Chester 8 Damen (Modell 2019) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: City­bike
Gewicht: 17,9 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Anzahl der Gänge: 8
Mehr Daten zum Produkt

Raleigh Chester 8 Damen (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Kauftipp“

    5 Produkte im Test

    Stärken: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; einwandfrei verarbeiteter Rahmen; harmonische Fahrcharakteristik zwischen Laufruhe und Agilität.
    Schwächen: Zug für hintere Bremse ungünstig unterhalb der Mittelbaustrebe platziert (stört, wenn Strebe als Tragegriff genutzt wird). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Einschätzung unserer Autoren

Chester 8 Damen (Modell 2019)

Mobile Kraft­sta­tion

Stärken

  1. hochwertiger Rahmen
  2. Gepäckträger mit Luftpumpe
  3. insgesamt vernünftige, aber keine gehobene Ausstattung

Schwächen

  1. V-Bremsen
  2. sehr schwer

Was rechtfertigt den Kauf eines 600 Euro teuren Rads, das knapp 18 kg wiegt und weder außergewöhnliche Parts mitbringt noch mit aufregendem Design überraschen kann? Die Fachwelt spricht von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und hebt vor allem die Fertigungsqualität des Rahmens und den Fahrkomfort hervor. Eines ist sicher: Wer das Chester täglich über die Kellertreppe tragen muss, wird sich langfristig nicht nur Bein- sondern angesichts des hohen Gewichts auch Armmuskeln antrainieren.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Raleigh Chester 8 Damen (Modell 2019)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Gefederte Sattelstütze
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 17,9 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Modelljahr 2019
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Anzahl der Gänge 8
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse vorhanden
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 42 / 45 / 50 / 55 cm
Erhältliche Rahmenformen Tiefeinsteiger

Weiterführende Informationen zum Thema Raleigh Chester 8 Damen (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter raleigh-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stadt-Räder

ElektroRad Nr. 4 (September-Dezember 2012) - Beim neuen Fuego E-Go7 fällt auf den ersten Blick nicht auf, dass es sich hier um ein E-Bike handelt: Der Akku ist im neu entwickelten Kettenkasten integriert und verleiht dem E-Go7 einen tiefen Schwerpunkt. Der ebenfalls neu konstruierte Tiefeinsteigerrahmen gewährt bequemes Aufund Absteigen. Mitgedacht: Der Einbeinständer lässt sich nach hinten und vorne wegklappen! Die Nexus 7-Gang-Schaltung ermöglicht die notwendigen Gangwechsel, mit Freilauf in Deutschland erhältlich. …weiterlesen

Die Legende lebt

bikesport E-MTB 8/2010 - 1986 zieht er nach Südkalifornien. Bis 1991/1992 Tomac gewinnt souverän Downhill-Races, XC- und Dual Slalom-Wettbewerbe. Unvergessen die Bilder 1990, als Tomac – zu der Zeit auch Straßenprofi beim Team Seveneleven – mit einem Rennradlenker am MTB zu Siegen prescht. 1991 Tomac wird Vize-Weltmeister im Downhill und XC-Weltmeister. 1998 John gründet Tomac Bikes mit Federungs-Legende Doug Bradbury. 2000 John Tomac zieht sich aus dem aktiven Renngeschehen zurück. …weiterlesen

„Großer Megatest 2008“ - 24 Fullsuspension-Bikes

bikesport E-MTB 1-2/2008 - Dank der variablen Federgabel lässt sich die Geometrie an das vorhandene Terrain anpassen. Mit 120 Millimetern in Front rockt das Adrenalin richtig auf den Singletrails. Klassisch, praktisch, schön: Ein verlässliches Tourenbike, wie es sein soll. …weiterlesen

Grüne Welle

bikesport E-MTB 3-4/2012 - Und auch bei der Deutschen Meisterschaft am Geißkopf war der Verein an der Organisation beteiligt. Höhepunkt sind jedes Jahr die St. Englmarer Mountainbike-Tage mit Fahrtechnik-Workshops und Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade. Im Sommer bietet Sportivo St. Englmar zweimal wöchentlich eine geführte Tour an, eine prima Gelegenheit die Trails der Region kennenzulernen. Und hinterher vielleicht auch das "Sonnenhügel". …weiterlesen

Schnelles Vergnügen

aktiv Radfahren 1-2/2017 - Die Gedanken hängen den erlebten Rennrad-Aktivitäten in diesem Jahr nach: Anstrengende Ausfahrten aufs und rund ums Kitzbüheler Horn, herrliche Urlaubstouren in den italienischen Apenninen, Marathon im Salzburger Land und nicht zu vergessen die sonnigen Runden in der Heimat. …weiterlesen