41 Lösungen für Audio-Unterhaltungselektronik (Plus X Award 2011): „Hall of Fame: Die ausgezeichneten Produkte des Jahres“ - Unterhaltungselektronik Audio

Plus X Award

Was wurde getestet?

Im Jahr 2011 erhielten in der Kategorie „Unterhaltungselektronik Audio“ 41 Produkte eine „Plus X Award-Empfehlung“. Die Produkte wurden mit dem Plus X-Siegel für besondere Leistungen in den Bereichen Bedienkomfort, Design, High Quality und Innovation ausgezeichnet.

  • K 840 KL

    AKG K 840 KL

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Funk;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Sound-Isolating, Noise-Cancelling

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „AKG ist seit Jahrzehnten als Hersteller von Kopfhörern bewährt. Neben technischen sind auch immer optische Gesichtspunkte berücksichtigt worden. So konnte der AKG K 840 L die Jury mit seiner Formgebung überzeugen. Wie bei allen hochwertigen Kopfhörern dieser Marke ist zudem der Tragekomfort sehr hoch. Klanglich dürfen sich die Nutzer auf ein überdurchschnittliches Resultat freuen.“

  • K520

    AKG K520

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Einseitige Kabelführung

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „... Kopfhörer, die Maßstäbe in Design, Verarbeitungsqualität und Klangqualität setzen. Dazu gehört auch das halboffene Modell K520. Durch die Wahl strapazierfähiger Materialien und deren durchdachten Einsatz lässt sich der AKG-On-Ear-Kopfhörer über einen langen Zeitraum ohne Ermüdungserscheinungen tragen. Für platzsparenden Transport sorgt der Faltmechanismus, der diesen Kopfhörer zum idealen Begleiter für unterwegs werden lässt.“

  • AVR400

    Arcam AVR400

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design, Bedienkomfort

    Ein Clou ist die automatische Raumanpassung. Dadurch können je nach vorhandener Raumgröße und bereits installierter Lautsprecher individuelle Anpassungen vorgenommen werden. Radioempfang und Netzwerkfunktionen gehören selbstverständlich mit dazu. Technisch ist der Arcam voll auf der Höhe der Zeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • rCube

    Arcam rCube

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, High Quality, Bedienkomfort

    Im Gegensatz zu vielen anderen iPod-Docks bietet der rCube vom für besondere Klangqualität bekannten Hersteller Arcam noch einige pfiffige Extras wie zum Beispiel den reinen Akkubetrieb und das automatische Wiederaufladen von iPhone und Co. Die Steuerung per beiliegender Fernbedienung gelingt problemlos. Mehre rCubes können parallel genutzt werden. Sowohl Klang als auch Verarbeitung sind tadellos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Beatbox

    Beats Electronics Beatbox

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design, Bedienkomfort

    „... Ausgezeichnete Materialien und die klare Formensprache sorgen für das exzellente äußere Erscheinungsbild. Was die inneren Werte angeht, kann sich die beatbox ebenfalls sehen lassen: Sie ist mit besten Chassis bestückt, die in Verbindung mit dem Verstärker die Beschallung auch größerer Räume gewährleisten. Natürlich werden iPod und iPhone nach dem Einstecken geladen, ihre Funktionen können über die Fernbedienung gesteuert werden. Auch am Komfort wurde nicht gespart, denn selbst wenn man zuletzt sehr laut gehört hat, fährt die beatbox den Pegel selbständig herunter ...“

  • RAC 20

    Bernstein RAC 20

    • Typ: MP3-Player-Soundsystem;
    • Netz: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Wecker: Ja;
    • Gewicht: 2,8 kg

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Bedienkomfort, High Quality, Design

    „Hochwertige Verarbeitung, perfektes Design und überdurchschnittliche Klangqualität kennzeichnen das Bernstein RAC 20. Neben dem eingebauten Radio findet der iPod Anschluss per externer Dockingstation. Dass trotz zierlicher Gehäuse-Abmessungen großer Klang möglich ist, ist der DSP-Schaltung des Verstärkers zu verdanken. Verschiedenfarbige Hochglanzlackierungen stehen zur Wahl, so dass sich der RAC 20 harmonisch in unterschiedlichste Wohnlandschaften integrieren lässt.“

  • AE2

    Bose AE2

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 147 g

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Bedienkomfort, High Quality, Design

