HDMI-Sat-Receiver

711
Top-Filter: Empfangsweg
  • DVB-S DVB-S
  • DVB-T2-HD DVB-T2-HD
  • DVB-C DVB-C
  • TV-Receiver im Test: Digit ISIO STC von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    232 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • WLAN: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Ultimo 4K (2x DVB-S2 FBC Twin / 1x DVB-C/T2 Dual Tuner) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    68 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Sonata 1 von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,1)
    • 10 Tests
    • 03/2019
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Duo 4K (DVB-S2X-Twin) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,1)
    • 4 Tests
    • 02/2019
    26 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Uno 4K SE DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,1)
    • 5 Tests
    118 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Dreambox DM920 ultraHD von Dream Multimedia, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,2)
    • 7 Tests
    42 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: UHD Quad 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,2)
    • 4 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Digit UHD+ von TechniSat, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    267 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: E4HD 4K Ultra von Axas, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Uno 4K (Twin-DVB-S2-FBC) von Vu+, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    118 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: UHD UE 4K von GigaBlue, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    17 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: SF8008 von Octagon, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    • 02/2019
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Bre2ze 4K von WWIO, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,3)
    • 5 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: H9.2H von Zgemma, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-S2X: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Lunix3 von Qviart, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,3)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: 4KBOX HD 51 (2xDVB-S2, 500GB) von AX Technology, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    16
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    36 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Austauschbarer Tuner, Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • WLAN: Nein
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Media Box Twin HD+ von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    17
    • Sehr gut (1,4)
    • 7 Tests
    • 02/2019
    19 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Twin
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: HD 222 Plus von Anadol, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    18
    • Sehr gut (1,4)
    • 2 Tests
    • 10/2018
    223 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • Tuner: Single
    • Aufnahmefunktion: Ohne
    • WLAN: Ja
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: MediaReceiver MR601 Sat von Telekom, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    19
    • Sehr gut (1,4)
    • 6 Tests
    • 10/2018
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • DVB-S2: Ja
    • IPTV : Ja
    • Tuner: Twin
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    • Permanentes Timeshift: Ja
    • WLAN: Nein
    weitere Daten
  • TV-Receiver im Test: Diginova 23 CI+ von Telestar, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    20
    • Sehr gut (1,4)
    • 6 Tests
    • 10/2018
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • DVB-T2-HD: Ja
    • DVB-S2: Ja
    • DVB-C: Ja
    • Tuner: Single
    • Pay-TV: Ja
    • Aufnahmefunktion: Ab Werk
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere HDMI-Sat-Receiver nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 01.03.2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle HDMI-Sat-Receiver Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema HDMI-Sat-Receiver.

Ratgeber zu Sat-Receiver mit HDMI

HDMI-Sat-Receiver

Bei Sat-Receivern ist ein HDMI-Ausgang essentiell – zumindest bei Sat-Receivern, die HD-Sender empfangen: Über den HDMI-Ausgang (High Definition Multimedia Interface) kann man das HD-Signal (720p oder 1080i) ohne Qualitätsverlust zum HD-Flachbildfernseher schicken. Im Gegensatz zum analogen Komponentenausgang, der ebenfalls Videosignale bis 1080i, allerdings keinen Ton ausgibt, können per HDMI nicht nur freie, sondern auch verschlüsselte Signale übertragen werden, zum Beispiel die HD-Inhalte der Privaten. Die Verschlüsselung mittels HDCP (High-bandwith Digital Content Protection) sorgt dafür, dass sich Audio- und Videosignale zwischen Sender und Empfänger nicht abgreifen lassen, auch aus diesem Grund hat sich die volldigitale Schnittstelle als Standard durchgesetzt. Schade: Nicht immer gehört ein passendes Kabel zum Lieferumfang.

Zur HDMI-Sat-Receiver Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Sat-Receiver mit HDMI-Ausgang

  • Sat-TV, Games & Netzwerk-Player
    SATVISION 12/2014 Mit dem Sogno Spark 2 erreichte eine kompakte Box mit Android-Betriebssystem unser Testlabor, die HD-Sat-Receiver, Netzwerkplayer und Spielkonsole in einem ist. Passend dazu kann die Fernbedienung, die mit Sprach- sowie Bewegungssteuerung ausgestattet ist, auch als Game-Controller fungieren. Durch DLNA, Miracast und AirPlay sind zudem die Vernetzungsmöglichkeiten der mit einem integrierten WLAN-Modul ausgerüsteten Box ausgesprochen gut. Der Spark 2 besitzt einen Single-Tuner und ist für den Einbau einer internen 2,5"-Festplatte geeignet, kann aber auch Inhalte auf externe USB-Datenträger aufzeichnen. Daneben ist er dank eines Kartenlesers auch für den Empfang verschlüsselter Programme geeignet. Was das mit Android 4.2 Jelly Bean ausgestattete Multitalent von Sogno alles zu bieten hat ...Ein TV-Receiver befand sich auf dem Prüfstand und wurde für „gut“ befunden. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bild- und Tonqualität, Bedienung und Ausstattung sowie Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch.
  • HD-Profi mit Doppel-Tuner und intelligentem EPG
    SATVISION 11/2014 Mit dem UFSconnect 916 bringt das Rosenheimer Traditionsunternehmen Kathrein einen HD-Sat-Receiver mit Twin-Tuner, einer Aufnahmefunktion via USB und zahlreichen Netzwerkfunktionen auf den Markt, der einige Besonderheiten aufweist. So bietet er mit der cleveren AutoTunerShare-Funktion die Möglichkeit, die Empfänger anderer UFSconnect-Receiver innerhalb des Netzwerks zu nutzen und so quasi als Receiver mit Triple-Tuner zu fungieren. Weitere Highlights sind der intelligente Gracenote-EPG und die integrierte SAT>IP-Funktionalität. Was der UFSconnect 916, der für rund € 250,- angeboten wird, alles zu bieten hat erfahren Sie auf den folgenden Seiten.Auf dem Prüfstand war ein TV-Receiver, der abschließend eine „sehr gute“ Bewertung erhielt. Als Testkriterien dienten Bild-und Tonqualität, Bedienung, Ausstattung, Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch.
  • HD-Receiver mit Streaming-Funktion
    SATVISION 9/2014 Mit dem Tiviar mini erreichte ein kompakter HD-Sat-Receiver mit Single-Tuner unser Testlabor. Er bietet eine Aufnahmefunktion auf USB-Datenträger, vielfältige Netzwerkfunktionen und mit jeweils einem Kartenleser sowie CI+-Schacht die Möglichkeit verschlüsselte Programme zu empfangen. Auch die Einbindung mobiler Geräte wie Smartphones oder Tablets ist dank der App Air Tivi+ vorbildlich, da sie Live-TV-Streaming, die Programmierung von Aufnahmen und die Steuerung des Receivers ermöglicht. Was der Receiver aus dem Einstiegssegment um € 130,- darüber hinaus alles zu bieten hat, erfahren Sie in diesem Testbericht.Auf dem Prüfstand befand sich ein HD-Sat-Receiver, der die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität, Bedienung, Ausstattung sowie Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch.
  • Günstiger HD-Zapper entschlüsselt 11 BBC-Programme ohne Abokarte
    SATVISION 9/2014 Der Icecrypt S1600CHD ist ein kompakter und günstiger HD-Sat-Receiver mit einem Single-Tuner und einer Aufnahmefunktion auf externe USB-Datenträger. Zudem ist er mit einem Conax-Kartenleser und einigen Internetfunktionen ausgestattet. Der Clou an dem Receiver ist jedoch, dass er durch eine Änderung der Software per FTP den Empfang von elf verschlüsselten BBC-Programmen über die Satellitenposition Intelsat 27,5° West ohne entsprechende Abokarte ermöglicht. Da der alle drei Monate erfolgende Key-Wechsel dabei automatisch nachvollzogen wird, ist nach der ersten Einrichtung kein weiterer Aufwand notwendig. Wir haben den für € 99,- erhältlichen Icecrypt S1600CHD in unserem Testlabor auf Herz und Nieren geprüft und präsentieren Ihnen auf den folgenden Seiten die Ergebnisse.Getestet wurde ein HD-Sat-Receiver, der die Endnote „gut“ erhielt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bild- und Tonqualität, Bedienung, Ausstattung sowie Installation, Display. Fernbedienung und Stromverbrauch.
  • Mit Aufnahmefunktion
    Sat Empfang 3/2012 (Juli-September) Weit über 100 deutschsprachige TV- und Radioprogramme werden über Astra-Satellit ohne Zusatzkosten ausgestrahlt. Einen günstigen Einstieg in die digitale Welt bietet der SAB Sky 4700 HD, den wir für Sie getestet haben.Es wurde ein Sat-Receiver getestet und mit 1,5 bewertet. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.
  • SATVISION Nr. 9 (September 2012) Mit dem Kathrein UFS 935sw/HD+ und der Unibox HD2 aus dem Hause Venton treten in unserem Vergleichstest zwei HD-Sat-Receiver mit Twin Tuner, PVR-Funktion via USB und Netzwerkfunktionen gegeneinander an. Beide sind mit einem Linux-Betriebssystem ausgestattet und sprechen dort recht unterschiedliche Zielgruppen an. Welche das sind und welche Stärken und Schwächen die beiden Set-Top-Boxen haben, erfahren Sie in folgendem Testbericht.Testumfeld:Im Vergleich waren zwei TV-Receiver die beide mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien zog man neben Bedienung, Ausstattung, Installation, Display sowie Bild- und Tonqualität auch Fernbedienung und Stromverbrauch heran.
  • Mit dem Strom
    Computer Bild 17/2010 Das dLAN TV Sat 1300-HD überträgt Satellitenfernsehen übers Stromnetz in Räume ohne Antennendose. Mit weiterem Zubehör kann auch der Computer die Sat-Sendungen empfangen.
  • Vorgestellt: TechniSat TechniStar S1
    InfoDigital 7/2010 Mit dem in Deutschland hergestellten TechniStar S1 bietet der Dauner Receiverspezialist ein HDTV-Multimedia-Talent mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis. INFOSAT hat die Funktionsvielfalt der kleinen DigitalSat-Box im Praxistest überprüft.
  • Multimedia-Maschine
    Sat Empfang 1/2013 (Dezember-Februar) Im Check war ein TV-Receiver. An das Produkt wurde die Note 1,3 vergeben. Bewertungskriterien: Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung
  • Kompakt und stark
    Sat Empfang 2/2011 Sie suchen einen neuen Sat-Receiver, der Ihnen alle freien SD- und HD-Programme nach Hause bringt, möglichst wenig Platz unter Ihrem Fernseher einnimmt, aber dennoch ein Display und Pay-TV-Möglichkeiten hat? Wir haben mit dem Vizyon 10000 HD+ einen möglichen Kandidaten für Sie gefunden.
  • Ohne Antennenleitung! HDTV im ganzen Haus
    SATVISION 9/2009 Stellen Sie sich vor, wie Sie in Ihrem Wohnzimmer auf der Couch sitzen und einen Film schauen. Da es schon spät und das Bett im Schlafzimmer viel gemütlicher ist, möchten Sie den Film im Schlafgemach weiterschauen. Der NetClient aus dem Hause Reel macht's möglich, denn es wird im Gegensatz zu herkömmlichen Receivern kein Antennen- sondern lediglich eine Netzwerkleitung zur Verbindung mit der ReelBox Avantgarde benötigt. Wie haben die ‚Reel Multiroom Solutions‘ in einem Exklusivtest auf die Probe gestellt. Testkriterien waren unter anderem Bild- sowie Tonqualität, Ausstattung, Bedienung und Installation. Zudem wurde das Preisniveau, die Zielgruppe sowie die Qualität definiert.
  • Vorgestellt: Fuba ODE 100 CI+
    InfoDigital 2/2011 Hinter dem Flachbildschirm versteckbare HD-Satreceiver werden immer öfter gesucht, falls der Fernseher über keinen eingebauten Sat-Tuner verfügt. INFOSAT hat mit dem neuen Fuba ODE 100 CI+ einen besonders interessanten Winzling unter die Lupe genommen.