ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
279 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anwen­dungs­ge­biet: Depres­sio­nen
Mehr Daten zum Produkt

Steiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat Kapseln im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    118 Produkte im Test

    „Wenig geeignet bei leichten vorübergehenden depressiven Störungen. Nicht sinnvolle Kombination. Monopräparate sind vorzuziehen.“

Testalarm zu Steiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat Kapseln

zu Steiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat Kapseln

  • Steiner & Co. SEDARISTON Konzentrat Kapseln
  • ARISTO SEDARISTON Konzentrat Hartkapseln 30 St
  • ARISTO SEDARISTON Konzentrat Hartkapseln 30 St.
  • ARISTO SEDARISTON Konzentrat Hartkapseln 30 St
  • Aristo Pharma GmbH Sedariston Konzentrat 20€ Mindestbestellwert 04991772
  • Aristo Pharma GmbH Sedariston Konzentrat 04991772
  • Aristo Pharma GmbH Sedariston Konzentrat 04991772
  • Aristo Pharma GmbH Sedariston Konzentrat 30 Kapseln - 30 Kapseln 04991772
  • Aristo Pharma GmbH Sedariston Konzentrat 30 stk 04991772
  • Aristo Pharma GmbH Sedariston Konzentrat Hartkapseln, 30 St

Kundenmeinungen (279) zu Steiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat Kapseln

4,5 Sterne

279 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
200 (72%)
4 Sterne
41 (15%)
3 Sterne
25 (9%)
2 Sterne
6 (2%)
1 Stern
11 (4%)

4,5 Sterne

276 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Nervensystem-Medikamente

Datenblatt zu Steiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat Kapseln

Anwendungsgebiet Depressionen
Weitere Produktinformationen: Die Arznei ist rezeptfrei.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Auszüge aus Baldrianwurzel 50 mg + Johanniskraut 100 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist aufgrund des Anteils an Johanniskraut zu beachten:
- Es kann zu Zwischenblutungen kommen, wenn Sie mit der „Pille" verhüten.
- In Kombination mit einigen chemischen Mitteln bei Depressionen kann es zu Übelkeit, Erbrechen, Angst und Ruhelosigkeit kommen, eine Desorientiertheit kann sich verstärken.
- Durch Johanniskrautextrakt können einige Arzneimittel schwächer wirken. Zu ihnen gehören Digoxin (bei Herzschwäche), Theophyllin (bei Asthma), Phenprocoumon und Warfarin (bei erhöhter Thrombosegefahr) und Ciclosporin A (nach Organtransplantationen).

Weitere Tests und Produktwissen

Depressionen

Stiftung Warentest Online - Gegenanzeigen Hyperesa, NEURAPAS balance, Psychotonin-sed., Sedariston : Diese Produkte enthalten Johanniskraut und dürfen darum unter folgenden Bedingungen nicht angewendet werden: • Sie sind besonders empfindlich gegenüber UV-Licht. • Sie leben mit einem transplantierten Organ und müssen bestimmte Medikamente einnehmen, um eine Abstoßungsreaktion zu unterdrücken. • Sie sind mit HIV infiziert oder haben Aids und behandeln das mit Anti-HIV-Mitteln. …weiterlesen