Acer Liquid Z630S 4 Tests

250 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 5,5"
  • Arbeitsspei­cher 3 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 4000 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

Acer Liquid Z630S im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 5

    „... Kritik gibt's leider nach wie vor für die Kameras. Beide lösen mit 8 MP auf (für die Selfiecam sind es viele, für eine Hauptkamera wenige Bildpunkte), die gemachten Bilder wurden aber auch bei viel Licht sehr schwammig. Der Lautsprecher klingt recht blechern, obwohl das große Gerät viel Resonanzraum böte. Viel Akku ist aber auch gut.“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    Erster Check: 4 von 5 Punkten

    „Pro: gefällige Optik; einfache Bedienung; gelungene Benutzeroberfläche; 5,5-Zoll-Display; Octa-Core-CPU; 3 GB Arbeits- und 32 GB Nutzerspeicher; LTE; großer Akku mit 4000 mAh; Dual-SIM-Funktion; Wechselspeicherslot.
    Contra: einfache Materialien; aktuell kein Android 6; nur HD-Auflösung; Kamera mit 8 Megapixeln.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Großer, wechselbarer Akku, viel Speicherplatz.
    Minus: Schwache Kamera.“

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Acer Liquid Z630S

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Smartphone 1S 2021 schwarz 32 GB

Kundenmeinungen (250) zu Acer Liquid Z630S

3,9 Sterne

250 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
128 (51%)
4 Sterne
43 (17%)
3 Sterne
30 (12%)
2 Sterne
23 (9%)
1 Stern
25 (10%)

3,9 Sterne

250 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aus­dau­ernd und flott, aber Abstri­che bei Kamera und Dis­play

Stärken

  1. sehr lange Akkulaufzeit
  2. hohe Systemgeschwindigkeit
  3. großzügige Speicherausstattung

Schwächen

  1. schwache Fotoqualität
  2. mäßiges Display
  3. viel unnötige Software vorinstalliert

Display

Bildqualität

Die Auflösung mag zwar nicht mit der Oberklasse mithalten können, aber die HD-Auflösung sorgt gestreckt auf 5,5 Zoll für eine ausreichend scharfe Darstellung. In Sachen Helligkeit und Farbdarstellung fallen die Bewertungen ebenfalls durchschnittlich aus. Bei dunklen Bildern sind helle Ränder sichtbar.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Im Freien ist das Liquid Z630S meist gut ablesbar, aber an sonnigen Tagen muss es häufig doch kapitulieren. Die maximale Helligkeit reicht nicht aus, um direkte Sonneneinstrahlung zu kompensieren. Eine matte Displayschutzfolie kann hier aber Abhilfe schaffen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Hauptkamera bietet relativ magere 8 Megapixel und ein optischer Bildstabilisator fehlt. Während Testmagazine insgesamt zufrieden mit der gebotenen Fotoqualität waren, erhielt das Z630s von Käufern teils harsche Kritik. Somit ist sie höchstens für Schnappschüsse zu gebrauchen. Immerhin ist die Auslöseverzögerung kurz.

Bilder bei schlechtem Licht

Die ohnehin nicht berauschende Fotoqualität nimmt bei schlechten Lichtverhältnissen stark ab. Fotos werden auch mit ruhiger Hand unscharf und das für Smartphonekameras typische Bildrauschen fällt sehr stark aus.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Die Frontkamera ist fast baugleich zur Hauptkamera und bietet auch eine vergleichbare Bildqualität. Im Vergleich zu den Selfie-Cams vom Konkurrenten steht sie sogar recht gut da. Die Weitwinkellinse prädestiniert sie für Gruppenfotos. Die Schwächen bei schlechten Lichtverhältnissen bestehen aber auch hier.

Leistung

Schnelligkeit

Die verbaute Hardware in dem Acer-Smartphone ist durchaus kraftvoll. Hervorzuheben ist dabei auch der großzügig bemessene Arbeitsspeicher, der problemloses Multitasking zulässt. Das Betriebssystem läuft jederzeit flüssig, wird aber für seine unausgereifte Bedienoberfläche kritisiert.

Speicherplatz

Bei der Speicherausstattung zeigt sich Acer großzügig. 32 Gigabyte Festspeicher werden geboten, die bei Bedarf noch per Speicherkarte erweitert werden können. Apps können zudem teilweise auch auf den externen Speicher verschoben werden. Somit dürfte das Gerät selbst hohen Platzbedürfnissen genügen.

Akku

Akku

Die Ausdauer ist die große Stärke des Acer-Handys. Die Kapazität ist sehr hoch und dank der recht sparsamen Hardware erreicht das Gerät auch in der Praxis starke Laufzeiten. Selbst bei intensiver Nutzung hält das Gerät locker einen ganzen Tag durch. Bei Normalnutzung sind also auch zwei bis drei Tage kein Problem.

von Gregor L.

Ziel­stre­big unter­wegs in die obere Mit­tel­klasse

Wie ein kleines Gerät mit überraschender Familienzugehörigkeit seinen Besitzer für vergleichsweise wenig Geld an der langen Leine führen kann, zeigt das Smartphone Acer Liquid Z630S. Die Neuerscheinung aus dem September 2015 überrascht nicht nur als Produkt eines Herstellers, der hierzulande vor allem für seine Notebooks bekannt ist. Eine angenehme Entdeckung ist vielmehr die großzügige Bewegungsfreiheit, die ein 4.000 mAh starker Akku gewährt. Mit 22 Stunden zugesicherter Gesprächszeit ohne Kontakt zur Stromquelle liefert der Hersteller eine eindrückliche Rechtfertigung für die Bezeichnung Mobiltelefon.

Da ist noch Luft nach oben

Im Smartphone von Acer sorgt ein Prozessor mit acht Kernen und moderater Taktfrequenz für Rechenkraft. Mit einer 64-Bit-Architektur und der Unterstützung von 3 Gigabyte Arbeitsspeicher ist die Plattform bereit für eine performante parallele Bewältigung von Aufgaben. Das technologische Potenzial wird erst dann ausgeschöpft sein, wenn möglichst viele Anwendungen dank einer sauberen parallelen Programmierung in der Lage sind, die Ressourcen weitgehend auszuschöpfen – noch ist es nicht so weit. Zu den Vorzügen mit aktueller Wirkung gehört hingegen die Unterstützung schneller Verbindungen ins Mobilfunknetz entsprechend dem LTE Standart Cat-4.

Gutes Display trotz niedriger Auflösung

Zweifellos erkauft sich das Smartphone von Acer die ausgesprochen lange Akkulaufzeit unter anderem mit dem bei 1.280 x 780 Bildpunkten auflösenden Display - bei dieser Größe geht das aber noch in Ordnung. Die IPS-Technologie des Panels lässt zudem – insbesondere in Bezug auf die Blickwinkelstabilität – auf eine gute visuelle Performance schließen. Auf der Habenseite lässt sich zu guter Letzt eine mit 8 Megapixeln ungewohnt starke Frontkamera für gelungene Selfies verbuchen.

Fazit

Handfeste Technologie summiert sich im Smartphone von Acer zu einer runden Ausstattung mit einem Leistungsvermögen, das bis in die obere Mittelklasse reicht. Anwender, die ihr Nutzungsverhalten gut unter Kontrolle haben, dürfen sich ganz besonders über ausdauernde multimediale Kommunikation abseits der Steckdose freuen. Für den Betrag von 244 Euro bei Amazon machen Käufer, die eher an inneren Werten als an Markengedöns interessiert sind, einen guten Fang.

von Bärbel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Acer Liquid Z630S

Displaygröße

5,5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

3 GB

Klei­ner Arbeitsspei­cher: Anspruchs­volle oder meh­rere par­al­lel geöff­nete Apps füh­ren zu Leis­tungs­ein­bu­ßen.

Interner Speicher

32 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

4.000 mAh

Der Akku bie­tet nur eine unter­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Aktu­elle Smart­pho­nes bie­ten im Mit­tel 4.300 mAh.

Gewicht

165 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 6 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 267 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 4000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77 mm
Tiefe 8,9 mm
Höhe 156 mm
Gewicht 165 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Weitere Daten
EDGE vorhanden
Frontkamera-Blitz fehlt
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HM.HT6EE.001

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Liquid Z 630 S können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf