NAD C700 5 Tests

Sehr gut (1,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Voll­ver­stär­ker
  • Tech­no­lo­gie Hybrid
  • Anzahl der Kanäle 2
  • WLAN Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

NAD C700 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 65%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Hochwertiger Vollverstärker mit umfangreichen Netzwerkfunktionen, eine Synthese aus Top-Streamer und NAD-Amp und praktisch ein hochmodernes All-in-One-Konzept mit sehr gutem Klang fürs Wohnzimmer. Hervorragend.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    Plus: kleines Gehäuse aus Aluminium mit tollem Display; üppige Anschlusssektion (u.a. HDMI-eARC); aptX-HD-unterstützung; AirPlay 2; gute Integration in der BluOS-Welt; großes Angebot an Streamingdienste; Spotify und Tidal integriert; MQA-Unterstützung; Smart-Home-Anbindung; kontrollierter, gut aufgelöster und kraftvoller Klang.
    Minus: Fernbedienung und Touchscreen fehlen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „exzellent“ (5 von 6 Sternen); Oberklasse

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    Pro: sehr guter Klang; BluOS-Integration; aptX- und MQA-Unterstützung; Roon-Ready; Bluetooth (bidirektional); HDMI-Buchse vorhanden; schickes und schlichtes Design; kleine Abmessungen; gut lesbares Display; erstklassige Verarbeitung.
    Contra: Dolby Digital und Dolby Digital Plus sind nicht unterstützt; Fernbedienung nicht mitgeliefert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

    Pro: erstklassige Verarbeitungsqualität; gute Anschlusssektion; riesiges Display; leichtes Handling; dynamische, detailreiche und pegelfeste Wiedergabe; App-Steuerung möglich.
    Contra: fehlende Fernbedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    Pro: schlichtes, kompaktes und sehr gut verarbeitetes Gehäuse; tolles Display; BluOS-Integration; sehr viele Musikdienste verfügbar; einfache Handling; Multiroom; Roon-Ready; viele Anschlüsse und Abspielmöglichkeiten; eARC; kraftvoller Klang; attraktives Preisschild.
    Contra: On-Off-Schalter fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu NAD C700

zu NAD C700

  • NAD C700 BluOS Streaming Verstärker
  • NAD C700 (schwarz) Hybrid Digital Stereo BluOS Streaming Vollverstärker 2x 80W
  • NAD C 700 BluOS Streaming-Vollverstärker *grafit* NA00165
  • NAD C700 BluOS Streaming Amp
  • NAD C700 Kompakter Verstärker mit Streaming

Kundenmeinung (1) zu NAD C700

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Ver­bin­det ele­gant digi­tal und ana­log

Stärken

  1. kraftvoller Verstärker
  2. präziser Klang
  3. umfangreiche App
  4. viele Anschlüsse

Schwächen

  1. keine separate Fernbedienung
  2. keine WLAN-Antennen

Sämtliche Musik lässt sich über den Verstärker NAD C700 wiedergeben. Das liegt an der fast lückenlosen Bestückung mit den passenden Anschlüssen. Neben analogen Eingängen via Cinch finden sich HDMI und ein optischer Digital-Eingang für den Fernseher. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf den Streamingfunktionen. Ein angemessen großes Display unterstützt bei der Steuerung, wobei auch die App allgemein für eine einfache Bedienung gelobt wird. Darüber hinaus werden die allermeisten Protokolle zur Übertragung von Musik im eigenen Netzwerk unterstützt. Für eine stabile Verbindung empfiehlt sich stets die Verwendung eines LAN-Kabels. Dennoch wären ein paar externe WLAN-Antennen sicher hilfreich gewesen, um auch kabellos eine noch bessere Verbindung zu erreichen. Der Klang wird durchweg gelobt. Vor allem die Bässe, aber auch die wiedergegebenen Details erlauben anscheinend keinen Zweifel daran, dass der kompakte Verstärker die geforderten 1.500 Euro wert ist. Bei der Summe hätte man aber auch eine Fernbedienung beilegen können, statt lediglich auf Netzwerk- und Sprachsteuerung zu setzen. Es lässt sich aber eine anschließen.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu NAD C700

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker
Technologie Hybrid
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal 100 Watt an 4 Ohm
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth vorhanden
aptX vorhanden
aptX HD vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
Internetradio vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Tidal
  • Spotify
  • Qobuz
  • Deezer
  • Amazon Prime Music
Kompatibel mit Siri
Eingänge
LAN vorhanden
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
HDMI vorhanden
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR vorhanden
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) vorhanden
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) vorhanden
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Soundsysteme & Wiedergabeformate
Wiedergabeformate
  • AAC
  • AIFF
  • ALAC
  • FLAC
  • MP3
  • MQA
  • Ogg Vorbis
  • WMA
  • WAV
Abmessungen & Gewicht
Breite 21,8 cm
Tiefe 26,6 cm
Höhe 9,6 cm
Gewicht 4,8 kg

Weiterführende Informationen zum Thema NAD C700 können Sie direkt beim Hersteller unter nadelectronics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf