Zeiss CP.3 50/T2.1 Test

(Objektiv mit Festbrennweite)
CP.3 50/T2.1 Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Standardobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
  • Brennweite: 50mm
  • Bildstabilisator: Nein
  • Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Zeiss CP.3 50/T2.1

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „hervorragend“

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    „...Entsprechend ist der kühle, neutrale Look vorteilhaft, die Lichtstärke verschmerzbar, und wenn etwas mehr verstärkt wird, ist das Bild genauso hell wie bei der T1.5-Konkurrenz, doch die Bildscheibchen des Bokehs sind kleiner. Die Lichtreflexe in der Unschärfe zeigten jedoch ein sehr homogenes Verhalten. Kein Wunder, ist doch die Blende mit 14 Lamellen marktführend. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Zeiss CP.3 50/T2.1

  • Zeiss Batis 40mm f2 Cf Distagon Objektiv - Sony E Fe Halterung

    Zeiss Batis 40mm f2 Cf Distagon Objektiv - Sony E Fe Halterung

  • Tamron 17-28 mm F2.8 Di III RXD

    Technische Daten

Datenblatt zu Zeiss CP.3 50/T2.1

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart
Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Sony E
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 50mm
Maximale Blende f/2,1
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 45 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 84 mm
Durchmesser 95 mm
Gewicht 770 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Objektive Samsung Das große Systemkamera Handbuch 1/2013 - Auch bei diesem Objektiv sorgen sieben Blendenlamellen für eine kreisrunde Blendenöffnung. Das 75 Gramm schwere und 24,5 Millimeter lange Objektiv ist aus sieben Linsenelementen in sechs Gruppen aufgebaut, wobei zwei asphärische Linsen verwendet werden. Über die Integration in die i-Function vieler Samsung-Kameras können direkt am Objektiv Verschlusszeit, Blendenwert und weitere Parameter manuell eingestellt werden, ohne dass das Motiv aus dem Blick gelassen werden muss. …weiterlesen


Objektive Panasonic Das große Systemkamera Handbuch 1/2013 - Das Objektiv ist spritzwassergeschützt und verfügt über einen Gummiring am Metall-Bajonett, der vor Staub und Feuchtigkeit schützt. Die Objektivkonstruktion aus 18 Linsen in 13 Gruppen enthält eine UED (Ultra Extra-Low Dispersion)- und zwei ED (Extra-Low Dispersion)-Linsen mit geringem Zerstreuungsindex, die chromatische Aberration und Verzeichnung minimieren. Eine Nano-Vergütung reduziert Geisterbilder und Streulicht. …weiterlesen


Tipps & Tricks PC-WELT 3/2014 - Die Einrichtung ist damit abgeschlossen, und Sie haben dadurch vollen Zugriff auf Ihren geschäftlichen Mailverkehr. Fotografie Objektivtypen erklärt W e r e i n e S y S t e m k a m e r a oder ein Spiegelreflexmodell besitzt, kennt die Problematik: Man möchte sich zusätzliche Objektive zulegen, um jedes Motiv möglichst optimal einzufangen. Doch welches ist die richtige Wahl? In der Regel unterscheidet man zwischen Zoomobjektiven und Festbrennweiten. …weiterlesen


Zünftige Fünfziger VIDEOAKTIV 2/2018 - Die Lichtreflexe in der Unschärfe zeigten jedoch ein sehr homogenes Verhalten. Kein Wunder, ist doch die Blende mit 14 Lamellen marktführend. Für etwa 1000 Euro Aufpreis gibt es die CP.3-Optiken auch mit Cookes i-Protokoll und Zeiss-Ergänzung. Per Funk oder Kabel können die Daten zu Blende und Entfernung genau wie Optikdaten zu Vignettierung an angeschlossene Geräte, etwa eine Funkschärfe, weitergegeben werden, um dort gleich die richtige Objektdistanz einzustellen. …weiterlesen