Acer Smartphones (Handys)

71
  • Gefiltert nach:
  • Acer
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Displaygröße
  • 4 Zoll 4 Zoll
  • 4,3 Zoll 4,3 Zoll
  • 5 Zoll 5 Zoll
  • 5,5 Zoll 5,5 Zoll
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Z630 von Acer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 15 Tests
    138 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Z6 Plus von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 5 Tests
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Zest Plus von Acer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 4 Tests
    122 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Z5 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 6 Tests
    30 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Auflösung Frontkamera: 1 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Z6 von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    53 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Zest 4G von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Jade Primo von Acer, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 8 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Oberklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 21 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid E700 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 10 Tests
    294 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid S2 von Acer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 16 Tests
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 6"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Jade plus von Acer, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 11 Tests
    38 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid E3 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 4,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Z630S von Acer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    122 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 5,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Auflösung Frontkamera: 8 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Z6E von Acer, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
    • Befriedigend (3,5)
    • 1 Test
    53 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid E2 Duo von Acer, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    191 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Jade S von Acer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid E3 Plus von Acer, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    118 Meinungen
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Einsteigerklasse
    • Displaygröße: 4,7"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid Jade Z Plus von Acer, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 5 Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 5"
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: beTouch E210 von Acer, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 5 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 2,6"
    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid M220 Plus von Acer, Testberichte.de-Note: 4.3 Ausreichend
    • Ausreichend (4,3)
    • 2 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Auflösung Frontkamera: 2 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Liquid M330 von Acer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,5"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    • Auflösung Frontkamera: 5 MP
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Acer Smartphones Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 11/2017
    Erschienen: 10/2017
    Seiten: 8

    Zerbrechliche Helden

    Testbericht über 21 Smartphones (Handys)

    Testumfeld: Im Check befanden sich die aktuellen Mittelklasse- und High-End-Smartphones. Die meisten Geräte erhalten ein zufriedenstellendes Gesamturteil, doch nur wenige überzeugen auf ganzer Linie.

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2016
    Erschienen: 10/2016
    Seiten: 38

    Smartphone-Charts

    Testbericht über 50 Smartphones

    Die Suche nach dem passenden Smartphone hat ein Ende: Auf den folgenden 37 Seiten stellen wir Ihnen die besten Modelle in zehn Kategorien vor – basierend auf unserem Messlabor. Testumfeld: Es wurden 50 Smartphones u.a. anhand der Aspekte Kamera, Ausdauer, Display, Handlichkeit oder Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt. Die Endnoten reichten von „gut“ bis „sehr gut“.

    zum Test

  • Ausgabe: 5/2017
    Erschienen: 04/2017
    Seiten: 8

    Klassenkampf

    Testbericht über 5 Smartphones (Handys)

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Acer Handys.

Ratgeber zu Acer Mobiltelefone

Breites Segment an soliden Mittelklassemodellen

Stärken

  1. gute Akkulaufzeiten
  2. unterstützen fast immer Dual-SIM für zwei SIM-Karten
  3. attraktive Preisgestaltung

Schwächen

  1. oft angestaubte Chipsätze
  2. wenig Speicherplatz
  3. kaum moderne Features wie Gesichtserkennung

Wie schneiden Acer-Handys in Tests ab?

Acer-Smartphones im Überblick - eine Designstudie Verschiedene Smartphones von Acer: Das Design könnte man wohlwollend als zeitlos beschreiben... (Bildquelle: acer.com/ac/de/DE/content/home)

Der Handy-Hersteller Acer kommt ursprünglich aus dem Computersegment und sieht das Smartphone-Geschäft denn auch nur als logische Ergänzung zu seinem Kerngeschäft. Und so gehörte das Unternehmen zu den ersten, die auf Android-Smartphones setzten. Die meisten Modelle von Acer bedienen indes die Einsteiger- oder einfache Mittelklasse, nur wenige schaffen es, nach oben hin auszubrechen. In den Tests schneiden die Geräte dabei höchst unterschiedlich ab, von gelobten Modellen bis hin zu Totalausfällen ist alles dabei. Als roten Faden kann man aber festhalten, dass Acer-Modelle vor allem über ihr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis zu punkten versuchen.

