NAD Verstärker

57

Top-Filter Typ

  • Verstärker im Test: C 368 von NAD, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    Sehr gut
    1,0
    4 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 8,6 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 80 W
    • Abmessungen (mm): 435 x 390 x 100
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 388 (mit DD BluOS-Modul) von NAD, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    Sehr gut
    1,0
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 150 W
    • Abmessungen (mm): 435 x 302 x 71 mm
    • Features: Digitaleingang, Bluetooth
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 390DD2 (mit Streaming-Modul) von NAD, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    3
    Sehr gut
    1,1
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 160 W
    • Audio- / Video-Formate: MP3, AAC, OGG, FLAC, ALAC, AIFF, WMA, WAV
    • Abmessungen (mm): 435 x 388 x 131
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C-510 von NAD, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    4
    Sehr gut
    1,4
    5 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: D/A-Wandler
    • Typ: Vorverstärker
    • Eingänge: HDMI, Mini-Klinke, Digital Audio (koaxial), AES/EBU, USB, Digital Audio (optisch)
    • Technologie: Transistor
    • Ausgänge: XLR, Cinch
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 388 von NAD, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    5
    Gut
    1,8
    4 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 150 W
    • Abmessungen (mm): 435 x 390 x 100
    • Features: Digitaleingang, Bluetooth
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: D 3020 von NAD, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    6
    Gut
    1,9
    7 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Eingänge: 1x analog, 2x digital (optisch und koaxial), 1x USB, 1x 12V Trigger
    • Ausgänge: Lautsprecher
    • Gewicht: 1,38 kg
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 338 von NAD, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    7
    Gut
    2,5
    3 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W
    • Frequenzbereich: 20 Hz – 65 kHz
    • Abmessungen (mm): 435 x 302 x 71
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: Masters M32 von NAD, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Gut
    1,9
    5 Tests
    10/2018
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 7,7 kg
    • Abmessungen (mm): 440 x 390 x 133
    • Features: Digitaleingang
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 328 von NAD, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Befriedigend
    2,7
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 5 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 128 W
    • Abmessungen (mm): 435 x 70 x 300
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 356BEE Digital von NAD, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 8,7 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 80 W
    • Abmessungen (mm): 435 x 337 x 131
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 356BEE Media von NAD, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Sehr gut
    1,2
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 8,7 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 80 W
    • Abmessungen (mm): 435 x 337 x 131
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 390DD von NAD, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Sehr gut
    1,2
    10 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 0,01 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 160 W
    • Audio- / Video-Formate: MP3, WMA, FLAC
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: D 7050 von NAD, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Gut
    2,3
    5 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Eingänge: 2x Digital (koaxial), 2x Digital (optisch), 2x USB, 1x LAN
    • Ausgänge: 1x Cinch (Subwoofer), 1x Lautsprecher, 1x Kopfhörer
    • Gewicht: 2,2 kg
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: Masters M22 von NAD, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 8,9 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 640 W
    • Frequenzbereich: 3 Hz - 30 kHz
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 356 BEE von NAD, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Sehr gut
    1,5
    3 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: M22 von NAD, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Hybrid
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 8,9 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 250 W
    • Erhältliche Produktfarben: Black&Silver
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 316 BEE von NAD, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Gut
    1,8
    9 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Eingänge: 6x analog Audio, 1x mini-Klinke
    • Ausgänge: 1x Tape Out, Kopfhörer, Lautsprecher
    • Gewicht: 5,5 kg
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: 356BEE Digital2 von NAD, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    Befriedigend
    2,6
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Eingänge: 7x Line in
    • Ausgänge: Kopfhörer, 2x Pre-Out
    • Gewicht: 8,7 kg
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: Masters M12 von NAD, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 8 kg
    • Audio- / Video-Formate: WAV, MP3, WMA, AAC, FLAC, ALAC
    • Abmessungen (mm): 435 x 383 x 133
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: C 375BEE von NAD, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    Sehr gut
    1,2
    5 Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Gewicht: 11,3 kg
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 183 W
    • Abmessungen (mm): 435 x 350 x 170
    weitere Daten
Neuester Test: 19.10.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle NAD Verstärker Testsieger

Tests

Produktwissen und weitere Tests zu NAD Audioverstärker

  • D-klassiert
    stereoplay 11/2013 Über dreißig Jahre hat es gedauert und unzählige Versuche hat es gekostet, einen würdigen Nachfolger für die Verstärkerlegende NAD 3020 zu finden. Mit dem neuen D3020 ist es NAD nun endlich gelungen.Ein Vollverstärker wurde getestet und mit 64 von 100 Punkten benotet. Grundlage der Bewertung bildeten die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.
  • Pulsweiten
    hifi & records 2/2013 NADs neuer Digitalverstärker C 390 DD geht den direkten Weg und erweist sich als Preis-Leistungs-Wunder.Es befand sich ein Verstärker im Praxistest, der jedoch keine Endnote erhielt.
  • Voll Digital
    HIFI DIGITAL 3/2012 (Juni-August) Erinnern Sie sich noch an den NAD M2 aus HiFi DIGITAL 1/2011? Das war und ist der bislang womöglich kompromissloseste Vollverstärker mit Digitaltechnik, den Devialet mal ausgenommen. ...Es wurde ein Vollverstärker geprüft, der ohne Benotung blieb. Als Bewertungskriterien dienten Klang, Bedienung, Ausstattung und Material/Verarbeitung.
  • Voll digital
    STEREO 5/2012 Man gieße das Erbgut eines Ausnahmeverstärkers in eine pragmatischere Form, ergänze eine Prise modulare Zukunftssicherheit - und bekommt als Komposition den NAD C 390DD.Es wurde ein Vollverstärker getestet und mit 83 Prozent bewertet.
  • Die Legende lebt - Teil 2
    HomeElectronics 10/2007 Bereits Ende letzten Jahres präsentierte die Firma NAD mit dem Modell C325BEE einen ideellen Nachfolger des legendären Hifi-Verstärkers 3020. Nun wurde nachgedoppelt: Der C315BEE ist noch puristischer ausgelegt und erhebt Anspruch auf den Titel ‚bester preisgünstiger Verstärker aller Zeiten‘. Getestet wurden Klang, Handling und Verarbeitung.
  • AUDIO 11/2006 Die bewegt so schnell keiner von der Stelle: Mit der mächtigen Surround-Kombi M15/M25 feiert die Masters-Serie von NAD Premiere in AUDIO.Testumfeld:Im Test war eine Vorstufe und eine Endstufe mit den Bewertungen „überragend“ und „sehr gut“. Unter anderem wurden Kriterien wie Klang, Bedienung und Ausstattung getestet.
  • Zukunftssicher
    HiFi Test 5/2006 NAD betreibt von Beginn an gepflegtes britisches Understatement. Die Geräte beweisen ihre Klasse immer mehr durch ihre inneren Qualitäten als durch extrovertiertes Design oder marktschreierische Produktpräsentationen. Wenn nun die NAD-Entwickler mit ungewöhnlich großem Stolz einen neuen Verstärker präsentieren, dann weckt dies natürlich unser Interesse. Die Bewertung ergibt sich aus den Testkriterien Klang, Labor und Praxis.
  • „Nachkomme einer Legende“ - Verstärker
    HomeElectronics 1/2007 Mit dem C 325BEE präsentiert NAD einen audiophilen Verstärker, der in ideeller Nachfolge des legendären 3020 viel Klangqualität zu erstaunlich günstigem Preis bietet. Nicht nur im Design perfekt dazu passen die Regalboxen 825. Testkriterien waren Klang, Handling und Verarbeitung.
  • Vom Käfer zum Golf
    HomeVision 3/2007 Kein Name steht in der HiFi-Branche so synonym wie NAD für preiswerte und klangstarke Vollverstärker. Der unscheinbare C 325 BEE soll diese Erfolgsgeschichte fortschreiben.
  • Senkrechtstart
    STEREO 9/2006 Mit dem C325BEE bringt NAD in diesen Tagen nicht nur einen neuen ‚kleinsten‘ Verstärker auf den Markt, sondern setzt auch eine traditionsreiche Linie legendärer Vollverstärker fort.
  • Heiße Verführung in die weltweite Musikszene
    image hifi 3/2016 Lieben Sie neben der Musik auch Tablets, High-Res-Dateien und Streaming? Dann führt ein ziemlich gerader Weg zum M12, der digitalen Steuerzentrale von NAD.Getestet wurde ein Vorverstärker mit integriertem D/A-Wandler, der keine Endnote erhielt.
  • Masters & Commander
    Heimkino 1/2007 NAD hat sich mit der vollkommen neu und eigenentwickelten ‚Masters Serie‘ ein hohes Ziel gesetzt: Die besten NAD-Komponenten auf den Markt zu bringen, die es jemals gab! HEIMKINO hat die Flaggschiffe, inklusive des brandneuen Multiformat-Players M55 für Sie getestet. Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton und Laborwerte.
  • „Harmonielehre Teil V“ - Vollverstärker
    HiFi Test 3/2004 in Verbindung mit einem CD-Player von NAD und Boxen von Dynaudio.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema NAD Audio-Verstärker.