Smartphones ab 32 GB Speicher

(620)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • 4 Zoll (9)
  • 4,3 Zoll (8)
  • 4,7 Zoll (27)
  • 5 Zoll (163)
  • 5,5 Zoll (279)
  • 6 Zoll und mehr (128)
  • Einsteigergerät (34)
  • Mittelklassegerät (155)
  • Oberklassegerät (136)
  • Highend-Gerät (109)
  • Besonders ausdauernd (192)
  • Beliebt
  • Huawei (57)
  • Samsung (42)
  • Xiaomi (34)
  • Apple (30)
  • Sony (29)
  • ZTE (28)
  • LG (25)
  • HTC (24)
  • Motorola (22)
  • Asus (21)
  • Oukitel (15)
  • Nokia (15)
  • BQ (14)
  • Lenovo (14)
  • Wiko (12)
  • UMi (12)
  • OnePlus (12)
  • Meizu (11)
  • BlackBerry (8)
  • Android (564)
  • BlackBerry OS (3)
  • iOS (30)
  • Windows (14)
  • Austauschbarer Akku (30)
  • Erweiterbarer Speicher (447)
  • Fingerabdrucksensor (435)
  • Dual-SIM (374)
  • Kabelloses Laden (53)
  • Wasserdicht (103)
  • Kamera (605)
  • MP3-Player (601)
  • Navigation (GPS) (603)
  • Radio (286)
  • Ab 64 GB (281)
  • Barren-Handy (614)
  • Slider (3)
  • QWERTZ-Tastatur (8)
  • Touchscreen (612)
  • Bluetooth (550)
  • HSPA (591)
  • LTE (579)
  • NFC (334)
  • WLAN (596)
  • Dual Core (19)
  • Quad Core (117)
  • Hexa Core (26)
  • Octa Core (429)
  • Deca Core (20)

Produktwissen und weitere Tests

Mein Monat mit ... AndroidWelt 3/2014 - ... dem LG G Flex. Vier Wochen lang war ich mit einem kaputten - ach, nein: stark gebogenen - Smartphone unterwegs. Hier sind meine Eindrücke. Im Langzeittest befand sich ein Smartphone. Es wurde keine Endnote vergeben.

Das Leica-Handy Audio Video Foto Bild 7/2016 - Huawei entwickelte die Kamera des Smartphones P9 mithilfe von Leica. Der Test verrät, was dabei herausgekommen ist. Im Einzeltest befand sich ein Smartphone. Der Fokus lag auf dem Vergleich der Foto- und Videoqualität mit einer Kamera. Das Testurteil lautete „gut“. Zudem stellte man eine Kamera vor, die man für „gut“ befand.

Zehn ist das neue One E-MEDIA 6/2016 - HTC 10. Das neue Flaggschiff der Taiwaner bügelt fast alle Schwächen seines Vorgängers aus. Aber reicht das, um gegen Samsungs Smartphone-Champion Galaxy S7 anzukommen? Geprüft wurde ein Android-Smartphone. Das Produkt erhielt 5 von 5 Punkten.

Tausendsassa SFT-Magazin 6/2016 - LG macht bei seinem neuen Spitzenmodell G5 einiges anders als bisher und führt außerdem eine echte Innovation ein. Reicht das für den Handy-Thron? Ein Smartphone wurde begutachtet. Es erhielt die Endnote „sehr gut“.

Großes Comeback SFT-Magazin 6/2016 - Die Taiwaner möchten an alte Erfolge anknüpfen und machen beim neuen Modell HTC 10 vieles anders als zuvor. Reicht das, um Samsung und Apple in diesem Jahr wieder Paroli bieten zu können? Ein Smartphone wurde geprüft. Es erhielt die Endnote „sehr gut“.

Auf die Zahl reduziert Smartphone 4/2016 - Wenn ein Flaggschiff-Smartphone auf einen richtigen Namen verzichtet und nur noch als Zahl geführt wird, ist das Signal klar: Dieses Gerät zeigt, wofür HTC im Jahr 2016 stehen möchte. Die Reduktion auf das Wesentliche wurde konsequent umgesetzt. Die Hardware ist wertig, kommt aber ohne Schnickschnack aus, und auch die Software verzichtet auf jeglichen Ballast. Näher betrachtet wurde ein Smartphone. Das Testurteil lautete „sehr gut“. Für die Urteilsfindung zog man u.a. die Kriterien Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku, Ausstattung und Design heran. Zudem wurden zwei Zubehöre vorgestellt.

Quadratisch, praktisch, gut? E-MEDIA 24/2014 - Cooles Outfit, starke Tastatur - das BlackBerry Passport ist ein Smartphone für Individualisten. Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone, das die Gesamtwertung „sehr gut“ erhielt.

Bananaphone SFT-Magazin 3/2014 - Phablet: Echter Mehrwert oder reine Spielerei? Welche Vorteile bringt das geschwungene Display von LGs G Flex im Alltag? Unser Test klärt auf! Getestet wurde ein Smartphone, das die Endnote „gut“ erhielt.

Das Nokia Lumia 1020 VISUELL - SMART PHOTO DIGEST 1/2014 - Mit bis zu 41 Megapixeln macht das neue Nokia Lumia 1020 beeindruckende Fotos, leistet sich aber einige kleine Schwächen. Es wurde die Fotoqualität eines Kamera-Smartphones in Augenschein genommen. Das Produkt erhielt keine Endnote.

Warum ist dieses Handy krumm? Computer Bild 5/2014 - Das LG G Flex hat ein gebogenes Display im XXL-Format. Gimmick oder ein echter Vorteil? Ein Android-Handy wurde getestet. Man vergab die Endnote „gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten die Testkriterien Telefonie/Messaging, Internetzugriff, Ausstattung, Bedienung und Alltag. Außerdem wurde ein Lifestyle-Faktor anhand der Kriterien Design, Handhabung und Wertigkeit ermittelt.

Das Janus-Phone - Handy-Design auf Russisch E-MEDIA 26/2013 - Das Yotaphone ist das erste Handy mit zusätzlichem E-Ink-Display. Die Idee ist clever, doch leider hapert es an der Umsetzung. Ein Smartphone befand sich im Check und erhielt die Bewertung „befriedigend - gut“.

Später Besucher Android User 7/2013 - Auf den ersten Blick verfügt das LG Optimus G über eine echte Topausstattung: Quad-Core-Prozessor, clevere Funktionen, Android 4.1.2 Jelly Bean, LTE und 13-Megapixel-Kamera. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen und mit 4,6 von 5 Punkten bewertet.

Der Hingucker Android User 3/2013 - Smartphones im 5-Zoll-Format sind schwer im Kommen. Ob das LG Optimus Vu bei den großformatigen Handys mithalten kann, lesen Sie auf den folgenden zwei Seiten. Android User nahm ein Handy näher in Augenschein. Die Bewertung: 4,1 von maximal 5 Punkten.

Huawei Mate S im Dauertest mobi-test.de 1/2016 - Getestet wurde ein Smartphone. Das Modell blieb ohne Endnote.

Zwei Gesichter Computer Bild 1/2015 - Ein Smartphone wurde näher betrachtet. Das Produkt erhielt keine Endnote.

Viel Hubraum fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2013) - Ein Smartphone wurde geprüft und mit der Endnote „sehr gut“ bewertet.

Charakter-Kopf connect 1/2016 - „Dass ein Phablet mit 5,7-Zoll-Bildschirm alles andere als ein Zwerg ist, der problemlos in die Hosentasche gleitet, ist keine Überraschung. Aber einen Schreck bekommt man dann doch, wenn man das Moto X Style zum ersten Mal aus der Verpackung nimmt, zum einen, weil es mit elf Millimetern sehr dick aufträgt, zum anderen, weil es mit knapp 180 Gramm schwer in der Hand liegt. ... Ein Handy befand sich im Einzeltest und wurde für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.

Großer Wurf connect android 1/2014 - Im Fokus des Testberichts stand ein Smartphone. Es schnitt mit „sehr gut“ ab. Untersucht wurden die Kriterien Ausstattung, Ausdauer, Handhabung und Messwerte.

Dauertest Nokia N97 connect 3/2010 - Nokias N97 hat schon deutlich über ein halbes Jahr auf dem Buckel, im N97 mini bereits eine sanfte Überarbeitung erfahren und ist doch noch immer das Flaggschiff der Finnen. ...

Agiles Pummelchen HomeElectronics 4/2010 - Das N900 ist das erste Touchscreen-Smartphone von Nokia mit dem Linux-Betriebssystem Maemo. Es glänzt durch intuitive Navigation, Multitasking und Zuverlässigkeit. Trotzdem hat es einige Schönheitsfehler.

Aus zwei mach eins mobile zeit 2/2010 - Mit großem Touchscreen, echter QWERTZ-Tastatur, megaschnellem Internet per HSDPA und HSUPA sowie W-LAN ist das N900 Nokias neues Flaggschiff fürs mobile Büro. Als Testkriterien dienten Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung, Leistung, Ausstattung, Ausdauer, Empfangsleistung und Sprachqualität.

Große Leistung im großen Format Telecom Handel 1/2010 - Nokia bringt das erste Smartphone mit dem neuen Linux-basierten Betriebssystem Maemo - Das N900 glänzt mit einem schnellen Prozessor und viel Ausstattung - Kurze Akkulaufzeit und üppige Dimensionen stören im täglichen Einsatz. Testkriterien waren unter anderem Display, Bedienung und Entertainment-Funktionen.

Apple iPhone 5: Passt, wackelt und hat Luft - iPhone 5 mit 4-Zoll-Display und schnellem LTE-Datenfunk Notebookjournal.de 9/2012 - Auf dem Prüfstand war ein Smartphone, das keine Endnote erhielt.

Nokia N97 Airgamer.de 8/2009 - Sie möchten weder auf ein Touchscreen, noch auf eine Qwertz-Tastatur verzichten? Dann könnte dieses Handy Ihr Partner werden, denn es bietet beide Interfaces. Vor kurzer Zeit schien Nokia noch der ewige Weltmarktführer zu sein, doch die blütenreine Fassade hat in den letzten Monaten deutliche Risse bekommen. Hauptgrund: Nokia hat den Touchscreen-Hype ein wenig verschlafen. Ein Beleg dafür: Samsung ist in Deutschland bis auf 6% Marktanteil herangerückt. Grund genug einen echten Smartphone-Hammer auf den Markt zu werfen, dem im Bereich Komfort ganz klar das Prädikat "Vollausstattung" gebührt. Features wie W-LAN, Stereo-Bluetooth oder GPS-Empfang sind hier nur eine Randnotiz wert. Für die Business-Fraktion ist zudem erwartungsgemäß alles an Bord, was das Managerherz begehrt. Cool: Die Konfiguration der E-Mail-Accounts klappt gespenstisch einfach und die 5-Megpixel-Kamera knipst ordentliche Fotos. Es wurden die Kriterien Joystick, Tastatur, Display, Grafikleistung und Sound getestet.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Smartphones ab 32 GB Speicher.