Huawei Notebooks

9

Top-Filter: Displaygröße

  • Bis 10 Zoll Bis 10 Zoll
  • 12 Zoll 12 Zoll
  • 13 Zoll 13 Zoll
  • 14 Zoll 14 Zoll
  • 1

    Notebook im Test: MateBook X Pro von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Huawei MateBook X Pro

    • Gut 1,6
    • 17 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,9"
    • Displayauflösung: 3000 x 2000
  • 2

    Notebook im Test: MateBook 13 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Huawei MateBook 13

    • Gut 1,9
    • 8 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13"
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
  • 3

    Notebook im Test: MateBook D 14 von Huawei, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Huawei MateBook D 14

    • Gut 2,2
    • 12 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 14"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Huawei Notebooks nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Notebook im Test: MateBook von Huawei, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Huawei MateBook

    • Gut 2,1
    • 24 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 12"
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2)
  • Notebook im Test: MateBook X von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Huawei MateBook X

    • Gut 1,9
    • 20 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7200U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
  • Notebook im Test: MateBook E von Huawei, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Huawei MateBook E

    • Gut 2,1
    • 13 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 12"
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7Y54
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
  • Notebook im Test: MateBook D 15 von Huawei, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Huawei MateBook D 15

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8250U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
  • Notebook im Test: MediaPad 10 FHD WLAN (8 GB) von Huawei, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Huawei MediaPad 10 FHD WLAN (8 GB)

    • Gut 2,4
    • 10 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB
  • Notebook im Test: MediaPad 10 FHD WLAN UMTS (16 GB) von Huawei, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Huawei MediaPad 10 FHD WLAN UMTS (16 GB)

    • Gut 2,5
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: ARM Cortex-A9
    • Arbeitsspeicher (RAM): 1024 MB
Neuester Test: 23.08.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Huawei Notebooks.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Schick, schwer, teuer: Surface Book
    Computer Bild 24/2015 Statt Handy oder Tablet: Microsoft stellt mit dem Surface Book sein erstes Notebook ins Regal. Das ist sündhaft teuer - aber auch gut? Das zeigt der erste Praxistest. Im Check befand sich ein Notebook, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • Ein bisschen Update
    MAC LIFE 8/2015 Kurze Zeit nach dem MacBook Pro 13" hat Apple auch dem mobilen Flaggschiff, dem Mac-Book Pro mit 15 Zoll Bildschirmdiagonale, ein Update verpasst. Allerdings ein sehr moderates, wie ein Blick ins Innere zeigt. Gegenstand des Testberichts war ein Multimedia-Notebook. Es erhielt die Note 1,4. Als Testkriterien dienten Design, Leistung und Funktionen.
  • Microsoft Surface Pro 3
    PC-WELT 10/2014 Größer, ausdauernder, leistungsstärker: Die dritte Generation des Surface ist ein Ultrabook im Tablet-Gehäuse. Ein Tablet mit Anstecktastatur wurde geprüft. Es erhielt keine Endnote.
  • Schneller surfen: Welcher Browser hat die Nase vorn?
    PC-WELT 9/2012 Ob Firefox, Internet Explorer, Chrome, Opera oder Safari – Internetseiten anzeigen können alle. Wir erklären, wer am schnellsten durch das Internet surft und wie Sie Explorer, Firefox und Chrome beschleunigen.
  • Schlank und rank
    Mein PC & Ich 3/2015 Dells neues 13,3-Zoll-Ultrabook XPS 13 ist kaum größer als ein A4-Blatt, liefert eine ultrahohe Auflösung und dank starkem Prozessor eine hervorragende Leistung für alle Einsatzgebiete. Es wurde ein Notebook getestet, jedoch nicht abschließend benotet.
  • Notebooks absichern
    PC-WELT 12/2012 Wer mit teurer Hardware und wichtigen Daten unterwegs ist, der sollte vorsorgen, um Gelegenheitsdieben die Tour zu vermasseln und den Schaden bei Verlust oder Diebstahl auf ein Minimum zu begrenzen.
  • Die besten Notebook-Tools
    PC-WELT 12/2012 Wechselnde Netzwerke, begrenzte Akkulaufzeit und häufige Neustarts gehören bei der Arbeit auf dem Notebook zum Alltag. Tools, Kniffe und zusätzliche Funktionen passen den mobilen Desktop perfekt an.
  • Mint 12: das bessere Ubuntu
    com! professional 3/2012 Mint 12 ist das neue Kult-Linux: Es basiert auf Ubuntu, bringt aber eigene Entwicklungen wie den Paketmanager Mint Install mit. Außerdem hat es schon alle Codecs für Musik und Filme dabei. Die Zeitschrift com! (3/2012) stellt auf 4 Seiten Mint 12 vor und präsentiert dessen Vorteile gegenüber Ubuntu.
  • Sechs Mac-Mythen aufgeklärt
    Macwelt 5/2014 Ein schnellerer Mac ist ein besserer Mac und es gibt viele Möglichkeiten das Maximum aus dem eigenen Rechner rauszuholen. Doch welche Maßnahmen bringen wirklich was? Auf zwei Seiten klärt die Zeitschrift Macwelt in der Ausgabe 5/2014 darüber auf, welche Hardware tatsächlich die Leistungsfähigkeit eines Mac-Computers verbessern kann. Unter anderem wird gezeigt, dass zusätzlicher Arbeitsspeicher die Leistung nicht zwangsläufig erhöhen muss und dass mehr Rechenkerne nur bedingt die Rechengeschwindigkeit steigern.
  • Ubuntu
    PC NEWS Nr. 5 (August/September 2012) Der Name Ubuntu heißt so viel wie Mensch und ist außerdem der Name einer auf Debian basierenden und extrem weit verbreiteten Linuxdistribution. Die große Popularität ist durchaus verdient, da das Team der hinter dem System stehenden Firma Canonical Inc. viel Aufwand in die Benutzerfreundlichkeit investiert. Ab Version 12 gibt es eine neue Benutzerschnittstelle, die wir uns hier ansehen wollen.
  • Die besten Macs aller Zeiten
    Macwelt 4/2014 Seit Januar ist der Mac 30 Jahre alt! In seiner Geschichte hat Apple eine Reihe bahnbrechender Rechner entwickelt, leider aber auch einige Flops produziert. In unserer Serie blicken wir zurück auf legendäre Macs. Apple hat im Laufe seiner Unternehmensgeschichte die Computer-Landschaft maßgeblich mitgestaltet und zelebriert 2014 das 30-jährige Bestehen des Macs. Die Zeitschrift Macwelt (4/2014) nimmt sich dies zum Anlass und betrachtet das Produktportfolio im Wandel der Zeit - beginnend mit iBook, Powerbook G4 und Powerbook 5300.
  • Ein Androide als Notebook-Ersatz
    E-MEDIA 13/2014 Asus knüpft mit dem Transformerpad an die Erfolge der EEE-PC-Reihe an: Ein günstiges Gerät, das sich unterwegs zum Arbeiten eignet. Ein Tablet-PC wurde getestet und mit der Endnote „sehr gut“ bewertet. Man prüfte die Benchmarks Quadrant, Vellamo und Antutu sowie Akkulaufzeit und Startzeit.
  • Ultrabooks
    PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2012) Der Chip-Hersteller Intel hat im Mai 2011 die Gerätekategorie der Ultrabooks ins Leben gerufen. Ultrabooks sind leistungsfähiger als Netbooks – aber flacher, leichter und stromsparender als herkömmliche Notebooks. Zudem sind sie imstande (ähnlich wie Tablet-PCs), in nur wenigen Sekunden zu starten. Nach den Vorgaben von Intel sollen Ultrabooks weniger als 20 Millimeter hoch sein und weniger als 1,4 Kilo wiegen. Darüber hinaus soll der Preis für die Einstiegsmodelle unter 800 Euro liegen. Hier eine Übersicht über die interessantesten Ultrabook-Modelle, die bei uns bereits erhältlich sind.
  • Mehr Power für Ihr Notebook
    PCgo 6/2013 Mit zunehmender Lebensdauer nimmt die Geschwindigkeit jedes Notebooks ab – genauso ist es mit der Laufzeit des Akkus. Das muss nicht sein: Mit unseren Tricks und Tools machen Sie Ihren mobilen Rechner schneller als je zuvor. Die Zeitschrift PCgo (6/2013) gibt auf 5 Seiten viele Tipps, wie man die Geschwindigkeit des Notebooks erhöht. Es wird erklärt, welche Optimierungen beim Startvorgang helfen und welchen Nutzen der Energiesparmodus hat. Außerdem gibt es eine Menge Software, die überflüssig ist und entfernt werden kann, dafür wird ein passendes Tool vorgestellt. Und wenn man wissen möchte, was für mehr Akkulaufzeit sorgt, kann dies ebenfalls nachlesen.
  • Microsoft Office kostenlos im Web
    com! professional 4/2011 Microsoft Office Live ist eine abgespeckte Version von Office 2010 und läuft im Internet. Taugt sie als Ersatz für die kostenpflichtigen Office-Programme?
  • MacBook mit SSD-Turbo aufrüsten
    MAC LIFE 1/2013 Leistungsspritze für ältere MacBooks: Bringen Sie Ihr Notebook mit einer kleinen SSD auf Touren, und behalten Sie die alte Festplatte als günstiges Datenlager. Mac Life zeigt, wie der Austausch klappt.
  • Office 2013
    PCgo 2/2013 Das neue Office-Paket von Microsoft ist ein Meister der Zurückhaltung. Doch hinter dem durchaus schlichten Oberflächendesign im Metrolook verbergen sich eine Fülle neuer Konzepte, mit denen Microsoft die Tür zur mobilen Welt ganz weit aufstößt. Auf 2 Seiten stellt die Zeitschrift PCgo (2/2013) die neuen Funktionen und Highlights bei Office 2013 vor. Außerdem werden die verschiedenen Kauf-Editionen vorgestellt und man wird darüber informiert, dass auch die Miete bzw. ein Abo möglich ist.
  • Ultrabook inside
    connect 11/2012 Was steckt im Ultrabook? Was folgt bald? Das Potenzial bei Prozessoren und Technologien ist riesig.
  • OS X auf USB
    Macwelt 1/2013 Ist die interne Festplatte defekt oder steht kein Internet zur Verfügung, fällt es schwer, Mountain Lion neu zu installieren. Glücklich, wer einen OS-X-Installer auf einen startfähigen USB-Stick kopiert hat.
  • Windows auf Ihrem Mac
    MAC easy 4/2012 (Juli/August) In diesem Workshop zeigen wir Ihnen anhand drei verschiedender Programme für die Mac-Virtualisierung, wie Sie Windows-Programme auf Ihrem Mac nutzen können.
  • 33 Smart-Tricks
    PC Magazin 5/2012 Schneller, besser und einfacher machen die Tools, die die Redaktion täglich auf ihren Privatrechnern verwendet, auch Ihren Windows-PC. Vom Windows-Start bis zum Herunterfahren begleiten die Tipps Ihren Alltag am Computer und im Internet. Uns PC-Magazin-Redakteuren haben sie bisher sehr gute Dienste geleistet. Die meisten der kostenlosen Programme finden Sie auf der Heft-DVD.
  • Windows 8 in Sichtweite!
    PCgo 5/2012 Mit großen Schritten geht es in der PC-Welt in Richtung Windows 8. Das kürzlich veröffentlichte Consumer Preview gibt allen Anwendern die Möglichkeit, das neue Microsoft-Betriebssystem selbst zu testen.Was Sie dabei beachten müssen, lesen Sie auf den folgenden Seiten.
  • Was lange währt, wird endlich gut ...
    E-MEDIA 2/2013 Tolle Verarbeitung, schnelles LTE, günstiger Preis. Das Warten auf das Huawei Mediapad 10 hat sich gelohnt. Im Praxistest war ein Tablet-PC, das mit „gut“ bewertet wurde. Grundlage des Urteils waren die Benchmarks Quadrant und Vellamo sowie Akkulaufzeit und Startzeit.
  • Retina in 13 Zoll
    Computer Bild 26/2012 Das Apple MacBook Pro ist mit hochauflösendem 13-Zoll-Retina-Display kleiner, flacher und leichter als sein großer 15-Zoll-Bruder. Dafür kommt es als Reisebegleiter groß raus. Im Check befand sich ein Notebook. Eine Endnote wurde nicht verliehen. Zur Beurteilung wurden die Kriterien Geschwindigkeit, Ausstattung und Mobilität herangezogen.
  • Glanz-Stück
    Computer Bild 22/2011 SCHICK UND TEUER: Das noble Asus N75SF reißt mit 1199 Euro ein tiefes Loch in die Haushaltskasse. Was es kann, zeigt der Test.
  • HP Pavilion DV2-1050EG
    PC-WELT 7/2009 Das erste Notebook mit AMDs Sparprozessor Neo sitzt zwischen den Stühlen: Ist es ein aufgemotztes Netbook oder ein Sub-Notebook für Preisbewusste? ...
  • Dell-Notebook von Lidl
    Stiftung Warentest (test) 6/2011 Viel Leistung, wenig Ausdauer: Anfang April bot Lidl für 555 Euro eine Sonderversion des Inspiron-15R-Notebooks von Dell an. Das Gerät kam mit üppiger 640-Gigabyte-Festplatte und einer 64-Bit-Version des Betriebssystems Windows 7, die die 4 Gigabyte Arbeitsspeicher auch voll ausschöpfen kann. ...
  • Macbook Air 11 Zoll BTO
    Macwelt 4/2011 Die Standardkonfiguration des 11-Zoll-Macbook Air kommt mit einer 1,4-Gigahertz-CPU. Als Built-to-Order-Option bekommt man allerdings auch eine 1,6-Gigahertz-CPU. Wir testen das schnellste 11-Zoll-Modell in der Praxis.
  • Asus N55SF-S1093V: Klangwunder von Asus
    Notebookjournal.de 9/2011 Klares Augenmerk fällt beim ASUS N55SF auf die großen Lautsprecher von Bang & Olufsen. Ein kleiner Subwoofer im Lieferumfang soll für die gewisse Tiefe sorgen.
  • Asus K52JV-SX055V: 500 € Entertainment mit starker Grafik
    Notebookjournal.de 9/2011 Für 470 Euro gibt es mit dem Asus K52JV-SX055V zwar nichts neues, dafür jedoch ein sehr gutes Notebookgehäuse gefüllt mit der schnellen Mittelklasse-Grafikkarte.
  • Apple MacBook Air 11 (Mid 2011): Auf Augenhöhe mit dem MacBook Air 13?
    Notebookjournal.de 8/2011 Was kann das kleine MacBook Air 11, was der große Bruder auch kann? Ergebnis: Ziemlich viel, aber nicht alles.
  • Surface Pro 4: Tablet mit Kernkraft
    Computer Bild 23/2015 Im Produktcheck befand sich ein Tablet, welches jedoch keine Note erhielt.
  • Alles oder mehr
    connect 10/2014 Im Fokus des Testberichts stand ein Tablet-PC, der die Bewertung 4 von 5 Sternen erhielt. Geprüfte Kriterien waren Ausstattung, Handhabung und Leistung.
  • Acer Aspire TimelineX 5830TG-2414G75Mnbb: Blaumann außer Puste
    Notebookjournal.de 4/2011 Die Markteinführung der neuen TimelineX Modelle von Acer wird mit regem Interesse erwartet. Nachdem das 14-Zoll Modell (4830TG) in einigen Punkten keine grundsolide Vorstellung im Test zeigte, versucht nun der 15-Zoller die Eindrücke der Vorgänger aus dem letzten Jahr zu bestätigen. Diese zeigten ein ausgeklügeltes Mobilitäts-Leistungs-Verhalten, hatten aber Probleme mit der Qualität der Displays, was im Grunde der einzige größere Fauxpas war.
  • Ein Notebook für den einfachen Gebrauch muss nicht die Welt kosten, zu bekommen sind die Einsteiger-Modelle bereits für rund 400 Euro. Drei dieser günstigen Modelle unterzog das Onlineportal notebookjournal.de einem Test, welcher im Magazin ''PC Games Hardware'' veröffentlicht wurde. Testsieger wurde der Asus X5DIJ-SX018L, der dank seines Intel-Prozessors am ausdauerndsten war und eine sehr gute Performance bot.
  • Viel Bewährtes, wenig Neues
    MAC LIFE 9/2009 Im Rahmen der Überarbeitung des MacBook Pro hat Apple auch dem MacBook Air ein wenig Modellpflege gegönnt - wenn auch sehr zurückhaltend. Wir haben das aktuelle Flagschiff aus Apples Luftflotte unserem Labortest unterzogen.
  • Notebook von Aldi
    Stiftung Warentest (test) 8/2009 Bei Akku und Anschlüssen gespart: Für 499 Euro gab es im Juni bei Aldi (Nord) ein Notebook mit 39-Zentimeter-Bildschirmdiagonale (15,4 Zoll), 320-Gigabyte-Festplatte und 4 Gigabyte Arbeitsspeicher. ...
  • Glanzpunkte
    Computer Bild 18/2009 Bei Media Markt gibt's zurzeit das Acer Aspire 5738 für 499 Euro. Was das Notebook außer einem 15.6-Zoll-Glanzbildschirm noch zu bieten hat, zeigt der COMPUTERBILD-Test. Zu den getesteten Kriterien gehörten unter anderem Bildqualität (Sichtbares Bild, Farbtreue/Bildkontrast/Helligkeitsverteilung/Trägheit, Helligkeitsverlust/Entspiegelung ...), Tonqualität (Tonwiedergabe, Tonaufnahme, An Tonausgängen nutzbare Normen ...) und Bedienung/Ausstattung (Inbetriebnahme, Bedienungsanleitung, Mitgelieferte Programme ...).
  • Test: Schenker mySN XMG8.c - Gaming extrem
    notebookinfo.de 3/2010 Als ‚Laptop‘ kann man das Schenker mySN XMG8.c eigentlich nicht mehr bezeichnen, denn mit 5,6 Kilo Gewicht und seinen riesigen Abmessungen will man es sich nicht unbedingt auf den Schoß stellen. Eher wird das Notebook auf dem Schreibtisch von Zockern stehen, die Spitzenleistung für Computerspiele wollen. Wir haben uns den Boliden in unserem ausführlichen Test genauer angesehen. Kriterien im Test waren Leistung, Mobilität, Ausstattung, Verarbeitung, Display und Optik.
  • Asus Transformer Book T100TA-DK007H
    Hardbloxx.de 5/2014 Ein Convertible war Gegenstand des Einzeltests. Das Modell wurde nicht benotet.
  • 18-Zoll Gamer von Toshiba
    Notebookjournal.de 12/2009 Toshibas Spitzenmodell X500 ist das erste Notebook, bei dem eine mobile GPU mit GDDR5 Videospeicher befeuert wird. Was der bringt, verraten wir im Gamecheck. Zu den getesteten Kriterien gehörten unter anderem 3D-Leistung, Ausstattung und Ergonomie.
  • Toshiba Satellite P50-A-11L
    PC-WELT 2/2014 Getestet wurde ein Notebook, das die Note „befriedigend“ erhielt. Testkriterien waren Geschwindigkeit, Ausstattung, Bildschirm, Mobilität, Tastatur, Umwelt und Gesundheit sowie Service.
  • Asus Einstiegsgamer 3.0
    Notebookjournal.de 12/2009 Wir staunen nicht schlecht, das bereits getestete Asus X64VG mit stärkerer Hardware. Wir testen das Asus X64VN mit Intel T6600 und Nvidia GT 240M. Kriterien im Test waren unter anderem 3D-Leistung, Ausstattung und Display.
  • Dell Vostro 1015 mit Zweikern Pentium
    Notebookjournal.de 9/2009 Für 550 Euro steht der Vostro mit entspiegelter 15.6-Zoll Anzeige zum Verkauf. Bietet er mehr als die günstigere Celeron-Variante? Getestete Kriterien waren unter anderem Leistung, Display und Ergonomie.
  • Netbook vom TFT-Macher
    Notebookjournal.de 8/2009 Hannspree, als günstiger TFT-Hersteller bekannt, schickt uns sein 10" Netbook in die Redaktion. Der Mini ist besser als es das Billig-Image vermuten lässt. Getestete Kriterien waren unter anderem Display, Mobilität und Verarbeitung.
  • HP spaltet die Lager
    Notebookjournal.de 6/2009 Starke Grafikkarte aber schwacher Prozessor. Kann die günstige 640 Euro Kombination mit Intel T4200 & ATI HD4530 überzeugen? Kriterien im Test waren unter anderem Display, Ergonomie und Mobilität.
  • MacBook Pro 17 Zoll
    MacUp 1/2009 Das aktuelle MacBook Pro 17 Zoll hat Apple nur minimal überarbeitet. Wir sagen, warum es trotzdem für den einen oder anderen Anwender interessant ist.
  • Asus EeePad Transformer Prime
    PRAD 5/2012 Mit dem EeePad Transformer Prime präsentiert Asus das erste Android-Tablet mit QuadCore-Technik. Die nVidia Tegra 3 Plattform mit integrierter GeForce Grafik bildet die derzeit leistungsfähigste Basis für schnelle Ladezeiten, ruckelfreie Videos und grafikintensive Spiele. Das multitouch-fähige IPS-Display mit 25,7 cm (10,1 Zoll) überzeugt nicht nur durch den großen Blickwinkel von 178 Grad, sondern auch durch satte Farben und hohen Kontrast. Wir testeten das Modell TF201 mit 32 GB Speicher und abnehmbarem Tastaturdock. ... Getestet wurde ein Tablet-PC, der die Note „sehr gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Optik und Verarbeitung, Kommunikation, Bildqualität, Multimedia sowie Software, Performance, Ausstattung und Preis-/Leistungsverhältnis.
  • LG P430-K.AN51G: Schmalhans - nicht nur bei den Maßen
    Notebookjournal.de 9/2011 Besonders schmal, dünn und leicht soll LGs neuer 14-Zöller im 13-Zoll-Format sein. Avanciert die neue P-Serie zum ultimativen mobilen Begleiter?
  • Büro-Sprinter
    Computer Bild 24/2007 Neues Notebook-Angebot bei Media Markt: Das ‚Samsung R60-Aura‘ kostet 749 Euro. Ein Markenmodell zum Schnäppchenpreis? Computerbild hat‘s getestet. Testkriterien waren unter anderem Geschwindigkeit (Arbeits-/Spielegeschwindigkeit, Video-DVD/Musik-CD direkt kopieren, Startgeschwindigkeit ...), Bedienung/Ausstattung (Inbetriebnahme/Bedienungsanleitung, Tastatur, Mausersatz ...) und Service (Garantiedauer/Garantieart, Hilfetelefon und Deutschsprachige Hilfe im Internet).