So sind gerade die Mittelklassemodelle mit Preisen um 250 Euro häufig sehr ordentlich ausgestattet und überzeugen mit einer hohen Ausdauer. Darüber hinaus zeichnet sich Acer durch die Implementierung von Dual-SIM (zwei SIM-Karten-Steckplätze) in den meisten seiner Modelle aus. Problematischer wird es in der Einsteigerklasse. Da können zwar vereinzelt auch Modelle überzeugen, die Masse jedoch wird für angestaubte Prozessoren, schwache Kameras und vor allem wenig Speicherplatz kritisiert. Auch moderne Ausstattungsmerkmale wie Fingerabdrucksensoren, Gesichtserkennung oder gar randlose Displays sucht man bei Acer fast durchweg vergeblich. Die Geräte richten sich an die anspruchslosen Alltagsnutzer.

Die ausdauerndsten Acer-Smartphones

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Acer Liquid Z6 Plus Gut(2,3)
2 Acer Liquid Z6E Befriedigend(3,5)
3 Acer Liquid Z6

Führt Acer noch Windows-Smartphones?

Acer Liquid Jade Primo Grundsätzlich ein tolles Gerät, nur das System wird von Microsoft leider nicht mehr unterstützt: Jade Primo (Bildquelle: acer.com/ac/de/DE/content/home)

Acer war stets einer der treuesten Unterstützer der Windows-Plattform. Doch nachdem Microsoft selbst Windows 10 Mobile wieder aufgegeben hat, ist auch Acer aus dem Kreis der Unterstützer weitgehend ausgeschert. Mit dem Liquid Jade Primo wurde 2016 noch einmal ein bemerkenswertes Oberklassegerät vorgestellt, seitdem ist es ruhig geworden um Windows. Acer führt stattdessen vier Produktreihen, die allesamt auf Android laufen. Die Partnerschaft mit Microsoft besteht zwar nach wie fort, neue Geräte sollte man aber vorerst nicht erwarten.

Welches sind die besser ausgestatteten Modellreihen bei Acer?

Wer die eher besser ausgestatteten Acer-Modelle sucht, hat einen harten Stand: Die Geräte verstecken sich inmitten zahlreicher sehr schlicht ausgestatteter Geräte mit nahezu identischer Ausstattung. Dazu kommt die unschöne Angewohnheit von Acer, einst für gehobene Modelle verwendete Bezeichnungen wie "Jade" in der nächsten Generation dann auch für die einfachen Geräte zu verwenden. Das gleiche Schicksal haben Zusatzbezeichnungen wie "S" oder "Z" ereilt, die nunmehr ebenso bei Handys der 100-Euro-Klasse zu finden sind. Hier hilft nur, sich genau die Testberichte und deren Aussagen zur Ausstattung anzusehen. Eine einfache Zuordnung über die Bezeichnung funktioniert nicht.

Welche Baureihen sind besonders preiswert?

Es gibt zwei Modellreihen bei Acer, die sich durchweg im Preissegment um 100 Euro bewegen. Große Bildschirme bieten hierbei die Phablets der E-Klasse, sie sollen sich zudem durch eine höhere Akkulaufzeit auszeichnen. Sie wenden sich an den Multimedia-Nutzer, der seine Fotos und Videos auf einem großen Bildschirm betrachten möchte, aber keine sonderlich leistungsstarken Chipsätze benötigt. Das dezidierte Einsteigersegment wiederum übernehmen die Z-Modelle (gefolgt von einer dreistelligen Modellnummer), die von kompakt bis größer alle Bauformen abdecken und sich an Smartphone-Neulinge ohne große Ansprüche richten. Sie sind bekannt für eine Spitzenausdauer, neigen aber bei Bildschärfe und Arbeitstempo zu Schwächen.

Die besten Dual-SIM-Smartphones von Acer

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Acer Liquid Z6 Plus Gut(2,3)
2 Acer Liquid Z6E Befriedigend(3,5)
3 Acer Liquid Z6

Zur Acer Smartphone Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Acer Funk-Telefone

Alle anzeigen
  • Acer präsentiert Smartphone mit 4,8-Zoll-Touchscreen

    Acer hat auf einer Pressekonferenz sein neues Produktportfolio für das kommende Jahr 2011 vorgestellt. Darunter befand sich auch ein bislang noch namenloses Smartphone, das mit seinem riesigen zum Ratgeber

  • Acer verkauft F1, C1 und L1 ab September 2009

    Der Computerhersteller Acer gehört zu den wenigen Neulingen im Smartphone-Segment, die gleich mit einer ganzen Palette an verschiedensten Modellen machtvoll auf den Markt drängen. Im September 2009 zum Ratgeber

  • Acer plant erstes Android-Smartphone für viertes Quartal 2009

    Der Gerätehersteller Acer hat nun offiziell bestätigt, dass er ein erstes Android-Smartphone für das vierte Quartal 2009 in Planung hat. Dies berichtet das Online-Magazin Softpedia. Laut diesem zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Acer Funktelefone