    „Mit dem AE2 liefert Bose einen hervorragend klingenden Kopfhörer. Dank Acoustic Equalization für die natürliche Wiedergabe hoher Frequenzen und der TriPort Acoustic Headphone Structure für einen in dieser Preisklasse einzigartigen Bass gehört dieser Kopfhörer zur ersten Wahl. Der perfekt einstellbare Kopfbügel sorgt stets für die beste Passform am Kopf des jeweiligen Trägers. Besonderen Wert legte Bose darauf, dass auch nach längerem Tragen des Kopfhörers keinerlei Druckpunkte entstehen. Die Muscheln des Bose AE2 sind ohrumschließend, das Kabel wird nur einseitig geführt, was maximale Bewegungsfreiheit bedeutet. ...“

  • Lifestyle 235

    Bose Lifestyle 235

    • Typ: 2.1-Heimkinosystem;
    • Komponenten: iPod-Dock, Kompakt-Lautsprecher, Steuereinheit, Subwoofer, Receiver;
    • Features: Upscaling, RDS

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Bedienkomfort, Design, High Quality

    Plus X Award vergab für das Bose System Auszeichnungen für Bedienkomfort, Design und die hohe Qualität. Die ADAPTiQ-Technologie sorgt für eine automatische Anpassung an die Raumakustik. Die beleuchtete Funkfernbedienung bietet nur Komponenten an, die auch tatsächlich in der Nähe vorhanden sind und vom Nutzer eingerichtet wurden. Eine clevere Lösung! So begeistert neben Bild und Ton auch die Bedienbarkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Zeppelin

    Bowers & Wilkins Zeppelin

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design, Bedienkomfort

    „... Der bereits beim PLUS X AWARD erfolgreiche Zeppelin kommt jetzt als erstes Gerät seiner Art mit vollständiger Integration von Apples AirPlay-Technologie. Was hat der Nutzer von dieser bahnbrechenden Technik? Wer bislang Musik hören wollte, musste seinen Apple aus der Hand geben. Damit ist jetzt Schluss. Man kann sich mit iPod Touch, iPhone oder iPad durch die Wohnung bewegen, während Musik drahtlos zum Zeppelin übertragen wird. Eigentliches Highlight des neuen Bowers & Wilkins Zeppelin ist aber die tatsächlich noch einmal gesteigerte Klangqualität. Sie trägt entscheidend zum Ausnahmecharakter dieser Dockingstation bei.“

  • Fazon F5

    Dali Fazon F5

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „Dali ist ein Lautsprecherspezialist, der nicht nur die Klangqualität, sondern auch stets die Optik im Visier hat. Eine perfekte Übereinstimmung aus Form und Funktion kennzeichnet die Fazon F5. Ihre einzigartige Formgebung hat auch akustische Vorteile. Die Verarbeitungsqualität ist, wie von dem dänischen Unternehmen gewohnt, sehr hoch. Mit der F5 wird Dali Design-Liebhaber und Musikhörer gleichermaßen begeistern, da ist sich die Jury sicher.“

  • Phantom Lektor

    Dali Phantom Lektor

    • Frequenzbereich: 60 - 25.000 Hz

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „Dali bietet mit den Phantom Lektor In-Wall-Lautsprecher an, die sich nicht nur leicht in Wände integrieren lassen, sondern die vor allem auch klingen. Häufig zeichnen sich für Wände und Decken konstruierte Boxen allenfalls durch eine durchschnittliche Klangqualität aus. Mit der Phantom Lektor ändert sich das. Der als Zwei-Wege-System konstruierte Lautsprecher bietet überdurchschnittliches Abbildungsvermögen und sorgt auf diese Weise dafür, dass In-Wall-Lautsprecher kein Kompromiss mehr aus Einbaufähigkeit und Klangqualität sein müssen.“

  • Hohrizontal 51

    Finite Elemente Hohrizontal 51

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design, Bestes Produkt des Jahres 2011

    „... Mit dem Hohrizontal 51 bietet Finite Elemente die ungewöhnlichste Dockingstation des Marktes an. Optisch handelt es sich um ein sehr schönes Regalbrett, das diese Funktion auch erfüllen kann. Technisch ist Hohrizontal 51 eine Dockingstation für iPhone und iPod. Erstaunlich sind die klanglichen Leistungen, die dieses System bietet. Akzeptiert werden übrigens auch Signale vom Fernseher oder Computer. Hohrizontal 51 ist eine der bestverarbeiteten Dockingstationen, die Technik komplett in den Hintergrund treten lässt.“

  • BDS 700

    Harman / Kardon BDS 700

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Lautsprecher, Centerbox, Blu-ray-Player, Subwoofer, DVD-Player;
    • Features: 3D-ready

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „... Für einen wirklichkeitsnahen Toneindruck sorgen fünf identische Satellitenlautsprecher und ein leistungsstarker Subwoofer, sie gehören zum Lieferumfang. Musik von iPod oder iPhone kann mit einer optionalen Dockingstation direkt über die Anlage in bester Qualität wiedergegeben werden. Über den USB-Eingang auf der Front kann ein entsprechender Stick direkt angeschlossen werden. Ungemein komfortabel ist die Nutzung der BDS 700 per Fernbedienung, die in der logisch strukturierten Menüführung sicher zum Ziel führt.“

  • SB 16

    Harman / Kardon SB 16

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality

    „... Der SB 16 von harman/kardon verfügt zusätzlich auch noch über eine ausgezeichnete Tonqualität. Das Duett besteht aus einem Lautsprecher, der über oder unter dem TV-Gerät befestigt wird. Stimmen und Geräusche werden nach seiner Installation sehr viel authentischer übertragen. Richtig spektakulär wird das Klangbild aber erst mit dem Einsatz des 100-Watt-starken Subwoofers, der per Funk (!) angesteuert wird. Außer einem Netzkabel benötigt der Bass also keinen weiteren Anschluss. Mit dem SB 16 wird hervorragende Klangqualität erreicht, ohne dass es auf Kosten der Optik geht.“

  • Music Colors 100

    Heco Music Colors 100

    • Typ: Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, High Quality

    „Lautsprecher müssen nicht hässlich sein, wie die Music Colors 100 von Heco beweisen. Unter der hochglanzfarbenen Oberfläche findet sich beste Lautsprechertechnik, so dass dieser Schallwandler Form- und Klangdesign harmonisch in sich vereint. An den Verstärker stellt er keine besonderen Ansprüche, und auch in Sachen Platzierung zeigt sich der für Regal- oder Sideboardaufstellung optimierte Schallwandler flexibel.“

  • Cinema 500

    JBL Cinema 500

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Satelliten, Subwoofer, Center-Lautsprecher

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „Beim Lautsprecherspezialisten JBL hat die Erkenntnis, dass Mehrkanalton zwar von vielen gewünscht, aber nicht auf Kosten der Wohnraumoptik realisiert werden soll, Wirkung gezeigt. Deshalb hat JBL das CINEMA 500 mit extravagantem Design versehen, die Abmessungen halten sich an das nur absolut Notwendige. Die fünf identischen, magnetisch geschirmten Satelliten sorgen für eine homogene Wiedergabe des Klangbilds im Raum. Auch markerschütternder Bass wird dank der 150-Watt-Endstufe des Subwoofers realistisch übertragen. In Verbindung mit einem AV-Receiver läuft das CINEMA 500 von JBL zu Hochform auf.“

  • On Air Wireless

    JBL On Air Wireless

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, High Quality

    „... Die Akkus der Apple-Produkte werden während des Betriebs aufgeladen, per Fernbedienung kann man in seinen Songs stöbern oder verschiedene Playlisten aktivieren. All das beherrscht das JBL On Air Wireless natürlich, darüber hinaus klingt es auch noch exzellent. Eigentlicher Clou ist aber, dass das System drahtlos auf die iTunes-Musikdatenbank zugreifen kann, die sich auf dem Mac oder PC befindet. Ein farbiges Display zeigt dann an, welchen Track man gerade hört und welche Auswahlmöglichkeiten es noch gibt. Mit dem JBL On Air Wireless wird der Inhalt des Wortes Komfort neu definiert.“

  • On Beat

    JBL On Beat

    • Typ: iPod-Soundsystem

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    Klein aber oho - das ist die Devise des JBL On Beat. Die Dockingstation für iPod, iPhone und iPad überrascht mit starken Leistungen. Praktischerweise lässt sich die Station um 90 Grad drehen. Klanglich leistet das Gerät mehr, als man von einer so kompakten Station erwarten würde. Für diese Qualität sorgt das spezielle Chassis mit der DSP-gesteuerten Endstufe. Geradezu erstaunlich ist das Tieftonfundament. Bei Apple-Produkten werden Akkus direkt nach dem Einstecken aufgeladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Studio 1 Serie

    JBL Studio 1 Serie

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „... kommen in einer Heimkinoanlage die größten Anforderungen auf den Center-Lautsprecher zu. Er überträgt nahezu alle Dialoge, die vom Hörer möglichst problemlos verstanden werden müssen. In explosiven Szenen kommen bisweilen Geräuschkulissen mit höchstem Pegel hinzu. Davon lässt sich der JBL STUDIO 120c nicht aus der Ruhe bringen. Im Gegenteil, seine beiden 10-Zentimeter-Basschassis und der 25-mm-Hochtöner sorgen dafür, dass alles verblüffend echt klingt. Am besten funktioniert dieser Center natürlich im Verbund mit anderen Lautsprechern der Studio 1-Serie. Außergewöhnlich ist auch das unkonventionelle Design des JBL STUDIO 120c.“

  • EX-S1

    JVC EX-S1

    • Leistung (RMS): 40 W;
    • Komponenten: Fernbedienung, CD-Receiver;
    • Anschlüsse: AUX-Eingang, Antenne, Kopfhörer, iPod-Dock, USB

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „... Die besteht aus zwei Lautsprechern und einem CD-Receiver, der als besonderer Clou noch eine iPod-Dockingstation auf dem ‚Dach‘ mitbringt. Musik kann folglich von CD, CD-R, CD-RW, iPod oder iPhone sowie durch ein durch den USB-Eingang angeschlossenes Gerät generiert werden. Eine akustische Besonderheit sind die Lautsprecher, deren Membranen aus einem Holzfasergemisch bestehen. Daher sind sie besonders steif und dabei leicht - Eigenschaften, die der Klangqualität zuträglich sind. Die EX-S1 ist ein harmonisches HiFi-System, das sich leicht bedienen lässt, sehr ordentlich verarbeitet ist, chic ausschaut und überdurchschnittlich klingt.“

  • HA-M5X

    JVC HA-M5X

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 280 g

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality

    „Bei diesem Kopfhörer haben es sich die JVC-Ingenieure zur Aufgabe gemacht, einen sauberen und tief hinabreichenden Bass zu erzeugen. Der spontane Höreindruck bestätigt, dass dieses Ziel erreicht worden ist. Pop-Musik, Techno oder Rock - alles bekommt einen akustischen Nachbrenner verpasst, der vor allem Spaß macht. Für diese Leistung sitzt hinter der Antriebsmembran ein fünf Zentimeter durchmessender Neodymmagnet, der mit Hilfe der geschickten Ohrmuschelkonstruktion für dieses Klangerlebnis sorgt. Die Verarbeitung ist so robust, dass dieser Kopfhörer auch mal einen Schlag einstecken kann.“

  • HA-S4X

    JVC HA-S4X

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet;
    • Gewicht: 170 g

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality

    „Der kleinere Bruder des HA-S5X bringt nahezu die gleichen Merkmale mit. Auch er liefert, betrieben an mobilen Geräten, ein eindrucksvolles Tieftonfundament. Dafür sorgt bei ihm eine Antriebseinheit, die auf einem 40-Millimeter-Neodymmagneten basiert. Dank des weichen Ohrpolsters lässt er sich lange ermüdungsfrei tragen. Am Ende des 1,2 Meter langen Anschlusskabels sorgt ein vergoldeter Stecker für beste Kontakteigenschaften. Sein Äußeres macht den HA-S5X darüber hinaus zu einem coolen Accessoire.“

  • RV-NB70

    JVC RV-NB70

    • Typ: CD-Radio;
    • Kanäle: Stereo;
    • Batterien: Ja;
    • Netz: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design

    Auch große Räume lassen sich mit dem RV-NB70 problemlos ausfüllen. Die beiden 30-Watt-Verstärker verleihen den Subwoofern zusätzliche Kraft. Zusätzlich stehen 10 Watt für die Mittel-Hochtöner zur Verfügung. Neu bei diesem Modell ist das iPod-Dock. Als Bonus ist noch ein Gitarrenverstärker eingebaut und im Lieferumfang befindet sich auch eine Fernbedienung. Sehr praktisch für unterwegs ist der Tragegurt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Q900

    KEF Q900

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    Zahlreiche technische Neuerungen, die auch stark zur Klangqualität beitragen und dabei noch erschwinglich: Das neue Spitzenmodell Q900 ist ein hochattraktiver Meilenstein. Das neuartige Uni-Q-Chassis sorgt für eine breitere Abstrahlung von mittleren bis hohen Frequenzen und ein Klangbild, für das man sonst deutlich tiefer in die Tasche greifen müsste. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Reference 201/2

    KEF Reference 201/2

    • Typ: Regallautsprecher

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Innovation, High Quality, Design

    „... Mit der Reference-Baureihe setzt der multinationale Hersteller mit englischen Wurzeln Maßstäbe in Sachen Klangqualität, Design und Verarbeitung. Das Drei-Wege-Modell 201/2 verfügt über kompakte Abmessungen und liefert dennoch in Verbindung mit einer hochwertigen Musikanlage ein auch für anspruchsvolle Hörer überzeugendes Klangbild. Dafür sorgen das für seine breite Abstrahlcharakteristik bekannte Uni-Q-Chassis, bei dem der Hochtöner im Zentrum des Mitteltöners sitzt, und der mit starkem Magnetantrieb versehene Bass. Stets wird die KEF Reference 201/2 neutral zu Gehör bringen, was auf der Aufnahme gespeichert ist.“

  • T205

    KEF T205

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Standlautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Passiv

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Innovation, High Quality, Design

    „Es ist kaum möglich, das übliche Ambiente eines Wohnzimmers zu erhalten, wenn ein Heimkino-Lautsprechersystem aufgestellt werden soll. Wer sich allerdings für das KEF T205 entscheidet, wird schnell feststellen, dass ihm neben perfekter Optik, die jede Lebensumgebung bereichert, auch die KEF-typische, exzellente Klangqualität geboten wird. ... Die ultraflache Membran, die zu Stabilitätszwecken mehrfach versteift ist, wird von einem starken Magneten angetrieben. Für überragenden Tongenuss sind diese Lautsprecher, die optisch Spiegeln ähneln, einfach um das TV-Gerät und an der Rückwand zu drapieren. Sie erfüllen dann höchste Ansprüche an Optik und Akustik.“

  • Speakerball

    Lenco Speakerball

    • Typ: iPod-Soundsystem, MP3-Player-Soundsystem, MP3-Player-Dockingstation

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design

    „Im Gegensatz zu gewöhnlichen iPod-Dockingstationen zeichnet sich der fernbedienbare Lenco Speakerball durch ein hohes Maß an Formschönheit aus. Insgesamt stehen vier Farbausführungen zur Auswahl. Trotz geringer Gehäuse-Abmessungen bietet der Speakerball dank des eingebauten Subwoofers auch ausreichend Basswiedergabe. Mit Hilfe eines Equalizers kann der Klang in vier Richtungen beeinflusst werden. Über den Mini-USB und den Klinkenanschluss lassen sich auch weitere Quellen anschließen.“

  • Beat

    Libratone Beat

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design, Bedienkomfort

    „... Bestückt ist der Beat mit bester Chassis-Technologie, davon kann man sich innerhalb kürzester Zeit überzeugen: Wenige Takte Musik reichen aus, um die überdurchschnittliche Klangqualität dieses Produkts zu erfassen. Nur wenige der klassischen Dockingstationen erreichen dieses Niveau. Darüber hinaus ist die Funktionsweise innovativ: Ein Transmitter wird einfach in das Apple-Produkt gesteckt, fertig, die Musik erklingt nach dem Bruchteil einer Sekunde. Libratone Beat ist eine großartige Möglichkeit, von seinem mobilen Player Musik im ganzen Raum wiedergeben zu lassen.“

  • Quantum 657

    Magnat Quantum 657

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design

    „Als ausgewachsener Standlautsprecher präsentiert sich die Magnat Quantum 657. Sorgfältig verarbeitet und mit besten Zutaten bestückt, liefert sie beste klangliche Resultate, wie sie in dieser Preisklasse ansonsten kaum zu finden sind. Ihre Formgebung und verschiedene Farbausführungen sorgen dafür, dass sich der über einen Meter hohe Lautsprecher bestens in Wohnräume integrieren lässt.“

  • RV 2

    Magnat RV 2

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 100 W

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „Dieser Röhrenvollverstärker ist pures High End. Entwickelt wurde er von einem aus Klangspezialisten bestehenden Team. Selektierte Röhren russischer Herkunft sorgen für die behutsame Verstärkung des Musiksignals. Freunde der Schallplatte werden sich darüber freuen, dass ein Phonovorverstärker bereits an Bord ist. Mit einer Metallfernbedienung lässt sich die Lautstärke bequem steuern. Die gebotene Klangqualität des sorgfältig gefertigten Magnat RV 2 setzt in seiner Preisklasse Maßstäbe.“

  • Life P65012 (MD 82816)

    Medion Life P65012 (MD 82816)

    • Komponenten: MP3-Player, Fernbedienung, Lautsprecher, DVD-Player

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design

    „Mit der kompakten LIFE P65012 bietet Medion eine hervorragend ausgestattete und ausgesprochen schöne Audio- und Video-Anlage an, die mit den im Lieferumfang enthaltenen Lautsprechern sofort spielbereit ist. Neben dem eingebauten DVD-Laufwerk, das natürlich auch CDs, Foto-CDs und viele weitere Formate abspielt, sind ein USB-Anschluss und ein Kartenleser für die Formate SD und MMC mit an Bord. Als i-Tüpfelchen darf deshalb die eingebaute iPod-Dockingstation gelten.“

  • Life P69025 (MD 82824)

    Medion Life P69025 (MD 82824)

    • Verbindung: Funk;
    • Geeignet für: HiFi

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, Bedienkomfort

    „Musik grenzenlos genießen - durch den Funkkopfhörer MEDION LIFE P69025 mit 2 x AAA 500 mAh NiMH Akkus. Bis zu 9 Stunden und je nach Umgebungsbedingungen bis zu einer Reichweite von 30 m. Kontinuierliche Frequenzwechsel verhindern den Empfang störender Signale. Eine rauschfreie und detailgetreue Wiedergabe der Musik lässt einen die Umwelt vergessen und leitet die Konzentration auf den erstklassigen Sound. Die Sendeeinheit ist gleichzeitig die Ladestation für den Kopfhörer. Das Design mattschwarz, edel und ausgefallen.“

  • Beats by Dr. Dre Powerbeats

    Monster Beats by Dr. Dre Powerbeats

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon;
    • Gewicht: 30 g

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, Ergonomie, High Quality

    „Beim Sport treiben ist Musikhören eine motivierende Angelegenheit. Allerdings sind die erforderlichen Kopfhörer oftmals eine Last: Entweder sie sitzen oder sie klingen schlecht. Mit dem Monster PowerBeats Sport werden beide Probleme vollständig gelöst. Dank eines verstellbaren Bügels kann der Kopfhörer an den Kopf des Trägers angepasst werden. Selbst beim Joggen durch unwegsames Gelände fallen die Kopfhörer nicht herunter. Hinzu kommt die fulminante, bassorientierte Klangqualität von Monster. Dass die Materialien schweißabweisend und UV-resistent sind, ist Teil der bekannten Monster-Qualitätsstandards.“

  • Beats by Dr. Dre Pro

    Monster Beats by Dr. Dre Pro

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: DJ, Studio;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Faltbar

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, High Quality

    Diese DJ-Kopfhörer sind eigens für Profis konzipiert worden. Das Modell ist hervorragend verarbeitet und punktet mit einem frischen und nicht alltäglichen Design. Die Ohrpolster sind sehr weich und garantieren ein bequemes Hörerlebnis. Eine aktive Geräuschdämmung sowie mehrere Audio-Anschlüsse, die speziell bei der DJ-Tätigkeit von Vorteil sind, runden das stimmige Paket ab. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Tron Light Disc

    Monster Tron Light Disc

    • Typ: MP3-Player-Dockingstation

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, Bedienkomfort

    „... das Design versetzt einen in die phantastische Welt von Disney und stellt die symbolträchtige Scheibe des Films Tron nach. Mikroprozessoren im Inneren des Leuchtrings erzeugen individuelle LED Lichteffekte, die sich an den Rhythmus der laufenden Musik anpassen. Vier 1,5 Zoll Treiber und ein 3,5 Zoll Basslautsprecher überzeugen mit realistisch klingenden Soundeffekten und Klangqualität. Ob durch iPod, iPhone oder AUX-Eingang, durch die Eingangssignal-Erkennung wird die Musikquelle automatisch erkannt und ausgewählt. Über den AUX-Eingang lassen sich zusätzlichen MP3-Player, Laptops und andere Audioquellen anschließen. ...“

  • XXL Fusion Two

    Oehlbach XXL Fusion Two

    • Typ: Lautsprecher-Kabel

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „Dass Lautsprecherleitungen Einfluss auf die Klangqualität haben, ist mittlerweile auch technisch hinlänglich geklärt. Mit dem XXL Fusion Two von Oehlbach gelingt die gewünschte neutrale Übertragung von Musiksignalen einwandfrei. Es erfüllt die Bedingungen für hochwertige Musikwiedergabe im wahrsten Sinne des Wortes ‚spielend‘. Grund dafür ist das als Leitermaterial eingesetzte Kupfer, das langkristallin und nahezu sauerstofffrei ist. Die gesamte Verbindung ist perfekt verarbeitet.“

  • XXL Phono Pre Amp

    Oehlbach XXL Phono Pre Amp

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality

    „Aktuelle Verstärker verfügen heute nur noch selten über einen speziellen Eingang für Plattenspieler. Mit dem XXL Phono Pre Amp von Oehlbach kann man aber aus jedem Hochpegeleingang einen Phonoeingang machen. Der XXL Phono Pre Amp entzerrt und verstärkt die Signale wahlweise von MM- oder MC-Tonabnehmern. Bei der Entwicklung stand die Klangqualität im Fokus: Ausgesuchte Bauteile, vergoldete Cinchbuchsen und kurze Signalwege sind die Eckpunkte der Konstruktion.“

  • XXL Serie 2 NF

    Oehlbach XXL Serie 2 NF

    • Typ: NF-Kabel;
    • Steckerform: Cinch

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, High Quality

    „Der Aufbau dieses Cinchkabels ist symmetrisch. Es besteht aus insgesamt 46 Innenleitern, die von 16 Außenleitern umgeben sind. Als Dielektrikum kommt Teflonfolie zum Einsatz. Das perfekt verarbeitete Kabel ist gegen HF-Einstrahlungen besonders geschützt und überträgt das Musiksignal extrem neutral. Die Stecker verfügen über einen automatischen Spannmechanismus, so dass die Kontaktierung stets optimal ist.“

  • O6HD (2 TB)

    Olive O6HD (2 TB)

    • Typ: Netzwerk-Player, Audio-Server;
    • Speicherkapazität: 2048 GB;
    • Display: 10"

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Design, High Quality, Bedienkomfort

    „... Im Wesentlichen besteht die Konstruktion aus einem für seine Klanqualität bekannten Teac-Laufwerk und einer sehr leisen, zwei Terabyte großen Festplatte. ... Bei der Verwaltung kommt ein sehr großer Farb-Bildschirm zum Einsatz durch dessen Berührungsempfindlichkeit sich leicht durch Playlisten und Alben navigieren lässt. Die externe Steuerung über iPad, iPod Touch und iPhone ist selbstverständlich möglich. Der Olive O6HD punktet aber vor allem mit einer Klangqualität, die so gut ist, dass Skeptiker sehr schnell verstummen werden. Dieser High-End-Musikserver befriedigt höchste Anprüche.“

  • RP1

    Rega RP1

    • Betriebsart: Manuell;
    • Antrieb: Riemen;
    • Typ: HiFi-Plattenspieler;
    • 78 U/min: Nein

    „Plus X Award-Empfehlung“ – High Quality, Design

    „Analog-Laufwerke sind nicht ausgestorben. Im Gegenteil, ihre Marktbedeutung ist seit Jahren stabil. Vom High-End-Hersteller rega kommt mit dem RP1 jetzt ein hochwertiger Plattenspieler, dessen Verkaufspreis unter 400 Euro liegt. Bestückt mit Tonabnehmern von Ortofon oder Audio Technica bietet dieser Schallplattenspieler beste Klangqualität in der Einsteigerklasse. Sein puristisches Design ist ein weiterer Pluspunkt.“

  • CR 200

    Sonos CR 200

    „Plus X Award-Empfehlung“ – Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort

    „... Das System wird seit seiner Markteinführung sinnvoll weiterentwickelt und kontinuierlich ausgebaut. Über das iPad von Apple lässt sich das Sonos-Musiksystem jetzt besonders leicht und komfortabel nutzen, denn Playlisten können nun für jeden Raum individuell festgelegt werden. Bei der Entwicklung wurde sogar berücksichtigt, in welchem Format (Quer- oder Hoch-) die Verwaltung der Musik und der Steuerzonen am leichtesten funktioniert. Das Sonos-Musiksystem ist umfangreich, durchdacht, leicht zu bedienen und voll funktionstüchtig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars