Raleigh Fahrräder

123
  • Fahrrad im Test: Kingston (Modell 2018) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    1
    Raleigh Kingston (Modell 2018)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 26,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Devon Pro Diamant (Modell 2017) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Raleigh Devon Pro Diamant (Modell 2017)

    Trekkingrad, Citybike; Gewicht: 16,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Rushhour 6.5 - Shimano Alfine 8 (Modell 2017) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Raleigh Rushhour 6.5 - Shimano Alfine 8 (Modell 2017)

    Trekkingrad; Gewicht: 16,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Stoker Impulse 10 (Modell 2017) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Raleigh Stoker Impulse 10 (Modell 2017)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 23,18 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Newgate Premium Tiefeinsteiger (Modell 2016) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Raleigh Newgate Premium Tiefeinsteiger (Modell 2016)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 26,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Stoker X5 - Shimano Deore XT (Modell 2016) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Raleigh Stoker X5 - Shimano Deore XT (Modell 2016)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 24,8 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Stoker X5 - Shimano Deore (Modell 2017) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Raleigh Stoker X5 - Shimano Deore (Modell 2017)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 24,95 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Raleigh Boston XXL Tiefeinsteiger (Modell 2018)

    E-Bike, Citybike; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Kein Produktbild vorhanden
    Raleigh Newgate 8R - Shimano Nexus 8 (Modell 2016)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 27,6 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Rushhour 3.0 Disc Diamant (Modell 2017) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Raleigh Rushhour 3.0 Disc Diamant (Modell 2017)

    Trekkingrad

  • Fahrrad im Test: Ashford (Modell 2016) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Raleigh Ashford (Modell 2016)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 25,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Rushhour 3.0 Disc Trapez (Modell 2017) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Raleigh Rushhour 3.0 Disc Trapez (Modell 2017)

    Trekkingrad

  • Fahrrad im Test: Dover Impulse 8 HS 28" (Modell 2016) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Raleigh Dover Impulse 8 HS 28" (Modell 2016)

    E-Bike, Citybike; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Leeds Plus (Modell 2016) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    Raleigh Leeds Plus (Modell 2016)

    E-Bike, Citybike; Gewicht: 23,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Stoker 9 Diamant (Modell 2018) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
    Raleigh Stoker 9 Diamant (Modell 2018)

    Trekkingrad, E-Bike; Gewicht: 27,2 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Nightflight Premium Diamant (Modell 2018) von Raleigh, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Raleigh Nightflight Premium Diamant (Modell 2018)

    Citybike; Gewicht: 14,1 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Rushhour 3.0 HS Diamant (Modell 2018) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Raleigh Rushhour 3.0 HS Diamant (Modell 2018)

    Trekkingrad; Gewicht: 15,8 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Rushhour 7.0 Diamant (Modell 2016) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Raleigh Rushhour 7.0 Diamant (Modell 2016)

    Trekkingrad; Gewicht: 14,7 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Rushhour 6.5 (Modell 2015) von Raleigh, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Raleigh Rushhour 6.5 (Modell 2015)

    Reiserad; Gewicht: 16,5 kg; Rahmenmaterial: Aluminium

  • Fahrrad im Test: Oakland XXL (Modell 2016) von Raleigh, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Raleigh Oakland XXL (Modell 2016)

    Trekkingrad; Rahmenmaterial: Aluminium

Neuester Test: 03.09.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Raleigh Fahrräder Testsieger

Tests

Produktwissen und weitere Tests zu Raleigh Bikes

  • Edel-Roadster
    aktiv Radfahren 11-12/2011 Direkt aus einem über hundert Jahre alten zerknitterten Schwarz-Weiß-Foto zu uns in die Redaktion gefahren: Männer mit Kappen und Schnurrbärten kämpften sich Berge hinauf - in einer Zeit, in der es weder Funktionskleidung, Helme oder gar elektronische Helferlein gab. Die Firma Raleigh legte zu ihrem 125. Geburtstag eine Sonderedition der Roadster auf - eine wahre Zeitreise auf zwei Rädern ...
  • Reisebegleiter
    E-bike 2/2012 Auf langen Touren wünscht man sich ein geradliniges E-Bike, das vom Gefühl her wie von selbst rollt. Eines wie dieses.Im Check war ein Fahrrad, das keine Endnote erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Akkuentnahme/-ersatz, Fahreigenschaften ohne Motor, Tragbarkeit, Lautstärke des Antriebs und Bedienungskomfort.
  • ‚Rattenscharf‘
    aktiv Radfahren 5/2009 Konzipiert als Pendler- und Tourenrad mit rassiger Optik, genialer Schaltung, sensationeller Bremsanlage, für knapp 800 Euro - das Raleigh ‚Flight‘ ist ein Knaller, den man noch verbessern kann!
  • Schön klassisch
    aktiv Radfahren 3/2009 Das Devon Brooks spricht die Liebhaber-Seite der Käufer an. Raleigh selbst beschreibt dieses Rad als eines ‚für die Liebe auf den ersten Blick‘. Diesen Satz hört man oft, steckt auch hier nur Marketinggeplänkel dahinter? Nein, bei diesem Rad trifft diese Aussage auf den Punkt. ...
  • E-Express
    aktiv Radfahren 4/2009 Während übliche Pedelecs ihren Motor bei 25 km/h abschalten, gibt das Raleigh ‚Dover 40‘ bis 40 km/h ordentlich Zunder - für Pendler Ideal!
  • Raleigh Richmond XT
    RADtouren 5/2006 Typisch britisches Understatement ist etwas anderes: Das Raleigh Richmond XT besticht schon auf den ersten Blick mit einem ausgefallenen Rahmendesign und hochwertiger Ausstattung zu einem vermeintlich günstigen Preis. Hält das klassische 28-Zoll-Trekkingrad auch einer näheren Prüfung stand? Testkriterien waren Fahrleistungen, Einsatzspektrum, Ausstattung, Verarbeitung und Preis/Leistung.
  • Rabenschwarzer Vierzylinder
    Trekkingbike 5/2006 Ein sportliches Tandem mit steifem Alurahmen und Scheibenbremsen für 1500 Euro? Das klingt interessant. TREKKINGBIKE hat den preiswerten Zweisitzer mit Vierbein-Antrieb ausprobiert. Testkriterien waren Rahmen, Ausstattung und Komfort.
  • Schneller Pendler
    E-bike 2/2014 Im Dauertest wurde ein S-Pedelec geprüft, jedoch nicht benotet.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Raleigh Bicycles.