• Befriedigend

    2,9

  • 5 Tests

3.169 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 10,3"
Betriebs­sys­tem: Android
Akku­ka­pa­zi­tät: 5000 mAh
Gewicht: 460 g
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Tab M10 FHD Plus

  • Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 64GB, WiFi) Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 64GB, WiFi)
  • Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 128GB, WiFi) Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 128GB, WiFi)
  • Tab M10 FHD Plus (2GB RAM, 32GB, WiFi) Tab M10 FHD Plus (2GB RAM, 32GB, WiFi)
  • Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 128GB, WiFi + LTE) Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 128GB, WiFi + LTE)
  • Mehr...

Lenovo Tab M10 FHD Plus im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,30)

    Platz 4 von 8
    Getestet wurde: Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 64GB, WiFi)

    Pro: schickes Design; Dock im Lieferumfang; ordentliche Speicherausstattung; solide Kameraqualität.
    Contra: schwacher Akku; träges Arbeitstempo; geringe Displayhelligkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,5)

    Platz 7 von 12
    Getestet wurde: Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 64GB, WiFi)

    Funktionen (30%): „befriedigend“ (2,6);
    Display (20%): „gut“ (1,9);
    Akku (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,9);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,3).

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,97)

    Stärken: praktisches Dock mit Sprachsteuerung; hochauflösender Bildschirm.
    Schwächen: durchschnittliche Performance; mittelmäßige Displayqualität; schwache Ausdauer beim Abspielen von Videos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,30)

    Getestet wurde: Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 64GB, WiFi)

    Stärken: gute Kameras; schnelles Laden.
    Schwächen: mäßiges Display; schwache Akkulaufzeit; träge Performance; nur Gesichtserkennung zum Entsperren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 2/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,00)

    Getestet wurde: Tab M10 FHD Plus (4GB RAM, 128GB, WiFi + LTE)

    Pro: gute Verarbeitung; geringes Gewicht; kurze Ladezeiten; gute Kameraqualität.
    Contra: mittelmäßiges Display (v.a.Helligkeit, Kontrast); mittelmäßige Akkulaufzeiten; etwas träge Performance; fehlender Fingerprintreader. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Lenovo Tab M10 FHD Plus

  • Vorgängermodell Lenovo Tab M10 FHD Plus 26,2 cm (10,3 Zoll, 1920x1200, FHD,
  • Lenovo Tab M10 TB-X606F platinum grey Tablet 10,3 Zoll IPS, 2 GB, 32 GB, Android
  • LENOVO Tab M10 FHD+, Tablet, 64 GB, 10,3 Zoll, Iron Grey
  • LENOVO Tab M10 FHD+, Tablet, 64 GB, 10,3 Zoll, Iron Grey
  • LENOVO Tab M10 TABLET 10.3 Zoll 64 GB Wifi Grau 4 GB RAM
  • Lenovo Tab M10 FullHD + (2nd Gen) Tablet (10,3", 32 GB, Android)
  • Lenovo Smart Tab M10 TB-X606F
  • Lenovo Tab M10 FHD Plus TB-X606F 32GB (2nd Gen)
  • Lenovo Tab M10 FHD Plus with the Smart Charging Station
  • Lenovo Tab M10 FHD Plus TB-X606F 32GB (2nd Gen)
  • Lenovo Smart Tab M10 Full HD Plus mit Amazon Alexa 26,18 cm (10,3 Zoll,
  • Lenovo Tab M10 Full HD Plus 26,2 cm (10,3 Zoll, 1920x1200, Full HD, WideView,
  • Lenovo Tab M10 Plus ZA5T0223SE - 10,3" FHD Touch, Mediatek Helio P22T, 2GB RAM,
  • Lenovo Tab M10 Full HD Plus 26,2 cm (10,3 Zoll, 1920x1200, Full HD, WideView,
  • Vorgängermodell Lenovo Tab M10 FHD Plus 26,2 cm (10,3 Zoll, 1920x1200, FHD,
  • Lenovo Smart Tab M10 TB-X606F FHD Plus 10,3 64GB eMCP [Wi-Fi] iron grey
  • Lenovo Tab M10 Plus FHD Plus 2GB 32GB Wi-Fi
  • Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus LTE 10,3" mit Alexa 32GB / 2GB RAM, TOP Zustand
  • Lenovo Smart Tab M10 Plus TB-X606FA Platinum Grey 32GB, 2GB RAM
  • Lenovo Smart Tab M10 FHD Plus LTE 10,3" mit Alexa 32GB / 2GB RAM, NEU Sonstige

Kundenmeinungen (3.169) zu Lenovo Tab M10 FHD Plus

4,5 Sterne

3.169 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2155 (68%)
4 Sterne
634 (20%)
3 Sterne
158 (5%)
2 Sterne
63 (2%)
1 Stern
127 (4%)

4,5 Sterne

3.169 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tab M10 FHD Plus

Edles Enter­tain­ment-​Tablet

Stärken
  1. robustes Aluminiumgehäuse
  2. gute Lautsprecher
  3. optionaler Kindermodus
Schwächen
  1. mäßige Akkulaufzeit
  2. keine Schnellladefunktion

Das Tab M10 FHD Plus ist ein waschechter Entertainer für Groß und Klein. Mit rund 200 Euro ist es erschwinglich und versprüht mit seinem Alu-Gehäuse trotzdem einen robusten Eindruck. Das titelgebende Full-HD-Display bietet eine solide Bildqualität und wirkt mit dem dünnen Rahmen modern. Für Entertainmentzwecke verfügt das Gerät über vergleichsweise solide Lautsprecher. Von der Soundqualität sollten Sie aber trotzdem keine Wunder erwarten. Die technische Basis ist ebenfalls solide: Der Prozessor genügt auch für anspruchsvollere Apps und der Arbeitsspeicher reicht für Normalnutzer aus. Das Android-Betriebssystem wurde hier um einen optionalen Kindermodus ergänzt, mit dem die Jüngsten gefahrlos geeignete Inhalte konsumieren können. Der Akku bietet eine durchschnittliche Kapazität. Schade, dass er nicht wenigstens per Schnellladefunktion flott wieder fit gemacht werden kann.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tablets

Datenblatt zu Lenovo Tab M10 FHD Plus

Display
Displaygröße 10,3"
Displayauflösung (px) 1920 x 1200 (16:10 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 220 ppi
Speicher
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Prozessorleistung 2,3 GHz
Prozessortyp MediaTek Helio P22T
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Auflösung Frontkamera 5 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 460 g
Breite 24,4 cm
Tiefe 0,82 cm
Höhe 15,3 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE vorhanden
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Couch-Computer

connect Freestyle - Samsung nutzt die Offenheit von Android voll aus und verpasst der Benutzeroberfläche nicht nur einen komplett eigenen Look, sondern integriert auch Samsung-eigene Dienste. Neben dem Google Play Store findet man beim Galaxy Tab 2 7.0 mit Samsung Apps, Readers Hub und Music Hub weitere Inhalteangebote. Ungeschickt ist dabei allerdings, dass man ein separates Samsung-Konto anlegen muss; über den Googlemail-Account ist die Zahlungsabwicklung derzeit nicht möglich. …weiterlesen

7 Tablet-PCs im Vergleich

PC-WELT - Und statt Apps gibt es nur Internetseiten-Verweise. Nach einer Aktualisierung des Betriebssystems kurz vor Testende konnte das Tablet immerhin Dateien vom USB-Stick öffnen: So ließen sich fast alle gängigen Video- und Audioformate abspielen. Für den Internetgenuss bietet das Joojoo eigentlich gute Voraussetzungen: Der Browser arbeitete schnell, und der Bildschirm ist groß. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT - Nach Ende der Leihfrist wird der Buchtitel automatisch aus Ihrem Konto gelöscht. Da E-Books im E-Pub-Format vorliegen und über das Adobe-System mit einem Kopierschutz versehen sind, müssen Sie sich beim erstmaligen Aufrufen des Readers mit Ihrer Adobe ID autorisieren. Zum Lesen der entliehenen E-Books auf dem PC benötigen Sie das Programm Adobe Digital Editions Das Gleiche gilt, wenn Sie die DRM-geschützten E-Books auf einen E-Book-Reader übertragen möchten. …weiterlesen

Schneller surfen

AndroidWelt - Mit HSDPA laden Sie Daten über das Mobilfunknetz mit bis zu 7,2 MBit/s herunter. Dank HSUPA sind schnelle Uploads mit bis zu 5,76 MBit/s möglich. Beides entspricht einer Verdoppelung des effektiven Datendurchsatzes gegenüber 3G. Bei manchen Altverträgen surfen Sie dagegen gar noch mit 384 KBit/s. Moderne Smartphones und Tablets unterstützten HSDPA und HSUPA. Lassen Sie sich von Ihrem Provider einen Tarif mit entsprechender Bandbreite anbieten. Die besten Tarife finden Sie auf Seite 44/45. …weiterlesen

Hersteller plant 10-Zoll-Display

Das Samsung Galaxy Tab ist noch nicht einmal auf dem Markt, da setzt der südkoreanische Hersteller bereits mit einem Nachfolger nach. Medienberichten zufolge wolle das Unternehmen schon in der ersten Hälfte des kommenden Jahres 2011 eine 10-Zoll-Version seines Tablet PCs herausbringen. Dies soll von Samsungs Irland-Chef Gary Twohig bestätigt worden sein. Das neue Gerät soll wie das Galaxy Tab auf Android basieren und zusätzlich eine V8-Javascript-Engine besitzen.