Zeiss Otus 1.4/55 im Test

(Standardobjektiv)
  • Gut 1,9
  • 13 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 55mm
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Otus 1.4/55 ZE
  • Otus 1.4/55 ZF.2

Tests (13) zu Zeiss Otus 1.4/55

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    91 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZE

    an Canon SLR, 50 MP, KB:
    „3500 Euro, aber kein AF – da muss die optische Leistung bereits offen stimmen, und das tut sie. Die Bildmitte des Otus zeigt bei allen vier Messungen bereits offen eine hohe Auflösung, und vor allem der Kontrast überrascht positiv. Die Ränder sind an Canon ok, an Nikon richtig gut. Bei Blende 2,8 steigen die Werte für die Bildmitte und bei den beiden Canon-Messungen für die Ränder. ...“  Mehr Details

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 08/2015
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZE

    „... Verarbeitung, Anfassqualität und Bedienung ... sind tatsächlich von einem anderen Stern. ... Das Otus 1.5/55 zeigte lediglich bei Blende f/1.4 in den äußersten Ecken eine ganz leichte Weichheit ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 4

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZF.2

    „Das Zeiss Otus kann bedenkenlos ab der Offenblende auf sehr hohem Niveau verwendet werden. Die Auflösung ist bei beiden Sensorformaten nahezu identisch hoch.“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 1 (Januar/Februar 2014)
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 2

    „super“ (90,1 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZF.2

    Bildqualität: „sehr gut“ (60,3 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „super“ (9,8 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „super“ (10 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „super“ (10 von 10 Punkten).  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    76 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZE

    an Canon SLR, 24 MP, APS-C:
    „... Bei Blende 5,6 lassen die Mitten durchgängig sehr moderat nach, und an allen vier Kameras legen die Ränder zu. Die Ecken sind fein durchgezeichnet. Das Otus gehört zu den absoluten Top-Objektiven und zeigt im Gegensatz zu den Milvus-Rechnungen keine Schwächen an APS-C-Sensoren. ...“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    79 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZF.2

    an Nikon SLR, 36 MP, KB:
    „... Die Bildmitte des Otus zeigt bei allen vier Messungen bereits offen eine hohe Auflösung, und vor allem der Kontrast überrascht positiv. Die Ränder sind an Canon ok, an Nikon richtig gut. Bei Blende 2,8 steigen die Werte für die Bildmitte und bei den beiden Canon-Messungen für die Ränder. An den Nikon-Kameras messen wir nun etwas weniger Kontrast und Auflösung am Bildrand. Bei Blende 5,6 lassen die Mitten durchgängig sehr moderat nach ... .“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    78,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZF.2

    an Nikon SLR, 24 MP, APS-C:
    „... An den Nikon-Kameras messen wir nun etwas weniger Kontrast und Auflösung am Bildrand. Bei Blende 5,6 lassen die Mitten durchgängig sehr moderat nach, und an allen vier Kameras legen die Ränder zu. Die Ecken sind fein durchgezeichnet. Das Otus gehört zu den absoluten Top-Objektiven und zeigt im Gegensatz zu den Milvus-Rechnungen keine Schwächen an APS-C-Sensoren.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 6

    91 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZE

    „Bei 3500 Euro für ein 55er sind die Erwartungen hoch – und die Leistungen exzellent: Bei Blende 2,8 legt das Otus 100 Linienpaare auf die Werte der anderen drauf. Offen liegt die Bildmitte auf dem Niveau der abgeblendeten Konkurrenz. Natürlich zeigt sich offen ein sichtbarer Randabfall, aber das Plus an Leistung ist sichtbar – empfohlen.“  Mehr Details

    • PROFIFOTO

    • Ausgabe: 7-8/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZE

    „... Das hochlichtstarke Zeiss Otus 1,4/55 Objektiv bietet nicht nur die Standardbrennweite von 55 Millimetern, sondern setzt auch neue Standards in seiner Klasse. ... Dieses optische Konzept macht eine gleichmäßig gute Korrektion in den Bildecken selbst bei offener Blende möglich. ...“  Mehr Details

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das Otus lieferte ... einen filmreifen Look - mit einem sehr gleichmäßigen Schärfeverlauf und einem cremigen Bokeh. Von den anderen Testobjektiven setzt es sich besonders von seiner fast pedantisch perfekt sitzenden Schärfe ab, die selbst feinste Mikrokontraste exakt abbildet. ...“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 08/2014
    • 11 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZF.2

    „... Exzellente Schärfe und komplett auskorrigierte Bildfehler garantieren unter allen Bedingungen Bilder mit höchsten Kontrasten, die auch bei Kleinbild-Sensoren den Eindruck erwecken, als ob mit einer Mittelformat-Kamera gearbeitet worden wäre.“  Mehr Details

    • c't Digitale Fotografie

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 02/2014

    ohne Endnote

    „... Auch wenn einfache 50er abgeblendet zentral mit einer höheren Auflösung glänzen, überzeugt beim Otus der vergleichsweise geringe Verlust zu den Rändern und die sehr gute Leistung bei Offenblende. ... Dazu kommt eine hervorragende Verarbeitung. ...“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 1 (Januar/Februar 2014)
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 2

    „super“ (93,1 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Getestet wurde: Otus 1.4/55 ZE

    Bildqualität: „sehr gut“ (63,1 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „super“ (10 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „super“ (10 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „super“ (10 von 10 Punkten).  Mehr Details

zu Zeiss Otus 55mm f/1.4

  • ZEISS OTUS 55MM/1,4 / 55 / 1,4 ZE APO-DISTAGON NEU VOM FACHHÄNDLER

    ZEISS OTUS 55MM / 1, 4 / 55 / 1, 4 ZE APO - DISTAGON NEU VOM FACHHÄNDLER

  • Zeiss Otus 55mm F/1.4 Canon

    Bestellen Sie Zeiss Otus 55mm F / 1. 4 Canon bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • Carl Zeiss 55 mm/F 1.4 OTUS ZF.2 Objektiv (Nikon F-Anschluss)

    Produktbeschreibungen Produktbeschreibungen Produktbeschreibungen Detailreiche Portraits voller Kontraste. ,...

  • Zeiss Carl Zeiss 55 mm / F 1,4 Otus ZF.2 für Nikon F

    max. Blende (Weitwinkel / Tele) : 1. 4 / 1. 4 - Höchste Brennweite (Analoge Kameras) : 55mm - Niedrigste Brennweite ,...

  • ZEISS Otus 1,4/55 ZE Canon
  • ZEISS Otus (Apo Distagon) 55mm 1.4 ZE für Canon
  • Zeiss Otus 1,4/55mm APO Distagon ZE (Canon-Mount)

    Detailreiche Portraits voller Kontraste. Konstant hohe Auflösung und herausragende Schärfe bis in die Ecken - ,...

Kundenmeinungen (3) zu Zeiss Otus 1.4/55

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Zeiss Otus 1.4/55

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 55mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/16
Naheinstellgrenze 50 cm
Ausstattung
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1030 g
Filtergröße 77 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Zeiss Otus 1:1.4/55 können Sie direkt beim Hersteller unter zeiss.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Referenz

Pictures Magazin 9/2015 - Die dadurch entstehenden Vibrationen verbieten lange Verschlusszeiten aus der Hand. Ganz abgesehen davon, dass selbst mit einem Normalobjektiv vom Schlage eines Otus 1.4/55, mit mehr als einem Kilogramm Gewicht ein echter Kaventsmann, der viel Ruhe und Stabilität mit sich bringt, Belichtungszeiten von 1/50 Sekunde ohne Stativ völlig illusorisch sind - so eine ruhige Hand hat kein Fotograf. Denn bezüglich Verwackler und Vibrationen sind die hochauflösenden Sensoren gnadenlos. …weiterlesen

Falsche Fuffziger

fotoMAGAZIN 2/2014 - Ein lichtstarkes Standardobjektiv gehört traditionell in jedes Kamerasystem. Kein Wunder, dass Sony zu seinen beiden neuen Vollformat-Alphas 7 und 7R gleich zum Start des neuen Systems ein FE 1,8/55 mm Zeiss Sonnar ZA T* (ca. 1000 Euro) anbietet. Nummer drei ist ein Objektiv, das Zeiss vor über einem Jahr ankündigte: das Otus 1,4/55 mm Apo Distagon für Canon- und Nikon-Anschlüsse (rund 3500 Euro). …weiterlesen