  • Acer neoTouch S200
    PCgo 2/2010 Der taiwanesische Computerhersteller Acer bereichert mit dem neoTouch S200 den Smartphone-Markt. ...
  • Der taiwanesische Gerätehersteller Acer überrascht mit einer ambitionierten Kampfansage: 2012 will das Unternehmen zu den fünf größten Herstellern von Smartphones gehören. Wie inside-handy.de schreibt, erklärte Acer-Manager Aymar de Lencquesaing in einem Interview mit der chinesischen Zeitung "Commercial Times" diese Zielsetzung: Man werde 2009 mindestens 700.000 Smartphones verkaufen, 2010 sei die Zielmarke bei einer Million abgesetzter Mobiltelefone. Schon 2011 wolle das Unternehmen dann zehn Prozent seiner Umsätze mit Smartphones machen.
  • Nokia 5800 XpressMusic
    mobilefacts.de 2/2009 Das neue Nokia 5800 XpressMusic kann man mit einigen Worten komplett beschreiben: Viel Speicher, ein XXL-Display und HSDPA, sowie ein Flash-Support und einem GPS-Sender gehören zur Grundausstattung. Würde man jedoch beim Nokia eine normale Tastatur suchen, ist diese Suche vergeblich, denn diese gehört nicht zur Ausstattung des 5800. Doch mit Hilfe eines eingebauten Touchscreens kann die virtuelle QWERTZ-Tastatur verwendet werden. Und wer es mag, der kann sogar jede einzelne Eingabe, mittels Vibration spüren. Ob mit Finger oder mit dem mitgelieferten Stylus, die Bedienung kann mit beiden durchgeführt werden. Wir haben uns Nokias derzeitiges Musikhandy Nr.1 einmal genauer angeschaut und gucken was uns der Testbericht für Aufschlüsse gibt.
  • LG Secret
    Handys 4/2008 Geheimangriff auf den Highend-Markt. Testkriterien waren Technik, Multimedia, Display und Extras getestet.
  • Fangfrisch ins Testlabor
    Pocket PC Magazin 2/2008 Von vielen sehnlichst erwartet: Der erste Kompakt-Pocket-PC mit VGA-Display, HDSPA-Datenfunk und GPS heißt ‚Glofiish X800‘ und kommt von Eten aus Taiwan. Doch beeindruckende technische Daten allein reichen nicht - wie bewährt sich das neue Multitalent in der Praxis?
  • Pixel-Profi
    connect 1/2009 Testkriterien waren Handhabung und Ausstattung.
  • Wenn Riesen reisen
    Pocket PC Magazin 5/2007 Mit dem ‚Ameo‘ auf neuen Wegen: Nie zuvor hab es bei T-Mobile einen so umfassend ausgestatteten Pocket-PC. Der Nachfolger des MDA Pro setzt in jeglicher Hinsicht einen drauf - bei Leistung, Funktionsumfang und Größe. Als Handy-Ersatz ist so ein Koloss kaum mehr geeignet. Doch kann er bei manchem Benutzer unterwegs das Notebook ablösen?
  • Ich sag Dir, wo ich bin
    PC Magazin 10/2005 Langsam, ganz langsam, aber sicher kommt UMTS in Fahrt. Zumindest gibt es immer mehr UMTS-Handys zu kaufen, die, wie das Motorola A1000, zum Teil mit erstaunlichen Neuerungen aufwarten.
  • Der Blackberry Curve 8900 im Test
    teltarif.de 11/2008 Auf der Suche nach neuen Absatzmöglichkeiten hat der Smartphone-Hersteller Research in Motion (RIM) die privaten Anwender ins Auge gefasst. Mit Modellreihen wie Blackberry Pearl und Blackberry Curve richtet sich das Unternehmen mit seinen Smartphones nicht mehr nur an Manager und Business-Kunden, sondern auch an Handy-Nutzer, die mehr Wert auf Multimedia- und Messaging-Dienste sowie aufs Handy-Design legen. Mit dem neuen Blackberry Curve 8900, das zunächst exklusiv bei T-Mobile für 359,95 Euro ohne Vertrag verkauft wird, könnte dies gelingen. Das Gerät besitzt wesentliche Neuerungen gegenüber dem Vorgängermodell Blackberry Curve 8310 und sieht dabei auch noch deutlich besser aus. Nachdem wir kürzlich unsere ersten Eindrücke von dem Blackberry Curve 8900 geschildert haben, erfahren Sie in diesem Artikel, wie das neue Smartphone im Praxiseinsatz abschneidet.