• Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 217 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
217 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mobi­ler Scan­ner, Visi­ten­kar­tens­can­ner, Doku­men­tens­can­ner
Scan-​Bereich: DIN A4
Auf­lö­sung: 1200 x 1200 dpi (inter­po­liert)
Scan-​Modus: Ein­zel­blatt-​Ein­zug
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

DSmobile DS-640

Klei­ner Beglei­ter, der sich mit vie­len Papier­sor­ten ver­trägt

Stärken
  1. kompakte Bauweise
  2. solide Scan-Qualität
  3. Strom über USB-Kabel
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Brother DSmobile DS-640 ist ein mobiler Dokumentenscanner, der sich im mittleren Preisbereich einordnet und flexibel einsetzbar ist. Mit einem Maximum auf DIN A4 kommt der Brother mit den meisten gängigen Papierformaten klar, wobei er sich auch mit vergleichsweise dickem Papier versteht. 270 g/m² sind allerdings das Höchstmaß. Praktisch für unterwegs: Der DS-640 benötigt keine separate Stromversorgung – die USB-Verbindung genügt für eine vollständige Versorgung. Die Qualität sollte sich nicht von der Konkurrenz unterscheiden: Sie können fehlerfrei digitalisierte Dokumente erwarten. Beim Scan eines Fotos kommt es jedoch schnell zu Problemen bei der Farbwiedergabe. Aufgrund seiner kompakten Bauweise passt der Scanner in so gut wie jede Laptoptasche, wodurch sich das Gerät vor allem für Vertreter und Außendienstler eignet, die auch unterwegs oft Dokumente digitalisieren müssen.

zu Brother DSmobile DS-640

  • Brother DS-640 Mobile Scanner | A4 | Stromversorgung USB | 15 ppm | Farbe |
  • brother DS-640 Mobiler Scanner
  • BRO DS-640 - Dokumentenscanner, A4, mobil, 15 S/min
  • Brother DS-640, USB, 300 dpi Stromversorgung über USB-Anschluss
  • Brother DSmobile DS-640 - Einzelblatt-Scanner - 215.9 x 1828.8 mm -
  • Brother Brother DS-640
  • Brother scanner mobile a deliment A4 Scanner (DS640TJ1)
  • Brother DSmobile DS-640 Mobiler Dokumentenscanner
  • Brother DS-640 mobiler Dokumentenscanner
  • Brother DS-640

Kundenmeinungen (217) zu Brother DSmobile DS-640

4,4 Sterne

217 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
163 (75%)
4 Sterne
24 (11%)
3 Sterne
9 (4%)
2 Sterne
4 (2%)
1 Stern
17 (8%)

4,4 Sterne

217 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Brother DSmobile DS-640

Funktionen
  • Scan-to-Email
  • ISIS- / TWAIN-kompatibel
Eignung & Formate
Typ
  • Dokumentenscanner
  • Visitenkartenscanner
  • Mobiler Scanner
Scan-Bereich DIN A4
Maximale Papierstärke 270 g/m²
Technik
Auflösung 1200 x 1200 dpi (interpoliert)
Scan-Optik CIS
Graustufen 8 bit
Scan-Modus Einzelblatt-Einzug
Ausstattung
Schnittstellen USB
Kompatible Betriebssysteme
  • Mac
  • Windows
  • Linux
Abmessungen / B x T x H 301 x 50,6 x 36,8 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DS640TJ1

Weitere Tests & Produktwissen

Wir Ihr Computer lesen lernt

Guter Rat - Die optische Auflösung zeigt an, wie viele Bildpunkte (dots per inch) die Optik des Scanners abtasten kann. Je höher die Auflösung, desto besser sind Detailtreue und Schärfe der Abbildung. Das wird umso wichtiger, je kleiner dieVorlage ist. Die interpolierte Auflösung verschleiert dagegen die tatsächliche Leistung des Scanners. Hier wird der Abstand zwischen zwei gescannten Bildpunkten lediglich rechnerisch aufgefüllt. Die Farbtiefe entscheidet, wie genau die Farben der Vorlage erfasst werden. …weiterlesen

Blitzschnell digitalisiert

FACTS - Alle drei Dokumentenscanner unterstützen bei der Digitalisierung verschiedene Bildformate. Der Anwender kann je nach Modell zwischen TIFF-, JPEG- und PDF-Dateien wählen. Darüber hinaus kann der Nutzer die PDF-Dateien verschlüsseln und als durchsuchbares Dokument speichern. Die Scanner beinhalten eine Reihe von Bildbearbeitungsfunktionen, mit denen sich die Qualität der digitalisierten Bilder automatisch optimieren lässt. …weiterlesen

Scanner oder Dienstleister?

fotoMAGAZIN - Man sollte allerdings nicht davon ausgehen, dass man die Magazine einfach vom Schrank in den Scanner transferieren kann. Denn die Dias sollten über Kopf stehen, wenn sie nicht später in der Software gedreht werden sollen. Auch das Abpusten mit leichter Druckluft ist anzuraten. Ein Universalmagazin mit 50 Dias lief bei uns fehlerfrei durch. …weiterlesen