Gut (2,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 17,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core i7-​1165G7
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Aspire 5 A517-52G

  • Aspire 5 A517-52G (i7-1165G7, GeForce MX350, 16GB RAM, 1TB SSD) Aspire 5 A517-52G (i7-1165G7, GeForce MX350, 16GB RAM, 1TB SSD)
  • Aspire 5 A517-52G (i7-1165G7, GeForce MX450, 16GB RAM, 512GB SSD) Aspire 5 A517-52G (i7-1165G7, GeForce MX450, 16GB RAM, 512GB SSD)

Acer Aspire 5 A517-52G im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,30)

    Platz 9 von 14
    Getestet wurde: Aspire 5 A517-52G (i7-1165G7, GeForce MX350, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Pro: starke Office-Performance; geringe Geräuschentwicklung; insgesamt gute Ausstattung (v.a. Anschlussvielfalt, SSD); insgesamt gute Eingabegeräte.
    Contra: mittelmäßige Akkulaufzeiten; starke Wärmeentwicklung; Displayschwächen (v.a. Farbdarstellung, Helligkeit, Kontrast); etwas schwammige Tasten; schwache Gaming-Leistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Acer Aspire 5 A517-52G

zu Acer Aspire 5 A517-52G

  • Acer Aspire 5 A517-52G-752A - Core i7 1165G7 (NX.AAREV.001)
  • Acer Aspire 5 (A517-52G-79Z5) Notebook, Farbe:Silber
  • Acer Aspire 5 A517-52G-752A

Einschätzung unserer Autoren

Aspire 5 A517-52G

Nutzt seine Größe sehr gut

Stärken
  1. guter Prozessor
  2. großes Display
  3. leicht überdurchschnittlicher Akku
  4. separate Grafikkarte möglich
Schwächen
  1. kein Thunderbolt
  2. sehr einfache Bildwerte

Dank vergleichsweise schmaler Bildschirmränder bleibt das Acer Aspire 5 A517-52G gut verstaubar. Dennoch bietet es mit 17,3 Zoll ein angenehm großes Display und dazu eine vollständige Tastatur mit Nummernfeld. Das ist selbst bei dieser Größe nicht immer selbstverständlich. Der Intel-Prozessor sorgt für schnelles Arbeiten und lässt zumindest ab i5 keine Zweifel an seiner Tauglichkeit für Multitasking. Die darin integrierte Grafikkarte sollte für die allermeisten Zwecke genügen. Die separate MX350, die den Preis um knapp 100 Euro steigen lässt, ergibt nur dann Sinn, wenn Sie regelmäßig Videos und Fotos bearbeiten. Der Akku verfügt über 50 Wattstunden Kapazität und kann selbst bei normaler Verwendung bis zu 8 Stunden Strom liefern. Das liegt auch am sehr einfachen Display, das insbesondere keine allzu gute Spitzenhelligkeit bietet. Die Farbdarstellung ist allenfalls durchschnittlich. Angesichts der Größe des Gehäuses hätten gern mehr Anschlüsse verbaut sein dürfen. Vor allem Thunderbolt und einen Kartenslot könnte man gelegentlich gebrauchen. Für unter 1.000 Euro bietet das Notebook dennoch einen überzeugenden Gesamteindruck ohne echte Schwächen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Acer Aspire 5 A517-52G

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI, 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke, 1x Hohlbuchse (Netzanschluss)
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss vorhanden
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 48 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 40,4 cm
Tiefe 26,4 cm
Höhe 1,99 cm
Gewicht 2600 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .