Radiofähige MP3-Smartphones (Handys)

1.089
  • Gefiltert nach:
  • MP3-Player
  • Radio
  • Alle Filter aufheben
  • Smartphone (Handy) im Test: Mate 20 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    1
    • Gut (1,6)
    • 12 Tests
    • 01/2019
    32 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,53"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Xperia XZ3 von Sony, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    2
    • Gut (1,6)
    • 20 Tests
    • 02/2019
    38 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 19 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: G7 ThinQ von LG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    3
    • Gut (1,6)
    • 34 Tests
    • 02/2019
    118 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,1"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: P20 Pro von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    4
    • Gut (1,6)
    • 53 Tests
    • 10/2018
    189 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,1"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 40 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Redmi Note 7 von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    5
    • Gut (1,7)
    • 3 Tests
    • 03/2019
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6,3"
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Moto G7 Power von Motorola, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    6
    • Gut (1,7)
    • 6 Tests
    • 03/2019
    62 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6,2"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pocophone F1 von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    7
    • Gut (1,7)
    • 13 Tests
    • 02/2019
    115 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 6,18"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: P20 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    8
    • Gut (1,7)
    • 21 Tests
    • 11/2018
    186 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,8"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Nein
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: CAT S61 von Caterpillar, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    9
    • Gut (1,7)
    • 8 Tests
    • 09/2018
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,2"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Mi Max 3 von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    10
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    • 10/2018
    47 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6,9"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: V40 ThinQ von LG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    11
    • Gut (1,8)
    • 13 Tests
    • 03/2019
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 6,4"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Redmi Note 6 Pro von Xiaomi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    12
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    • 12/2018
    105 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6,26"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Trekker-X4 von CrossCall, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    13
    • Gut (1,9)
    • 4 Tests
    • 03/2019
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: 5.1 Plus von Nokia, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    14
    • Gut (1,9)
    • 7 Tests
    • 02/2019
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,86"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: KEY2 von BlackBerry, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    15
    • Gut (1,9)
    • 23 Tests
    • 11/2018
    61 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Spitzenklasse
    • Displaygröße: 4,5"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Akkukapazität: 3500 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Aquaris X2 Pro von BQ, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    16
    • Gut (1,9)
    • 7 Tests
    • 01/2019
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,65"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Aquaris X2 von BQ, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    17
    • Gut (1,9)
    • 10 Tests
    • 01/2019
    22 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,65"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Moto E5 Plus von Motorola, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    18
    • Gut (1,9)
    • 4 Tests
    • 11/2018
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Mate 20 lite von Huawei, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    19
    • Gut (2,0)
    • 21 Tests
    • 02/2019
    88 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 6,3"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Moto Z3 Play von Motorola, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    20
    • Gut (2,0)
    • 20 Tests
    • 11/2018
    29 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 6"
    • Technologie: OLED
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Ja
    weitere Daten
Neuester Test: 21.03.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 29
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle radiofähigen MP3-Handys Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 7/2019
    Erschienen: 03/2019

    Samsung S10e vs. iPhone XR

    Testbericht über 2 Smartphones (Handys)

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 11/2018
    Seiten: 6

    Gleiche Note, anderer Preis

    Testbericht über 21 Smartphones (Handys)

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2019
    Erschienen: 01/2019
    Seiten: 2

    Ein Fall für zwei

    Testbericht über 4 Smartphones (Handys)

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Radiofähige MP3-Smartphones (Handys).

Ratgeber zu Radiofähige MP3-Smartphones (Handys)

Heute der Normalzustand – mit einem Haken

Radio mit dem Handy hören Ein Sony-Headset

Noch vor einem Jahrzehnt war es ein selten gesehendes Merkmal, doch heutzutage ist es eine Selbstverständlichkeit: mit dem Smartphone Musik hören. Spätestens mit dem Anbruch der Smartphone-Ära wurde auch das einfachste Einsteigermodell zu einem Multimedia-Allrounder, der auch einen integrierten MP3-Player sowie ein Radiomodul besitzt. Ein ungetrübter Radioempfang ist deshalb aber noch nicht zwingend möglich. Denn zum einen fehlt Smartphones in aller Regel schlichtweg die benötigte Antenne. Als solche fungiert dann ein in die 3,5mm-Klinke eingestöpseltes Headset.

Das Headset wird in der Regel zwingend benötigt

Das heißt aber auch: Der Radioempfang ist mit einem Bluetooth-Headset nicht möglich. Das lange Kabel mit seinem leitenden Innenleben wird für das Einfangen der Radiosignale zwingend benötigt. Doch selbst wenn man ein solches Headset verwendet und die meist überraschend tief im System versteckte Radiofunktion aktiviert wurde, ist ein reibungsloser Empfang leider nicht gesichert. Jeder von uns kennt die häufigen Unterbrechungen im Empfang, wenn man sich mit Bus oder Bahn bewegt und dabei Tunnel oder Brücken passiert oder Reflexionen von umgebenden Gebäuden das Signal dämpfen.

DAB+ wäre eine Lösung - die aber bislang keine Rolle spielt

Damit haben vor allem die wenigen Smartphones zu kämpfen, die selbst über eine integrierte Miniantenne für den Radioempfang verfügen – weshalb diese im Grunde weitgehend nutzlos ist. Um das Headset kommt man meist nicht herum. Viele der technischen Probleme könnten auch dadurch gelöst werden, dass Handys über ein Modul für DAB+ verfügten – den digital-terrestrischen Hörfunk. Vor allem in Ballungsgebieten wäre damit ein absolut störfreier Radiogenuss möglich – unabhängig vom Standort (sofern nicht gerade unter Tage).

Externe Lösungen und Internetradios

Doch leider gibt es bislang nicht ein einziges Smartphone-Modell hierzulande, welches DAB+ unterstützt. Und so liegt der Ball derzeit bei Zubehörherstellern, die sich des Themas mit speziellen Schutzgehäusen, externen Empfängern und Zusatzantennen annehmen. Doch all das erfordert zusätzliche Ausgaben, ist wenig komfortabel und läuft damit komplett dem Gedanken einfachen Radiogenusses zuwider. Mobil ist man mit dieser Zusatzausstattung auch nicht gerade. Wer sich über häufig gestörten Radioempfang ärgert kann allenfalls eine der zahlreichen Radio-Apps verwenden. Doch Vorsicht: Dabei wird die Verbindung stets via Internet hergestellt, es fallen also Datenkosten an – und die sind bei Audiodaten nicht gerade unerheblich!

Zur Radiofähiges MP3-Handy Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu MP3-Handys mit Radiofunktion

  • Konkurrenz aus China
    connect 7/2015 Das neue Huawei-Flaggschiff P8 bietet eine ähnliche Ausstattung wie die Topmodelle von Apple und Samsung, kostet mit knapp 500 Euro aber deutlich weniger. Ist es die günstige Alternative zu Galaxy S6 und iPhone 6?Von der Zeitschrift connect wurde ein Smartphone näher betrachtet, das mit „gut“ beurteilt wurde. Grundlage für die Bewertung bildeten die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen beim Senden und Empfangen sowie Sende- und Empfangsqualität bei GSM / UMTS / LTE).
  • Dual-Sim-Smartphone mit starker Kamera
    CHIP 9/2016 Die Moto-G-Reihe ist besonders bei Sparfüchsen beliebt, die nach einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Das ist auch beim neuen G4 Plus so. ...Ein Smartphone befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Performance & Bedienung, Ausstattung, Display, Akku, Kamera sowie Telefon & Klang.
  • Neue Mittelklasse
    E-MEDIA 8/2016 Das Dritte im Bunde: Sonys Xperia XA ist neben dem X und dem X Performance das kleinste Smartphone aus der X Reihe - und das hübscheste.Im Einzeltest wurde ein Mittelklasse-Smartphone begutachtet. Es erhielt 4 von 5 möglichen Punkten.
  • Denken Sie groß!
    SFT-Magazin 3/2016 Der chinesische 6-Zoll-Koloss aus dem Hause Huawei begeistert durch eine edle Verarbeitung und kann zudem leistungstechnisch auftrumpfen.Im Check war ein Smartphone, das man mit „sehr gut“ benotete.
  • 2 Kameras
    connect 4/2016 Mit dem X Cam bringt LG neues Futter für die Mittelklasse. ...Geprüft wurde ein Smartphone, das man mit 4 von 5 Punkten beurteilte. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Der Dacia-Effekt
    trenddokument 3-4/2016 Für den Preis eines Smartphones der unteren Mittelklasse Leistung, Verarbeitung und Design bekommen, die der Oberklasse nicht oder in nicht viel nachstehen? ZTE zeigt in der neuen Baureihe Blade V7, dass das nicht nur bei Autos zu erstaunten Mitnahmeeffekten führen kann.Ein Android-Handy befand sich im Einzeltest. Man vergab 3,5 von 5 Sternen.
  • Verkapptes Flaggschiff
    Telecom Handel 4/2016 Die neue Mittelklasse von Sony setzt auf eine hochwertige Hülle und umfangreiche Foto-Features, die es nahe dem Flaggschiff Xperia Z5 positionieren.Im Check befand sich ein Smartphone, das die Gesamtwertung „gut“ erhielt. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur sowie Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis, Design und äußerer Eindruck.
  • Günstig oder billig?
    Computer Bild 15/2016 Huawei setzt sich selbst unter Druck: Sein Tochterunternehmen Honor schickt mit dem Mittelklasse-Handy 5C einen Konkurrenten zum Huawei P9 Lite ins Rennen – und unterbietet dessen Preis um 100 Euro. Kann man für 200 Euro überhaupt ein vernünftiges Smartphone erwarten? ...Im Einzeltest befand sich ein Mittelklasse-Smartphone, es erhielt keine Endnote.
  • Wasserfest
    E-MEDIA 13/2015 Das Handy beim Schwimmen in der Badehose vergessen? Mit dem Xperia M4 Aqua kein Problem. Mit der Mittelklasse-Alternative zum Xperia Z3 können Sie sogar tauchen gehen.Gegenstand des Tests war ein Smartphone, das die Endnote 3 von 5 Punkten erhielt.
  • Krummes Ding
    Smartphone 4/2015 Auch das neue G Flex kommt in Bananenform. Es hat zwar an Biegsamkeit verloren, dafür an Qualität zugelegt.Ein Smartphone befand sich im Praxistest. Es schnitt mit der Endnote „sehr gut“ ab. Die Bewertung fand anhand der Kriterien Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera statt.
  • Edles Geschöpf
    connect android 4/2014 Smartphones gibt's viele - aber ein Schmuckstück wie das HTC One mini 2 findet man selten. Die Ausstattung kann zwar nicht mit Superlativen glänzen, stellt aber auch anspruchsvolle Nutzer zufrieden.Im Praxistest befand sich ein Smartphone, das für „gut“ befunden wurde. Zu den Testkriterien zählten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Das Android-iPhone
    Computer Bild 9/2014 Mit Alu-Schick und neuer Technik wirkt das HTC One M8 wie die perfekte iPhone-Alternative für Android-Fans. Aber wie gut ist es wirklich?Untersucht wurde ein Smartphone, das keine abschließende Benotung erhielt.
  • Das Handy aus der Google-Fabrik
    E-MEDIA 7/2014 Das Motorola Moto X hat eine echt lässige Sprachsteuerung. Insgesamt kann es aber nicht überzeugen.Es wurde ein Smartphone unter die Lupe genommen und mit „befriedigend“ bewertet.
  • Der LTE-Express
    connect 6/2013 Samsung bleibt auf dem Vormarsch und bringt das Galaxy Express mit LTE in die Spur.Geprüft wurde ein Handy, das mit einem „guten“ Testurteil abschloss. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Ein Monat mit dem Samsung Galaxy S4 Zoom
    Audio Video Foto Bild 11/2013 Kompaktkamera und Smartphone in einem Gerät: Tester Jan Becker hat das Samsung Galaxy S4 Zoom vier Wochen lang ausprobiert und auf der IFA einem Härtetest unterzogen.Im Check befand sich ein Smartphone. Es erhielt die Endnote „befriedigend“.
  • Es macht ZOOOOM!
    E-MEDIA 17/2013 Das Samsung S4 Zoom ist ein gewagter Mix aus Handy und Digicam. Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Koreaner daran versuchen.Im Check befand sich ein Smartphone, das in der Endwertung die Note „befriedigend“ erhielt.
  • Smartes Kraftpaket
    connect 9/2012 Quadcore-Smartphones mit großen Displays sind aktuell das Maß der Dinge. Wir haben das jüngste Mitglied dieser noch seltenen Gattung durch den Testparcours geschickt: das LG Optimus 4X HD.connect überprüfte ein Smartphone, welches mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen Senden und Empfangen, Sende- und Empfangsqualität mit GSM und UMTS).
  • Preiswert
    connect 1/2013 Mit dem Desire X will HTC überdurchschnittliche Technik zum günstigen Preis anbieten. Müder Kompromiss oder Sonderangebot?Die Zeitschrift connect nahm ein Smartphone unter die Lupe und vergab dafür das Urteil „gut“. Zur Bewertung dienten die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Huawei Mate S
    Caschys Blog 9/2015 Näher betrachtet wurde ein Smartphone. Eine Notenvergabe fand nicht statt.
  • Huawei Mate S im Test - Preis-Leistungs-Krone abgegeben
    PocketPC.ch 9/2015 Auf dem Prüfstand war ein Smartphone, das jedoch ohne Endnote blieb.
  • HTC One S
    connect 4/2012 Etwas größer, aber noch flacher als das V fällt das One S aus. ...
  • Galaxy S3 - Der iPhone-Killer?
    Audio Video Foto Bild 7/2012 Lange machte Samsung aus seinem GALAXY S3 ein Geheimnis, jetzt wird es gelüftet.Geprüft wurde ein Smartphone. Es erhielt keine Endnote. Ein weiteres Smartphone wurde zum Technik-Vergleich herangezogen.
  • Sony Xperia M5
    PC-WELT 5/2016 Ein Smartphone war im Einzeltest und wurde mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm sowie Internet und Geschwindigkeit.
  • Huawei Ascend P1
    PCgo 9/2012 Ein Smartphone wurde von der PCgo getestet. Das Urteil: „sehr gut“.
  • Ausgeflippt
    SFT-Magazin 9/2010 Smartphone: Quadratisch, praktisch, gut? Motorolas Flipout setzt beim Design ein Zeichen.
  • Winzling mit Tastatur
    Focus Online 8/2010 Sony Ericssons Xperia X10 Mini Pro ist ein kompaktes Touchscreen-Smartphone mit ausziehbarer Tastatur. Ist diese ein entscheidender Vorteil im Vergleich zum X10 Mini?
  • Mini-Mail-Maschine mit Spaßbremse
    E-MEDIA 14/2010 Der neue Sony-Ericsson-Mini - sympathisch ist er ja, aber leider nicht immer ganz praktisch.
  • Alles dabei
    mobile next 1/2010 Omnia heißt frei aus dem Lateinischen übersetzt ‚alles‘. Ob das neue Omnia II von Samsung wirklich alles beherrscht was es verspricht, zeigt unser Test. Als Testkriterien dienten Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie ...) sowie Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Mediaplayer, Speicher ...) und Smart-Business-Funktionen (Eingabe, Hardware, Software).
  • Der Superheld unter den Androiden?
    TarifAgent 6/2012 Untersucht wurde ein Smartphone, das die Bewertung 5,8 von 6 Punkten erhielt. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Design/Verarbeitung und Handhabung.
  • Sony Xperia SP
    Stiftung Warentest Online 1/2014 Getestet wurde ein Smartphone. Das Produkt erzielte die Endnote „gut“. Die Bewertung fand mithilfe der Kriterien Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet und PC, GPS und Navigation, Handhabung, Stabilität sowie Akku statt.
  • Der Blackberry-Rivale
    mobile zeit 6/2008 Palm positioniert sein Business-Smartphone Treo Pro gegen den Blackberry Bold. Der Herausforderer tritt dabei mit einem neuen Design an. Testkriterien waren unter anderem Ergonomie, Verarbeitung, Leistung und Handhabung.
  • Cool-o-fon
    SFT-Magazin 12/2008 Surfen, Zocken, Arbeiten und Multimedia - ist das neue N85 ein Alleskönner oder einfach nur überladen?
  • LG P880 Optimus 4x HD
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Es wurde ein Smartphone getestet und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet & PC, GPS & Navigation, Handhabung, Stabilität und Akku.
  • Sony Ericsson P1i
    Handys 5/2007 Die neue Nummer Eins in Sony Ericssons Business-Klasse. Display, Extras und Technik waren unter anderem die Testkriterien.
  • Nokia N80
    connect 12/2005 Das erste Handy mit universal Plug and Play integriert sich in ein schon vorhandenes Multimediales Heimnetzwerk.
  • Das Geheimnis der verborgenen Tasten
    Focus Online 8/2008 Das LG KF750 Secret ist ein 5-Megapixel-Slider mit Autofokus, Bildstabilisator, MP3-Player, UKW-Radio, UMTS, HSDPA sowie EDGE. Die Bedienung erfolgt über ein schickes Sensorfeld. Es wurden die Kriterien Ausstattung, Handhabung und Handbuch getestet.