Eine für alles: Multifunktions-Küchenmaschinen und ihr üppiges Zubehör ersetzen viele Einzelgeräte und sind besonders bei großen Mengen ein Gewinn.
Unsere unabhängige Redaktion hat für Sie die besten Multifunktions-Küchenmaschinen zusammengestellt. Die Bestenliste berücksichtigt nur aktuelle Produkte. Testergebnisse und Kundenmeinungen bieten Ihnen einen objektiven Überblick über die Produktqualität. Momentan bestes Produkt ist Bosch MUM5XL72 mit der Note 1,4.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 14 weitere Magazine

Multifunktions-Küchenmaschinen Bestenliste

Beliebte Filter: Hersteller

251 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Küchenmaschine im Test: MUM5XL72 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Bosch MUM5XL72

    Viel­falt plus Power
    • Leis­tung: 1000 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 7
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 2
    Küchenmaschine im Test: MUM5XW20 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Bosch MUM5XW20

    Mul­ti­funk­tio­nal mit star­kem Motor
    • Leis­tung: 1000 W
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
    • Schüs­sel­ma­te­rial: Metall
  • 3
    Küchenmaschine im Test: MultiPro Go FDP22.130GY von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Kenwood MultiPro Go FDP22.130GY

    Kom­pakt mit wend­ba­rem Mes­ser und Puls­funk­tion
    • Leis­tung: 650 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 1
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 4
    Küchenmaschine im Test: BN800EU von Ninja, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Ninja BN800EU

    Küchen­ma­schine, Stand­mi­xer und Smoo­thie Maker in einem Gerät
    • Leis­tung: 1200 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: Stu­fen­los
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 5
    Küchenmaschine im Test: MUM 58720 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Bosch MUM 58720

    Teig­k­ne­ter, Gemü­serasp­ler und Smoo­thie­ma­ker in einem
    • Leis­tung: 1000 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 7
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 6
    Küchenmaschine im Test: Foodi BN650EU von Ninja, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Ninja Foodi BN650EU

    XL-​Küchen­hel­fer mit star­ker Leis­tung
    • Leis­tung: 850 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: Stu­fen­los
    • Schüs­sel­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 7
    Küchenmaschine im Test: MUMS2EB01 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Bosch MUMS2EB01

    Star­ker Motor für effek­ti­ves Arbei­ten
    • Leis­tung: 700 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 4
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 8
    Küchenmaschine im Test: Küchenmaschine Artisan 5KSM150 von KitchenAid, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    KitchenAid Küchenmaschine Artisan 5KSM150

    Mehr Design als Leis­tung?
    • Leis­tung: 300 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 10
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Edel­stahl
  • 9
    Küchenmaschine im Test: Multipro Compact+ FDM313SS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Kenwood Multipro Compact+ FDM313SS

    Kom­pakt-​Küchen­ma­schine mit inte­grier­ter Waage
    • Leis­tung: 800 W
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Metall
    • Schüs­sel­ma­te­rial: Glas
  • 10
    Küchenmaschine im Test: MUM 5 Creation Line von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Bosch MUM 5 Creation Line

    Küchen­ma­schine mit viel Zube­hör und Auf­be­wah­rungs­ta­sche
    • Leis­tung: 1000 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 7
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 11
    Küchenmaschine im Test: Lucia Elegance von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Klarstein Lucia Elegance

    Kraft­voll und viel­sei­tig
    • Leis­tung: 2000 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 6
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 12
    Küchenmaschine im Test: Prepstar von Morphy Richards, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Morphy Richards Prepstar

    Per­fekt für kleine Küchen
    • Leis­tung: 350 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 3
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 13
    Küchenmaschine im Test: MultiPro Express Weigh+ FDM71.450SS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Kenwood MultiPro Express Weigh+ FDM71.450SS

    Prak­ti­scher Hel­fer für zahl­rei­che Küchen­jobs
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: Stu­fen­los
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff, Edel­stahl
    • Schüs­sel­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 14
    Küchenmaschine im Test: SKMP 1300 D3 Küchenmaschine mit Schwenkarm von Lidl / Silvercrest, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Lidl / Silvercrest SKMP 1300 D3 Küchenmaschine mit Schwenkarm

    Test­sie­ger-​Maschine für Ein­stei­ger
    • Leis­tung: 1300 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 10
    • Schüs­sel­ma­te­rial: Edel­stahl
  • 15
    Küchenmaschine im Test: PC-KM 1063 von ProfiCook, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    ProfiCook PC-KM 1063

    Rührt Sahne Plas­tik­par­ti­kel unter
    • Leis­tung: 1200 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: Stu­fen­los
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff, Edel­stahl
  • 16
    Küchenmaschine im Test: PC-KM 1151 von ProfiCook, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    ProfiCook PC-KM 1151

    Mul­ti­funk­ti­ons­ma­schine für fle­xi­ble Nut­zung
    • Leis­tung: 1300 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 6
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Alu­mi­nium
  • 17
    Küchenmaschine im Test: Cuisine Systeme 5200 XL von Magimix, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Magimix Cuisine Systeme 5200 XL

    Viel­sei­tig ein­setz­bar und gut ver­ar­bei­tet
    • Leis­tung: 1100 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 1
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 18
    Küchenmaschine im Test: Viva Collection HR7510/10 von Philips, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    Philips Viva Collection HR7510/10

    Solide Maschine mit guter Leis­tung
    • Leis­tung: 800 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 2
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Kunst­stoff
  • 19
    Küchenmaschine im Test: Master Perfect Gourmet KA631D11 von Krups, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Gut

    2,4

    Krups Master Perfect Gourmet KA631D11

    Leis­tungs­stark und fle­xi­bel
    • Leis­tung: 1100 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: 8
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Alu­mi­nium
  • 20
    Küchenmaschine im Test: Titanium Chef Patissier XL KWL90.244SI von Kenwood, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend

    Befriedigend

    3,2

    Kenwood Titanium Chef Patissier XL KWL90.244SI

    Top Tes­t­er­geb­nisse, aber ärger­li­che Sicher­heits­lücke
    • Leis­tung: 1400 W
    • Geschwin­dig­keits­stu­fen: Stu­fen­los
    • Gehäu­se­ma­te­rial: Metall
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Multifunktions-Küchenmaschinen nach Beliebtheit sortiert. 

  • Seite 1 von 8
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Universal-Küchenmaschinen

Kom­pakte Uni­ver­sal-​Gehil­fen zum Kochen und Backen

Stärken

Schwächen

Nicht in jedem Haushalt steht bei der geplanten Anschaffung einer Küchenmaschine das Backen im Vordergrund. Ein herkömmliches Modell mit Rühr- und Knethaken ist in diesem Fall daher weniger gefragt. Stattdessen bieten sich für diesen Fall die Multifunktions-Küchenmaschinen - auch Food Prozessoren genannt - als interessante Alternativen an. Ausgestattet mit zahlreichen Aufsätzen und Zubehören stellen sich die Besten unter ihnen als Universalgehilfen zum Kochen und Backen zur Verfügung.

Küchenmaschinen mit üppigem Lieferumfang. So sieht eine klassische Multifunktions-Küchenmaschine aus. Typisch ist das meist sehr üppige Zubehörpaket. (Bildquelle: amazon.de)

Für welche Aufgaben eignen sich Food Prozessoren?

Ohne Frage: Die Hauptaufgabe der Multifunktionsgeräte besteht darin, Ihnen bei der Vorbereitung zum Kochen tatkräftig zur Hand zu gehen. Die Bauform erinnert dabei meist an einen Standmixer: Auf einer Motoreinheit thront ein Behälter, in dem die Zutaten verarbeitet werden. Dieser ist in der Regel mit einem Universalmesser ausgestattet, weitere Messer beziehungsweise Verarbeitungsinstrumente liegen zum Auswechseln bei – darunter zum Beispiel Teigmesser.
Doch damit ist noch lange nicht Schluss. Auch den Behälter selbst können Sie austauschen und durch einen anderen Aufsatz ersetzen. Der große Vorteil dabei: Sie sparen sich das Geld für unzählige Einzelgeräte wie einen Entsafter, Zerkleinerer oder diverse Mixgeräte.

Dank zusätzlicher Messer und Scheiben (zum Beispiel eine Emulgierscheibe) übernehmen die Multimaschinen auch Aufgaben, die beim Backen anfallen. In der Regel stellt sie ein Rührteig vor keine allzu großen Probleme. Das Aufschlagen dagegen gelingt in den wenigsten Fällen so gut wie mit einem Handrührer. Das gilt auch für Knetteige. Diese Aufgabe ist für die meisten Modelle aufgrund der fehlenden Spezialinstrumente eine zu hohe Hürde.

Multifunktions-Küchenmaschinen im Test: Nicht jede kann alles gleich gut

Multimaschinen sind also von Haus aus in vielen Disziplinen zu Hause. Sie rühren, schlagen, mixen, reiben, schnetzeln, mahlen und pressen , manchmal können sie sogar noch ein paar Funktionen mehr. In den Vergleichstests der Fachmagazine zeigt sich allerdings immer wieder, dass die meisten Maschinen nicht in allen Disziplinen gleich starke Ergebnisse abliefern.
Das kann ärgerliche Folgen nach sich ziehen, etwa wenn Ihre neue Maschine ausgerechnet bei der am häufigsten benötigten Funktion Schwächen an den Tag legt. Die Tester fühlen daher jeder zur Verfügung stehenden Funktion genau auf den Zahn und dokumentieren die Ergebnisse ausführlich. Ein Blick in die Testberichte lohnt sich also.

Für wen eignet sich eine Multifunktions-Küchenmaschine?

Dass sich die einzelnen Modelle auch in der Größe der Verarbeitungsbehälter unterscheiden, versteht sich von selbst. Generell darf behauptet werden, dass die Maschinen hauptsächlich in größeren Haushalten ein Gewinn sind. Obohl sie sich auf den ersten Blick als platzsparende Alternativen für Single- beziehungsweise Kleinhaushalte förmlich anbieten. Der Aufwand lohnt sich jedoch nur bei größeren Mengen. Zum Reiben von zwei Möhren muss nicht extra eine ganze Maschine bemüht und anschließend gereinigt werden.

Welche Multifunktions-Küchenmaschinen haben die größte Leistung?

  Leistung Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Lucia Elegance

Gut

1,9

2000 W Kraft­voll und viel­sei­tig

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

1.923 Meinungen

0 Tests

the Kitchen Wizz Peel & Dice

ohne Endnote

2000 W Per­for­mance und Ver­ar­bei­tung begeis­tern

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

30 Meinungen

0 Tests

the Kitchen Wizz Pro

ohne Endnote

2000 W Durch­dachte Mul­ti­funk­tio­na­li­tät

Weiterlesen

Weiterlesen

    noch keine bekannt

17 Meinungen

0 Tests


Alternative 1: Klassische Küchenmaschine mit Erweiterungsoption

Backen, Schneiden, Mixen: Küchenmaschinen wie die Krups Master Perfect Plus können alles. Maschinen wie die Krups KA3198 Master Perfect Plus können dank ausreichender Leistung und passendem Zubehör sowohl als Backhilfe als auch zum Schneiden, Häckseln u.ä. verwendet werden. (Bildquelle: krups.de)

Sie kochen und backen gleichermaßen gern, wollen aber nicht zwei separate Geräte in der Küche stehen haben? Dann sollten zu einer erweiterbaren Küchenmaschine greifen. Besonders empfehlenswert sind hier die Modelle von Kenwood. In Tests schneiden sie sowohl bei den Backaufgaben als auch bei allen anderen Disziplinen meist sehr gut ab. Die meisten Hersteller haben etliche Zubehöre und Aufsätze im Angebot, angefangen bei verschiedenen Schneibe- und Reibescheiben bis hin zu Nudelmaschinen-,  Mühlen- und Schnitzelwerk-Aufsätzen ist alles dabei.

Alternative 2: Küchenmaschinen zum Kochen

Auch Küchenmaschinen mit Kochfunktion können eine Alternative darstellen. Hierbei liegt der Fokus jedoch weniger auf dem Backen als vielmehr auf dem Zerkleinern und anschließenden Zubereiten von Zutaten. Prominentester, aber bei Weitem nicht mehr bester Vertreter dieser Gattung ist der Thermomix von Vorwerk. Das Problem solcher Maschinen: Sie sind nicht nur größer als die kompakten Multitalente, sondern in der Regel auch deutlich teurer – vom Zubehör ganz zu schweigen.
Kleiner Tipp: Wenn Sie beide Bereiche, also Kochen und Backen möglichst gleich gut abgedeckt sehen möchte, könnte der Kenwood Cooking Chef Gourmet etwas für Sie sein. Allerdings ist er mit knapp 1.000 Euro wahrlich kein Schnäppchen.

"Kampf der Giganten" im Hochpreissektor: Der Cookit von Bosch macht dem Thermomix den Rang streitig

Über Jahre hinweg konnte sich Vorwerk sicher sein, mit dem Thermomix (aktuelle Modellversion TM6) die begehrteste Küchenmaschine mit Kochfunktion im Stall stehen zu haben. Tolle Testergebnisse auf der einen Seite, Zehntausende Rezepte für eine große Fangemeinde andererseits waren die Garanten für eine mehr oder weniger unangefochtene Marktführerschaft. Das soll sich, wenn es nach dem Willen von Bosch geht, bald ändern. Mit dem Cookit liegt seit Juni 2020 eine weitere kochende Küchenmaschine im Hochpreissektor vor, die den König vom Thron stürzen möchte - mit z.B. größerem Behälter (für Familien interessant), mehr Spezialwerkzeug für kulinarisch bessere Ergebnisse sowie einer Anbratfunktion, die den Thermomix alt aussehen lassen soll. Wir haben daher für Sie die ersten Testergebnisse zum Cookit im direkten Vergleich zum Platzhirschen Thermomix zusammengefasst.

von Wolfgang Rapp

Fachredakteur im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2008.

Zur Multifunktions-Küchenmaschine Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Küchenmaschinen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Multifunktions-Küchenmaschinen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Multifunktions-Küchenmaschinen sind die besten?

Die besten Multifunktions-Küchenmaschinen laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Für welche Aufgaben eignen sich Food Prozessoren?
  2. Multifunktions-Küchenmaschinen im Test: Nicht jede kann alles gleich gut
  3. Für wen eignet sich eine Multifunktions-Küchenmaschine?
  4. Welche Multifunktions-Küchenmaschinen haben die größte Leistung?
  5. ...

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf