Depressionen

Stiftung Warentest Online: Depressionen (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 41 weiter

Inhalt

Depressionen sind psychische Erkrankungen, bei denen Erleben und Verhalten gestört sind. Lange Zeit wurden Depressionen nach ihren vermeintlichen Ursachen unterteilt. Als ‚neurotische Depression‘ galt die Schwermut, für die man eine frühkindliche Prägung und ein konkretes Lebensereignis, zum Beispiel eine Krise, verantwortlich machen konnte. Was früher ‚Melancholie‘ hieß, gilt heute als ‚schwere Depression‘. Von einer ‚larvierten (= verdeckten) Depression‘ sprach man, wenn hinter körperlichen Symptomen eine depressiv gestörte Seele vermutet wurde. Bei ‚endogenen Depressionen‘ ließ sich keine Ursache fassen, sie schienen ‚von innen heraus‘, endogen, entstanden zu sein. Zwei Arten von endogenen Depressionen wurden unterschieden: Bei der unipolaren Form sind die Erkrankten entweder gesund oder depressiv, bei der bipolaren Form wechseln Phasen von Überdrehtheit, die als Manie bezeichnet werden, mit Phasen von Depression oder Gesundheit. Die heutige Einteilung orientiert sich am Schweregrad der Depression - sie kann leicht, mittelschwer oder schwer ausgeprägt sein - und ob sie dazu neigt, wiederholt aufzutreten. Zu den leichten Depressionen werden auch vorübergehende, episodenartig auftretende depressive Stimmungen oder Verstimmungszustände gezählt, die sich als Reaktion auf unbefriedigende, traurige oder sinnentleerte Lebensumstände einstellen können. Außerdem wird die Art der Symptome berücksichtigt. So unterscheidet man 'agitiert-ängstlich-depressive' und 'gehemmt-depressive' Erscheinungsformen. Eine 'wahnhafte Depression' geht mit der irrationalen, unkorrigierbaren Überzeugung einher, beispielsweise verarmt, schuldig oder unheilbar krank zu sein.

Was wurde getestet?

Die Stiftung Warentest testete 118 Medikamente, davon 95 rezeptpflichtige und 23 rezeptfreie Arzneien, in mehreren Darreichungsformen, wie Tabletten, Dragees und Kapseln zum Thema ‚Depressionen‘. Die Mittel sind anwendbar bei leichten, mittel starken bis starken Depressionen sowie manischen Depressionen. Der Artikel beinhaltet allgemeine Informationen zum Themenbereich Depression sowie Informationen zu Wirkstoffen und Darreichungsformen. Zusätzlich sind Informationen zur Anwendung, zu Nebenwirkungen und Gegenanzeigen sowie allgemeine Hinweise enthalten. Dieser Testbericht basiert auf dem ‚Handbuch Medikamente. Vom Arzt verordnet – Für Sie bewertet‘. Der gesamte Artikel ist auch als Download über die Internetseite der Stiftung Warentest kostenpflichtig zu erwerben. Die PDF enthält außerdem Preisvergleichslisten, die ständig aktualisiert werden. Alle Angaben ohne Gewähr.

  • Aventis Pharma Equilibrin 30/60 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Aventis Pharma Equilibrin Tabs 90/120 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Aventis Pharma Stangyl Tabletten 25 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Aventis Pharma Stangyl Tabs 100 mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Aventis Pharma Stangyl Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Bayer Vital Remotiv Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Bayer Vital Saroten Tabs retard 75 mg Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Bayer Vital Sepram 20/40 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • Amitriptylin beta 10/25 Filmtabletten

    Betapharm Amitriptylin beta 10/25 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Amitriptylin beta 25/50/75 retard Kapseln

    Betapharm Amitriptylin beta 25/50/75 retard Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Bionorica Helarium 425 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter vorübergehender depressiver Störung.“

  • Boehringer Ingelheim Gladem 50/100 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • Boehringer Ingelheim Thombran 50 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht. Das Mittel wirkt schwächer als trizyklische Antidepressiva.“

  • Boehringer Ingelheim Thombran mite 25 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht. Das Mittel wirkt schwächer als trizyklische Antidepressiva.“

  • Boehringer Ingelheim Thombran Tabs 100 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht. Das Mittel wirkt schwächer als trizyklische Antidepressiva.“

  • CT Arzneimittel amitriptylin von ct 25/75 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • CT Arzneimittel sulpirid 50 von ct Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Desitin Arzneimittel Amitriptylin Desitin 25/50/75 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Dolorgiet Pharma Hyperesa Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen. Nicht sinnvolle Kombination. Monopräparate sind vorzuziehen.“

  • Dolorgiet Pharma Ludiomil 25/50/75 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung. Das Mittel wirkt bis zu 60 Stunden lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Dolorgiet Pharma Meresa forte Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Dolorgiet Pharma Meresa Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Dolorgiet Pharma Meresa Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Dolorgiet Pharma Tofranil 25 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei von Angstzuständen geprägten Depressionen.“

