DigitalPHOTO prüft Objektive (3/2011): „Die Anspruchsvollen“

DigitalPHOTO

Inhalt

Auch für ambitionierte Fotografen haben die Hersteller diverse Kit-Objektive in petto. Der Preis sowie die Qualität liegen höher als bei den Standard-Kits. DigitalPHOTO hat zwei ausgewählte Objektive von Canon und Olympus getestet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Objektive. Als Bewertungskriterien dienten Auflösung, Verzeichnung, Vignettierung und Haptik.

  • Olympus Zuiko Digital ED 12-60 mm 1:2,8-4,0 SWD

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 12mm-60mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (89,12%)

    „Eine elegante Kompaktkamera, die ihre Stärken bei geringen Lichtverhältnissen ausspielt. Selbst Aufnahmen mit hoher ISO 1600 werden noch relativ rauscharm festgehalten. Da macht selbst der recht hohe Preis noch Spaß.“

    Zuiko Digital ED 12-60 mm 1:2,8-4,0 SWD

    1

  • Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (86,4%)



    Info: Dieses Produkt wurde von DigitalPHOTO in Ausgabe 7/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive