Objektive im Vergleich: Mehr als Standard

d-pixx

Inhalt

Nichts gegen Set-Zooms - die sind (manchmal sogar viel) besser als ihr Ruf. Aber wenn es dann doch mal ein bisschen mehr sein soll? Dann gibt es Alternativen. Man kann sie als Standardzooms bezeichnen, als Universalobjektive oder als ‚Immer-Draufs‘.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Objektive. Es wurden keine Endnoten vergeben und eines der Produkte erhielt kein Fazit.

  • EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM

    Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Bei Canon ist das EF-S 17-85 mm von der neuesten, mit ‚Stabi‘ ausgestatteten Variante des Kit-Objektivs eingeholt worden, hat aber den größeren Brennweitenbereich zu seinen Gunsten. ...“

  • D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Aspherical

    Leica D Vario-Elmarit 2,8-3,5/14-50 mm Aspherical

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    ohne Endnote

    „... Die beiden Zooms, die zur Wahl stehen, nehmen sich bei der Bildqualität nichts, und wenn es nicht die höhere Lichtstärke sein soll, ist das preisgünstigere Objektiv auf jeden Fall auch eine gute Wahl.“

  • AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1:2,8G IF-ED

    Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55 mm 1:2,8G IF-ED

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Bei Nikon ist das noch teurere DX 17-55 ebenfalls der Sprung in die Profiklasse. Bei der Abbildung steht ihm das DX 16-85 mm praktisch nicht nach. Es hat zwar eine geringere Lichtstärke, dafür aber einen Bildstabilisator und den günstigeren Preis.“

  • Zuiko Digital ED 12-60 mm 1:2,8-4,0 SWD

    Olympus Zuiko Digital ED 12-60 mm 1:2,8-4,0 SWD

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 12mm-60mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Olympus hat mit dem Zuiko Digital 15-54 mm und noch mehr mit dem Zuiko Digital 12-60 mm ebenfalls zwei exzellente Set-Plus Zooms im Angebot, die sich vor den - allerdings lichtstärkeren - Canon und Nikon 17-55ern nicht verstecken müssen.“

  • smc DA* 16-50 mm / 2,8 ED AL [IF] SDM

    Pentax smc DA* 16-50 mm / 2,8 ED AL [IF] SDM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 16mm-50mm;
    • Bildstabilisator: Nein

    ohne Endnote

    „... passt ... nur an die Kameras des eigenen Hauses sowie die Samsung-Modelle. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von d-pixx in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 4/16-45 mm ED AL (IF)

    Samsung 4/16-45 mm ED AL (IF)

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom

    ohne Endnote

    „Samsung hat mit dem 16-45 mm ein ebenfalls sehr gutes Allroundobjektiv anzubieten ... Es reicht zwar nicht ganz an die Top-Zooms heran, hat aber eine durchgehende Lichtstärke von 1:4 aufzuweisen. ...“

  • 18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM

    Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Sigma Set-Plus-Zooms sind jedoch nicht nur für die Kamera des Hauses interessant, sondern können auch die Set-Zooms von ‚Fremdkameras‘ ersetzen. Sowohl das DC 17-70 mm und besonders das lichtstarke DC 18-50 mm können voll überzeugen.“

  • Vario-Sonnar T* DT 16-80 mm F3,5-4,5 ZA (SAL1680Z)

    Sony Vario-Sonnar T* DT 16-80 mm F3,5-4,5 ZA (SAL1680Z)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 16mm-80mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

  • SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical (IF)

    Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical (IF)

    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 17mm-50mm;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „Mit dem Tamron 17-50 mm ist hier ein weiteres Set-Plus-Zoom vertreten, das für Kameras mehrerer Hersteller angeboten wird und sich dank seiner hervorragenden Leistung gepaart mit hoher Lichtstärke auch sehr gut in Szene setzt.“

  • AT-X 165 PRO DX (AF 16-50mm f/2.8)

    Tokina AT-X 165 PRO DX (AF 16-50mm f/2.8)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F

    ohne Endnote

    „... für die D-SLRs verschiedener Hersteller zu haben ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive