Zeiss Standardobjektive

21
  • Gefiltert nach:
  • Standardobjektiv
  • Zeiss
  • Alle Filter aufheben
  • Objektiv im Test: Milvus 1.4/35 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    1
    • Gut (1,6)
    • 16 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 35mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Zeiss Standardobjektive nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Objektiv im Test: Touit 2.8/50M von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 9 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Kamera-Anschluss: Fuji X
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Distagon T* 2/25 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 10 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv, Weitwinkelobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Kamera-Anschluss: Canon EF
    • Brennweite: 25mm
    • Bildstabilisator: Ja
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Loxia 2/50 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 7 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Planar T* FE 50mm F1.4 ZA von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 7 Tests
    • 02/2019
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Kamera-Anschluss: Sony E
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Otus 1.4/55 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 13 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 55mm
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Milvus 1.4/50 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 13 Tests
    • 02/2019
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Festbrennweite, Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Touit 1.8/32 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 10 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 32mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Milvus 2/50M von Zeiss, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 12 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Festbrennweite, Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Planar T* 2/50 ZM von Zeiss, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 5 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 50mm
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Batis 2/40 CF von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    • 02/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv, Weitwinkelobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Kamera-Anschluss: Sony E
    • Brennweite: 40mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Distagon T* 1,4/35 (2011) von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 10 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Distagon T* 2/35 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Distagon T* 2/35 ZF.2 von Zeiss, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Nein
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: CP.3 50/T2.1 von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    • Brennweite: 50mm
    • Bildstabilisator: Nein
    • Autofokus: Ja
    weitere Daten
  • Objektiv im Test: Vario-Sonnar 3,5-4,5/24-85 mm T* von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    weitere Daten
  • Zeiss Vario-Sonnar T* 3,5-5,6/28-80 mm

    Objektiv im Test: Vario-Sonnar T* 3,5-5,6/28-80 mm von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    weitere Daten
  • Zeiss Vario Sonnar T MM 3,5-4,5/28-70 mm

    Objektiv im Test: Vario Sonnar T MM 3,5-4,5/28-70 mm von Zeiss, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    weitere Daten
  • Zeiss Vario-Sonnar T*3,5-5,6/35-70 mm

    Objektiv im Test: Vario-Sonnar T*3,5-5,6/35-70 mm von Zeiss, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Zoom
    weitere Daten
  • Zeiss Planar 2,8/80 mm PQS (für Rolleiflex 6000)

    Objektiv im Test: Planar 2,8/80 mm PQS (für Rolleiflex 6000) von Zeiss, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Erste Meinung verfassen
    Produktdaten:
    • Objektivtyp: Standardobjektiv
    • Bauart: Festbrennweite
    weitere Daten
Neuester Test: 25.02.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Zeiss Standardobjektive Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Zeiss Standardzooms.

Weitere Tests und Ratgeber zu Zeiss Standardzoom-Objektive

  • Normalbrennweite für Gutbetuchte
    c't Digitale Fotografie 2/2014 Objektive vom Traditionshersteller Zeiss haben gemeinhin einen hervorragenden Ruf, mit der neuen Otus-Produktreihe soll nun Mittelformat-Qualität am Vollformat möglich sein. Im Praxistest und im Labor konnte die Edellinse zeigen, was sie drauf hat. Im Praxischeck befand sich ein Standardobjektiv, das keine abschließende Benotung erhielt.
  • Üppiges Update
    CanonFoto 1/2017 Im Test der Auflösung lieferte das Tamron bei 150mm Brennweite und Blende f/11 im Bildzentrum 1420 Linienpaare pro Bildhöhe. Im Telebereich konnten wir bei Blende f/11 nur vier Prozent weniger Auflösung messen (1348 LP/BH). Im Test der Verzeichnung hat das neue Tamron 150-600mm f5-6,3 Di VC USD G2 mit einer Gesamtwertung von fast 94 Prozent überzeugt. In puncto Vignettierung ist bei Offenblende eine Randabschattung sichtbar, die aber durch zweifaches Abblenden einfach aufgehoben werden kann.
  • Stiftung Warentest (test) 1/2016 Soll der Bildhintergrund ebenfalls scharf sein, wählt er eine größere Blendenzahl - die Blendenöffnung verkleinert sich. Mit Standardzooms lässt sich die Schärfentiefe ebenfalls variieren, aber nicht so kunstfertig. Hobbyfotografen, die nicht auf das Heranholen entfernter Motive verzichten wollen, entscheiden sich für ein Zoomobjektiv. Eine hohe Bildqualität will bei diesen Modellen zwar erkauft sein, dafür können einige der teuren Standardzooms mit Festbrennweiten mithalten.
  • DigitalPHOTO 2/2015 Doch seine wahre Stärke liegt in der Abbildungsleistung: Über alle Brennweiten hinweg liefert das ATX- 16-28 F/2,8 eine scharfe Darstellung bis in die Ecken des Bildes, die Vignettierung fällt gering aus. Richtig gute Kontraste erreicht das Weitwinkel allerdings nur durch Abblenden - bei den typischen Einsatzszenarien stellt dies aber kein Problem dar. Mit rund 950 Gramm ist die Tokina-Optik nicht unbedingt ein Leichtgewicht, kann dafür aber mit guter Abbildungsqualität überzeugen.
  • FOTOTEST 4/2014 Die Vignettierung könnte nur bei offener Blende in der kurzen Brennweite stören, ansonsten dürfte sie bei den meisten Motiven nicht in den Bildern auffallen. TAMRON AF 3,5-6,3/16-300 mm DI II VC PZD MACRO Überzeugende Leistung im Testlabor und in der Praxis. Und das zum Kampfpreis! Das 16-300er hat einen größeren Weitwinkelbereich als ein 18-300er, so dass mit einer etwas größeren Verzeichnung und Vignettierung gerechnet werden muss (bei Crop-Faktor 1,5x: 24 mm statt 27 mm).
  • FOTOTEST Nr. 4 (Juli/August 2013) CANON EF 4/24-70 mm L IS USM Platz 1: Zoom der neuen Generation mit sehr guter Gesamtleistung. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 1459 Euro. Das weckt hohe Erwartungen, die weitgehend, wenn auch nicht vollständig, erfüllt werden. In den Brennweitenextremen ist das Zoom perfekt zentriert und die Auflösung bereits bei Anfangsöffnung sehr hoch. Abblenden um zwei Stufen verbessert die Bildmitte nur minimal, verringert aber den Randabfall signifikant.
  • Surreale Tropfenformen
    fotoMAGAZIN Nr. 10 (Oktober 2012) Die Lampe möglichst nahe an die Vase heran. 2 Scharfstellen. Platzieren Sie einen Löffelstil an die Stelle, wo der Lack in die Vase tropfen wird (etwa 2-3 cm hinter dem Glas) und fokussieren Sie den Platzhalter. Schalten Sie anschließend auf Manuellfokus um und den Serienbildmodus ein. 3 Einstellen. Im manuellen Modus (M) wählen Sie Blende 16, 1/80 s und ISO 400. Diese Werte passen zu unserer 60-Watt-Lampe.
  • FOTOTEST Nr. 5 (September/Oktober 2012) Fertigungsqualität und Ausstattung sind sehr gut. Das Zoom liegt vor allem mit der Stativschelle sehr gut in der Hand. CANON EF-S 3,5-5,6/18-135 mm IS STM Einzeltest: Mit neuem Stepper-Motor und insgesamt guter Testvorstellung. Der neue Stepper-Motor ist zwar für die stufen- und geräuschlose Fokussierung bei Video-Aufnahmen gedacht, er fokussiert jedoch auch bei Fotos extrem schnell, total leise und sehr präzise. Das Zoom ist hochwertig verarbeitet und wirkt solide.
  • Zeiss Touit 2.8/50 mm M
    FOTOTEST 1/2015 Getestet wurde ein Makro- und Porträt-Objektiv, das die Endnote „sehr gut“ erhielt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualtät, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke.
  • Touit-Objektive für spiegellose Kameras
    fotoMAGAZIN Nr. 7 (Juli 2013) Näher in Augenschein genommen wurde eine Objektiv-Reihe, die ohne Endnote blieb.
  • „Freie Fahrt voraus!“ - Tilt & Shift-Objektiv 17 mm
    SPIEGELREFLEX digital 2/2010 Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität, Mechanik/Bedienung und Ausstattung/Lichtstärke.
  • Weitwinkelobjektive waren in den 90er Jahren schwer in Mode, jetzt sind es Weitwinkelzooms, die verstärkt auf den Markt drängen. Deswegen haben sich die Redakteure der Zeitschrift ''Foto Hits'' drei Exemplare aus der Masse heraus gesucht und im Labor getestet. Die überzeugendste und eine konstant gute Leistung in vielen Disziplinen zeigte das Sigma Foto 10-20 mm F4-5,6 EX DC HSM. Gleichzeitig war es das preisgünstigste Objektiv in diesem Test.
  • Die Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital'' hat lichtstarke Standardzoomobjektive, die für Sensoren im Vollformat geeignet sind, getestet. Schließlich stellen die großen Sensoren höchste Ansprüche an die Linsen – vor allem durch die hohe Auflösung: Gute Nachrichten für Fotografen mit Spiegelreflexkameras: Die Tester fanden kein mittelmäßiges oder gar schlechtes Objektiv. Die besten Ergebnisse zeigte das Zeiss Vario-Sonnar T* 2,8-22/24-70 ZA von Sony.
  • Lichtwunder
    fotoMAGAZIN 3/2008 Die Eckdaten von Nikons Supertele beeindrucken schon auf dem Papier. Grund genug, den Lichtriesen in der Praxis auf Herz und Nieren zu testen.
  • Nur für Porträts viel zu schade!
    d-pixx 4-5/2016 Mit dem Vollformatobjektiv SP 1,8/85 mm hat Tamron ein klassisches Porträt-Tele im Angebot - aber es nur für Porträts zu verwenden, wäre viel zu schade. Getestet wurde ein Teleobjektiv, das die Endnote „hervorragend plus“ erhielt.
  • Zeiss Touit 1,8/32 mm
    FOTOTEST 6/2015 Hoch lichtstarkes Autofokus-Objektiv der Extra-Klasse! Eine Standard-Festbrennweite wurde getestet und anhand der Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke für „super“ befunden.