Easyshare Z612 Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 11 Tests

17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 6,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Kodak Easyshare Z612 im Test der Fachmagazine

  • 47,5 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 10 von 10

    „... Sehr schön ist das neue Kodak-Menü, das auch weniger technikaffine Knipser nicht im Unklaren lässt. Kauftipp Preis/Leistung.“

  • „befriedigend“ (71 von 100 Punkten)

    Platz 5 von 6

    „... Die Auflösung ist relativ hoch und konstant im gesamten Brennweitenbereich. Allerdings hat die etwas aggressive Detailaufbereitung auch einen gewissen Anteil daran ...“

  • „gut“

    6 Produkte im Test

    „Bildqualität (ISO 100): 4 von 5 Punkten;
    Bildqualität (ISO 400): 3 von 5 Punkten;
    Performance: 2 von 5 Punkten.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: optischer Nildstabilisator, Display (2,5 Zoll) mit hoher Auflösung ...
    Negativ: Plastiklook, kameraspezifischer Li-lonen Akku; Monitor nicht dreh- und neigbar ...“

  • „sehr gut“ (144,3 von 200 Punkten)

    Platz 10 von 11

    „Pro: Serienbilder mit Ringspeicher, Aufhellfunktion ('Perfect Touch'), niedriges Rauschen bis ISO 100.
    Contra: keine manuelle Fokussierung, kein manueller Weißabgleich ...“

  • Note:1,8

    Preis/Leistung: 2,2

    Platz 2 von 6

    „Die Z612 richtet sich an Leute, denen es nicht auf eine möglichst kompakte und kleine Kamera ankommt. Sie liegt dank Griff gut in der Hand, lässt sich super bedienen und ist schnell.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Leicht bedienbare Kamera mit optischem Bildstabilisator und schnellem Autofokus.“

  • 71 von 100 Punkten

    Platz 5 von 6

    „... Die Auflösung ist relativ hoch und konstant im gesamten Brennweitenbereich. Allerdings hat die etwas aggressive Detailaufbereitung auch einen gewissen Anteil daran ...“

  • 47,5 Punkte

    Platz 16 von 24

    „... Technisch liegt die Große im Mittelfeld. Die Auflösung ist ok und bleibt in den Ecken recht konstant. ...“

  • 48,5 Punkte

    „Kauftipp (Megazoom)“

    Platz 6 von 8

    „... mit Bildstabilisator und ordentlichen technischen Werten. Trotz des langsamen Autofokus: Kauftipp Megazoom-Kamera.“

  • „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 4 von 5

    „Preiswerte und gute Digitalkamera.“

Kundenmeinungen (17) zu Kodak Easyshare Z612

3,8 Sterne

17 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
7 (41%)
4 Sterne
4 (24%)
3 Sterne
5 (29%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (12%)

3,6 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,4 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Macro bei vollem Zoom

    von Kepo

    Da ich bei der Z-612 bei vollem Zoom von 2m - 60cm an das Motiv heran kann, nehme ich sie bei der Tierfotografie, die ich schon seit dem 16. Lebensjahr betreibe, (Vögel-Greifvögel) immer mit. Es ist erstaunlich, welche Bildqualität man selbst in diesem Bereich, erzielt. Gearbeitet wird aus einem Fotozelt.

    Antworten
  • Handliche Kamera

    von WK

    Sie ist eine sehr leichte Kamera, mit vielen guten Funktionen und guter Optik. Die Elektronik hält allerdings keine harten Schläge aus, mechanisch gibt es keine Probleme. Schade! Ich würde sie mir aber wieder kaufen!

    Antworten
  • eine gelungene Kamera

    von femison2002

    Kodak z612 ist eine tolle Kamera, die gute Bilder macht. Sie habe ich schon seit Oktober 2006 und ich freue mich jedes Mal, wenn ich die Kamera in der Hand halte

    Antworten
  • Tolle Kamera

    von Benutzer

    Habe die Kamera 1 Woche und bin sehr zufrieden. Sie macht sehr scharfe und farblich tolle Bilder. Der Bildstabilisator arbeitet einwandfrei. Würde sie mir wieder kaufen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Kodak Easyshare Z612

Typ Bridgekamera
Art des Objektives f/2.8–4.8
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 6,1 MP
ISO-Empfindlichkeit AUTO, 80, 100, 200, 400, 800
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 4,2x
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Sucher-Typ Elektronisch
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 300 g

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak Easyshare Z612 können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Zooper-Zooms - wie gut sind Sie wirklich?

FACTS - Der große Suchereinblick mit Dioptrienausgleich gibt den Blick frei auf einen hellen, brillanten Farbmonitor. Sogar ein Programm-Shift gehört zur üppigen Ausstattung der FinePix. KODAK EASYSHARE Z612 Die üppig ausgestattete EasyShare Z612 liefert im Wortsinn eine glänzende Vorstellung: Das silbrige Kunststoffgehäuse ist recht glatt und mit Hochglanz-Metallapplikationen verziert. …weiterlesen

„Megatest“ - 6 Megapixel

COLOR FOTO - Die Auflösung fällt besonders in der Telestellung (114 mm) des ersten Zooms deutlich ab – mittlere Brennweite in der Tabelle. Bei ISO 400 erreicht die Kodak in dieser Brennweite nur noch eine Eckauflösung von 507 Linienpaare/Bildhöhe. KODAK EASYSHARE Z612 Der 12-fach-Zoom mit optischem Bildstabilisator bedingt die große Bauform der Kodak Z612. Durch eine große Ausbuchtung auf der rechten Seite, liegt sie gut in der Hand. …weiterlesen

„50 Kameras - 10- und 12fach-Zoom“ - 10 Megazoom-Kameras

COLOR FOTO - ColorFoto bringt Ordnung in den komplexen Markt kompakter Kameras. Orientieren Sie sich an den Besten aus fünf Gruppen.Testumfeld:Im Test waren 50 Digitalkameras, darunter zehn Megazoom-Modelle mit Noten von 47,5 bis 71,5 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden Kriterien wie Bildqualität, Bedienung und Performance. …weiterlesen

Einstiegs-Menü

COLOR FOTO - Noch nie war der Einstieg in die digitale Spiegelreflex-Fotografie so preisgünstig wie heute. Horst Gottfried stellt acht ausgesuchte Startsets für ca. 1500 Euro vor: Zwei Lösungen mit Schwerpunkt Telefotografie, zweimal Weitwinkelfotografie, zweimal lichtstark und zweimal ‚Leicht für die Reise‘.Color Foto stellt in der Ausgabe 7/2007 acht günstige Einsteiger-Sets aus der Spiegelreflex-Fotografie vor. Dabei wird auf verschiedene Themengebiete eingegangen (Telefotografie, Weitwinkelfotografie, lichtstark und „Leicht für die Reise“). …weiterlesen

Eine für Alles

PC Magazin - Nicht jeder hat genügend fotografischen Enthusiasmus, eine Spiegelreflexkamera mit einem Koffer voll an Objektiven in den Urlaub zu schleppen, um ein paar gute Bilder zu schießen. Muss man auch nicht.Testumfeld:Im Test waren acht Digitalkameras mit Bewertungen von 67 bis 82 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

Trend-Setter

COLOR FOTO - Was taugt Canons erste Digital Ixus mit Bildstabilisator, Casios 10-Megapixel-Exilim und Fujifilms F30? Setzt die Fujifilm F30 neue Maßstäbe beim Rauschverhalten?Testumfeld:Im Test waren acht Kompaktkameras mit Bewertungen von 44,5 bis 62 Punkten. Testkriterien waren Bildqualität, Bedienung und Performance. …weiterlesen

Zooper-Zooms

PHOTOGRAPHIE - Digitalkameras mit 10- bis 12-fachem Zoom und elektrischem Sucher lassen die Herzen engagierter Fotografen höher schlagen. Wir haben sechs aktuelle Modelle dem chARTest unterzogen und festgestellt, das sich nicht alle für höhere Fotoambitionen eignen.Testumfeld:Im Test waren sechs Zoomkameras mit Bewertungen von 70 bis 82 von jeweils 100 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Auflösung, Reaktionsschnelligkeit und Ergonomie getestet. …weiterlesen

Der lange Blick in die Ferne

PC Praxis - Mit den immer günstiger werdenden Spiegelreflexkameras hat eine Klasse bei vielen Herstellern ihren Niedergang erlebt: die Superzoom-Digicam. Doch keine Angst: Es gibt noch neue Brennweiten-starke und kompakte Modelle.Testumfeld:Im Test waren fünf Superzoom-Kameras mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Es wurden Kriterien wie Bildqualität, Startgeschwindigkeit, Auslöseverzögerung und Fotopotenzial getestet …weiterlesen

Weil 3-fach einfach nicht genug ist

Computer - Das Magazin für die Praxis - Mit den digitalen Kameras, die zum Teil mit einem 12-fach optischen Zoom aufwarten können, kommt man in den Bereich, der früher Profikameras mit Spezialobjektiven vorbehalten war.Testumfeld:Im Test waren sieben Kameras. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen