KEF Q900 im Test

(Bassreflex-Lautsprecher)
Q900 Produktbild

Ø Sehr gut (1,3)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,6

(6)

Ø Teilnote 1,0

Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Tests (8) zu KEF Q900

    • AUDIO

    • Ausgabe: 6/2011
    • Erschienen: 05/2011
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 9

    Klangurteil: 85 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Sehr stimmschöne, hochauflösende und räumliche Box mit mächtigem Fundament.
    Minus: Bass könnte weniger massig sein, u.U. Dröhngefahr.“  Mehr Details

    • image hifi

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „... Einzig hartgesottene Rockfans mit einer Vorliebe für ohrenbetäubende Livepegel und harte Riffs sollten sich in puncto Gnadenlosigkeit und Maximallautstärke auf einen gewissen Kompromiss einstellen, ansonsten aber brilliert die überaus homogen abgestimmte KEF mit authentischer Kompetenz, und zwar bei jeder Musikrichtung! ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • 7 Produkte im Test

    „gut - sehr gut“ (74 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Die Q 900 nutzt exklusiv den großen 20er-Koax. Sie klingt erheblich müheloser als die kleineren Typen und besitzt die größten Dynamikreserven. Der geringe Aufpreis zur 700 macht die 900 zum Schnäppchen der besonderen Art.“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010

    „hervorragend“

    „Vom etwas konservativ britischen Erscheinungsbild der KEF Q900 sollte man sich nicht täuschen lassen: Hinter der unaufgeregten Fassade verbirgt sich eine geballte Ladung an Hightech mit modernsten Zutaten. Wer im Übrigen von den üppigen Abmessungen der Q900 abgeschreckt wird, kann sich getrost auch bei den kleineren Modellen der Reihe umsehen. ...“  Mehr Details

    • fairaudio - klare worte. guter ton

    • Erschienen: 11/2011

    ohne Endnote

    „Die Kef Q900 ist ein hervorragender Standlautsprecher - wenn er in der richtigen Umgebung spielt. ... Sollten Sie eine Anlage besitzen, die auf der basskräftigen/warmen Seite von neutral spielt, und ein Gegengift suchen - suchen Sie’s woanders. Ist Ihr Hörzimmer eher kleiner dimensioniert und steht fest, dass die Lautsprecher recht wandnah stehen müssen - das könnte mit der Q900 schwierig werden. ...“  Mehr Details

    • i-fidelity.net

    • Erschienen: 08/2011

    „sehr gut“

    „Highlight“

    „Dieser Lautsprecher öffnet einem die Augen, oder sollte man besser sagen die Ohren? Offenheit ohne aufgesetzte Frische, räumliche Abbildung ohne plakative Vordergründigkeit – die Q900 von KEF wird bestimmt noch den einen oder anderen Preis einheimsen und vor allem viele anspruchsvolle Hörer glücklich machen. Sie klingt ganz einfach überragend. Bei i-fidelity.net nimmt sie in unverschämt lockerer Art den »Highlight«-Stempel mit.“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 06/2011
    • 41 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“

    Zahlreiche technische Neuerungen, die auch stark zur Klangqualität beitragen und dabei noch erschwinglich: Das neue Spitzenmodell Q900 ist ein hochattraktiver Meilenstein. Das neuartige Uni-Q-Chassis sorgt für eine breitere Abstrahlung von mittleren bis hohen Frequenzen und ein Klangbild, für das man sonst deutlich tiefer in die Tasche greifen müsste. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: Lautsprecher Jahrbuch 2011
    • Erschienen: 11/2010
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „... Im Bass (er läuft parallel zum Uni-Q) wählten die Briten eine sehr highendige Variante. Nur der obere Bass wird aktiv angetrieben; die beiden unteren sind Passivmembranen. Das Resultat ähnelt dem einer Bassreflexkonstruktion - nur ohne deren Strömungsgeräusche. Mit der aktuellen Q-Serie hat KEF im Einsteigerbereich neue Maßstabe formuliert. Der stereoplay-Tipp kann nur lauten: unbedingt anhören!“  Mehr Details

Kundenmeinungen (6) zu KEF Q900

6 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KEF Q900

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 32Hz - 40kHz
Wege 4
Gewicht 22,1 kg
Abmessungen 1060 x 244 x 322 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Q900 KERSEN

Weitere Tests & Produktwissen

Die neue Mitte

stereoplay Lautsprecher Jahrbuch 2011 - Durch die Vergrößerung der Membran (der gängige Uni-Q hat 16 Zentimeter) wächst die Bandbreite nach unten. Auf der anderen Seite aber wachsen auch die Probleme mit Dopplereffekten und Reflexionen an der größeren Membran. KEF meisterte dies offensichtlich über einen speziellen Diffusor vor dem Hochtöner. Von dem befürchteten nasalen Klang, der großen Koaxen oft zu Eigen ist, hört man bei der Q 900 nichts. Im Bass (er läuft parallel zum Uni-Q) wählten die Briten eine sehr highendige Variante. …weiterlesen

Drei traditionsreiche Lettern und ein vielseitiges Q

image hifi 2/2011 - So könnte selbst manch gestandener Automobilenthusiast mit der vollen Bezeichnung "Fabricca Italiana Automobili Torino" auf den ersten Blick nichts anfangen. Ähnlich erging es mir damals auch mit Lautsprechern von KEF: Drei markenträchtige Buchstaben, die eine Silbe formen, deren Aussprache wohl keine Sprache der Welt vor ernsthafte Probleme stellt. KEF - sicher, davon hatte ich bereits zu Schulzeiten in den Siebzigern gehört, die dazugehörigen Lautsprecher selbst jedoch noch nicht. …weiterlesen