EasyShare Z812 IS Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 6 Tests

29 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 8,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Kodak EasyShare Z812 IS im Test der Fachmagazine

  • 60 Punkte

    Platz 2 von 10

    „... das Objektiv verzeichnet und vignettiert jedoch im Weitwinkel etwas zu stark, und bei Teleeinstellung entstehen aufgrund chromatischer Aberration störende Farbsäume. Andererseits gehört die Z812IS zu den schnelleren Megazoom-Kameras ...“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“

    „... eine einfache Bedienung, stellt aber auch mit manuellen Vorgaben (über das praktische Einstellrad) auch Fotografen zufrieden, die mehr Einfluss auf die Aufnahmen nehmen wollen. ...“

  • „sehr gut“ (72%)

    „Preis-Tipp“

    Platz 2 von 5

    „Pro: Elektronischer Sucher mit 100 % Bildfeld, hochauflösendes Video, sehr gute Rausch- und Dynamikwerte.
    Contra: Kein manueller Weißabgleich, keine Gesichtserkennung, Nahgrenze, Weitwinkel erst ab 36 mm.“

  • „gut“ (2,48)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 2

    „Stärken: kurze Auslöseverzögerung; HDTV-Videoaufnahme möglich.
    Schwächen: Bedienungsanleitung nur im Internet.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Kleine Bridge-Kamera mit ähnlichen Möglichkeiten wie mit einer Digital-SLR ohne Wechseloptik - so lässt sich die EasyShare in einem Satz beschreiben.“

  • 60 Punkte

    „Kauftipp (Megazoom)“

    Platz 3 von 15

    „... eine Superzoomkamera mit passabler Bildqualität und guter Ausstattung - überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis! Die Easyshare Z812is erhält den Kauftip Megazoom.“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto/fotocommunity in Ausgabe 5/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kodak EasyShare Z812 IS

Kundenmeinungen (29) zu Kodak EasyShare Z812 IS

3,1 Sterne

29 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (21%)
4 Sterne
5 (17%)
3 Sterne
10 (34%)
2 Sterne
4 (14%)
1 Stern
4 (14%)

3,0 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von backstore

    Super Farb-Sensor

    Ich habe die Z812IS im Dez.´07 gekauft.
    Durch ein Irrtum des Verkäufers war kein Akku sondern nur eine Batterie drin.
    Also auch gleich das Akku bestellt.
    Erst im Feb.´08 habe ich endlich mein Akku KLIC-8000 mit dem Ladegerät K7500-C erhalten.
    Ich wahr sehr froh darüber, weil die anderen alternativen Akkus,
    2x[ LR6 - AA - NiMH - 2700mAh - 1,2V ],
    (vom Verkäufer empfohlen)
    waren nach kurzer Zeit (etwa 15-20 Min.)
    so schwach das die Kamera nich mehr funktionierte.
    Das war manchmal ziemlich nervig.
    Note : 2.5

    Die Qualität der Bilder machte all das wieder gut.
    Besonders Postive finde ich die Vielfälltigkeit der Farberkennungen im Sensor.
    Dort wo bisher im Foto zB. der Himmel und das Meer fast immer das selbe blau hatten,
    zeigten sich mir auf einmal soviele unterschiedliche Farbtöne,
    wirklich so wie man es mit dem eigenem Auge gesehen hat.
    Echt super die Qualität.
    Note : 1.0

    Die Möglichkeit Filme in HD-Qualität [1280x720] aufzunehmen ist ganz nett, jedoch benötigt man dafür sehr viel Speicherplatz.
    Eine Stufe niedriger [640x480] ist daher die realere Angabe für die Film Qualität der Z812IS und ist auch völlig ausreichend für eine gute Aufnahme.
    Note : 1.5

    Die Übertragung der Bilder und Filme direkt von der Z812IS auf den PC per USB lässt sich scheinbar nur mit der dazugehörigen Software "KodakEasyShare" bewältigen.
    Schade.
    Note : 2.5

    Die Software "KodakEasyShare" als solches ist wirklich angenehm zu bedienen. Das verwalten der Bilder und Filme funktioniert recht leicht.
    Das Online-Angebot ist sehr vielseitig gestalltet.
    Das nachträgliche aktualisieren von erstellten Online-Alben zeigte sich mir bisher etwas kompliziert.
    Aber sonst eine gut Software.
    Note : 1.5

    Fazit:
    2.5 für lange Lieferzeit [Kodak an den Verkäufer]
    1.0 für super Bildqualität
    1.5 für Filmqualität
    2.5 für Software-Abhängikeit
    1.5 für Software + Online Angebot
    ___
    1,8 gesamt Bewertung
    Antworten
  • von Rollo1988

    Geiles Teil!

    Ich hab sie letztes Wochenende gekauft die Bilder sind ziemlich gut. Die Verzögerung ist auch nicht zu groß sodass man auch schnelle Motive abfotografieren kann. Was ich ein wenig schlecht an der Kamera finde ist das sie ein Plastikgehäuse hat was aber eigentlich nicht so schlimm ist wenn man damit gut umgeht (für Konzerte also ungeeignet). Ein weiterer Nachteil der wie ich finde Kodak ohne weiteres vermeiden könnte ist das die Kamera kein Akku hat den muss man sich nochmals extra kaufen bzw. die teuren Kodak Batterien kaufen. Bei e-bay gibt espassende Akkus mit ladegerät schon ab 26€ was akzeptabel ist wenn man ein originalen Akku haben möchte muss man schon ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Falls man sich die Kamera kaufen möchte sollte man den Preis über eine Woche lang beobchten da diser stark varriert von 229-320 euro ANgebote habe ich gesehen und die günstigen Angebote gab es dann 1-2 Tage und dann musste man wieder ne Woche warten. Ich bin zwar ein wenig vom Thema abgeschweift aber ich kann die Kamera mit gutem Gewisen weiterempfehlen da sie für leihen und für hobbyfotographen gut gemacht ist man kann mit den verschiedensten modi nicht viel falsch machen der kauf lohnt sich also.
    Bilder scharf kein rauschen sehr guter Zoom hohe Auflösung (man kann schon plakatte drucken) Tolle Funktionen wie Panorammabilder welche gut umgesetzt werden

    sehr Empfehlenswert
    Antworten
  • Antwort

    von Peter Schenk
    Guten Tag zusammen,

    wenn der allseits gescholtene Dieter Bohlen von "Restdeutsch" spricht, kann ich das sehr gut nachempfinden, wenn ich diese Texte lese. Die Artikel, die hier präsentiert werden, sind zwar vom Fachlichen her wohl in Ordnung (sofern ich das als Nicht-Fotofachmann beurteilen kann), aber das Deutsch, das hier geschrieben wird, ist unter aller Kanone.
    Kommasetzung, Groß- und Kleinschreibung usw. werden hier in grauenhafter Weise vergewaltigt. Mir schaudert's nur noch. Grusel!
    Bitte, geht noch mal zur Schule oder hört wenigstens Euren Eltern zu, damit's was wird. Ich hoffe, daß Ihr keine Kinder habt, die Euer Deutsch übernehmen könnten.
    Ich bin übrigens vom Jahrgang 1953 und kein Akademikerkind.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Kodak EasyShare Z812 IS

Typ Bridgekamera
Art des Objektives Zoomobjektiv
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Belichtungskorrektur
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • E-Mail-Funktion
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 8,1 MP
ISO-Empfindlichkeit Auto, 64, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 4,2x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Sucher-Typ Elektronisch
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • MPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 300 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8254823

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak EasyShare Z812 IS können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: