Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Smartphones ab 32 GB Speicher auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 143 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Handys ab 32 GB Speicher

  • Gefiltert nach:
  • Ab 32 GB
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 1.012 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 27
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Handys ab 32 GB Speicher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Smartphones ab 32 GB Speicher Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Handys ab 32 GB Speicher

  • connect 8/2016 Wer ein schickes Telefon mit guter Ausstattung sucht, muss längst nicht mehr 500 Euro auf den Tisch legen. Die neue Smartphone-Mittelklasse kostet nur halb so viel wie ein Spitzenmodell und wird den Anforderungen des modernen Alltags voll gerecht. Oder gibt es Haken? Testumfeld: Im Vergleichstest waren fünf Smartphones, die 1 x „sehr gut“ und 4 x „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • PC-WELT 12/2013 Starke Performance, Fotoqualität auf Digicam-Niveau und gestochen scharfe Displayanzeigen sind Standard in teuren Smartphones. Doch aufgepasst: Auch für Sparfüchse gibt es Qualität. Wir haben je Preisklasse fünf aktuelle Mobilgeräte getestet. Testumfeld: Es wurden zehn Smartphones getestet, darunter fünf Modelle aus der High-End-Klasse (ab 600 Euro) sowie fünf Handys mit einem Preisniveau von unter 300 Euro. Die Bewertungen waren 4 x „gut“ und 6 x „befriedigend“. Bewertete Kriterien waren Handhabung und Bildschirm, Ausstattung und Software, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.
  • Stiftung Warentest 8/2015 Smartphones: Am Hype um die neuen, teuren Flaggschiffe ist nicht viel dran. Besser als ihre Vorgänger sind die Edelphones oft nicht. Testumfeld: Im internationalen Gemeinschaftstest befanden sich 17 Smartphones. Die Geräte wurden 12 x mit „gut“, 4 x mit „befriedigend“ sowie 1 x mit „ausreichend“ bewertet. Zu den Testkriterien zählten Telefon (Sprachqualität / Netzempfindlichkeit, SMS), Internet und PC (Surfen / E-Mail, Synchronisation und Backup), Kamera (Foto bei normaler / geringer Beleuchtung, Auslöseverzögerung / Video), GPS und Navigation, Musikspieler und Handhabung (Gebrauchsanleitung und Inbetriebnahme, Display / Tastatur, Menü und Bedienung / Transport) sowie Stabilität und Akku. War die Kamera „ausreichend“ oder die Stabilität „mangelhaft“, wurde das Qualitätsurteil abgewertet. Die Abwertungen wirken gleitend: Je schlechter das auslösende Urteil ausfiel, desto stärker wirkte die jeweilige Abwertung. Dem PDF ist auf einer Seite ein Adressverzeichnis angehängt.
  • Dickes Paket
    connect 8/2016 Der selbsternannte Flagship-Killer bläst zum dritten Sturm auf die Großen der Smartphone-Branche. Kann der Underdog Apple, Samsung, Sony und Co aufmischen? Im Einzeltest wurde ein Smartphone geprüft und mit „gut“ bewertet. Die Testkriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Ein fairer Deal?
    connect 9/2016 Fairphone bringt sein zweites Smartphone auf den Markt, das für einen fairen Umgang mit Menschen und Ressourcen stehen soll. Wir haben dem Modul-Telefon unter die Haube geschaut. Im Einzeltest wurde ein Smartphone begutachtet. Es erhielt die Note „gut“. Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte dienten als Testkriterien.
  • Anschlussfreudig
    connect 6/2016 Mit dem G5 geht LG neue Wege: ‚Gekauft wie gesehen‘ gilt hier nicht mehr - dieses Smartphone kann durch Ansteckmodule ganz gezielt Talente entwickeln. Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das die Wertung „sehr gut“ erhielt. Es wurde anhand der Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte getestet.
  • Doppelt knipst besser
    connect 6/2016 Für sein neuestes Topmodell P9 kooperiert Huawei mit dem deutschen Optik-Spezialisten Leica. Da kann nicht viel schiefgehen, oder? connect hat das Huawei P9 auf Herz und Nieren geprüft. Im Einzeltest war ein Smartphone, das mit „gut“ bewertet wurde. Die Testkriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Auf Angriff gebürstet
    connect 9/2016 ZTE, mit rund 70.000 Mitarbeitern nicht gerade ein Winzling im Smartphone-Business, will es jetzt wissen: Schluss ist's mit der Orientierung am Mittelfeld, das Axon 7 soll laut Adam Zeng, dem Chef der Smartphone-Sparte, nicht nur Apple und Samsung, sondern auch Huawei, Sony und LG das Fürchten lehren. Ein Smartphone stand im Fokus des Einzeltests. Er erhielt 5 von 5 möglichen Sternen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Mein Monat mit ...
    AndroidWelt 3/2014 ... dem LG G Flex. Vier Wochen lang war ich mit einem kaputten - ach, nein: stark gebogenen - Smartphone unterwegs. Hier sind meine Eindrücke. Im Langzeittest befand sich ein Smartphone. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • connect 10/2015 Es geht los: Die Hersteller setzen zum Jahresendspurt an und präsentieren so viele neue Smartphones wie lange nicht mehr. Wir haben die Newcomer bereits ausprobiert und zeigen, wo Sie 2015 noch zuschlagen können. Testumfeld: Unabhängig voneinander wurden 7 Smartphones näher untersucht. Die Produkte erhielten zweimal 4 und fünfmal 5 von jeweils 5 möglichen Punkten. Die Handys wurden auf Basis der Kriterien Ausstattung und Handhabung eingeschätzt.
  • connect 4/2016 Das neue Sony-Spitzenmodell Xperia X hat technisch nicht viel Neues zu bieten, besticht aber mit einem eleganten Design. Genauso wie das Mittelklasse-Modell Xperia XA, das aussieht wie ein Premium-Smartphone, aber nur halb so viel kostet. Testumfeld: Im Check befanden sich zwei Smartphones, die mit 4 und 5 von 5 Punkten benotet wurden. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • connect 3/2016 Windows 10 Mobile nimmt langsam Fahrt auf, mittlerweile sind drei neue Smartphones mit dem System erhältlich. connect hat ganz oben und ganz unten ins Verkaufsregal gegriffen und das teure Top- sowie das Einsteigermodell ins Testlabor gesteckt. Ist es Microsoft gelungen, starke Alternativen zu Android und iOS zu bauen? Testumfeld: connect verglich zwei Windows-Smartphones. Eines wurde mit „gut“ benotet, das andere erhielt die Endnote „befriedigend“. Man prüfte die Geräte auf Basis der Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • connect 2/2016 Die jüngsten Nexus-Neuvorstellungen sind bereits die siebte Generation von Googles Hausmarke. Wie schlagen sich das Nexus 5X und das Nexus 6P im unerbittlichen connect-Labortest? Testumfeld: Anhand der Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte prüfte die Zeitschrift connect zwei Smartphones und urteilte in beiden Fällen mit „gut“.
  • Top oder Flop?
    connect 4/2016 Windows 10 Mobile steht unter Erfolgsdruck. Kann Microsofts Spitzenklasseaspirant Lumia 950 dem bislang unter Wert verkauften mobilen Betriebssystem auf die Sprünge helfen? Die Zeitschrift Connect nahm ein Smartphone unter die Lupe und beurteilte es mit „sehr gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • HTC 10
    connect 6/2016 Die Koreaner verzichten bei ihrem neuen Flaggschiff auf gewohnte Designmerkmale und schaffen Platz für ein größeres Display. Auch die Kamera hat HTC überarbeitet. Im Einzeltest wurde ein Smartphone geprüft. Es erhielt keine Endnote.
