Ob Backhelfer oder Multifunktionstalent, Küchenmaschinen von Kenwood meistern jede Aufgabe mit Bravour. Deshalb gehören sie zu den Besten. Um Ihnen die besten Kenwood Küchenmaschinen zu zeigen, haben wir 46 Tests ausgewertet, den letzten am . Unsere Quellen:

  • ETM TESTMAGAZIN
  • Stiftung Warentest
  • Konsument
  • und 9 weitere Magazine

Die besten Kenwood Küchenmaschinen

  • Gefiltert nach:
  • Kenwood
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 91 Ergebnissen
  • Kenwood Elite KVC5401S

    Befriedigend

    2,8

    3 Tests

    Küchenmaschine im Test: Elite KVC5401S von Kenwood, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Kenwood Küchenmaschinen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Kenwood Titanium-Chef Patissier XL KWL90.594SI

    Sehr gut

    1,1

    1 Test

    Küchenmaschine im Test: Titanium-Chef Patissier XL KWL90.594SI von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Kenwood Chef Elite KVC5320S

    Sehr gut

    1,2

    1 Test

    Küchenmaschine im Test: Chef Elite KVC5320S von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Kenwood Chef XL Titanium KVL8320S

    Sehr gut

    1,2

    1 Test

    Küchenmaschine im Test: Chef XL Titanium KVL8320S von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Kenwood Chef Titanium KVC7320S

    Sehr gut

    1,3

    1 Test

    Küchenmaschine im Test: Chef Titanium KVC7320S von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Kenwood Multipro Compact+ FDM313SS

    Sehr gut

    1,4

    1 Test

    Küchenmaschine im Test: Multipro Compact+ FDM313SS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Kenwood Chef Sense KVC5010T

    Sehr gut

    1,5

    2 Tests

    Küchenmaschine im Test: Chef Sense KVC5010T von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Kenwood Chef KVC3150S

    Gut

    1,7

    1 Test

    Küchenmaschine im Test: Chef KVC3150S von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Kenwood kCook CCC200WH

    Gut

    1,7

    3 Tests

    Küchenmaschine im Test: kCook CCC200WH von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Kenwood Titanium Chef Patissier XL KWL90.244SI

    Befriedigend

    3,2

    2 Tests

    Küchenmaschine im Test: Titanium Chef Patissier XL KWL90.244SI von Kenwood, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
  • Kenwood kMix KMX750

    ohne Endnote

    0 Tests

    Küchenmaschine im Test: kMix KMX750 von Kenwood, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kenwood Titanium Chef Baker XL KVL85.004SI

    Sehr gut

    1,2

    2 Tests

    Küchenmaschine im Test: Titanium Chef Baker XL KVL85.004SI von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Kenwood Chef KVC3110S

    ohne Endnote

    0 Tests

    Küchenmaschine im Test: Chef KVC3110S von Kenwood, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kenwood Prospero+ KHC29.H0WH

    ohne Endnote

    0 Tests

    Küchenmaschine im Test: Prospero+ KHC29.H0WH von Kenwood, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kenwood Cooking Chef XL KCL95.424SI

    Gut

    2,0

    1 Test

    Küchenmaschine im Test: Cooking Chef XL KCL95.424SI von Kenwood, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Kenwood MultiOne KHH323WH

    ohne Endnote

    0 Tests

    Küchenmaschine im Test: MultiOne KHH323WH von Kenwood, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test:
  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Mehr als nur ein Küchen­hel­fer zum Backen

Stärken

  1. gehören zu den besten Küchenmaschinen auf dem Markt
  2. bewältigen alle Teigarten
  3. separate Anschlüsse für Aufsätze mit hoher und niedriger Umdrehungszahl
  4. verschiedene Modellreihen für alle Preisklassen

Schwächen

  1. Topmodelle sind sehr teuer
  2. Größe und Gewicht machen festen Standort zur Pflicht

Die Küchenmaschinen des britischen Herstellers Kenwood sind mittlerweile viel mehr als „nur“ Küchenhelfer zum Backen. Die seit den 1950er-Jahren vertriebenen Geräte lassen sich durch zahlreiches Zubehör aufrüsten und zählen damit zu den sogenannten Multifunktions-Küchenmaschinen. Sie bilden quasi die Schaltzentrale beim Backen und Kochen.

Was zeichnet eine Kenwood-Küchenmaschine aus?

Optisch ähneln die kmix-Küchenmaschinen denen von KitchenAid. Die kmix-Reihe von Kenwood erinnert, wie viele andere Maschinen, an eine KitchenAid. (Bildquelle: amazon.de)

Planetarisches Rührsystem
Wie alle guten Küchenmaschinen haben auch die Modelle von Kenwood ein planetarisches Rührsystem. Rühr- und Schneebesen oder auch Knethaken drehen sich dabei nicht nur um die eigene Achse, wie es zum Beispiel bei einem Handmixer der Fall ist. Sie bewegen sich stattdessen auch gleichzeitig am Rand der Schüssel entlang. Diese doppelte Bewegung sorgt dafür, dass die Zutaten permanent in die Mitte der Rührschüssel geführt werden. Zu den Stärken einer Kenwood gehört daher ohne Frage die Herstellung von Teig, und zwar in allen Variationen, vom einfachen Rühr- bis zum schweren Hefeteig. Die Zutaten werden gleichmäßig zu einem homogenen Teig verarbeitet – seit Jahrzehnten die Basis für den anhaltenden Erfolg der Küchenmaschinen.

Anschlüsse für mehr Funktionsvielfalt

Der Lieferumfang einer Kenwood Küchenmaschine ist meist sehr üppig. Je nach Modell kommen die Küchenmaschinen von Kenwood mit zahlreichen Aufsätzen und Zubehören zu Ihnen nach Hause. (Bildquelle: amazon.de)

Mit der Zeit wurden die Geräte mit Anschlüssen für die unterschiedlichsten Küchengeräte ausgestattet. Das Besondere besteht hier darin, dass die Anschlüsse selbst unterschiedlich geartet sind, damit die angeschlossenen Geräte möglichst perfekte Arbeit abliefern können. Für den Mixbehälter etwa ist ein Anschluss mit hoher Umdrehungsgeschwindigkeit, er wird auch vom Entsafter, dem Schnitzelwerk oder der Mühle benutzt. Für den Fleischwolf wiederum – übrigens einer der beliebtesten Zubehöre bei den Kunden –, die Getreidemühle oder die Nudelpresse steht ein Anschluss mit niedriger Drehzahl zur Verfügung.
Ihnen stehen mehr als 20 verschiedene Zubehöre zur Verfügung. Daher werden die Maschinen kaum noch allein zur Herstellung von Teigen angeschafft, sondern gezielt unter dem Aspekt, sich nach und nach das Zubehör ebenfalls zuzulegen. Erfahrungsgemäß sammelt sich dieses mit der Zeit um die Maschine herum an und macht die Anschaffung von Einzelgeräten wie Fleischwölfen, Mixern oder Zerkleinerern überflüssig. Zwar erfreuen sich nicht alle Zusatzgeräte gleich großer Beliebtheit, sie scheinen aber nahezu ausnahmslos tadellos zu funktionieren und können daher mit den Einzelgeräten in Konkurrenz treten.

Die leistungsstärksten Kenwood-Modelle


Küchenmaschinen im Vergleich: So schneiden die Kenwood-Modelle in Tests ab

Der Blick auf unsere Küchenmaschinen-Bestenliste verrät: Die Kenwood Modelle zählen zu den Besten auf dem Markt. Vor allem die Geräte der Chef-Serie punkten in den Vergleichstests der Fachmagazine. Neben der hervorragenden Knet- und Rührleistung loben die Experten die tadellose Verarbeitung der Maschinen. Zudem punkten sie mit nützlichen Features wie einer beleuchteten Rührschüssel oder einem Werkzeug zum Unterheben. Das hat allerdings auch seinen Preis. Wenn Sie allerdings sehr oft backen und die verschiedenen Aufsätze nutzen, lohnt sich die Investition allemal. Nicht umsonst sind die Küchenmaschinen von Kenwood immer wieder Testsieger in den Vergleichstests.

Welches Modell ist das richtige für mich?

Kenwood bietet verschiedene Produktserien für unterschiedlichste Ansprüche an. Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick über die Modelle und was sie ausmacht.
ModellreiheEigenschaften
Chef (Chef, Chef Sense, Chef Titanium, Chef Elite)
Chef XL(Chef XL, Chef XL Sense, Chef XL Titanium, Chef XL Elite)

Bildquelle: kenwoodworld.com

  • Gehäuse aus Metall
  • sehr wuchtige Bauweise
  • für Profiansprüche
  • 1.200 bis 1.700 Watt Leistung
  • 4,6 bis 6,7 Liter große Rührschüsseln
  • teilweise spezielles Patisserie-Set zum Backen
Cooking Chef Gourmet

Bildquelle: kenwoodworld.com

  • mit integriertem Induktionskochfeld
  • Temperaturbereich: 20 bis 180 °C
  • Gehäuse aus Metall
  • sehr wuchtige Bauweise
  • 1.500 Watt Leistung
  • 6,7 Liter große Rührschüssel (3 Liter zum Kochen)
Prospero und Prospero+

Bildquelle: kenwoodworld.com

  • Gehäuse aus Kunststoff
  • kompakte Bauweise
  • eignen sich gut als Einsteigergeräte
  • 900 bis 1.000 Watt Leistung
  • 4,3 Liter große Rührschüssel
  • je nach Modell zahlreiche Aufsätze (Fleischwolf, Entsafter, Mixer ...) im Lieferumfang
Multione

Bildquelle: kenwoodworld.com

  • Gehäuse aus Kunststoff
  • kompakte Bauweise
  • 1.000 Watt Leistung
  • 4,3 Liter große Rührschüssel
  • Zubehör: Mixer, Entsafter, Fleischwolf, Schneidescheiben
kmix

Bildquelle: kenwoodworld.com

  • Gehäuse aus Metall
  • kompakte Bauweise
  • besonders elegantes Design in ausgefallenen Farben
  • 1.000 Watt Leistung
  • 5 Liter große Rührschüssel
  • nur Standardzubehör (Teighaken, Schneebesen, Knethaken)

von Claudia Armonies

„Eine gute Küchenmaschine gehört in jede Küche. Ich empfehle Modelle, die durch Zubehör erweiterbar sind. So sind Sie flexibel und sparen sich den Kauf zusätzlicher Küchengeräte.“

Zur Kenwood Küchenmaschine Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Küchenmaschinen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kenwood Küchenmaschinen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf