PCgo prüft Smartphones (3/2021): „Smartphones um die 200 Euro“

PCgo: Smartphones um die 200 Euro (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Doogee N20 Pro

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,3";
    • Arbeitsspeicher: 6 GB;
    • Akkukapazität: 4400 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (75 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das China-Phone hat starke Kontraste bei Verarbeitung und Features, bietet für den Preis aber eine gute Ausstattung. Der Screen bietet eine feine Auflösung von 1080 x 2280 Pixel und verfügt über ordentlich Leuchtkraft.“

    N20 Pro

    1

  • Samsung Galaxy M21

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 6,4";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 6000 mAh;
    • Display-Technik: OLED

    „gut“ (75 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Galaxy M21 punktet mit einem kontraststarken OLED-Display, was in dieser Preisklasse sehr rar ist, und einer hervorragenden Akkulaufzeit. Standardaufgaben erledigt das Phone mit einer guten Geschwindigkeit.“

    Galaxy M21

    1

  • Poco M3 (64 GB)

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,53";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 6000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (74 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Xiaomi mischt das untere Preissegment mit dem Poco M3 ganz schön auf. Hier gibt’s viel Phone für wenig Geld. Eine rekordverdächtige Akkulaufzeit von 15,5 Stunden und schnelles Laden mit 18 Watt überzeugen.“

    M3 (64 GB)

    3

  • Cubot X30 (8GB RAM, 256GB)

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,4";
    • Arbeitsspeicher: 8 GB;
    • Akkukapazität: 4200 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Eine Glasrückseite mit einer Phalanx von Kameralinsen, eingefasst von einem glänzenden Kunststoffrahmen: Das X30 sieht für seinen Preis gut aus. 256 GByte Speichervolumen sind in der 200-Euro-Liga Spitze.“

    X30 (8GB RAM, 256GB)

    4

  • Huawei P Smart (2021)

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,67";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 5000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Das Gehäuse besteht aus Kunststoff; haptisch ist das P Smart also kein Leckerbissen. Dafür ist die Verarbeitung sauber, und die Displayränder fallen schmal aus. Entschädigt wird man mit einem riesigen Full-HD-Display.“

    P Smart (2021)

    5

  • Sony Xperia L4

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,2";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 3580 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Das Sony kommt im schlanken Gewand, könnte für den Preis aber eine bessere Ausstattung haben. Das schmale Phone liegt gut in der Hand und bietet im Display viel Platz für das Scrollen nach oben und unten.“

    Xperia L4

    6

  • Nokia 2.4

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 6,5";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Beim günstigsten Phone im Vergleich muss man die schlechteste Ausstattung in Kauf nehmen. Dafür bietet Nokia eine aktuelle Software und zwei Jahre Update-Versorgung. Punkten kann auch die lange Akkulaufzeit.“

    2.4

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf