LTE-Tablets

97

Top-Filter Displaygröße

  • Bis 7 Zoll Bis 7 Zoll
  • 8 bis 9 Zoll 8 bis 9 Zoll
  • 10 bis 11 Zoll 10 bis 11 Zoll
  • Ab 12 Zoll Ab 12 Zoll
  • Tablet im Test: RG910 (91030000) von RugGear, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    1
    RugGear RG910 (91030000)

    8"; Speicherkapazität: 16 GB; Android; Akkukapazität: 6000 mAh

  • Tablet im Test: iPad Pro 11" (2018) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    2
    Apple iPad Pro 11" (2018)

    11"; iOS; Akkukapazität: 7812 mAh

  • Tablet im Test: iPad Pro 9,7" von Apple, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    3
    Apple iPad Pro 9,7"

    9,7"; iOS; Akkukapazität: 7306 mAh

  • Tablet im Test: iPad Air 2 von Apple, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    4
    Apple iPad Air 2

    9,7"; iOS; Akkukapazität: 7340 mAh

  • Tablet im Test: iPad Pro 12,9" (2017)  von Apple, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    5
    Apple iPad Pro 12,9" (2017)

    12,9"; iOS; Akkukapazität: 10875 mAh

  • Tablet im Test: iPad Pro 10,5" (2017) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    6
    Apple iPad Pro 10,5" (2017)

    10,5"; iOS; Akkukapazität: 8134 mAh

  • Tablet im Test: Galaxy Tab S3 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    7
    Samsung Galaxy Tab S3

    9,7"; Speicherkapazität: 32 GB; Android; Akkukapazität: 6000 mAh

  • Tablet im Test: iPad Pro 12,9" von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    8
    Apple iPad Pro 12,9"

    12,9"; iOS; Akkukapazität: 10307 mAh

  • Tablet im Test: Xperia Z4 Tablet  von Sony, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    9
    Sony Xperia Z4 Tablet

    10,1"; Android; Akkukapazität: 6000 mAh

  • Tablet im Test: iPad mini 3 von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    10
    Apple iPad mini 3

    7,9"; iOS; Akkukapazität: 6470 mAh

  • Tablet im Test: iPad Pro 12,9" (2018) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    11
  • Tablet im Test: iPad (2018) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    12
    Apple iPad (2018)

    9,7"; iOS; Akkukapazität: 8827 mAh

  • Tablet im Test: iPad mini 4 von Apple, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    13
    Apple iPad mini 4

    7,9"; iOS; Akkukapazität: 5124 mAh

  • Tablet im Test: Galaxy Tab S2 (9.7) von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    14
    Samsung Galaxy Tab S2 (9.7)

    9,7"; Speicherkapazität: 32 GB; Android; Akkukapazität: 5870 mAh

  • Tablet im Test: MediaPad M5 10.8 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    15
    Huawei MediaPad M5 10.8

    10,8"; Android; Akkukapazität: 5100 mAh

  • Tablet im Test: iPad (2017) von Apple, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    16
    Apple iPad (2017)

    9,7"; iOS; Akkukapazität: 8610 mAh

  • Tablet im Test: Galaxy Tab S4 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    17
    Samsung Galaxy Tab S4

    10,5"; Speicherkapazität: 64 GB; Android; Akkukapazität: 7300 mAh

  • Tablet im Test: ZenPad 3S 10 (Z500KL) von Asus, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    18
    Asus ZenPad 3S 10 (Z500KL)

    9,7"; Android; Akkukapazität: 7800 mAh

  • Tablet im Test: MediaPad M3 von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    19
    Huawei MediaPad M3

    8,4"; Speicherkapazität: 32 GB; Android; Akkukapazität: 5100 mAh

  • Tablet im Test: MediaPad M2 10.0   von Huawei, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    20
    Huawei MediaPad M2 10.0

    10,1"; Android; Akkukapazität: 6660 mAh

Neuester Test: 09.12.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle LTE-Tablets Testsieger

Tests

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 10/2018
      Seiten: 7

      Flaggschiffe im Duell

      Testbericht über 10 Tablets unterschiedlicher Preisklassen

        weiterlesen

    • Ausgabe: 7
      Erschienen: 06/2018
      Seiten: 6

      Huawei jagt Apple

      Testbericht über 20 Tablets unterschiedlicher Bilddiagonalen

        weiterlesen

    • Ausgabe: 1
      Erschienen: 12/2017
      Seiten: 16

      Flexibel und stark

      Testbericht über 26 mobile PCs

        weiterlesen

Ratgeber zu LTE-Tablets

Top-ausgestattet und sehr mobil – das hat jedoch meist seinen Preis

Stärken

  1. auch unterwegs jederzeit online
  2. LTE oft in besser ausgestatteten Modellen verfügbar

Schwächen

  1. LTE-Zugang auch über Smartphone möglich (Tethering)
  2. verkürzte Akkulaufzeit bei aktivem LTE
  3. erfordert eigene SIM-Karte mit meist teurem Datentarif

iPad Pro 12.9 Der Klassiker: Das iPad (hier die Version Pro 12.9) gibt es immer auch in einer LTE-Variante. (Bildquelle: apple.com)

Wie bewerten Fachmagazine LTE-Tablets in ihren Testberichten?

LTE hat sich als Mobilfunkstandard auf der ganzen Welt etabliert und findet dank der hohen Übertragungsraten auch Anwendung in Tablets. Sehr viele Hersteller bieten ihre Tablets darüber hinaus in einer LTE-Variante mit integriertem SIM-Kartenschacht. Dadurch kann man mit einem geeigneten Mobilfunktarif auch unterwegs im Internet surfen, Videos streamen oder Online-Games spielen. Tatsächlich erhöht sich mit LTE-Mobilfunk eben die Mobilität ganz erheblich, was Testmagazine sehr häufig mit einer Aufwertung im Bereich Internet honorieren. Zudem sind LTE-Varianten vieler Hersteller meist die besser ausgestatteten Tablets. Während das günstigste Gerät, das nur über WLAN ins Internet gehen kann, einen kleinen Festspeicher besitzt, kommen Produktvarianten mit größerem Speicher ohnehin oft mit LTE-Antenne und SIM-Kartenschacht daher. Das führt dazu, dass LTE-Varianten sehr häufig aufgrund dieses Umstands bereits bessere Noten zugespielt bekommen. Konkret auf die LTE-Funktion bezogen achten Tester in Testberichten vor allem auf Verbindungsqualität sowie -geschwindigkeit im Mobilfunkbetrieb – ausschlaggebend für ein gutes Nutzungserlebnis.

Kann ich auch ohne LTE-Funktion mit einem Tablet online sein?

Der größte Kritikpunkt an LTE-fähigen Tablets ist, dass Smartphone-Besitzer mit einem halbwegs aktuellen Gerät und einem modernen LTE-Tarif auch mit einem WLAN-Tablet unterwegs ins Internet gehen können. Sowohl Android als auch Apples iOS bieten die Möglichkeit zum sogenannten WLAN-Tethering bzw. mobilen Hotspot. Damit verbindet sich das eigene Tablet über Bluetooth mit einem LTE-fähigen Smartphone und nutzt dessen Mobilfunk.

Verbraucht LTE-Mobilfunk mehr Strom als WLAN-Nutzung?

Technisch bedingt ist die Nutzung von mobilem Internet auf einem Tablet sehr energiehungrig. Zwar besitzen so gut wie alle aktuellen LTE-Tablets bereits kapazitätsstarke Akkus, die auch mit aktiviertem LTE eine Ausdauer von rund einem Arbeitstag liefern sollten. Doch wenn Tester in Sachen Akkulaufzeit Kritik äußern, dann, dass die Laufzeit bei mobiler Internetnutzung rapide absinkt – im Vergleich zur Beschränkung auf das WLAN. Das spiegelt sich dann in schlechteren Akku-Noten wider.

Die besten LTE-fähigen Tablets mit starkem Akku:

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Medion Lifetab X10301 (MD 60348) Gut(2,1)
2 Chuwi Hi9 Air Gut(2,4)
3 Medion Lifetab X10302 Gut(2,5)

Zur LTE-Tablet Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu LTE-Tablet-PCs

  • Starke Leistung im Tablet-Großformat
    CHIP 2/2016 Im Einzeltest befand sich ein Tablet, das man mit „gut“ beurteilte. Testkriterien waren Handling, Display, Mobilität und Ausstattung.
  • Das Tabletphone-Dingsbums
    connect Freestyle 1/2015 Ein Tablet-PC wurde getestet. Er erhielt die Endnote „sehr gut“.
  • Samsung Galaxy Tab S2 im Test
    PocketPC.ch 9/2015 Es wurde ein Tablet-PC auf Herz und Nieren geprüft. Eine Endnote hat man nicht vergeben.
  • Phablet für zwei
    connect 5/2015 Geprüft wurde ein Phablet, das mit 5 von 5 möglichen Punkten bewertet wurde. Als Bewertungskriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • iPad Mini, die Dritte
    connect Freestyle 1/2015 Begutachtet wurde ein Tablet-PC, der die Endnote „gut“ erhielt.
  • Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Dauertest
    mobi-test.de 3/2015 Ein Tablet-PC wurde getestet. Eine abschließende Benotung fand nicht statt.
  • Neue Leichtigkeit
    connect android 4/2014 Genauer betrachtet wurde ein Tablet-PC, der mit „gut“ bewertet wurde. Zu den Testkriterien zählten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Massentauglich
    connect android 4/2014 Im Check war ein Tablet-PC, der für „gut“ befunden wurde. Die untersuchten Kriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Sony Xperia Z3 Tablet Compact: Wasserdicht, dünn, leistungsstark!
    TECBUY.de 2/2015 Ein Tablet befand sich im Einzeltest. Es erhielt 8,8 von 10 Punkten. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Performance, Display, Akku und Preis.
  • Samsung Galaxy Tab S2
    AndroidWelt 1/2016 Im Einzeltest nahm man ein Tablet unter die Lupe. Anhand der Kriterien Bedienung und Geschwindigkeit, Mobilität, Ausstattung, Bildschirm sowie Service wurde das Gerät mit „gut“ benotet. Man wertete aufgrund der guten Telefonfunktion die Endnote auf.
  • Samsung Galaxy Tab 4
    PC-WELT 12/2014 Im Check befand sich ein Android-Tablet. Das Produkt wurde als „befriedigend“ erachtet. Zu den Testkriterien zählten Bedienung und Geschwindigkeit, Mobilität, Bildschirm sowie Ausstattung und Service.
  • Samsung Galaxy Tab A 9.7 LTE (SM-T555)
    Stiftung Warentest Online 6/2015 Im Check befand sich ein Tablet-PC. Er erhielt die Note „gut“. Display, Akku, Funktionen sowie Handhabung und Vielseitigkeit dienten als Prüfkriterien.
  • Blitzschnelles 8-Zoll-Android-Tablet
    notebookinfo.de 11/2014 Ein Tablet-PC wurde in Augenschein genommen und für „gut“ erachtet. Getestete Kriterien waren unter anderem Display, Eingabegeräte, Akku und Energieverbrauch sowie Anschlüsse und Leistung.
  • Gute Leistung aber wenig Neuerungen
    notebookinfo.de 10/2014 Es wurde ein Tablet-PC getestet. Das Testurteil lautete „gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten u.a. die Kriterien Software und Zubehör, Spiele- und Anwendungsleistung, Display, Akku und Energieverbrauch sowie Verarbeitung.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tablets mit LTE.