Canon EF 17-40mm f/4L USM im Test

(Weitwinkelobjektiv)
  • Befriedigend 2,9
  • 25 Tests
105 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (25) zu Canon EF 17-40mm f/4L USM

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 8 von 10
    • Seiten: 8

    58,5 von 100 Punkten

    „Auch für das 17-40er von Canon stellt die hohe Auflösung von Canons 5DS R eine Herausforderung dar. Bei Blende 4 hängen die Ecken sichtbar durch, und nur die mittlere Brennweite kann abgeblendet komplett überzeugen. Bei 17 mm sind abgeblendet immerhin die Ränder in Ordnung, wenn auch nicht die Ecken. Hier sorgt eine Verzeichnung von 4,5 % für weitere Punktabzüge. ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 7 (Juli 2013)
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 31

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    Optik: 86 %;
    Mechanik: 76%.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2005
    • Erschienen: 12/2004
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

    „Teuer, nicht sehr lichtstark. Brauchbarer Weitwinkel. Relativ ausgewogen über den Zoombereich. Ultraschallmotor (schneller Autofokus und Zoom).“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 7-8/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    „...für ein L-Serien-Objektiv geradezu günstig, die Verarbeitung ist sehr gut, das Objektiv robust und die optische Qualität erstklassig.“  Mehr Details

    • d-pixx

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Das 4/17 - 40 mm deckt den Weitwinkelbereich sehr gut ab. ...“  Mehr Details

    • Digitale Fotografie

    • Ausgabe: Themen - 27/2016 (April-Juni)
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 2 von 8

    92 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 20 von 20 Punkten, „Hochwertig“

    „Ein solides Objektiv, das alle Erwartungen erfüllt, wenn auch am langen Ende der Brennweite Verzerrungen und chromatische Aberrationen auftreten. Die können aber problemlos in der Nachbearbeitung reduziert oder sogar beseitigt werden. Insofern sind die Objektivfehler zu relativieren und es ergibt sich eine insgesamt gute Bewertung.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 7 von 18
    • Seiten: 16

    60,5 von 100 Punkten

    „Wenn eine Optik mit Anfangsöffnung 4 erst abgeblendet gut funktioniert, steht der Fotograf vor einem ernsten Problem. Und das gilt für das 700 Euro teure Canon-Zoom mit 17-40 mm bei allen Zoomstellungen in ähnlicher Weise. Hinzu kommen fast 3 Prozent Verzeichnung in der Weitwinkelstellung. Bei 40 mm mangelt es zudem in den äußersten Ecken an Zeichnung. ...“  Mehr Details

    • Digitale Fotografie

    • Ausgabe: Themen - 23/2015 (April-Juni)
    • Erschienen: 04/2015
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das Ultraweitwinkelobjektiv EF 17-40mm ist jeden Cent seines Preises wert und lässt sich sehr einfach bedienen. Es verfügt über eine im gesamten Zoombereich konstante maximale Blende f/4 und hat eine hervorragende Abbildungsleistung. Sie wird zwar noch übertroffen vom Canon EF 16-35mm f/2,8L, doch dieses Objektiv ist wesentlich teurer.“  Mehr Details

    • Digitale Fotografie

    • Ausgabe: Themen - 22/2015 (Januar-März)
    • Erschienen: 01/2015
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die Objektive der Canon L-Serien bieten eine höhere Performance als andere. ... Es ist größer als die meisten, aber robust gebaut mit großartiger Bedienbarkeit und schnellem Autofokus. Die Optik ist exzellent, obwohl Details am Rand mit den Vollformat-Sensoren ein bisschen weich werden. Es ist ein perfektes Objektiv, obgleich das EF-S 10-22 mm wahrscheinlich eine bessere Wahl für Benutzer von APS-C-Sensor ist.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Digitale Fotografie in Ausgabe Themen - 23/2015 (April-Juni) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 6 von 11
    • Seiten: 8

    63,5 von 100 Punkten

    „... Deutlich gleichmäßiger als das Tokina geht das Canon 17–40 mm bei 17 mm zu Werke, denn die Bildränder halten ein akzeptables Niveau. Ab der mittleren Brennweite ist dann alles sehr ähnlich wie beim Tokina, ebenfalls mit Verbesserung beim Abblenden. Solides Weitwinkelzoom für 700 Euro. ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: Nr. 5 (Mai 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 3

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Erste Wahl stellt das Canon EF 4/17-40 mm L USM in dieser Klasse dar. Für Höchstleistungen sollte aber besonders bei 17 mm um ein, zwei Stufen abgeblendet werden.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 11

    65 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    „Bei allen Brennweiten kann das 17–40 mm von Canon überzeugen. Die offene Blende ist meist ok, doch bringt Abblenden in den Ecken Kontrast- und Schärfeplus. Zudem ist der Zoombereich des KB-Objektivs etwas knapp, und ein Stabilisator fehlt, trotz des Preises von 690 Euro. Digital empfohlen.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 3 von 9

    76 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    „Das 17-40 (690 Euro) wird an der 7D zum vernünftigen Standardzoom ab dem maßvollen Weitwinkel 28 mm (äquivalenter KB-Wert). Die ... hier vorhandenen Schwächen in den Bildecken lassen sich durch Abblenden stark reduzieren. Die Verzeichnung ist nur bei 17 Millimetern signifikant und der Preis akzeptabel - digital empfohlen.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2009
    • Erschienen: 09/2009
    • Produkt: Platz 7 von 7

    57 von 100 Punkten

    „Bei allen Brennweiten fallen die Kontrastkurven für Ränder und Ecken früh ab. Abblenden hebt die Ecken deutlich an, doch bleibt auch bei Blende 8 noch teils ein deutlicher Kontrastabfall von der Bildmitte zum Rand. Ein Weitwinkelzoom (720 Euro), das an der Vollformatkamera nicht überzeugt, trotz guter Ergebnisse an APS-C-Kameras.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 3 von 14
    • Seiten: 10

    132,5 von 150 Punkten

    "Digital empfohlen"

    „... Abblenden bringt ein Plus an Kontrast, bedeutet aber auch Blende 8. Nur die wieder viel zu hohe Vignettierung stört besonders bei der kürzeren Brennweite - dennoch digital empfohlen.“  Mehr Details

zu Canon EF 17-40mm f/4L USM

  • Canon EF 17-40mm F/4.0 L USM Objektiv (77 mm Filtergewinde)schwarz

    EF - Weitwinkel - Zoom - Objektiv - 17 mm

  • Canon EF 17-40mm f4.0 L USM

    für alle EOS - Modelle. Hervorragende Abbildungsleistung über den gesamten Brennweitenbereich (Art # 310350)

  • Canon EF 17-40mm F/4.0 L USM Objektiv (77 mm Filtergewinde)schwarz

    EF - Weitwinkel - Zoom - Objektiv - 17 mm

  • Canon EF 17-40 mm/4,0 L USM
  • CANON EF 1:4,0/ L USM für Canon EF-Mount, 17 mm - 40 mm, f/4, Schwarz

    Art # 2831344

  • Canon EF 17-40mm f/4,0 L USM Canon EF

    (Art # 12863)

  • Canon EF 17-40 mm F/4.0 L USM Objektiv

    Canon EF 17 - 40 mm F / 4. 0 L USM Objektiv

  • Canon EF 17-40 mm F/4.0 L USM Objektiv mit Sunhood und OVP

    Canon EF 17 - 40 mm F / 4. 0 L USM Objektiv mit Sunhood und OVP

  • Canon EF 17-40 mm F/4.0 L USM Objektiv

    Canon EF 17 - 40 mm F / 4. 0 L USM Objektiv

  • Canon EF 17-40mm 4.0 L USM

    Canon EF 17 - 40mm 4. 0 L USM

  • Canon EF 17-40 mm F4.0 L USM 77 mm Filtergewinde (Canon EF Anschluss) schwarz

    Canon EF - Weitwinkel - Zoom - Objektiv - 17 mm - 40 mm - f / 4. 0 L USM - Canon EF

  • Canon EF 17-40 mm F/4.0 L USM Objektiv

    Canon EF 17 - 40 mm F / 4. 0 L USM Objektiv

Kundenmeinungen (105) zu Canon EF 17-40mm f/4L USM

105 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
79
4 Sterne
11
3 Sterne
7
2 Sterne
6
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Canon EF 4/17-40 mm L USM

Extremes Weitwinkelobjektiv

Mit dem EF 17-40mm F4 L USM bietet der Hersteller ein Superweitwinkel-Zoomobjektiv an, das einen relativ begrenzten Einsatzbereich bietet. So kommt das Objektiv bevorzugt in der Landschaftsfotografie oder bei raumgreifenden Innenaufnahmen zum Einsatz. So empfiehlt der Hersteller als Kamera eine analoge EOS oder eine digitale Vollformat-EOS.

Objektivausstattung

Kommt das Weitwinkelobjektiv an einer mit APS-C-Sensor bestückten Kamera zum Einsatz, erhält man ein Standard-Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 28 bis 70 Millimetern entsprechend dem Kleinbildformat. Bei konstanter Lichtstärke von 1:4 kann das Objektiv an einer solchen Kamera vielseitiger eingesetzt werden. Die Objektivkonstruktion besteht aus 12 Elementen, die in 9 Gruppen aufgeteilt sind. Neben der manuellen Fokussierung kommt der USM (Ultraschallmotor) zur Scharfstellung des Motivs durch sein schnelles und nahezu geräuschloses Arbeiten zur Geltung. Mit rund 475 Gramm und einer Gesamtlänge von 97 Millimetern kann es als komfortables Immerdrauf-Objektiv genutzt werden. Die elektromagnetische Blendensteuerung (EMD) überträgt ihre Daten durch den vollelektronischen EOS-Bajonettverschluss und arbeitet schnell und leise. Die Blendenöffnung ist kreisrund und produziert einen harmonischen Unschärfebereich. Eine statische Frontlinse erleichtert den Einsatz den Polfiltern. Eine saubere Abdichtung gegen Feuchtigkeit und Staub ermöglicht den Einsatz des Weitwinkelobjektivs bei widrigen Umgebungsverhältnissen.

Handhabung und Bildqualität

Die Bedienung des EF 17-40mm ist durch das geringe Gewicht und den schnellen USM besonders komfortabel und einfach. Bei der Bildqualität scheiden sich die Geister und es werden die unterschiedlichsten Aussagen gemacht. Sicherlich kann das Objektiv an einer Vollformat-EOS im extremen Weitwinkel bei 17 bis 22 Millimetern nicht die Schärfe bis in die letzten Ecken des Bildrandes bieten, jedoch kann man dem durch Abblenden bereits im Vorfeld begegnen. Bildproben mit diesem Objektiv sind in großer Anzahl im Internet zu finden, sodass sich jeder selbst eine Meinung bilden kann.

Kaufempfehlung

Für rund 700 EUR bekommt man mit dem EF 17-40mm F4 USM ein Weitwinkelobjektiv bei amazon, das man an der Vollformatkamera als extremes Weitwinkel oder an der APS-C-Kamera als Standardzoom nutzen kann.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF 17-40mm f/4L USM

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 0,24
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 500 g
Filtergröße 77 mm mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8806A003AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF 17-40mm 1:4.0L USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen