm-Dia ein und sollen zeigen, wie fein ihre Mechanik arbeiten kann. Diascans verlangen einem Gerät im Gegensatz zum Digitalisieren von großflächigeren Formaten deutlich mehr ab. Wie zuvor beim Fotoscan stehen Eigenschaften wie Schärfe, Tiefenzeichnung, Rauschverhalten und Übergänge in unserem Blickpunkt. …weiterlesen