• Sehr gut 1,5
  • 21 Tests
207 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1:2,8G IF-ED im Test der Fachmagazine

  • 52,5 von 100 Punkten

    Platz 9 von 13

    In einem Test von 13 Standardzooms zeigen sich die Redakteure der Zeitschrift „COLORFOTO“ wenig begeistert vom Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1:2, 8G IF-ED. Sie bemängeln, dass das Objektiv keinen Stabilisator aufweist. Auch die Optik des Modells überzeugt die Tester nicht. Sie kritisieren vor allem die schlechten Kontraste an den Bildrändern, die im Test auch im abgeblendeten Zustand auffallen.
    Das Niveau von Kontrast und Auflösung erhält im Test eine schlechtere Bewertung als das der anderen beiden Modelle ohne Stabilisator. Allerdings, so führen die Redakteure des Magazins an, sind die Abfälle an den Rändern bei einer mittleren Brennweite geringer. Dies genügt in ihren Augen jedoch nicht für einen positiven Gesamteindruck.

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 9

    „Sehr gute optische Gesamtleistung und Mechanik bietet das AF-S Nikkor 2,8/17-55 mm, das jedoch unter den zunehmend fordernden Sensoren leicht nachlässt.“

  • 91%; 4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    Platz 1 von 5

    „PRO: Der erweiterte Weitwinkelbereich von 17mm und die durchgängige Lichtstärke machen das Nikkor zu einem sehr guten Allrounder.
    KONTRA: Weniger erfreulich ist der hohe Preis für ein Objektiv dieses Brennweitenbereichs.“

  • „sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „Mit dem lichtstarken DX-Zoom bietet Nikon ein Objektiv absoluter Profiqualität, das speziell für die Kameras mit APS-C-Sensor gerechnet wurde. Vom fehlenden Bildstabilisator abgesehen bietet es alles, was ein Profiobjektiv ausmacht: Silent-Wave-Motor, Innenfokussierung, robuste Fassung, griffige Einstellringe mit sehr guter Gängigkeit. ...“

  • „sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 7

    „... Die chromatische Aberration ist sehr gut korrigiert. Allerdings hätten wir bei einem Profizoom eine bessere Zentrierung erwartet. Vor allem die Brennweitenextreme könnten besser zentriert sein.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Bei Nikon ist das noch teurere DX 17-55 ebenfalls der Sprung in die Profiklasse. Bei der Abbildung steht ihm das DX 16-85 mm praktisch nicht nach. Es hat zwar eine geringere Lichtstärke, dafür aber einen Bildstabilisator und den günstigeren Preis.“

  • 42,5 von 100 Punkten

    Platz 9 von 9

    „Das ... Zoom für das APS-C-Format kommt an der D7000 nicht richtig auf Touren, selbst wenn Blende 5,6 eingestellt wird. Kontrast und Auflösung bleiben unter den Erwartungen, das gilt besonders für die längste Brennweite.“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 1 von 3

    „Hochwertiges Objektiv, schwer und stabil verarbeitet, im Vergleich aber sehr teuer, nur für Profis empfehlenswert.“

  • 90,97%

    Platz 3 von 18

    Auflösung: 81,76%;
    Verzeichnung: 95,95%;
    Vignettierung: 99,48%;
    Haptik: 86,67%.

  • 42,5 von 100 Punkten

    Platz 5 von 5


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 9/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (90,97%)

    Platz 1 von 7

    „Der lichstarke Standardzoomer von Nikon zeigt sich auflösungsfreudig und bleibt dabei frei von Verzeichnungen und Randabschattung. Die gute Abbildungsleistung rechtfertigt den doch hohen Preis.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Die optische Leistung ist bei jeder Blende klasse, wobei das Zoom bei der kurzen und mittleren Brennweite voll offenblendentauglich ist. Durch leichtes Abblenden wird das Zoom-Nikkor hier ausgezeichnet. Etwas schwächer ist die längste Brennweite. Für Topleistungen ist die Blende auf 5,6 zu schließen. Die tonnenförmige Verzeichnung bei 17 Millimeter ist moderat, ansonsten spielt die Verzeichnung keine Rolle. ...“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 18

    „Profiobjektiv mit Metallbajonett, Dichtungslippe und hervorragend bedienbarem manuellen Fokus. Abbildungsleistung bei 17 und 28 mm hervorragend. Leichte, merkliche Offenblendeinschränkung nur bei 17 und 28 mm.“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (9 von 10 Punkten)

    „Alles in allem macht das sehr gut gefertigte Objektiv nicht nur in der Handhabung eine gute Figur, sondern auch, wenn man die Bilder betrachtet. Nikon hat dem Zoom durchaus zu Recht den goldenen Ring mitgegeben, der Top-Objektive des Hauses auszeichnet. ...“

  • 73,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 3 von 10

    „... Bei der längsten Brennweite sackt die Schärfe zu sehr ab, kann duch Abblenden aber auf erträgliches Niveau gesteigert werden. - Noch empfehlenswert, aber sehr teuer.“

zu Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1:2,8G IF-ED

  • Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55mm 1:2,8G IF-ED Objektiv (77mm Filtergewinde)
  • Nikon AF-S Nikkor DX 17- 55 mm / 2,8 G IF-ED
  • Nikon AF-S DX 17-55/2,8G IF ED +HB31 JAA788DA
  • Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55mm 1:2,8G IF-ED Objektiv (77mm Filtergewinde)
  • Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55mm 1:2,8G IF-ED Objektiv (77mm Filtergewinde)
  • Nikon 17-55/2,8 S DX G IF-ED Objektiv
  • Nikon AF-S 17-55mm 1:2,8 DX G IF-ED
  • Nikon AF-S DX Nikkor 17-55mm f/2,8 G IF-ED Nikon DX | 5 Jahre Garantie sichern
  • Nikon AF-S DX 17-55/2,8G IF ED +HB31
  • NIKON AF - S DX 17 - 55mm F/2,8 G IF ED, NEU, mit ausgew. MwSt.
  • Nikon Nikkor AF-S DX 17-55mm f/2.8G IF ED - Fullset - 12 Monate Gewährleistung
  • Nikon AF-S 2,8/17-55 G ED DX + Sehr Gut (230855)
  • Nikon AF-S 2,8/17-55 G ED DX + Sehr Gut (231148)
  • MIT GARANTIE* Nikon AF-S DX Nikkor 17-55mm F/2.8 G IF-ED (#B4389)
  • Nikon AF-S 2,8/17-55 G ED DX + Sehr Gut (230581)
  • Nikon AF-S 2,8/17-55 G ED DX + Sehr Gut (232148)
  • Nikon AF-S 2,8/17-55 G ED DX + Sehr Gut (231739)
  • MIT GARANTIE* Nikon AF-S DX Nikkor 17-55mm F/2.8 G IF-ED (#B1516)
  • Nikon AF-S 2,8/17-55 G ED DX + TOP (232883)
  • Nikon AF-S 2,8/17-55 G ED DX + TOP (232138)

Kundenmeinungen (207) zu Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1:2,8G IF-ED

4,6 Sterne

207 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
176 (85%)
4 Sterne
6 (3%)
3 Sterne
8 (4%)
2 Sterne
4 (2%)
1 Stern
10 (5%)

4,6 Sterne

206 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • AF-S17-55/2.8DX

    von Carewe

    In Combi mit einer D200 das ultimative Universalding. Tut mir leid dass man oft bei Fachzeitschriften gewisse Markenlastigkeiten merkt, so sind dann die Test's meist nicht objektiv. Was solls ich bin halt seit über 30 Jahren ein Nikonianer und finde Canon ebenso super, dennoch man bleibt halt seiner Marke treu sofern die Qualität stimmt, und meiner Meinung nach ist die D200 mit meinen Objektiven 12-24/4, 17-55/2.8, 70-200/2.8, 105/2.8 VR Macro sowie dass 300/4 eine feine Sache.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1:2,8G IF-ED

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Maximale Blende F2,8
Minimale Blende F22-40
Naheinstellgrenze 36 cm
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 755 g
Filtergröße 77 mm mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FL17DX, JAA788DA

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AFS DX Zoom-Nikkor 17-55mm f/2,8 G IF-ED können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Hohe Ansprüche“ - Zooms an der Nikon D2x

COLOR FOTO - Allerdings bleibt das 24–60 mm hinter den Erwartungen zurück. Für eine Empfehlung sollten Auflösung und Kontrast etwas höher sein. Nikon AF-S Nikkor 2,8/17–55 mm DX G IF-ED: Das Zoom nutzt den Vorzug, für den kleineren APS-Bildkreis gerechnet zu sein, voll aus: Es ist das beste Weitwinkel im Test mit einem ebenfalls ausgezeichneten Ergebnis bei mittlerer Brennweite. Abblenden macht bei der längsten Brennweite Sinn, hier lässt die Leistung nach – trotzdem Empfehlung. …weiterlesen

Allround

d-pixx - Da Objektive nicht in dem Maße durch neue Varianten ersetzt werden, wie das bei den Kameras der Fall ist, kann sich auch der Blick auf ein älteres Modell lohnen. …weiterlesen