• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
ohne Note
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Anwendungsgebiet: Schlaf­stö­run­gen, Depres­sio­nen
Rezeptpflicht: Ver­schrei­bungs­pflich­tig
Apothekenpflicht: Apo­the­ken­pflich­tig
Darreichungsform: Tablet­ten
Mehr Daten zum Produkt

Krewel Meuselbach Mareen 50mg Tabletten im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    118 Produkte im Test

    „Geeignet bei Depressionen, wenn Unruhe im Vordergrund steht.“

  • „mit Einschränkung geeignet“

    43 Produkte im Test

    „Bei mittelschweren bis sehr schweren Depressionen mit Unruhe oder Schlafstörungen.“

Kundenmeinung (1) zu Krewel Meuselbach Mareen 50mg Tabletten

1,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

1,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Wirkt nur sehr langsam

    von Teekay
    • Vorteile: gut portionierbar durch Kerben
    • Nachteile: sehr verzögerte Wirkung, längliche Form erschwert das Schlucken

    Als Patient habe ich den direkten Vergleich zwischen Mareen 50mg und Doxepin Neuraxpharm 50mg gemacht und dabei festgestellt, dass bei Mareen ein sehr verzögerter Wirkungsgrad besteht. Patienten, die Mareen kurz vor dem Schlafen gehen einnehmen, sollten sich nicht wundern, wenn sie erst nach 1 bis zu 2 Stunden zur Ruhe kommen. Anders als bei Doxepin Neuraxpharm, wo die Wirkung bereits nach wenigen Minuten eintritt. Der Grund für diese unterschiedlichen Wirkungen kann sein, dass Mareen Tabletten wesentlich länger und größer sind und somit längere Zeit benötigen, bis sie sich im Körper aufgelöst haben im Gegensatz zur Doxepin Neuraxpharm Tablette, die rund, klein und kompakt und somit auch leichter zum Schlucken geeignet ist.

    Um leichter einschlafen zu können, würde ich dazu raten, Mareen 50mg mindestens eine Stunde vor dem Schlafen gehen einzunehmen um so der verzögerten Wirkung des Präperates vorzubeugen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Krewel Meuselbach Mareen 50mg Tabletten

Anwendungsgebiet
  • Depressionen
  • Schlafstörungen
Rezeptpflicht Verschreibungspflichtig
Apothekenpflicht Apothekenpflichtig
Darreichungsform Tabletten
Weitere Produktinformationen: Das Präparat ist rezeptpflichtig.
Zusammensetzung pro 1 ml/1 g oder wie angegeben bzw. pro abgeteilte Einheit: Doxepin 50 mg

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Steigerwald Psychotonin-sed. KapselnSteiner Arzneimittel Sedariston Konzentrat KapselnDr. Schwabe Euvegal Balance 500 FilmtablettenMerck Kytta-Sedativum DrageesSchaper & Brümmer Sedacur forte BeruhigungsdrageesKlosterfrau Sedonium 300mg DrageesBiomo Pharma biomo-lipon 600 mg FilmtablettenTrommsdorff Keltican N InjektionslösungTrommsdorff Keltican N KapselnRatiopharm Liponsäure-ratiopharm 200/-300/-600 mg Filmtabletten