  • Dolorgiet Pharma Tofranil mite Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei von Angstzuständen geprägten Depressionen.“

  • Dr. Klein Hyperforat Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen. Höher dosierte Mittel sind vorzuziehen.“

  • Dr. Klein Hyperforat Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen. Höher dosierte, nicht flüssige Mittel und solche ohne Alkohol sind vorzuziehen.“

  • Dr. Schwabe Neuroplant 1 x 1 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter bis mittelschwerer vorübergehender depressiver Störung.“

  • Dr. Schwabe Neuroplant 300 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter vorübergehender depressiver Verstimmung.“

  • Dr. Schwabe Neuroplant VO 300 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter bis mittelschwerer vorübergehender depressiver Störung.“

  • GlaxoSmithKline Quilonum retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Manien zur Behandlung und bei manisch-depressiven Erkrankungen zur Vorbeugung.“

  • GlaxoSmithKline Quilonum Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Manien zur Behandlung und bei manisch-depressiven Erkrankungen zur Vorbeugung.“

  • GlaxoSmithKline Seroxat Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • GlaxoSmithKline Seroxat Suspension

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • GlaxoSmithKline Tagonis Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • Hennig Arzneimittel Sulpivert 50 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Hennig Arzneimittel Sulpivert injekt Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Hexal Amineurin 10/25/50 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hexal Amineurin 100 retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hexal Amineurin 25/50/75 retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hexal Doneurin 10/25/50/75/100 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hexal Doneurin Filmtabletten 10/25/50/100

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordegrund steht.“

  • Hexal Felis 425 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter vorübergehender depressiver Störung.“

  • Hexal Felis 650 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Hexal Felis Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Hexal Maprolu 10/25/50/75 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung. Das Mittel wirkt bis zu 60 Stunden lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Hexal Sulpirid HEXAL 50 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Hoffmann - La Roche Aponal 5/10/25 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hoffmann - La Roche Aponal 50/75/100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hoffmann - La Roche Aponal Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hoffmann - La Roche Aurorix 150/300 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung, wenn geeignete Mittel nicht eingesetzt werden können oder nicht ausreichend wirksam sind.“

  • Holsten Pharma Doxepin Holsten 25/50/75/100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Hormosan Pharma neogama 50 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Hormosan Pharma neogama forte 200 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Krewel Meuselbach Mareen 100 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Krewel Meuselbach Mareen 50mg Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schlafstörungen, Depressionen;
    • Rezeptpflicht: Verschreibungspflichtig;
    • Apothekenpflicht: Apothekenpflichtig;
    • Darreichungsform: Tabletten

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Krewel Meuselbach Syneudon 50 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Krewel Meuselbach Texx 300 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Lichtwer Pharma Jarsin 300 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter bis mittelschwerer vorübergehender depressiver Störung.“

  • Lichtwer Pharma Jarsin 450/750 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Lilly Deutschland FLUCTIN Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Lilly Deutschland FLUCTIN Lösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Lilly Deutschland FLUCTIN Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Lundbeck Cipramil 20/40 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • Lundbeck Nortrilen Dragees 10/25 mg

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung.“

  • Merck Dura Doxepin dura 10/25/50 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Merck Dura Doxepin dura T 50/100 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Merck Dura Novoprotect 10/25 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Merck Dura Novoprotect 25/75 mg retard Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Amioxid-neuraxpharm 30/60/90/120 Tabletten

    Neuraxpharm Amioxid-neuraxpharm 30/60/90/120 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Amitriptylin-neuraxpharm 10/25/50 Dragees

    Neuraxpharm Amitriptylin-neuraxpharm 10/25/50 Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Amitriptylin-neuraxpharm 75/100 Filmtabletten

    Neuraxpharm Amitriptylin-neuraxpharm 75/100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Amitriptylin-neuraxpharm Lösung

    Neuraxpharm Amitriptylin-neuraxpharm Lösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Clomipramin-neuraxpharm 10/25 Filmtabletten

    Neuraxpharm Clomipramin-neuraxpharm 10/25 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei von Angstzuständen geprägten Depressionen.“

  • Doxepin-neuraxpharm 25/50/100 Filmtabletten

    Neuraxpharm Doxepin-neuraxpharm 25/50/100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Doxepin-neuraxpharm Lösung

    Neuraxpharm Doxepin-neuraxpharm Lösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Fluoxetin-neuraxpharm 10/T 20 Tabletten

    Neuraxpharm Fluoxetin-neuraxpharm 10/T 20 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Fluoxetin-neuraxpharm 20 mg Kapseln

    Neuraxpharm Fluoxetin-neuraxpharm 20 mg Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Imipramin-neuraxpharm 10/25/100 Filmtabletten

    Neuraxpharm Imipramin-neuraxpharm 10/25/100 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei von Angstzuständen geprägten Depressionen.“

  • Maprotilin-neuraxpharm 25/50/75 Filmtabletten

    Neuraxpharm Maprotilin-neuraxpharm 25/50/75 Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung. Das Mittel wirkt bis zu 60 Stunden lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Maprotilin-neuraxpharm Injektionslösung

    Neuraxpharm Maprotilin-neuraxpharm Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung. Das Mittel wirkt bis zu 60 Stunden lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen.“

  • Trimipramin-neuraxpharm 25/100 Tabletten

    Neuraxpharm Trimipramin-neuraxpharm 25/100 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Trimipramin-neuraxpharm Lösung

    Neuraxpharm Trimipramin-neuraxpharm Lösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Novartis Anafranil 10/25 mg Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei von Angstzuständen geprägten Depressionen.“

  • Novartis Anafranil 75 mg retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei von Angstzuständen geprägten Depressionen.“

  • Organon Remergil 15 mg/ml Lösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei von Unruhe geprägter Depression. Das Mittel kann zu Appetitsteigerung und deutlicher Gewichtszunahme führen. Einzelfälle von Blutbildungsstörungen sind beschrieben.“

  • Organon Remergil Konzentrat 6 mg/2 ml/15 mg/5 ml Infusionslösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei von Unruhe geprägter Depression. Das Mittel kann zu Appetitsteigerung und deutlicher Gewichtszunahme führen. Einzelfälle von Blutbildungsstörungen sind beschrieben.“

  • Organon Tolvin 10/30/60 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht. Das Mittel kann schwerwiegende Blutbildungsstörungen verursachen.“

  • Pfizer Sinquan 10/25/50 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Pfizer Zoloft 50/100 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • Pfizer Zoloft Lösungskonzentrat

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn andere geeignete Mittel wegen unerwünschter Wirkungen zu belastend sind.“

  • Pharmacia EDRONAX Tabletten 4 mg

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Auch geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung. Bisher wenig erprobtes Mittel.“

  • Ratiopharm Doxepin-ratiopharm 25 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Ratiopharm Doxepin-ratiopharm 50/100 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Ratiopharm Fluoxetin-ratiopharm Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Ratiopharm Fluoxetin-ratiopharm Lösung

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Ratiopharm Fluoxetin-ratiopharm Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Depressionen. Das Mittel wirkt bis zu sieben Tage lang. Kürzer wirkende Mittel sind vorzuziehen. Zudem gibt es ausgeprägte Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.“

  • Ratiopharm Johanniskraut-ratiopharm 425 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter vorübergehender depressiver Störung.“

  • Ratiopharm Johanniskraut-ratiopharm Tropfen

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen. Höher dosierte, nicht flüssige Mittel sind vorzuziehen.“

  • Ratiopharm Sulpirid-ratiopharm Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Sandoz Spilan Kapseln 425 mg

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter vorübergehender depressiver Störung.“

  • Sanofi Synthelabo Dogmatil forte Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Sanofi Synthelabo Dogmatil Injektionslösung

    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen, Depressionen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Sanofi Synthelabo Dogmatil Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Sanofi Synthelabo Dogmatil Saft

    • Anwendungsgebiet: Depressionen;
    • Anwendungsgebiet: Medikament Morbus Menière

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei Depressionen. Die therapeutische Wirksamkeit ist nicht ausreichend nachgewiesen. Das Mittel ruft häufig unerwünschte hormonelle Wirkungen hervor.“

  • Sanofi Synthelabo Hypnorex retard Retardtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Manien zur Behandlung und bei manisch-depressiven Erkrankungen zur Vorbeugung.“

  • Schaper & Brümmer Esbericum forte Dragees

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Schaper & Brümmer Esbericum Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen. Höher dosierte Mittel sind vorzuziehen.“

  • STADA Arzneimittel Hypericum STADA 250 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter vorübergehender depressiver Störung.“

  • STADA Arzneimittel Hypericum STADA 425 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichter vorübergehender depressiver Störung.“

  • Steigerwald Laif 600/900 Tabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Steigerwald Psychotonin 300 Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei längerfristig behandlungsbedürftigen Depressionen. Der therapeutische Stellenwert ist noch nicht endgültig zu beurteilen. Allenfalls geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen.“

  • Steigerwald Psychotonin-sed. Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei depressiven Verstimmungszuständen. Nicht sinnvolle Kombination. Monopräparate sind vorzuziehen.“

  • Steiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat Kapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen. Nicht sinnvolle Kombination. Monopräparate sind vorzuziehen.“

  • Steiner Arzneimittel Sedariston Tropfen plus

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Wenig geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen. Nicht sinnvolle Kombination. Monopräparate sind vorzuziehen.“

  • Temmler Pharma Herphonal 25/100 mg Filmtabletten

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • Wyeth Pharma Trevilor retard 75/150 mg Retardkapseln

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung.“

  • Wyeth Pharma Trevilor Tabletten 37,5/75 mg

    • Anwendungsgebiet: Depressionen

    ohne Endnote

    „Geeignet bei Depressionen mit gleichzeitiger Antriebshemmung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Nervensystem-Medikamente