stereoplay prüft Verstärker (3/2011): „Lichte Höhe“

stereoplay: Lichte Höhe (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Ohne sie bleibt's dunkel. Zwei neue Verstärker von Marantz und NAD wollen die ganze Schönheit der Musik schon für weniger als 1000 Euro erhellen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Verstärker. Die bewerteten Kriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • NAD C 356 BEE

    • Typ: Vollverstärker;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „gut“ (67 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Sympathischer Vollverstärker im klassischen NAD-Design. Er brilliert nicht nur mit beachtenswerten Ausstattungsdetails, sondern auch mit Punch und Verve bei Jazz- und Popmusik.“

    C 356 BEE

    1

  • Marantz PM7004

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „gut“ (65 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ein im Wortsinn schöner mittlerer Vollverstärker. Die Entwickler achteten hier vor allem auf einen relativ sanften, fließend-musikalischen, nie nervenden Klang.“

    PM7004

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf