• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Anwendungsgebiet: Depres­sio­nen
Mehr Daten zum Produkt

Dr. Klein Hyperforat Dragees im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    118 Produkte im Test

    „Mit Einschränkung geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Verstimmungszuständen. Höher dosierte Mittel sind vorzuziehen.“

Datenblatt zu Dr. Klein Hyperforat Dragees

Anwendungsgebiet Depressionen
Weitere Produktinformationen: Das Präparat ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Auszug aus Johanniskraut 40 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist zu beachten:
- Es kann zu Zwischenblutungen kommen, wenn Sie mit der „Pille" verhüten.
- In Kombination mit einigen chemischen Mitteln bei Depressionen kann es zu Übelkeit, Erbrechen, Angst und Ruhelosigkeit kommen, eine Desorientiertheit kann sich verstärken.
- Durch Johanniskrautextrakt können einige Arzneimittel schwächer wirken. Zu ihnen gehören Digoxin (bei Herzschwäche), Theophyllin (bei Asthma), Phenprocoumon und Warfarin (bei erhöhter Thrombosegefahr) und Ciclosporin A (nach Organtransplantationen).

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dr. Klein Hyperforat TropfenStadapharm Hypericum STADA 425 KapselnRatiopharm Johanniskraut-ratiopharm 425 KapselnDr. Schwabe Tebonin forte 40 mg Filmtabletten/TropfenDr. Schwabe Tebonin intens 120 mg FilmtablettenSteigerwald Psychotonin-sed. KapselnSteiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat KapselnDr. Schwabe Euvegal Balance 500 FilmtablettenMerck Kytta-Sedativum DrageesSchaper & Brümmer Sedacur forte Beruhigungsdragees