  • Gelungener Einstand
    connect 2/2016 Gigaset will’s wissen: Neben DECT-Telefonen und Smart-Home-Produkten legt der Hersteller jetzt auch sein erstes Smartphone vor. Das besticht optisch wie haptisch, auch die Technik stimmt – mit einer Ausnahme. Die Zeitschrift connect untersuchte ein Smartphone anhand der Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. Das Urteilt lautete „gut“.
  • Understatement ohne Reue
    connect 3/2016 Apple und Samsung bieten zum guten Smartphone auch noch den großen Namen. Wer auf den verzichten möchte, kann mit dem ZTE Axon Elite eine Menge Geld sparen. Ein Handy wurde getestet. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Sony Xperia X
    PC-WELT 9/2016 Das Xperia X ist das neue Smartphone-Flaggschiff von Sony und soll iPhone 6S Plus und Galaxy S7 angreifen. ... Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen und mit „gut“ benotet. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.
  • Zwei Welten
    connect 1/2016 Ist ein Blackberry mit Android so überflüssig wie ein Kropf? Oder ist er die Lösung, auf die Fans des mobilen E-Mail-Pioniers gewartet haben? Das muss der neue Priv im Labortest zeigen. Ein Handy befand sich auf dem Prüfstand. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.
  • Smartphone mit Dual-Kamera
    fotoMAGAZIN 6/2016 Huawei möchte die Spitze des Smartphone-Marktes erobern und wartet mit doppelter Kamera-Leistung auf. Getestet wurde ein Smartphone, das keine Endnote erhielt.
  • HTC reloaded
    Android Magazin 4/2016 Wenn ein Flaggschiff-Smartphone auf einen richtigen Namen verzichtet und nur noch als Zahl geführt wird, ist das Signal klar: Dieses Gerät zeigt, wofür HTC im Jahr 2016 stehen möchte. Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen. Es erhielt die Endnote „sehr gut“. Als Wertungskriterien dienten u.a. Display, Speed, Akku, Verarbeitung und Ausstattung.
  • Gelungene Premiere
    connect 3/2016 Es hat etwas gedauert, doch nun bringt LG sein Top-Phablet V10 auch nach Deutschland – und das ist, wie der Praxistest zeigt, auch gut so. Ein Phablet wurde geprüft und mit 5 von 5 Sternen bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Kamera-Duo im Fokus
    Computer Bild 9/2016 Technik aus Fernost, Kamera-Erfahrung aus Wetzlar: Das Huawei P9 ist ein deutsch-chinesisches Gemeinschaftsprodukt. Eine gelungene Mischung? Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen und mit „gut“ bewertet. Als Wertungskriterien zog man Leistung, Bedienung, Alttagstauglichkeit, Sprachqualität und Empfang sowie Internetverbindung heran.
  • Viel mehr als nur knipsen
    FOTOHITS 4/2016 Seit der Übernahme des Nokia-Handy-Geschäfts führt Microsoft die Strategie der Marke fort. Der Fokus der Lumia-Smartphones liegt daher auf hochwertigen Kamerafunktionen. Dem Lumia 950 XL hat das Unternehmen eine der zurzeit aufwändigsten Aufnahmeeinheiten dieses Marktsegments spendiert und es mittels Windows 10 bedienbar gemacht. Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone, das keine Endnote erhielt.
  • Die China-Alternative
    Computer Bild 14/2016 Gute Technik für wenig Geld: So sammelte OnePlus viele Fans. Doch die ersten OnePlus-Smartphones waren kaum verfügbar, hatten LTE-Schwächen. Gelingt mit dem OnePlus 3 der Durchbruch? Auf dem Prüfstand befand sich ein Smartphone, das die Gesamtwertung „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Klang & Empfang sowie Internet-Verbindung.
  • Denken Sie groß!
    SFT-Magazin 3/2016 Der chinesische 6-Zoll-Koloss aus dem Hause Huawei begeistert durch eine edle Verarbeitung und kann zudem leistungstechnisch auftrumpfen. Im Check war ein Smartphone, das man mit „sehr gut“ benotete.
  • Die preiswerte Alternative
    Telecom Handel 7/2013 Für unter 500 Euro soll das LG-Flaggschiff kommen, dafür gibt es ein bestens ausgestattetes Smartphone mit guter Kamera und einem leuchtstarken Display, das aber nicht an die Touchscreens der Wettbewerber heranreicht Ein Handy befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete „sehr gut“. Geprüfte Kriterien waren Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur, Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Design und äußerer Eindruck.
  • Treuer Gefährte
    E-MEDIA 3/2016 6-Zoll-Flaggschiff mit XL-Akku. Huaweis Mate 8 beweist, dass sich Top-Smartphones aus China nicht mehr hinter der Konkurrenz aus Südkorea oder den USA verstecken müssen. Getestet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Bewertung 4,5 von 5 Punkten.
  • Ein großer Auftritt
    Computer Bild 4/2016 Achtung, Samsung und Apple! Mit seinem neuen XXL-Smartphone Mate 8 zielt Huawei auf die Spitze. Ein Volltreffer? Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das für „gut“ befunden wurde. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Leistung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität & Empfang sowie Internet.
  • Gelungene Premiere
    Telecom Handel 1/2016 Mit dem Modell ME steigt der bisherige Festnetzspezialist Gigaset in den Smartphone-Markt ein. Das Gerät kann im Test durchaus überzeugen Ein Smartphone wurde näher betrachtet und für „gut“ befunden. Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur, Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Design und äußerer Eindruck dienten als Bewertungskriterien.
  • Damit telefoniert 007
    E-MEDIA 17/2015 Im Telefondienst Ihrer Majestät. Top-Kamera, edles Design, wasserdicht: Das offizielle Bond-Handy überzeugt nicht nur 007. Ein Smartphone wurde näher betrachtet und mit 5 von 5 Punkten bewertet.
  • Eins wie keins
    SFT-Magazin 5/2015 Smartphone: HTC schraubt beim One M9 hauptsächlich an den inneren Werten. Kann das reichen, um gegen Samsungs runderneuerte S6-Modelle zu bestehen? SFT testete ein Handy. Die Endnote lautete „sehr gut“.
  • Power-Liliput
    Smartphone 1/2016 Sonys Kompakte sind gefürchtet, da sie wirklich nur kleine Varianten ihrer starken Brüder sind - und keine Möchtegerns. Überprüft wurde ein Smartphone. Das Gerät schnitt mit der Note „sehr gut“ ab. Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera dienten als Testkriterien.
  • Nass gemacht
    Computer Bild 23/2015 Mit dem Xperia Z5kommt die 6. Generation der robusten Sony-Smartphones - samt etlicher Verbesserungen. Welche das sind und wo’s hapert, klärt der Test. Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, welches eine „gute“ Benotung erhielt. Kriterien waren Ausstattung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität & Mobilfunk sowie Internetverbindung.
  • Die Größe macht's
    E-MEDIA 15/2015 Da Samsung das neue Galaxy Note in diesem Jahr nicht nach Europa bringt, muss die Rolle des Flaggschiffs das neue Galaxy S6 edge+ alleine stemmen. Aber das tut es mit Leichtigkeit. ... Gegenstand des Tests war ein Smartphone, das mit 5 von 5 möglichen Punkten bewertet wurde.
  • Die Messlatte
    Smartphone 4/2015 Heiß wurde es erwartet, wild waren die Gerüchte im Vorfeld. Nun ist es da und bezaubert Technik-Enthusiasten wie Design-Fetischisten gleichermaßen: Samsungs neues Flaggschiffmodell Galaxy S6. Wir verraten nicht zu viel, wenn wir sagen, hier ist dem koreanischen Konzern ein ganz großer Wurf gelungen. Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, das die Endnote „sehr gut“ erhielt. Bewertet wurde es mithilfe der Kriterien Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku, Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Smartphones ab 32 GB Speicher sind die besten?

Die besten Smartphones ab 32 GB Speicher laut Testern:

» Hier weiterlesen

Welche Smartphones ab 32 GB Speicher sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern